Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Neue U-Bahnen für München

13.05.20 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Zug um Zug erneuern und erweitern die Stadtwerke München (SWM) die Flotte der Münchner U-Bahn: Seit letztem Donnerstag (7. Mai) setzt die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) den ersten von insgesamt 24 neuen Zügen des Typs C2 auf der U6 ein, nämlich das Fahrzeug mit der Nummer 722. Drei weitere Züge (723 bis 725) gehen in den […]

Weiterlesen »

Siemens: Triebzüge für Sacramento

30.04.20 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Der US-Nahverkehrsbetreiber Sacramento Regional Transit (SacRT) hat Siemens Mobility mit der Lieferung von 20 Stadtbahnen (Light Rail Vehicles, LRVs) beauftragt. Dies ist die erste Bestellung aus Sacramento seit Ende der 1980er Jahre, damals bestellte SacRT 36 Fahrzeuge des Typs U2A bei Siemens Mobility. Das Auftragsvolumen für die 20 Züge inklusive Ersatzteile und Spezialwerkzeuge beträgt rund […]

Weiterlesen »

DB Regio: Siemens-Züge für die Lausitz

20.02.20 (Brandenburg, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio hat bei Siemens Mobility 18 dreiteilige Mireo-Züge für den Einsatz im Netz Lausitz in Brandenburg und Sachsen bestellt. Der Vertrag wurde letzte Woche von der DB Regio und Siemens Mobility unterzeichnet. Vorausgegangen war der Zuschlag für das Netz Lausitz durch den Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) im Auftrag des Landes Brandenburg und des Zweckverbands für […]

Weiterlesen »

Siemens: Trambahnen für Nürnberg

26.11.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die VAG Nürnberg hat Siemens Mobility den Auftrag erteilt, neue Straßenbahnen für Nürnberg zu liefern. Die Basisbestellung umfasst zwölf Bahnen, die bis Ende 2022 insbesondere zur Angebotsverstärkung geliefert werden sollen. Der Zuschlag wurde Siemens Mobility nach einer europaweiten Ausschreibung erteilt und beinhaltet auch Optionen für den Bau von weiteren 75 Fahrzeugen, die voraussichtlich bis 2034 […]

Weiterlesen »

Siemens errichtet Testzentrum in Singapur

21.10.19 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens Mobility erhielt von der Singapore Land Transport Authority (LTA) einen Auftrag über mehr als 17 Millionen Euro für die Planung und den Aufbau eines Testzentrums für das Signalisierungssystem der Downtown Line (DTL). Das Zentrum wird eine eingehende und schnellere technische Analyse von Störungen und den Test neuer Signalisierungs- und Systemfunktionen vor dem praktischen Einsatz […]

Weiterlesen »

Siemens: 25 Trambahnen für San Diego

06.08.19 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Nahverkehrsanbieter Metropolitan Transit System von San Diego, USA, hat Siemens Mobility einen Auftrag über 25 Niederflur-Stadtbahnfahrzeuge S700 erteilt. Die Fahrzeuge sollen auf der Mid-Coast-Erweiterung eingesetzt werden, die San Diegos Blue Line von America Plaza im Zentrum über Santa Fe Depot und Old Town Transit Center bis zur Universität und dem University Town Center verlängern […]

Weiterlesen »

München: 73 neue Tram-Triebzüge

12.07.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke München (SWM) und die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) investieren über 200 Millionen Euro für 73 vierteilige Avenio-Triebzüge des Herstellers Siemens. Die neuen Züge entsprechen im Wesentlichen den bereits vorhandenen Bahnen des Typs Avenio TZ. Die ersten Fahrzeuge dieser Serie gingen im Dezember 2018 in den Linienbetrieb. Sie basieren wiederum auf jenen acht Avenio-Fahrzeugen der […]

Weiterlesen »

München: Neue U-Bahnzüge rollen an

25.06.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die erste von insgesamt 24 neuen U-Bahnen für München ist da: Siemens hat den Zug vom Typ C2 mit der Wagennummer 722 jetzt in die Technische Basis der U-Bahn in Fröttmaning überführt. Dort wird der Zug nun betriebsbereit gemacht, umfangreichen Tests unterzogen und schließlich zugelas-sen. Er soll Anfang 2020 in Betrieb gehen. Die 23 weiteren […]

Weiterlesen »

Siemens: Großauftrag aus Russland

18.06.19 (Europa, Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Russischen Eisenbahnen (RZD) haben bei Siemens Mobility und Ural Locomotives, einem Joint Venture der Sinara Group und der Siemens AG, 13 Hochgeschwindigkeitszüge vom Typ Velaro RUS geordert. Das Auftragsvolumen beträgt rund 1,1 Milliarden Euro. Der Vertrag beinhaltet auch die Instandhaltung der Züge für eine Dauer von dreißig Jahren.

Weiterlesen »

Leistungsausweitungen bei Trans-Regio

29.05.19 (Fahrplanänderungen, NVR, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf dem stark frequentierten Streckenabschnitt der Mittelrheinbahn (RB 26) zwischen Köln und Remagen können ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2020 längere Züge eingesetzt werden. Dies wird möglich, da sich die zuständigen Aufgabenträger Zweckverband Nahverkehr Rheinland (NVR), Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord (SPNV-Nord) und Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (SPNV Süd) mit dem Leasingunternehmen Alpha Trains und dem […]

Weiterlesen »