Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für Januar 2019

Die Chancen der Marktwirtschaft nutzen

31.01.19 (Berlin, Brandenburg, Kommentar, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Erinnert sich noch jemand an den diesmal ausgebliebenen Aufschrei, als bekannt geworden ist, dass das Netz Berlin Stadtbahn mit einer Loslimitierung vergeben zur Vergabe anstand? Egal, wie man es drehte oder wendete, aber die Betreibervielfalt rund um die Bundeshauptstadt würde breiter, DB Regio hatte keine Chance, den aus den Zeiten vor der Eisenbahnreform herrührenden Marktanteil […]

Weiterlesen »

Netz Elbe-Spree wettbewerblich vergeben

31.01.19 (Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der wettbewerblichen Vergabe des Elektronetzes Elbe-Spree (NES) sorgen die Bundesländer Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern in den kommenden Jahren für eine qualitative und quantitative Steigerung des SPNV. Das Netz war in insgesamt vier Lose aufgeteilt, wobei jeder Bieter maximal zwei bekommen konnte. Ähnlich wie bei der Vergabe des Netzes Berlin Stadtbahn soll sichergestellt werden, […]

Weiterlesen »

Ferlemann fordert höhere Fahrpreise

31.01.19 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Sonderbeauftragte der Bundesregierung für den Eisenbahnverkehr, Staatssekretär Enak Ferlemann (CDU), hat am vergangenen Wochenende höhere Fahrpreise für den SPFV gefordert. Alternative könnte die DB AG auch die Sparpreisverfügbarkeit reduzieren und so eine faktische Preiserhöhung durchführen. So argumentierte Ferlemann in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Er verwies darauf, dass auch die Fahrpreise für Fernbusse in der […]

Weiterlesen »

Hamburg: DB AG übernimmt StadtRAD

31.01.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit Wirkung zum 1. Februar wird die Deutsche Bahn den Betrieb des Hamburger Kurzzeit-Fahrradverleihs StadtRAD übernehmen. Erstmals in einem deutschen Fahrradverleihsystem werden auch Lastenräder mit elektrischer Unterstützung angeboten. Innerhalb der zehnjährigen Vertragslaufzeit soll die Gesamtflotte auf 4.500 Räder, siebzig Lasten-Pedelecs und 350 Ausleihstationen anwachsen.

Weiterlesen »

RNV: Besuch als Helsinki

31.01.19 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf Einladung der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH besuchte eine finnische Delegation am Mittwoch und gestrigen Donnerstag Mannheim, um sich mit dem Ersten Bürgermeister Christian Specht und der Geschäftsführung der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) über die Themen Verkehr und Stadtentwicklung auszutauschen.

Weiterlesen »

Regiobahn: Neue Sicherungstechnik

31.01.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Zuge der Streckenverlängerung nach Wuppertal wird sowohl die gesamte Zugsicherungsanlage erneuert, als auch aufgrund von Signalanpassungen auch die Bahnsteige Gleis 1 und 2 in Mettmann Stadtwald um rund 35 Meter Richtung Osten verlängert. Für das neue ESTW der Firma Scheidt & Bachmann werden neue Signale entlang der Eisenbahnstrecke aufgestellt und an den vier Standorten […]

Weiterlesen »

Stadt-Umland-Bahn: Planung geht voran

31.01.19 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Erlanger Redoutensaal stellte der Zweckverband Stadt- Umland-Bahn (StUB) gemeinsam mit seinen Planungsbüros in der letzte Woche die ersten Ergebnisse der Variantenbewertung zur Regnitzquerung vor. Insgesamt fünf Vorschläge kamen eine Runde weiter. Mit insgesamt 13 Varianten starteten die Planer in das Bewertungsverfahren.

Weiterlesen »

Bahn weitet Bodycam-Test aus

31.01.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn weitet ihre Tests von Bodycams bei Mitarbeitern aus. Künftig können auch Kundenbetreuer im Nahverkehr solche bekommen. Der Konzern hat die entsprechenden Voraussetzungen, auch Dank es Einsatzes der EVG, geschaffen. Und so wie von uns gefordert, wird es zunächst einen Pilotversuch in Nordrhein-Westfalen und auf Schwerpunktstrecken in Bayern geben.

Weiterlesen »

DB AG setzt Drohnentechnologie ein

30.01.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

In Ingolstadt soll der Einsatz von Fluggeräten für die urbane Mobilität erforscht werden. Auch die DB AG beteiligt sich jetzt am Modellprojekt „Urban Air Mobility“, das von der EU-Kommission unterstützt wird. Die Staatsministerin und Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung Dorothee Bär (CSU), DB-Vorstand für Digitalisierung und Technik Sabina Jeschke und der Oberbürgermeister von Ingolstadt Christian […]

Weiterlesen »

NVR und DB Regio starten Probebetrieb

30.01.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Am vergangenen Sonntag, den 27. Januar, startete der angekündigte Pilotversuch auf der Strecke der RB 25: Bis zum 27. Februar lassen Nahverkehr Rheinland (NVR) und DB Regio NRW untersuchen, welche Auswirkungen ein zusätzlicher Stopp der Oberbergischen Bahn auf den Betriebsablauf hat. Die Züge simulieren dafür einen Halt an der geplanten Station Overath-Vilkerath.

Weiterlesen »