Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Hamburg' Kategorie

Hochbahn: Neuer Aufsichtsratschef

14.12.18 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

In der Aufsichtsratssitzung der Hamburger Hochbahn AG letzte Woche wurde der neue Präses der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI), Senator Michael Westhagemann, zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt. Er folgt dem ehemaligen Präses der BWVI, Frank Horch, nach, der seit 2011 Aufsichtsratsvorsitzender war. Senator Michael Westhagemann, 1957 in Beckum in Westfalen geboren, war […]

Weiterlesen »

HVV: S-Bahn und Hochbahn mit WLAN

12.12.18 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG und die S-Bahn Hamburg bieten ab sofort ein einheitliches WLAN-Netz für die Fahrgäste an der Waterkant. Beide Unternehmen arbeiten jetzt mit dem Netzanbieter wilhelm.tel zusammen. So können die Fahrgäste das Angebot durchgängig nutzen, ohne sich in den jeweiligen Stationen und Bussen neu anmelden zu müssen. Die Hochbahn und der MobyKlick-Anbieter, die […]

Weiterlesen »

Hochbahn stellt Imagefilm vor

04.12.18 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG hat einen neuen Imagefilm vorgestellt, in der die Musikgruppe Scooter auftritt. Die Bahn macht die Hochbahn zur Hypebahn: Ein Alpaka sowie Influencerin Sofia Tsakiridou tauchen am Montagmorgen wie aus dem Nichts in der U-Bahn auf und schließlich übernimmt Das Bo den Fahrersitz eines Busses. Was auf den ersten Blick chaotisch und […]

Weiterlesen »

Hochbahn kriegt Gesundheitspreis

30.11.18 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Für ein herausragendes Betriebliches Gesundheitsmanagement wurde die Hamburger Hochbahn AG in Bonn mit dem Corporate Health Award 2018 ausgezeichnet. Dem Gremium zufolge erfüllt die Hochbahn die erforderlichen Kriterien und zählt dabei deutschlandweit zu den Besten. Im Bereich Verkehr und Logistik ist das Unternehmen sogar die Nummer 1.

Weiterlesen »

Überholen ohne einzuholen

22.11.18 (Hamburg, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Ausstieg aus der Kernenergie ist beschlossene Sache. Die Kohlekommission in Berlin diskutiert dieser Tage über die Frage, ob die Kohleverstromung in zehn oder zwanzig Jahren enden soll, aber auch hier hat man sich in Deutschland entschieden: Weg damit. Bald soll unser Strom grün werden: Wir schaffen das. Derweil wurde für die erste Bundesautobahn, ganz […]

Weiterlesen »

Hochbahn plant den Dieselausstieg

22.11.18 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG hat ihre konkreten Pläne zum vollständigen Ausstieg aus der konventionellen Dieseltraktion an der Waterkant vorgelegt. Rund tausend Busse sollen bis zum Jahr 2030 auf alternative und emissionsfreien Traktionsformen umgestellt werden. In Anwesenheit des Ersten Bürgermeisters der Freien und Hansestadt Hamburg Peter Tschentscher (SPD) nahm Henrik Falk, Vorstandsvorsitzender der Hochbahn, den ersten […]

Weiterlesen »

HVV startet elektrisches Vertriebssystem

13.11.18 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Prüf- und Verkaufssystem für die HVV-Card (PVS) geht an den Start. In Hamburg hat die Hochbahn damit begonnen, in ihren Bussen je zwei PVS-Terminals zu aktivieren. Für Fahrgäste bedeutet das: Einfach beim Einstieg die HVV-Card gegen ein Prüfterminal halten. Sofort gibt es ein akustisches und optisches Signal. Ist noch keine Fahrtberechtigung auf der HVV-Card […]

Weiterlesen »

HVV unterstützt S-Bahnkunst

09.11.18 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Derzeit setzen Künstler in der Bahnunterführung an der Hamburger S-Bahn-Haltestelle Elbgaustraße die letzten Pinselstriche. In Kürze wird das großflächige Gemälde, das den Tunnel zu einem Gesamtkunstwerk macht, fertiggestellt sein. Gemeinsam mit einem Team von neun Künstlern unter der Leitung von Kai Teschner und Annette Prüfer waren an diesem vom HVV initiierten Projekt hundert Schüler der […]

Weiterlesen »

Hamburg: Gemeinsames Auskunftssystem

08.11.18 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG und die S-Bahn Hamburg starten in Kooperation mit Ströer ein gemeinsames Format für das Fahrgastfernsehen in den U- und S-Bahnen: ein neues einheitliches Layout sowie noch attraktivere Inhalte für die Fahrgäste der Schnellbahnen. Mit dem neuen Angebot können Hochbahn und S-Bahn erstmals auch Verkehrsmeldungen in den Zügen des anderen Unternehmens ausspielen. […]

Weiterlesen »

Hamburg: Mehr Fahrradstellplätze

02.11.18 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab sofort können noch mehr Hamburger Fahrgäste, die mit ihrem Fahrrad zur U-Bahn kommen, dieses dort sicher abstellen. Damit baut die P+R-Betriebsgesellschaft das Angebot an Fahrradstellplätzen an Schnellbahnhaltestellen deutlich aus und setzt das vom Hamburger Senat beschlossene B+R-Entwicklungskonzept konsequent um. Aktuell sind die B+R-Anlagen an drei U-Bahn-Haltestellen deutlich ausgeweitet und modernisiert worden: U2/U4 Burgstraße: Die […]

Weiterlesen »