Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 21. Oktober 2020

Weddeler Schleife vor dem Durchbruch

21.10.20 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der zweigleisige Ausbau der Eisenbahnstrecke zwischen Weddel und Fallersleben – die so genannte Weddeler Schleife – steht vor dem Durchbruch. Die Bundesregierung hat in dem im Bundestag eingebrachten Haushaltsplan-Entwurf 2021 für 2020 bis 2024 insgesamt bis zu 114 Millionen Euro (inklusive Verpflichtungsermächtigungen ab 2022) für das Projekt eingeplant. Das hat das Bundesverkehrsministerium dem Niedersächsischen Verkehrsministerium, […]

Weiterlesen »

Verbesserungen auf der Hochrheinbahn

21.10.20 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Zur Verbesserung für die Fahrgäste auf der Strecke Singen – Schaffhausen hat DB Regio bei einem gemeinsamen Termin in Schaffhausen mit Vertretern des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg und dem Kanton Schaffhausen den Einsatz eines zusätzlichen Fahrzeugs zugesagt. Mit dem Einsatz eines Triebwagens der Baureihe 426 als fünftes Fahrzeug soll der Zugverkehr stabiler laufen.

Weiterlesen »

S-Bahnausstellung in Bergisch Gladbach

21.10.20 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letzter Woche kann sich jedermann in der Rhein-Berg-Galerie in Bergisch Gladbach über den Ausbau der S-Bahn Köln informieren. Eröffnet wurde die Ausstellung von Stephan Santelmann, Landrat des Rheinisch-Bergischen Kreises und Verbandsvorsteher des Nahverkehr Rheinland (NVR), Lutz Urbach, Bürgermeister von Bergisch Gladbach (beide CDU), Projektinitiator Manfred Gutfrucht, Leiter Großprojekte Knoten Köln bei der DB Netz […]

Weiterlesen »

RLP: Kritik an DB Station&Service

21.10.20 (Rheinland-Pfalz, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Bis vor kurzem war klar: Der RE 5 des Rhein-Ruhr-Express (RRX) kann zusätzlich in Oberwinter ab Mitte Dezember 2020 an den modernisierten Bahnsteigen halten. Doch nun die schlechten Nachrichten der DB an den SPNV-Nord: Die Baumaßnahmen für den zweiten Außenbahnsteig in Oberwinter können im Herbst nicht stattfinden und wurden abgesagt. Nach Angaben der DB können […]

Weiterlesen »

DB AG und Thyssen-Krupp mit Einigung

21.10.20 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn AG hat sich außergerichtlich mit Thyssen-Krupp auf Schadenersatz wegen etwaiger Kartellabsprachen im sogenannten Fall „Schienenkartell Privatmarkt“ geeinigt. Dieser Vergleich mit thyssenkrupp GfT Gleistechnik GmbH und thyssenkrupp Materials Services GmbH schließt den Fall „Schienenkartell Privatmarkt“ vollständig ab. Das Bundeskartellamt hatte 2013 Bußgelder von mehr als hundert Millionen Euro unter anderem gegen Voestalpine und […]

Weiterlesen »

HVV: Betrunkener randaliert in S-Bahn

21.10.20 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Am vergangenen Donnerstag (15. Oktober) gegen 23:15 schlug ein stark alkoholisierter 26 Jahre alter syrischer Staatsbürger in der Linie S 21 auf einen 34 Jahren Jahre alten Fahrgast ein. Der Geschädigte fiel daraufhin auf den Boden der S-Bahn. Verletzungen konnten vor Ort aber nicht festgestellt werden. Der Beschuldigte wurde von den Polizeibeamten in der betreffenden […]

Weiterlesen »