Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für Mai 2019

Verbindung Düsseldorf-Eindhoven geplant

17.05.19 (Niederlande, Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche fand die offizielle Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarungen statt, die eine direkte Zugverbindung von Eindhoven nach Düsseldorf ermöglichen. In Anwesenheit der niederländischen Staatssekretärin Stientje van Veldhoven (D66), des Verkehrsministers von Nordrhein-Westfalen (NRW), Hendrik Wüst (CDU) sowie Vertretern der Provinz Nordbrabant und des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr wurde der Startschuss für die Ausschreibung der neuen Zugverbindung […]

Weiterlesen »

Wiener Linien suchen Teilzeit-Tramfahrer

17.05.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener Linien schaffen die Möglichkeit, im Straßenbahn-Fahrdienst in Teilzeit zu arbeiten. Für bis zu zwölf Stunden in der Woche sollen Teilzeitkräfte die Mitarbeiter in Stoßzeiten oder bei Großveranstaltungen unterstützen. Interessenten können sich ab sofort bei den Wiener Linien bewerben. Die Ausbildung beginnt ab Mitte Juni.

Weiterlesen »

DB Netz schließt Vertrag mit Straßen-NRW

17.05.19 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der Unterzeichnung eines „Letter of Intent“ haben DB Netz und Straßen.NRW im Landesverkehrsministerium in Düsseldorf eine engere Kooperation bei der Koordination ihrer Baustellen vereinbart. Über die projektbezogenen Kontakte hinaus wollen sich DB Netz und Straßen.NRW künftig vierteljährlich treffen, um Baustellen aufeinander abzustimmen. Im Fokus liegt dabei die Verträglichkeit der Maßnahmen für den Verkehrsfluss.

Weiterlesen »

Berlin: Kostenloses Schülerticket startet

17.05.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab dem 1. August 2019 können Schüler in der Bundeshauptstadt Berlin Busse und Bahnen im Tarifbereich Berlin AB kostenlos nutzen. Die dafür benötigte, personalisierte fahrCard können sie ab sofort und ausschließlich online beantragen. Wer pünktlich zum 1. August mit einer neuen fahrCard ausgestattet sein möchte, muss seinen Antrag bis spätestens 10. Juli stellen.

Weiterlesen »

Wartburgmobil: Erfolgreicher E-Bus-Test

17.05.19 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche hat das Verkehrsunternehmen Wartburgmobil gkAöR erstmals mit einem Elektrobus des Herstellers EBUSCO das extrem anspruchsvolle Höhenprofil von Bad Salzungen, Bad Liebenstein, den Rennsteig und Brotterode zum Großen Inselsberg überwunden. Ziel soll es sein, den Verkehr ab 2021 dann im Linienbetrieb durchzuführen. Dazu wird für den Regelbetrieb eine Entwicklungspartnerschaft von Wartburgmobil angestrebt.

Weiterlesen »

Aktion gegen zugeparkte Blindenleitsysteme

17.05.19 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Immer wieder werden Fahrräder in Haltestellenbereichen unbedacht abgestellt und beeinträchtigen das Zu-und Aussteigen in und von Straßenbahnen oder gefährden gelegentlich sogar die Sicherheit. Dabei ist oftmals auch das im Boden befindliche Leitsystem für Blinde und Seheingeschränkte durch Fahrräder zugeparkt, wie beispielhaft an der Haltestelle „Stadttheater“ zu sehen ist.

Weiterlesen »

Lasst uns Visionen haben

16.05.19 (Kommentar, Österreich, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Meinen Sie, vor dreißig Jahren wäre die alte Behördenbahn gekommen und hätte gesagt „Diese Bahncard ist ne tolle Sache, die der VCD da vorgeschlagen hat – lasst uns das sofort einführen“? Es musste viel Überzeugungsarbeit geleistet werden, um ein Erfolgskonzept in die Realität umzusetzen. Oder die diversen Landestarife, die es seit der Eisenbahnreform gibt; die […]

Weiterlesen »

Debatte um einheitlichen Tarif in Österreich

16.05.19 (Österreich, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Österreichs Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) fordert die Einführung eines österreichweit einheitlichen Tarifsystems im öffentlichen Verkehr. Er hält die Umsetzung des geplanten Österreich-Tickets bis Ende der laufenden Legislaturperiode für möglich, konkret also bis 2022. Das Zusammentreffen verschiedener Tarifsysteme des öffentlichen Verkehrs im ÖBB-Ticketshop führt laut einem aktuellen Bericht des Rechnungshofs zu hoher Tarifkomplexität.

Weiterlesen »

VRR: In-App-Vertrieb gestartet

16.05.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Mitte April 2019 können Fahrgäste wieder direkt über die VRR-App Tickets für Bus und Bahn erwerben. Die neue App-Version des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr bietet daneben nach wie vor alle bewährten Funktionalitäten rund um die Fahrt mit Bus und Bahn: die Fahrplanauskunft, den Abfahrtsmonitor, eine Übersicht über aktuelle Verkehrsmeldungen aus dem Nahverkehrsnetz sowie die Favoriten-Funktionen.

Weiterlesen »

Limmattalbahn AG vergibt Aufträge

16.05.19 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Limmattalbahn AG hat nach einer öffentlichen Ausschreibung vier grosse Tiefbauaufträge für den Bau der zweite Etappe der Limmattalbahn im Gesamtvolumen von gut 230 Millionen Franken vergeben. Die Angebote lagen zwischen 51 und 65 Millionen pro Auftrag. Die Vergaben lagen damit innerhalb des Kostenvoranschlages. Die vier Tiefbauaufträge sind die größten Einzelaufträge, die die Limmattalbahn für […]

Weiterlesen »