Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 28. Januar 2019

Schengen auch auf der Schiene umsetzen

28.01.19 (Kommentar, Niederlande, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Wussten Sie, dass es noch gar nicht lange her ist, da galt zwischen Köln und Düsseldorf der Tarif des großen Grenzverkehrs? Was nach der Berliner Mauer und der deutschen Teilung klingt, verlief über Jahre mitten durch das Rheinland. Erst seit es Kragentarife und das Einfach-Weiter-Ticket gibt, kann man problemlos zwischen den beiden Rheinmetropolen fahren.

Weiterlesen »

NVR: Durchgehender Zug bis Maastricht

28.01.19 (Niederlande, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Am gestrigen Sonntag war es soweit: Zwischen Aachen und Maastricht gibt es nach über 26 Jahren wieder eine direkte Verbindung auf der Schiene. Aufgrund der fehlenden Fahrzeugzulassung für Deutschland hat sich die ursprünglich für den 9. Dezember geplante Betriebsaufnahme um wenige Wochen verzögert.

Weiterlesen »

Christian Schreyer wird Mofair-Präsident

28.01.19 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Stephan Krenz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Berliner Abellio GmbH, hat die ehrenamtliche Mofair-Präsidentschaft abgegeben. Sein Nachfolger wird der Transdev-Chef Christian Schreyer. Geschäftsführer bleibt Matthias Stoffregen.

Weiterlesen »

Allianz pro Schiene will Flugsteuern

28.01.19 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Allianz pro Schiene hat die fehlende Umsatzsteuer bei internationalen Flugreisen einen „klimapolitischen Irrweg“ genannt. „Trotz aller Bekenntnisse zum Klimaschutz verteuert der deutsche Staat noch immer den umweltfreundlichen Schienenverkehr und begünstigt grenzüberschreitende Flugreisen“, sagte Flege. „Wenn die Bundesregierung es ernst nimmt mit ihren klimapolitischen Verpflichtungen, muss sie die Benachteiligung von umweltbewussten Reisenden endlich beenden.“

Weiterlesen »

BAG SPNV zum Fünf-Punkte-Plan

28.01.19 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Aufgabenträger des SPNV (BAG-SPNV) begrüßt grundsätzlich den von der Deutschen Bahn vorgelegten Fünf-Punkte-Plan für Verbesserung im Schienenverkehr noch in diesem Jahr: „Es ist notwendig jetzt konkrete Maßnahmen zu ergreifen“, sagt Frank Zerban, Hauptgeschäftsführer der BAG-SPNV, „und zwar nach einem klar strukturierten Plan. Die Fahrgäste müssen kurzfristige Verbesserungen spüren.“

Weiterlesen »

BVG AöR: Neue Karriere-Website

28.01.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie die gesamte Branche, so sucht auch die BVG AöR in Berlin Personal: Ob Schulabgänger, Studenten, Hochschulabsolventen, ohne Berufserfahrung oder als Berufserfahrener, der Bedarf ist groß. Entsprechend hat die BVG AöR eine neue Karriere-Website ins Internet gestellt. In wenigen Klicks kommen Bewerber dort zum Jobangebot. Mitarbeiter geben in Berufsporträts Einblicke in ihr Arbeitsfeld. Ein neu […]

Weiterlesen »