Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für August 2017

Den Alltag positiv gestalten

31.08.17 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Wahrscheinlich wird man bei der Allianz pro Schiene auch selbst wissen, dass die alljährlichen Bahnhofsauszeichnungen zwar positive Leuchttürme sind, jedoch keine Aussage über den generellen oder durchschnittlichen Zustand der Zugangsstationen machen. Ja, man will dem Bild des nach Fäkalien riechenden Rauschgiftumschlagplatzes mit Gleisanschluss, wie sie zu Zeiten der alten Behördenbahn üblich waren, etwas entgegenstellen: Seht […]

Weiterlesen »

Allianz pro Schiene kürt Bahnhöfe des Jahres 2017

31.08.17 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche hat die Allianz pro Schiene die Bahnhöfe des Jahres 2017 gekürt. Der Hauptbahnhof von Lutherstadt Wittenberg und der Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein im Bayerischen Wald gewinnen die Auszeichnungen in der 14. Vergaberunde.

Weiterlesen »

Nordwestbahn: Antänzer gefasst

31.08.17 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach ähnlich gelagerten Vorfällen vom vergangenen Samstag (26. August) in der Oldenburger Innenstadt hat zuvor am frühen Samstagmorgen – kurz nach Mitternacht – in einem Zug der Nordwestbahn ein polizeibekanntes Trio zudem einem 29-jährigen Oldenburger das Mobiltelefon entwendet. Der tunesische und der algerische Staatsangehörige im Alter von 16 und 19 Jahren traten bei dem 29-jährigen […]

Weiterlesen »

Rheintalbahn: Europäische Kooperation

31.08.17 (Baden-Württemberg, Europa, Güterverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Chefs der deutschen, schweizerischen, österreichischen und französischen Bahnen haben auf Initiative von SBB-CEO Andreas Meyer eine enge Kooperation vereinbart, um die Auswirkungen der Rheintalsperrung auf den Schienengüterverkehr möglichst gering zu halten. Nachdem bekannt wurde, dass die Strecke erst am 7. Oktober wieder in Betrieb genommen werden kann, verständigten sich DB AG, SBB, ÖBB und […]

Weiterlesen »

Mainz: Fusion ist auf dem Weg

31.08.17 (Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab Januar 2018 sollen alle kommunalen Mainzer Bus- und Straßenbahnfahrer wieder gemeinsam in der Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) beschäftigt sein. Die bisherige MVG-Tochter City-Bus Mainz GmbH (CBM) soll aufgelöst werden, das dort angestellte Fahrpersonal wechselt zu besseren Konditionen in die MVG. Dies sind die Kernpunkte einer Vereinbarung, die in den vergangenen Monaten in den Verhandlungen mit […]

Weiterlesen »

42 neue Rheinbahn-Busse

31.08.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Düsseldorfer Rheinbahn AG beschafft neue Busse, die qualitativ deutlich besser sind als bisherige Fahrzeuge. Sitze mit Lederpolstern, USB-Ladestationen an vielen Plätzen, große Echtzeitauskünfte im Bus und ein neues Innendesign sorgen dafür, dass der öffentliche Verkehr in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt einen großen Qualitätssprung machen wird. Bis Mitte September sind die ersten 42 Fahrzeuge ausgeliefert und […]

Weiterlesen »

RRX auf Tour startet in Köln

30.08.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Umstellung zahlreicher RE-Linien in Nordrhein-Westfalen auf den neuen Standard Rhein-Ruhr-Express wirft ihre Schatten voraus. Die drei Aufgabenträger sind ebenso beteiligt wie DB Netz, der Hersteller Siemens und die beiden Verkehrsunternehmen Abellio und National Express. Aus diesem Grund geht der RRX auf Tour: Am kommenden Freitag findet in Köln auf dem Bahnhofsvorplatz die erste von […]

Weiterlesen »

Bogestra AG baut E-Mobilität aus

30.08.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bogestra AG baut das Engagement in Sachen elektrischer Traktion weiter aus. Das Unternehmen hat bereits – über die Stadtbahnen in Bochum, Gelsenkirchen, Herne und Witten – mehr als 120 Jahre Erfahrung in diesem Segment. Nach positiven Erfahrungen seit der Anschaffung von zwei Elektroautos in 2014 wurden jetzt zusätzlich 22 neue E-PKW angeschafft; davon 17 […]

Weiterlesen »

Bonn: Jazz-Tube läuft wieder

30.08.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Noch bis zum 22. September sind drei Bonner U-Bahnstationen die Bühne für Jazz-Tube. Jeweils freitags ab 17 Uhr spielen an den Stationen Hauptbahnhof-Thomas-Mann-Straße, Universität-Markt und Heussallee-Museumsmeile drei Bands zeitversetzt für jeweils etwa eine halbe Stunde. Der Eintritt ist für Fahrgäste und Besucher dabei kostenfrei. Einen außergewöhnlichen Einstieg in den Abend stellt das Jerry Lu Sextett […]

Weiterlesen »

Barrierefreie Ausbauten in Brandenburg

30.08.17 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die barrierefreien Bahnsteige auf den Stationen Perleberg und Groß Pankow sind seit kurzem für die Benutzung freigegeben. Letzte Woche war Verkehrsministerin Kathrin Schneider (SPD) vor Ort und hat die Bahnhöfe besichtigt. Der Umbau wurde mit Geldern aus dem Bundesprogramm für kleine Bahnhöfe und dem Kommunalen Investitionsprogramm des Landes finanziert.

Weiterlesen »