Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

HVV: Fünfzig Jahre Park&Ride

17.06.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Idee, dass man mit dem Auto zur Stadtbahn fährt und von dort aus weiter mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit, ist inzwischen fünfzig Jahre alt: Ende der 60er Jahre hat es sowas erstmals im damals neu gegründeten Hamburger Verkehrsverbund (HVV) gegeben. Eine Zeitenwende stellt das Jahr 2013 dar. Der Senat der Freien und Hansestadt Hamburg […]

Weiterlesen »

Hochbahn testet neue Automaten

27.05.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG startet in Barmbek ab sofort mit einem Prototypen den Testbetrieb für die neue Generation ihrer Fahrkartenautomaten, Self Service Terminals genannt. Nach der Vorstellung der neuen Self-Service-Terminals im Zuge der Eröffnung der neuen HVV-Servicestelle vor einigen Wochen sollen die Geräte nun mit Kundinnen und Kunden auf Herz und Nieren getestet werden.

Weiterlesen »

Langenhorn Nord: Stellplätze verdoppelt

21.05.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bauarbeiten zum barrierefreien Ausbau der Hamburger U-Bahn-Haltestelle Langenhorn Nord und im Haltestellenumfeld sind abgeschlossen. Ab sofort stehen den P+R-Nutzern 107 statt 53 Stellplätze zur Verfügung. Nach Abschluss aller Arbeiten stehen P+R-Nutzern in Langenhorn Nord nicht nur die westlich der Straße Foorthkamp gelegenen 53 Stellplätze, sondern auch weitere unmittelbar an der Haltestelle gelegene 54 Stellplätze […]

Weiterlesen »

Hamburg: S-Bahnmodernisierung läuft

14.05.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die S-Bahn Hamburg hat 56 Züge der Baureihe 474 modernisiert, zwei weitere Züge sind aktuell im Werk in Neumünster. Der Innenraum der in den 90er Jahren eingeführten Fahrzeuge wird vollständig erneuert. Damit ist das bis Ende 2021 geplante Umbau-Programm für alle 112 S-Bahnzüge der Baureihe 474 zur Hälfte abgeschlossen und im Zeitplan. Die Züge werden […]

Weiterlesen »

HVV: Flagship-Store am Hauptbahnhof

13.05.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Hamburger Verkehrsverbund hat gemeinsam mit der Hamburger Hochbahn AG seinen neuen Flagship-Store auf der Zwischenebende des Hauptbahnhofes eröffnet. Es ist ein großzügiger, heller und offen gestalteter Raum, der das neue Aushängeschild für den HVV-Service und Vorbild für die Gestaltung weiterer HVV-Kundenzentren sein soll.

Weiterlesen »

Hamburg: U5-Ost-Planung ist fertig

30.04.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Planungen für den ersten Abschnitt der U5, der von Bramfeld über Steilshoop bis in die City Nord führen wird (U5 Ost), sind abgeschlossen. In diesem Frühjahr hat die Hamburger Hochbahn AG ihre Unterlagen für das spätere Planfeststellungsverfahren zur Abstimmung bei der Planfeststellungsbehörde vorgelegt. Sobald das Planfeststellungsverfahren begonnen hat, werden die Pläne auch öffentlich ausgelegt […]

Weiterlesen »

Hochbahn: Lübecker Straße ist barrierefrei

03.04.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der U3-Haltestelle Lübecker Straße konnte die Hamburger Hochbahn AG letzte Woche die 72. Haltestelle des Hamburger U-Bahn-Systems (insgesamt 92 Haltestellen) barrierefrei eröffnen. Nach knapp 16 Monaten Bauzeit und Investitionen in Höhe von rund vier Millionen Euro verfügt die Haltestelle nun über zwei Aufzüge, erhöhte Bahnsteige zum niveaugleichen Ein- und Ausstieg sowie ein Leitsystem für […]

Weiterlesen »

HVV-Card: Einführung abgeschlossen

19.03.19 (Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Alle 400.000 Zeitkartenbesitzer im Hamburger Verkehrsverbund (HVV) haben jetzt ihre HVV-Card. Die alte Papier-Kundenkarte mit Wertmarke ist somit Geschichte. Mit der HVV-Card entfällt der jährliche Austausch der Wertmarke. Außerdem kann die HVV-Card bei Verlust oder Diebstahl per Anruf gesperrt werden. Wer über den zeitlichen oder räumlichen Geltungsbereich seines Abos hinaus fahren möchte, kann auf Wunsch […]

Weiterlesen »

Hochbahn: Erster U5-Bürgerdialog

08.03.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit Beginn der Vorplanung für die U5 Mitte hat die Hamburger Hochbahn AG im Februar eine umfassende Bürgerbeteiligung für das Projekt gestartet. Auf den bisher sieben Auftaktveranstaltungen konnten sich interessierte Bürger über die neue U-Bahn-Linie informieren und an verschiedenen interaktiven Stationen die Planung kennen lernen.

Weiterlesen »

Hochbahn: Hundert DT5

05.03.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG hat letzten Woche den 100. DT5-Triebzug begrüßt. Das Fahrzeug prägt das Stadtbild wie kaum ein anderes in der Hansestadt. Das fachsprachliche Kürzel für Doppeltriebwagen ist mittlerweile zum Synonym für modernste innerstädtische Mobilität geworden. Er hat das Vorgängermodell nicht nur beim Fahrgast als komfortable Mobilitätslösung, sondern sogar als Blickfang im Hamburger Tatort […]

Weiterlesen »