Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für September 2021

Lärmschutzwände in Ostwestfalen

24.09.21 (Güterverkehr, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

In Bielefeld und Gütersloh entstehen noch bis Ende diesen Jahres Schallschutzwände. Damit wird es im Ortsteil Bielefeld- Brackwede und in Gütersloh im Bereich der bestehenden Station Isselhorst-Avenwedde deutlich leiser. Im Rahmen des freiwilligen Bundesprogrammes „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen des Bundes“ erstellt die Deutsche Bahn im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums.

Weiterlesen »

ESWE Verkehr schafft Lehrstellen

24.09.21 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Es sind auch mal die kleinen positiven Nachrichten, über die man sich freut: trotz der Pandemie hat ESWE Verkehr im Ausbildungsjahr 2021/22 mehr neue Azubis eingestellt als ursprünglich geplant und mehr als im Jahr zuvor. Neun junge Leute haben eine Ausbildung Anfang September beim Mobilitätsdienstleister der Landeshauptstadt Wiesbaden begonnen. Die neun Azubis teilen sich auf […]

Weiterlesen »

Verkehrswende wird nicht thematisiert

24.09.21 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

„Die großen Parteien vernachlässigen das Schlüsselthema klimafreundliche Mobilität im Bundestagswahlkampf auf sträfliche Art und Weise.“ Dies kritisiert die Allianz pro Schiene gut eine Woche vor der Bundestagswahl, von der viele Experten eine Richtungsentscheidung erwarten. „Wir beobachten sowohl bei den Fernsehdebatten als auch den großen Wahlkampfauftritten und den Social-Media-Aktivitäten eine große Leerstelle bei dem Zukunftsprojekt Verkehrswende“, […]

Weiterlesen »

Klimaticket Steiermark startet

24.09.21 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Klimaticket Steiermark ist fix. Mit diesem neuen Ticket wird es möglich sein, mit einer einzigen Karte alle Züge (S-Bahn, Fernverkehr), Busse und Straßenbahnen im Gebiet des Verkehrsverbundes Steiermark zu einem Fixpreis von 588 Euro pro Jahr zu benutzen – das sind 49 Euro pro Monat. Das landesweite Ticket startet am 1. Januar 2022, der […]

Weiterlesen »

Pro Bahn verleiht Fahrgastpreise

24.09.21 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Jedes Jahr verleiht der Fahrgastverband Pro Bahn zu seinem Bundesverbandstag Fahrgastpreise für besonders herausragende Beispiele bei Bahn und Bus. Coronabedingt konnte die Festveranstaltung, die eigentlich schon für 2020 geplant war, erst jetzt stattfinden. In Karlsruhe wurden letzte Woche zwei Bundespreise und ein Landespreis verliehen. Dabei geht der Landespreis, den der Bundesverband verleiht immer in das […]

Weiterlesen »

Echtzeit-Auskunft bei Hochbahn und VHH

24.09.21 (Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Genau wissen, wann man ankommt – dank eines neuen Features für die Monitore in den Bussen der Hamburger Hochbahn AG ist das für HVV-Kunden ab sofort Realität. Auf den Doppelmonitoren in Bussen werden Fahrgästen ab sofort die Minuten bis zur Ankunft an den nächsten drei Haltestellen in Echtzeit angezeigt. Der neue Service erleichtert die Planung […]

Weiterlesen »

Gute Ideen werden vor Ort umsetzen

23.09.21 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit nunmehr zehn Jahren gilt der Leitsatz „Vom Verkehrs- zum Mobilitätsverbund“, der nichts anderes heißt als dass aus dem klassischen Verkehrsverbund deutlich mehr wird als der Einheitsfahrschein zwischen mehreren Verkehrsunternehmen. Tatsächlich ist man hier inzwischen sehr weit: Carsharing ist ebenso an der Tagesordnung wie der Fahrradverleih und das Leben im urbanen Raum ohne (eigenes) Auto […]

Weiterlesen »

Bunte Regioräder im Großraum Stuttgart

23.09.21 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Regiorad Stuttgart wächst weiter an. Städte und Gemeinden sowie weitere Kooperationspartner beteiligen sich zunehmend an dem regionsweiten und interkommunalen Fahrrad- und Pedelec-Verleihsystem Regiorad Stuttgart. Sie bieten damit vor Ort ein flexibles und zukunftsorientiertes Mobilitätsangebot, sowohl in der Landeshauptstadt als auch in der Region. Die Deutsche Bahn Connect GmbH stellt als Betreiber des Verleihsystems allen am […]

Weiterlesen »

Mobilitätsdatenverordnung beschlossen

23.09.21 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die moderne, vernetzte Mobilität ist besonders auf Nutzerdaten angewiesen, sie sind quasi der Rohstoff dieser Technologie. Verkehrsplanung und Verkehrssteuerung, aber auch die individuelle Wahl von Verkehrsmitteln und Reiseplanung brauchen einen verlässlichen Zugang zu Daten, einschließlich Echtzeitdaten. In der letzten Woche nun hat der Bundesrat der Mobilitätsdatenverordnung zugestimmt.

Weiterlesen »

MVV kündigt Fahrpreisanpassung an

23.09.21 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

In ihrer Sitzung letzte Woche beschloss die Gesellschafterversammlung des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes (MVV) einstimmig eine Fahrpreisanhebung um durchschnittlich 3,7 Prozent. Bis zum 31. März 2022 können die bis zum 11. Dezember 2021 geltenden Fahrkarten des Zonen- oder Kurzstreckentarifs (Einzel-, Tages- oder Streifenkarten) noch aufgebraucht werden.

Weiterlesen »