Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

HVV plant Süderweiterung

01.08.18 (Hamburg, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In einem Grundsatzbeschluss haben sich die Landkreise Cuxhaven, Heidekreis, Rotenburg (Wümme) und Uelzen sowie das Land Niedersachsen, die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) und die Freie und Hansestadt Hamburg im zuständigen Lenkungskreis beim HVV auf eine Ausweitung des HVV-Tarifs auf der Schiene verständigt.

Weiterlesen »

Hamburg: S-Bahn wird digitalisiert

19.07.18 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

In Hamburg wird 2021 erstmals in Deutschland ein hochautomatisierter S-Bahn-Betrieb aufgenommen. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung zur „Digitalen S-Bahn Hamburg“ haben letzte Woche der Erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Peter Tschentscher, Siemens-Vorstand Roland Busch und DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla unterzeichnet. Hamburg ist damit Vorreiter für den digitalisierten Betrieb in einem deutschen Bahnnetz.

Weiterlesen »

SwitcHH wird weiter ausgebaut

17.07.18 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab sofort können Hamburger auch im Herzen von Ottensen und Eimsbüttel bequem auf Sharing Angebote zugreifen. Am Nernstweg wurde letzte Woche ein neuer SwitcHH-Punkt fertiggestellt, später folgten zwei weitere in der Sillemstraße sowie Eichenstraße. Nutzerinnen und Nutzern stehen hier jeweils drei Stellplätze für Fahrzeuge der Carsharing-Partner car2go, DriveNow und cambio zur Verfügung sowie Flächen für […]

Weiterlesen »

HVV: Mehr Fahrten zum Schlagermove

13.07.18 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Wochenende zieht wieder der Schlagermove durch St. Pauli. Darüber hinaus findet der Wasser-World-Triathlon statt. Deswegen kommt es an diesen Tagen zu Straßensperrungen, die auch den Busverkehr beeinträchtigen. Der HVV empfiehlt, U- und S-Bahn zu nutzen und hat hierfür sein Angebot verstärkt. Auf allen U- und S-Bahn-Linien werden an beiden Tagen verlängerte Züge eingesetzt. U- […]

Weiterlesen »

HVV bietet Sommerferien-Angebote

09.07.18 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letztem Donnerstag sind in Hamburg Sommerferien – und noch bis zum 15. August bietet der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) seine Ferienkarte an. Sie gilt für Jugendliche, die 2000 oder später geboren sind sowie für Schüler mit Geburtsjahr 1998 oder später. Für 24,90 Euro können – ab einem frei wählbaren ersten Geltungstag – 21 Tage lang […]

Weiterlesen »

Hamburg: Bike and Ride ausgeweitet

06.07.18 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab sofort können mehr Fahrgäste, die mit ihrem Fahrrad zur U- oder S-Bahn kommen, einen gesicherten Abstellplatz in der jeweiligen B+R-Anlage mieten. Die P + R-Betriebsgesellschaft hat dazu die Kapazitäten der Sammelschließanlagen an drei Standorten erheblich erweitert: U1 Volksdorf: Die Anzahl der gesicherten Abstellplätze wurde auf 135 nahezu verdoppelt.

Weiterlesen »

Hochbahn legt Jahresabschluss vor

03.07.18 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG hat in der vergangenen Woche ihren Jahresabschluss für 2017 veröffentlicht. Die Fahrgastzahlen stiegen im Jahr 2017 um 3,3 Prozent auf den Rekordwert von 458,8 Millionen (2016: 444,1 Millionen). Damit stieg die Zahl der Fahrten um 14,7 Millionen. Die Umsatzerlöse stiegen auf 525,1 Millionen Euro. Das Jahresergebnis konnte die Hochbahn nochmals um […]

Weiterlesen »

Hamburg: Angriff auf DB-Mitarbeiter

20.06.18 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Am vergangenen Samstag (16. Juni) gegen 15 Uhr nahm die Hamburger Bundespolizei einen 27jährigen nigerianischen Asylbewerber vorläufig fest. Zuvor stellten drei DB-Mitarbeiter den Fahrgast ohne Fahrschein in einer S-Bahn der Linie S3 zwischen den S-Bahnhaltepunkten Jungfernstieg und Stadthausbrücke fest. Beim Halt der S-Bahn im Haltepunkt Stadthausbrücke verließen alle Beteiligten die S-Bahn. Nachdem der Beschuldigte sich […]

Weiterlesen »

Hochbahn: Bauaktivitäten in den Ferien

14.06.18 (Fahrplanänderungen, Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Das laufende Jahr kann mit einem neuen Rekord im Hamburger U-Bahn-Netz aufwarten: An insgesamt 14 Haltestellen baut die Hamburger Hochbahn AG im Zuge des barrierefreien Ausbaus. Zwei Maßnahmen (Hoheluftbrücke, Uhlandstraße) konnten bereits erfolgreich abgeschlossen werden. Sechs weitere Projekte (Langenhorn Nord, Meiendorfer Weg, Hagendeel, Joachim-Mähl-Straße, Habichtstraße, Lübecker Straße (U3)) werden noch in diesem Jahr fertiggestellt.

Weiterlesen »

Hochbahn baut kostenfreies WLAN aus

06.06.18 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

An 19 von 45 U-Bahn-Haltestellen auf der U1 können Kunden ab sofort unbegrenzt im freien WLAN per Mobyklick surfen. Die Hamburger Hochbahn AG hat in Zusammenarbeit mit wilhelm.tel die WLAN-Ausrüstung des West-Astes der U1 beendet. In den kommenden Wochen geht es auf dem östlichen Abschnitt der U1 weiter. Bis zum Ende des Jahres werden dann […]

Weiterlesen »