Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für März 2015

NRW: DB Regio stellt Verkehr ein, NE-Bahnen fahren nur teilweise

31.03.15 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio hat in ganz Nordrhein-Westfalen aufgrund des Sturmtiefs Niklas den Verkehr eingestellt. Die NE-Bahnen fahren teilweise, jedoch kann es auch hier regional zu erheblichen Sturmauswirkungen kommen, so dass pünktliche Züge nicht gewährleistet werden und kurzfristige Probleme jederzeit auftreten können. Der Fernverkehr ist auf den verschiedenen Strecken zwischen Köln und Dortmudn ebenfalls eingestellt worden. Weitere […]

Weiterlesen »

DB Regio und CFL fahren in Traktion

31.03.15 (Baden-Württemberg, Europa, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland) Autor:Stefan Hennigfeld

Bereits im Dezember 2014 erteilte das Eisenbahn-Bundesamt die Zulassung für die Mischtraktion des einstöckigen Niederflurtriebzugs FLIRT der DB Regio AG mit dem Doppelstocktriebzug KISS der Luxemburgischen Staatsbahn CFL. Nun ist es soweit, die beiden Triebzüge werden, nach einer erfolgreichen Testphase, seit dem 16. März 2015 im Fahrgastbetrieb eingesetzt. Aneinandergekoppelt fahren sie auf der Strecke Koblenz-Trier […]

Weiterlesen »

KVV: Eine Million Handytickets

31.03.15 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Das einmillionste Handy-Ticket hat der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) letzte Woche verkauft. Um 11.32 Uhr wurde die magische Grenze überschritten – ein Zwei-Waben-Einzelticket nach Bretten war es, das die Million voll gemacht hat. Der Verbund bietet seinen Kunden seit 2008 die Möglichkeit, bequem mit dem Smartphone eine Fahrkarte zu erstehen und sich damit den Weg zum […]

Weiterlesen »

MVB startet neues Betriebsleitsystem

31.03.15 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach langer Vorbereitungszeit hat die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) unter Anwesenheit von Landesverkehrsminister Thomas Webel (CDU) ihr neues Betriebsleitsystem in Betrieb genommen. Damit zeigen auch die digitalen Fahrgastinformationsanzeigen erstmals Echtzeit-Daten an. Mit der Unterstützung des Landes Sachsen-Anhalt wurden insgesamt ca. 1,6 Millionen Euro in das neue System investiert. Das neue System namens […]

Weiterlesen »

UK: Informationsfreiheit bei Network Rail

31.03.15 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Seit vergangenem Dienstag, dem 24. März, unterliegt das britische Eisenbahninfrastrukturunternehmen Network Rail dem Informationsfreiheitgesetz (Freedom of Information Act) 2000. Jetzt haben Bürger einen Rechtsanspruch darauf, binnen 20 Werktagen eine Antwort auf Anfragen zu erhalten. Erfasst sind Informationen über den Betrieb von Network Rail einschließlich der Schieneninstandhaltung, Erneuerungs- und Entwicklungsprogramme, Informationen über Zugbewegungen und Fahrgastinformation und […]

Weiterlesen »

Daimler Buses legt Geschäftsbericht vor

31.03.15 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Daimler Buses hat 2014 seine Ertragsziele erreicht und einen deutlich höheren Gewinn erzielt als im Vorjahr. Das Geschäftsfeld steigerte das EBIT um fast sechzig Prozent auf 197 (i.V. 124) Millionen Euro€. Der Umsatz erhöhte sich um drei Prozent auf 4,2 (i.V. 4,1) Milliarden Euro. Der Absatz erreichte mit 33.200 (i.V. 33.700) Bussen und Fahrgestellen nahezu […]

Weiterlesen »

Rahmenvertrag bei VRS und DB Netz

31.03.15 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verband Region Stuttgart hat die Schienenwegkapazitäten für die S-Bahn bis Ende 2025 vertraglich vereinbart. Das hat Wirtschaftsdirektor Jürgen Wurmthaler am 26. März bekanntgegeben. „Mit der DB Netz AG sei ein Rahmenvertrag mit einer Laufzeit von zehn Jahren geschlossen worden. Damit sichern wir den S-Bahn-Fahrplan mit einer Toleranz von fünf Minuten auch über die Fertigstellung […]

Weiterlesen »

Vernunft walten lassen

30.03.15 (Hessen, Kommentar, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Unabhängig von der Frage, ob eines oder mehrere der vorliegenden RRX-Angebote tatsächlich Dumpingpreise beinhalten, so ist es richtig und wichtig, sich die Kalkulationen genau anzugucken. So war es vor einigen Jahren im Elektronetz Hanse, als die LNVG das Angebot von DB Regio näher prüfen wollte. Selbstverständlich hat jedes Unternehmen dann das Recht, die eigenen Unternehmensgeheimnisse […]

Weiterlesen »

RRX: Vergabe an Siemens steht, Betreiber bleibt offen

30.03.15 (Hessen, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Vergabe der Betriebsleistungen für den Rhein-Ruhr-Express in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen verzögert sich. Insgesamt fünf Bieter sind im Rennen, wobei relevante Detailaspekte der Kalkulation noch einer näheren Aufklärung bedürfen. Dies wird nun sach- und rechtskonform in den kommenden Wochen erfolgen und danach wird ein neuer Entscheidungstermin festgelegt. Als Zeithorizont hat man sich etwa zwei […]

Weiterlesen »

Studie zum Mittelrhein vorgestellt

30.03.15 (Güterverkehr, Hessen, Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Ausbau der Eisenbahnstrecke Hagen/Köln – Siegen – Gießen ist die einzige brauchbare Alternative, um die Bahnstrecken im Mittelrheintal zu entlasten, teilt das Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr NRW mit. Das ist das Ergebnis einer Korridorstudie, die das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) vorgestellt hat. Der Güterverkehr aus Westdeutschland in die […]

Weiterlesen »