Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

UK: Informationsfreiheit bei Network Rail

31.03.15 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Seit vergangenem Dienstag, dem 24. März, unterliegt das britische Eisenbahninfrastrukturunternehmen Network Rail dem Informationsfreiheitgesetz (Freedom of Information Act) 2000. Jetzt haben Bürger einen Rechtsanspruch darauf, binnen 20 Werktagen eine Antwort auf Anfragen zu erhalten. Erfasst sind Informationen über den Betrieb von Network Rail einschließlich der Schieneninstandhaltung, Erneuerungs- und Entwicklungsprogramme, Informationen über Zugbewegungen und Fahrgastinformation und der Betrieb der von Network Rail direkt verwalteten Bahnhöfe.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters.

Kommentare sind geschlossen.