Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Siemens: Großauftrag aus Taiwan

20.07.18 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein Konsortium bestehend aus dem südkoreanischen Fahrzeughersteller Hyundai Rotem, dem taiwanesischen Bauunternehmen BES Engineering und Siemens wird für die Metrolinie „Green Line“ der taiwanesischen Stadt Taoyuan die elektrische und mechanische Ausrüstung auf schlüsselfertiger Basis liefern. Den Auftrag erteilte die Stadtregierung Taoyuan City.

Weiterlesen »

Ulm: Siemens-Tram erhält Auszeichnung

19.07.18 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Siemens-Straßenbahn Avenio M für Ulm erhält den renommierten Red Dot Award. Im Mai 2015 hatte die SWU Verkehr GmbH Siemens mit der Lieferung von zwölf Multigelenk-Straßenbahnen der Baureihe Avenio M beauftragt. Die Fahrzeuge sind für die Ulmer Strecken mit ihren starken Steigungen optimiert, sie kommen auf der Linie 1 und der neuen Linie 2 […]

Weiterlesen »

Wettbewerb auch unter Herstellern wahren

02.07.18 (Berlin, Brandenburg, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Stadler und Siemens treten als Lieferantenkonsortium für die Berliner S-Bahn auf. Die gleiche Firma Siemens, die gerade dabei ist, ihre Eisenbahnabteilung mit dem Big Player Alstom zu fusionieren. Somit sind also faktisch schon der große Unternehmen gemeinsam daran beteiligt, den Markt für Berliner S-Bahnfahrzeuge gemeinsam zu bespielen.

Weiterlesen »

VBB: Neue S-Bahnzüge sind im Anmarsch

02.07.18 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Produktion der neuen Triebzüge für die Berliner S-Bahn kommt voran. Der erste Halbzug der Baureihe 484 wurde letzte Woche vorgestellt. Von außen werden sie das bekannte rot-gelbe Design haben. Das Interieur besteht aus blau-schwarzen Sitzen und nicht mehr als hellgrünen wie bislang. Auffällig sind die großen Panoramafenster und die großzügigen Stellflächen für Kinderwagen und […]

Weiterlesen »

Siemens: Erste Metro für Bangkok

28.06.18 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Der erste von 22 vierteiligen Metrozügen für die Erweiterung von Bangkoks „Green Line“ ist produziert und bereit für die Verschiffung nach Thailand. Die Produktion des Zuges erfolgte ab April 2017 im Werk des Konsortialpartners Bozankaya in Ankara, Türkei. Bereits 14 Monate später feiern Siemens, Bozankaya und der Betreiber Bangkok Mass Transit System Public Company (BTSC) […]

Weiterlesen »

Siemens stellt Velaro Novo vor

22.06.18 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens präsentiert auf der Innotrans 2018 vom 18. bis 21. September ein neues Fahrzeugkonzept für Hochgeschwindigkeitszüge. Der Velaro Novo setzt Maßstäbe in puncto Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit und bietet gleichzeitig höchsten Fahrgastkomfort. Siemens hat die neue Plattform für Hochgeschwindigkeitszüge für einen weltweiten Einsatz von 250 bis 360 km/h entwickelt.

Weiterlesen »

Siemens und Alstom: Fusion kommt voran

08.06.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Bei der geplanten Zusammenlegung des Mobilitätsgeschäfts und der Sparte Bahnantriebe von Siemens mit Alstom wurden weitere Meilensteine erreicht, berichtet Siemens. Im Rahmen der Transaktion hat das französische Ministerium für Finanzen und Wirtschaft (MINEFI) Siemens die Genehmigung einer Auslandsinvestition erteilt. Das Ministerium kann ausländische Investitionen in definierten Branchen beschränken oder untersagen.

Weiterlesen »

Siemens: ETCS-Auftrag aus Ungarn

22.05.18 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Die ungarische National Infrastructure Developing Private Company Limited hat Siemens beauftragt, die Bahnstrecke Százhalombatta – Pusztaszabolcs mit dem European Train Control System auszustatten. Der Auftrag umfasst das Zugbeeinflussungssystem Trainguard 200 für das European Train Control System (ETCS) Level 2, eine ETCS-Streckenzentrale (Radio Block Center, RBC), sowie zwei elektronische Stellwerke vom Typ Trackguard Simis IS.

Weiterlesen »

Siemens: Zehn Züge für die Türkei

23.04.18 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die türkische Staatseisenbahn TCDD und Siemens haben einen Vertrag über zehn Hochgeschwindigkeitszüge vom Typ Velaro abgeschlossen. Siemens hat im Rahmen der Ausschreibung das beste Angebot abgegeben. Der Auftragswert beläuft sich auf rund 340 Millionen Euro. Der Vertrag beinhaltet die Wartung, Reparatur und Reinigung der Züge über einen Zeitraum von drei Jahren. Mit dieser Bestellung wird […]

Weiterlesen »

Siemens: Ladestationen für Dänemark

19.04.18 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens hat mit Movia, der größten Verkehrsbehörde Dänemarks, auf Wunsch der Kommunen einen Rahmenvertrag über die Lieferung von Ladestationen mit einem absenkbaren Stromabnehmer für Elektrobusse unterzeichnet. Der Vertrag ist ein gutes Beispiel dafür, wie die Zusammenarbeit von Behörden und Privatunternehmen Verbesserungen beim Klimawandel erzielen kann.

Weiterlesen »