Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Siemens: Auftrag aus China

14.11.18 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens Mobility liefert die Signaltechnik für zwei Metrolinien im Osten Chinas: für die Metro-Linie 5 in Suzhou und die Metro-Linie 7 in Nanjing. Beide Strecken werden mit dem funkbasierten Zugbeeinflussungssystem (Communications-Based Train Control, CBTC) vom Typ Trainguard MT ausgerüstet. Beide Städte sind die größten der Region und kommen zusammen auf mehr als zwölf Millionen Einwohner.

Weiterlesen »

Siemens testet autonomes Fahren

31.10.18 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens Mobility startet auf dem Siemens-Campus in München-Perlach einen Feldversuch für autonomes Fahren. Gemeinsam mit den Partnern IAV GmbH, Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität (IKEM) e.V., emm Solutions GmbH, UTB Projektmanagement GmbH und der TU München wurde ein Forschungsprojekt initiiert und ein Testfeld aufgebaut.

Weiterlesen »

Siemens und Thales: Auftrag aus Paris

11.10.18 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Société du Grand Paris (SGP), zuständig für Projekt Grand-Paris-Express, hat ein Konsortium aus Siemens Mobility und Thales beauftragt, die neuen Metrolinien 15, 16 und 17 und die dazugehörigen Leitzentralen mit einem vollautomatischen Zugsteuerungssystem auszurüsten. Die Inbetriebnahme ist für 2030 geplant.

Weiterlesen »

Rhein-Neckar: Neuer S-Bahnzug ist da

04.10.18 (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Aufgabenträger der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen haben dieser Tage gemeinsam mit der DB Regio und Siemens das neue Außendesign des künftigen S-Bahn-Fahrzeuges vom Typ Mireo vorgestellt. In der S-Bahn-Werkstatt Ludwigshafen haben die für das Angebot im Schienenpersonennahverkehr verantwortlichen Aufgabenträger der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz (Zweckverband SPNV Rheinland-Pfalz Süd) und Hessen (Verkehrsverbund Rhein-Neckar) sowie die […]

Weiterlesen »

Autonome Fahrtests in Düsseldorf

04.10.18 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadt Düsseldorf und Siemens Mobility haben eine hochmoderne automatisierte und vernetzte Teststrecke eröffnet. Die Strecke ist zwanzig Kilometer lang und dient zur Erprobung des autonomen Fahrens. Das digitale Testfeld ist mit Siemens-Technologie ausgestattet und bereitet die Region auf einen automatisierten und autonomen Straßenverkehr der Zukunft vor.

Weiterlesen »

Siemens und DB AG planen Ideenzug

01.10.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn und Siemens Mobility haben im Rahmen der Innotrans eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit beim Ideenzug von DB Regio beschlossen. Eine entsprechende Vereinbarung haben Sabina Jeschke, DB-Vorstand Digitalisierung und Technik, Jörg Sandvoß, Vorstandsvorsitzender der DB Regio AG und Sabrina Soussan, Chief Executive Officer (CEO) der Siemens Mobility unterzeichnet.

Weiterlesen »

KVB und Siemens starten Pilotprojekt

27.09.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB) und Siemens Mobility GmbH haben Berlin das Pilotprojekt „Smart Data Services“ in der Stellwerkstechnik SICAS ECC offiziell gestartet. Jörn Schwarze, Vorstand Technik der KVB, und Manfred Fuhg, CEO Siemens Mobility Region Germany, unterzeichneten eine entsprechende Vereinbarung. Ziel des Pilotprojektes ist es, Servicekomponenten zur Beobachtung und Anzeige, zur Analyse, Auswertung und […]

Weiterlesen »

Siemens: Erste autonome Tram in Potsdam

25.09.18 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche wurde in Potsdam die erste autonom fahrende Straßenbahn der Welt durch die Siemens Mobility GmbH vorgestellt. Die ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH als langjähriger Kunde von Siemens hat für dieses Projekt exklusiv eine Straßenbahn vom Typ Combino zur Verfügung gestellt. Durch die räumliche Nähe zum Forschungsstandort Berlin der Siemens Mobility qualifiziert sich […]

Weiterlesen »

Erster neuer S-Bahnzug für Berlin ist da

24.09.18 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen der letzte Woche in Berlin zu Ende gegangenen Fachmesse Innotrans haben Siemens und Stadler gemeinsam mit der zur DB AG gehörenden S-Bahn Berlin GmbH die neuen Triebzüge erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Das vierteilige Fahrzeug wird ab 2021 auf dem Teilnetz Ring/Südost verkehren. Während der Präsentation enthüllte Peter Buchner, Vorsitzender der Geschäftsführung der S-Bahn […]

Weiterlesen »

ÖBB und Siemens entwickeln Akkutriebzug

18.09.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Österreichische Bundesbahn (ÖBB) und Siemens Mobility investieren gemeinsam in die Zukunft des Personenverkehrs und entwickeln einen elektrohybriden Batterieantrieb für Züge. Beide Unternehmen stellten am letzte Woche in Wien das erste Ergebnis dieses innovativen Pilotprojekts, den Prototyp des Cityjet eco vom Typ Desiro ML, vor.

Weiterlesen »