Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Siemens: Auftrag aus der Türkei

22.03.19 (Europa, Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die türkische Staatseisenbahn hat den Betrieb auf der Hauptachse des Marmaray-Projekts, das Europa und Asien verbindet, aufgenommen. Im Rahmen eines Joint Ventures hat Siemens Mobility das Signal- und Zugleitsystem, die Kommunikationssysteme sowie das SCADA-System installiert und in Betrieb genommen. 43 Kilometer Strecke auf der asiatischen Seite der Halbinsel und 19 Kilometer auf der europäischen Seite […]

Weiterlesen »

Siemens: Auftrag aus Kolumbien

26.02.19 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens Mobility hat von der Metro de Medellín, Kolumbien, den Auftrag erhalten, die streckenseitige Signaltechnik auf der Linie A und die Zugleitstelle Patio de Bello zu modernisieren. Der Auftrag umfasst das Systemdesign, die Implementierung und die Zertifizierung des streckenseitigen Signalsystems. Darüber hinaus wird das Zusammenspiel zwischen den On-Board-Systemen der Züge und der streckenseitigen Infrastruktur optimiert. […]

Weiterlesen »

Siemens: Auftrag aus Singapur

19.02.19 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens Mobility wurde von Singapurs Land Transport Authority mit der Elektrifizierung der Circle Line Stage 6 und der North East Line Verlängerung (NELe) in Singapur beauftragt. Der Auftrag ist rund siebzig Millionen Euro wert und umfasst die Lieferung von Bahnstromversorgung (Gleich- und Wechselstrom) sowie Bahnoberleitungen für die NELe.

Weiterlesen »

Siemens: 14 Stadtbahnen für Houston

15.02.19 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens Mobility hat von der Metropolitan Transit Authority of Harris County (METRO) in Houston, USA, einen Auftrag über 14 Stadtbahnen vom Typ S70 erhalten. Es ist bereits der dritte Auftrag der METRO für Siemens Mobility, mit dem sich die Anzahl der Züge in Houston auf 51 erhöhen wird. Die weiterentwickelten Niederflur-Stadtbahnen erweitern die Fahrzeugflotte, mit […]

Weiterlesen »

Siemens/Alstom-Fusion geplatzt

14.02.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Europäische Kommission hat die Fusion der Eisenbahnabteilungen von Siemens und Alstom untersagt. Geplant war, sich als europäischer Big Player gemeinsam gegen die Konkurrenz aus Nordamerika oder Fernost aufzustellen. Die Brüsseler Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager aus Dänemark hat persönlich die Fusion untersagt und somit die Wettbewerbssituation auch zwischen den beiden europäischen Akteuren erhalten.

Weiterlesen »

Go-Ahead: Züge für Augsburg

07.02.19 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH hat Siemens Mobility mit der Lieferung von 56 Regionaltriebzu?gen beauftragt. Die Fahrzeuge sind fu?r den Einsatz im durchgehend elektrifizierten Teil der „Augsburger Netze“ im Su?dwesten Bayerns vorgesehen. Insgesamt werden 44 dreiteilige elektrische Triebzu?ge vom Typ Mireo sowie zwölf fu?nfteilige elektrische Doppelstocktriebzu?ge vom Typ Desiro HC geliefert.

Weiterlesen »

Siemens: Sechs U-Bahnzüge für Nürnberg

05.12.18 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die VAG Nürnberg hat bei Siemens Mobility weitere sechs U-Bahnen vom Typ G1 bestellt. Damit zieht die VAG eine der beiden Optionen aus dem im Dezember 2015 geschlossenen Vertrag. Insgesamt liefert Siemens Mobility nun 27 neue U-Bahnen für Nürnberg. Die neuen vierteiligen G1-Züge der ersten Option sind ab dem Jahr 2021 für den Einsatz auf […]

Weiterlesen »

Siemens: Auftrag aus China

14.11.18 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens Mobility liefert die Signaltechnik für zwei Metrolinien im Osten Chinas: für die Metro-Linie 5 in Suzhou und die Metro-Linie 7 in Nanjing. Beide Strecken werden mit dem funkbasierten Zugbeeinflussungssystem (Communications-Based Train Control, CBTC) vom Typ Trainguard MT ausgerüstet. Beide Städte sind die größten der Region und kommen zusammen auf mehr als zwölf Millionen Einwohner.

Weiterlesen »

Siemens testet autonomes Fahren

31.10.18 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens Mobility startet auf dem Siemens-Campus in München-Perlach einen Feldversuch für autonomes Fahren. Gemeinsam mit den Partnern IAV GmbH, Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität (IKEM) e.V., emm Solutions GmbH, UTB Projektmanagement GmbH und der TU München wurde ein Forschungsprojekt initiiert und ein Testfeld aufgebaut.

Weiterlesen »

Siemens und Thales: Auftrag aus Paris

11.10.18 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Société du Grand Paris (SGP), zuständig für Projekt Grand-Paris-Express, hat ein Konsortium aus Siemens Mobility und Thales beauftragt, die neuen Metrolinien 15, 16 und 17 und die dazugehörigen Leitzentralen mit einem vollautomatischen Zugsteuerungssystem auszurüsten. Die Inbetriebnahme ist für 2030 geplant.

Weiterlesen »