Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 14. September 2021

VRS bietet Kombiticket an

14.09.21 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) und die in ihm zusammengeschlossenen Verkehrsunternehmen haben eine weitere Kooperation mit einem Profisportverein geschlossen: Seit dem Start der gerade angelaufenen Saison 2021/2022 in der dritten Fußballliga sind die Eintrittskarten zu den Heimspielen von Viktoria Köln zugleich Tickets für den öffentlichen Personennahverkehr im VRS-Verbundgebiet (2. Klasse).

Weiterlesen »

Deutschland-Abo ist gestartet

14.09.21 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Zur weiteren Kundenbindung läuft in dieser und der kommenden Woche das Deutschland-Abo-Upgrade im Regionalverkehr. Jeder, der eine Zeitkarte hat, kann deutschlandweit im Nah- und Regionalverkehr fahren. Für das einmalige Upgrade ist lediglich eine Online-Registrierung erforderlich. Die in dieser Form einzigartige Abo-Aktion stellt dazu einen wichtigen Baustein dar. Nach der Registrierung im Internet wird ein deutschlandweites […]

Weiterlesen »

Westbahn beschafft KISS 3

14.09.21 (Fernverkehr, Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Beisein des Generalsekretärs im Klimaschutzministerium, Herbert Kasser, haben die Westbahn-Anteilseigner Hans Peter Haselsteiner und Erhard Grossnigg sowie der CEO der Westbahn, Erich Forster, die jüngste Westbahn-Flotte („KISS 3“) letzte Woche der Öffentlichkeit vorgestellt. Die dritte Flotte, die die Westbahn beim Schweizer Hersteller Stadler geordert hat, ist gleichzeitig die erste, die mit einer Zulassung der […]

Weiterlesen »

Ioki steigt in EU-Fördeprojekt ein

14.09.21 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die DB-Tochter ioki, führendes Unternehmen in Forschung und Betrieb automatisierter Verkehre sowie Marktführer für On-Demand-Mobilität im deutschsprachigen Raum, ist neuer Technologiepartner des EU-Förderprojekts AVENUE. „Au-tonomous Vehicles to Evolve to a New Urban Experience“ (AVENUE) wird in zunächst vier europäischen Städten die Automatisierung des städtischen Nahverkehrs erproben, weitere Städte sollen folgen.

Weiterlesen »

RSAG: Zwei E-Busse sind auf Tour

14.09.21 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf Rostocks Straßen rollen in Kürze die ersten beiden Elektrobusse: Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) und Bau- und Umweltsenator Holger Matthäus gaben zusammen mit den RSAG-Vorständen Yvette Hartmann und Jan Bleis bei einer feierlichen Veranstaltung den Startschuss für die Inbetriebnahme. Beide emissionsfreien Fahrzeuge sind seit dem 7. September 2021 auf der Buslinie 37 im Einsatz, […]

Weiterlesen »

Bad Belzig: Plusbus wird nachgefragt

14.09.21 (Brandenburg, Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit der Inbetriebnahme der neuen Plusbus-Linie X2 zwischen Bad Belzig und Lutherstadt Wittenberg am 10. Mai, also buchstäblich noch mitten in der Pandemie, können die beiden beteiligten Verkehrsunternehmen regiobus Potsdam Mittelmark GmbH und VETTER GmbH einen stetig wachsenden Zulauf an Fahrgästen verzeichnen. Besonders erfreulich ist, dass die Nutzung über die gesamte Strecke und mit dem […]

Weiterlesen »