Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 23. Mai 2019

Alte Leute sind längst kein altes Eisen

23.05.19 (Hessen, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Erinnern Sie sich an die klassischen „drei A“? Die Armen, Alten und Auszubildenden waren es, die in der Regel keine Wahl hatten und deshalb auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen waren. Da kann man dann zum Zwecke der Fahrgastverdichtung auch ohne Probleme mal vom Halb- auf einen Stundentakt gehen, denn die Menschen, die drin sind, haben ja […]

Weiterlesen »

Das Seniorenticket Hessen soll 2020 starten

23.05.19 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Seniorenticket Hessen soll am 1. Januar 2020 starten. „Ab dem kommenden Jahr wollen wir allen Seniorinnen und Senioren in Hessen ein einfaches, günstiges und extrem attraktives Angebot machen: Ein hessenweites Flatrate-Ticket für einen Euro am Tag“, sagten der hessische Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) und die Aufsichtsratsvorsitzenden und Geschäftsführer der in Hessen aktiven […]

Weiterlesen »

MüNüX: Weiter Notkonzept

23.05.19 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Beim München-Nürnberg-Express bleibt das Ersatzkonzept mit Wagen im InterCity-Komfort und zusätzlichen Doppelstockwagen länger als erwartet bestehen. Grund: Die Zulassung der geplanten neuen Skoda-Züge verzögert sich weiterhin. Für die Fahrgäste bedeutet das aber keine Nachteile im Vergleich zum bisherigen Stand: Es ist auch weiterhin der schnellste Regionalverkehrszug Deutschlands.

Weiterlesen »

Neue Tätigkeit für Rüdiger Grube bei Bombardier

23.05.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Aufsichtsratsmitglieder der Bombardier Transportation GmbH und der Bombardier Transportation (Bahntechnologie) Holding Germany GmbH haben Rüdiger Grube einstimmig zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Damit folgt er dem bisherigen Aufsichtsratsvorsitzenden, Wolfgang Tölsner, der seine Mandate als Mitglied und Vorsitzender der Aufsichtsräte im April aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte.

Weiterlesen »

AVV legt Zahlen für 2018 vor

23.05.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Aachener Verkehrsverbund (AVV) gab es 2018 rund 106,9 Millionen Fahrgastfahrten. Die Fahrgelderträge beliefen sich auf rund 101,5 Millionen Euro. Das sind etwa 1,74 Prozent bzw. 1,8 Millionen Euro mehr als 2017. Die Fahrgastzahlen blieben konstant. Die höheren Umsätze resultieren aus Fahrpreissteigerungen.

Weiterlesen »

Hamburg: S-Bahnzug steht im Museum

23.05.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein S-Bahn-Wagen der Baureihe 471 wird im Mai in die Dauerausstellung Schienenverkehr des Deutschen Technikmuseums aufgenommen. Die S-Bahn hatte den Triebwagen mit Baujahr 1954 im Auftrag des Berliner Museums im Instandhaltungswerk Ohlsdorf restauriert. Vor der Abfahrt nach Berlin wurde das Fahrzeug in Hamburg verabschiedet.

Weiterlesen »