Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Stadler: Wartungsauftrag in Dallas

16.01.20 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Dallas Area Rapid Transit (DART) hat Stadler mit der Instandhaltung der im Juni 2019 bestellten Triebzüge des Typs FLIRT und des dazugehörenden Service-Depots (EMF) für 15 Jahre beauftragt. Damit wird der Auftrag zum Bau der acht FLIRT und zur Planung der EMF-Anlage um die Instandhaltungsleistungen ergänzt. Die Züge und Serviceeinrichtung sind Teil des DART-Projekts „Cotton […]

Weiterlesen »

Stadler: 21 KISS-Triebzüge für Ungarn

13.01.20 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Der ungarische staatliche Bahnbetreiber MÁV-START und Stadler haben den Vertrag für die Lieferung von weiteren 21 elektrischen Doppelstock-Triebzügen des Typs KISS unterschrieben. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund 313 Millionen Euro. Im April 2017 hatten MÁV-START und Stadler einen Rahmenvertrag über vierzig Doppelstocktriebzüge unterzeichnet. Mit diesem dritten Abruf hat der ungarische Bahnbetreiber das Kontingent vollständig […]

Weiterlesen »

27 Tramlink-Züge für Bernmobil

20.12.19 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der Vertragsunterzeichnung letzte Woche haben Bernmobil und Stadler einen weiteren Meilenstein in der Entwicklung des öffentlichen Verkehrs in der Stadt und Region Bern gesetzt. Die neuen Trams bringen mehr Kapazität, mehr Fahrkomfort und noch mehr Umweltfreundlichkeit nach Bern. Mit einem Investitionsvolumen von rund 130 Millionen Franken stellt die Bestellung von 27 Triebzüge des Typs […]

Weiterlesen »

Neue Züge für Uetlibergbahn

04.12.19 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU beschafft fünf neue Triebzüge für die Uetlibergbahn. Der Verwaltungsrat hat den Auftrag an Stadler vergeben. Die neuen Triebzüge Be 570 sind baugleich wie die Zweispannungs-Triebzüge Be 510, die seit dem Jahr 2014 erfolgreich im Einsatz stehen. Die Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU muss die orangefarbenen Fahrzeuge Be 520 und […]

Weiterlesen »

Stadler: Erster FLIRT für Aserbaidschan

03.12.19 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Aserbaidschanische Eisenbahn (ADY) und Stadler haben einen Vertrag über die Lieferung von zehn Triebzügen des Typs FLIRT unterzeichnet. Der Auftragswert liegt bei gut 115 Millionen Euro. Es werden vier Züge als Interregio mit Dieselantrieb und je drei Elektrotriebzüge als Interregio und Regio konfiguriert. ADY hat bereits mehrmals Rollmaterial bei Stadler bestellt, unter anderem Schlafwagen […]

Weiterlesen »

Stadler liefert Wasserstoffzug

21.11.19 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Fahrzeughersteller Stadler hat von San Bernardino County Transportation Authority (SBCTA) den Auftrag für die Lieferung eines mit Wasserstoff angetrieben Zuges des Typs FLIRT inklusive einer Option auf vier weitere baugleiche Züge erhalten. Dieser soll im Süden Kaliforniens, im San Bernardino County, verkehren. Der erste FLIRT H2 soll ab dem Jahr 2024 im Fahrgastbetrieb eingesetzt […]

Weiterlesen »

Marktwirtschaft gestalten

18.11.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Während das Ruhrgebiet seit Jahrzehnten mit Deindustrialisierung zu kämpfen hat, ist es eine gute Nachricht, dass Stadler nun auf einem ehemaligen Steinkohleareal investiert und langfristige Arbeitsplätze in der Fahrzeuginstandhaltung anbietet. Aber auch die bisherigen Mitarbeiter im Instandhaltungsbereich gehen nicht leer aus, denn durch das andere S-Bahnlos, dessen Züge bei DB Regio in Essen beheimatet sind, […]

Weiterlesen »

Stadler und VRR eröffnen Werkstatt in Herne

18.11.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR (VRR) und Stadler haben in der letzten Woche zusammen mit Gästen aus Politik und Wirtschaft den Instandhaltungs-Stützpunkt in Herne feierlich mit dem Roll-in eines neuen S-Bahntriebzugs vom Typ FLIRT (Flinker, Leichter, Innovativer Regional-Triebzug) eröffnet. In der Werkstatt auf dem Gelände der ehemaligen Zeche General Blumenthal wird Stadler im Auftrag des VRR […]

Weiterlesen »

Westbahn beschafft 15 KISS-Züge

06.11.19 (Fernverkehr, Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Stadler baut für die österreichische Westbahn 15 Doppelstockzüge des Typs KISS. Der Vertrag beinhaltet auch die umfassende Instandhaltung, was die Flotte hochverfügbar macht. Mit der aktuellen Bestellung kann Stadler bereits zum dritten Mal Züge an die WESTbahn liefern. Stadler hat sich damit erfolgreich gegen den chinesischen Wettbewerber CRRC durchgesetzt.

Weiterlesen »

Augsburg: Neue Tram vorgestellt

04.11.19 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Elf neue Straßenbahnen werden ab 2022 für die Stadtwerke Augsburg (swa) durch Augsburg fahren. Die Beschaffung der neuen Straßenbahnen der Herstellerfirma Stadler ist ein wesentlicher Beitrag zur Modernisierung und dem geplanten Ausbau des Augsburger Straßenbahnnetzes. Und sie bieten den Fahrgästen und Fahrern mehr Komfort und technische Unterstützung.

Weiterlesen »