Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für Oktober 2020

MeckPom: Maskenkontrolle im RE 1

23.10.20 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Angesichts der steigenden Corona-Infektionszahlen werden die Kontrollen zur Einhaltung der Pflicht zum Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen verstetigt. In den Zügen der wichtigen und hoch frequentierten Linie RE 1 Rostock-Hamburg sind dazu bis zum Jahresende täglich Streifen unterwegs. „Die aktuellen Zahlen bei den Corona-Infektionen erfordern ein noch größeres Maß an Disziplin und Besonnenheit.

Weiterlesen »

PSI-Software für Tramdepot in Polen

23.10.20 (Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Tramwaje Warszawskie (Straßenbahn Warschau) hat PSI Polen mit der Konzeption und Einführung des Betriebshofmanagementsystems im neuen Straßenbahndepot des Unternehmens in Annopol beauftragt. Das System wird alle Betriebshofprozesse einschließlich des Verkehrsmanagements und einer Routenoptimierung für die Straßenbahnen steuern. Das Produkt basiert auf der Software PSItraffic/DMS, die bereits in Poznań Franowo (dem ersten vollautomatischen Straßenbahndepot Polens) […]

Weiterlesen »

Hundert Solaris-Busse für Talinn

23.10.20 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Ende letzten Jahres gab das Unternehmen Solaris bekannt, dass es den Zuschlag für die Lieferung von hundert mit Erdgas betriebenen Bussen für Tallin erhielt. Der Betreiber nahm die sog. Option zur Erweiterung des Vertrags in Anspruch und bestätigte eine Bestellung über hundert weitere Busse. Ihr Wert beträgt knapp 28 Millionen Euro. 2019 erhielt das Unternehmen […]

Weiterlesen »

Eisenbahner mit Herz 2020 wird gesucht

23.10.20 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

In der Corona-Krise haben Deutschlands Eisenbahner noch einmal unterstrichen, wie wertvoll sie für unsere Gesellschaft sind. Jetzt können Zugreisende wieder ihre Lieblingseisenbahner für die Auszeichnung „Eisenbahner mit Herz“ vorschlagen. Das gemeinnützige Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene sammelt Geschichten über Fahrgastbetreuer, Zugchefs oder Triebfahrzeugführer, die ihre Kunden begeistert haben.

Weiterlesen »

Padersprinter beschafft antivirale Filter

23.10.20 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Als einer der ersten Verkehrsbetriebe im Stadtbusbereich rüstet der Padersprinter seine Busflotte mit neuen Aktivfiltern aus. Hierbei handelt es sich um Hochleistungspartikelfilter, die als mehrlagige Feinfilter zusätzlich über eine antivirale Funktionsschicht verfügen. Feinste Aerosole werden somit von Bakterien, Viren und Staub gereinigt. Die ersten Fahrzeuge mit den Filtersystemen sind bereits im Einsatz.

Weiterlesen »

LNVG beschafft Lokomotiven

23.10.20 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit zwei zusätzlichen Lokomotiven will die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) die Modernisierung ihrer Zugflotte beschleunigen. Die Lokomotiven der Baureihe 147.5 des Herstellers Bombardier Transportation werden ab Mitte November eingesetzt. Sie sollen im so genannten Hansenetz rollen, das von der Metronom Eisenbahngesellschaft mbH betrieben wird. Metronom bekommt so auch eine größere Reserve, um auf Störungen noch besser […]

Weiterlesen »

Probleme differenziert betrachten

22.10.20 (Bayern, Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Wir haben es, um hier noch einmal das Thema vom Anfang der Woche aufzugreifen, aus dem Freistaat Bayern nun schwarz auf weiß: Die Zahl der Zugausfälle, die auf Versäumnisse der Betreiber zurückgehen, sinkt. Ein umfassendes Controlling, Pönale für Schlechtleistungen, regelmäßige Qualitätsberichte wie auch die (wenn auch nur bedingt aussagekräftigen) Vergleiche der Verkehrsunternehmen untereinander zeigen Wirkung.

Weiterlesen »

BEG legt Zuverlässigkeitsstatistik 2019 vor

22.10.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bayrische Eisenbahngesellschaft (BEG) hat für 2019 die Zahlen zu Pünktlichkeit und Zugausfällen vorgelegt. Bayernweit lag die Pünktlichkeitsquote bei 92,3 Prozent, ein Minus von 0,4 Prozentpunkten gegenüber 2018 (92,7 Prozent). Als pünktlich gewertet werden alle Züge, die weniger als sechs Minuten Verspätung haben. Die bayernweite Ausfallquote ist 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 0,1 Prozentpunkte […]

Weiterlesen »

ÖPNV-Ausbau in Baden-Württemberg

22.10.20 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Baden-Württemberg will Schienenland Nummer eins werden. Die grün-schwarze Landesregierung treibt daher den Ausbau des Nahverkehrs weiter konsequent voran und hat jetzt attraktive Fördersätze für große Schienenprojekte beschlossen. Damit können mehr Vorhaben als bisher in Angriff genommen werden. Das Kabinett stimmte der Anhebung der Landes-Fördersätze für Projekte zu, die aus Mitteln des Bundesprogramms nach dem GVFG […]

Weiterlesen »

S-Bahn München sucht Klimaprojekt

22.10.20 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die DB-Tochter S-Bahn München GmbH sucht ein regionales Projekt zum Klima- oder Umweltschutz, das man mit 20.000 Euro fördern möchte. Heiko Büttner, Vorsitzender der Geschäftsleitung der S-Bahn München: „Klima- und Umweltschutz geht uns alle an. Es ist beeindruckend, wie sich Menschen mit voller Kraft und kreativen Ideen für Umwelt und Klima einsetzen. Dieses Engagement wollen […]

Weiterlesen »