Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Hamburg' Kategorie

Schwarzfahrer in Hamburg verhaftet

31.08.16 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche, am 23. August, gegen zwölf Uhr nahmen Bundespolizisten einen per Haftbefehl gesuchten Mann (31) im S-Bahnhaltepunkt Holstenstraße fest. Zuvor konnte der Mann bei einer Kontrolle am S-Bahnhaltepunkt gegenüber DB-Kontrolleuren keinen Fahrschein vorweisen. Zur Feststellung der Personalien wurde daraufhin eine Streife der Hamburger Bundespolizei hinzugezogen.

Weiterlesen »

Exhibitionist am Hamburger Hauptbahnhof

23.08.16 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie die Bundespolizei erst letzte Woche bekannt gab, kam es bereits am 8. Juli gegen 7:30 in einer Regionalbahn zwischen Hamburg Hbf und Bergedorf zu einer exhibitionistischen Handlung. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen bestieg ein Mann im Hamburger Hauptbahnhof den Zug und setzte sich im oberen Bereich des Doppelstockwagens in die Nähe der Geschädigten Frau […]

Weiterlesen »

Oberleitungen bauen statt Elektrobusse kaufen

22.08.16 (Hamburg, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Ob „komplett emissionsfrei“, ob „nahezu geräuschlos“ oder wie im nicht ganz so nördlichen Hannover „unsere Mission – null Emission“. Das alles verschlingt im Stadtbusverkehr viel Geld, das – sagen wir es offen heraus – an anderer Stelle sowohl umwelt- und verkehrspolitisch besser angelegt wäre. Seit diesem Jahr hat der VDV das Thema Elektrobusse entdeckt und […]

Weiterlesen »

Hochbahn stellt Elektrobusse vor

22.08.16 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG hat in der letzten Woche ihre drei neuen Batteriebusse des Herstellers Solaris vorgestellt. Die Fahrzeuge sind aufgrund ihrer elektrischen Antriebsart in der Stadt komplett emissionsfrei und zudem nahezu geräuschlos. Außerdem soll es beim Anfahren so gut wie kein Ruckeln geben. Sie sollen im Linienverkehr an der Waterkant zum Einsatz kommen. Bei […]

Weiterlesen »

Festnahme im Hamburger Hbf

17.08.16 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Am letzten Mittwoch gegen 17.15 Uhr nahmen Bundespolizisten eine per Haftbefehl gesuchte Frau (34) im Hamburger Hauptbahnhof fest. Zuvor informierte eine DB-Mitarbeiterin die Bundespolizei über eine Frau, die offensichtlich versuchte verfälschte Bahnfahrscheine an Reisende zu verkaufen. Ein eingesetzte Streife der Bundespolizei konnte die Frau im Hauptbahnhof feststellen. Die Überprüfung der Personalien ergab eine Ausschreibung zur […]

Weiterlesen »

Hamburg: Sprechstunden zur S4

17.08.16 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen der aktuellen Planungen zum Bau der S4 von Hamburg nach Bad Oldesloe übergibt die Deutsche Bahn die Planfeststellungsunterlagen für den Planfeststellungsabschnitt 1 an das zuständige Eisenbahnbundesamt mit der Bitte um Einleitung des Prüfungsverfahrens. Der Planfeststellungsabschnitt 1 beginnt in der Station Hamburg-Hasselbrook und endet östlich der Eisenbahnüberführung Luetkensallee (Wandsbek).

Weiterlesen »

HVV will Fahrpreise anheben

17.08.16 (Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) wird im Namen der Verkehrsunternehmen zum 1. Januar 2017 eine Tarifanhebung um durchschnittlich 1,4 Prozent beantragen. Dieser Antrag wird in den kommenden Wochen in den zuständigen politischen Gremien behandelt. Der Preisentwicklung liegt wieder der HVV-Tarifindex zugrunde. Dieser Index basiert auf der Kostenentwicklung für Personal, Diesel und Strom bei den Verkehrsunternehmen sowie […]

Weiterlesen »

VHH zufrieden mit 2015

09.08.16 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) haben ihre Jahresbilanz für 2015 vorgelegt. Das Unternehmen zeigt sich insgesamt zufrieden mit der Geschäftsentwicklung. Der Umsatz erreichte mit 107,2 Millionen Euro das Niveau des Vorjahres. Die Zahl der beförderten Fahrgäste verringerte sich um 5,2 Millionen auf 100,7 Millionen Fahrgäste. Mit einem Kostendeckungsgrad von 89,2 Prozent (2014: 88,8 Prozent) erreicht der […]

Weiterlesen »

Hochbahn: Planungen Oldenfelde beendet

29.07.16 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Zughalt, 28.7.´16 (sh) Das erste Projekt im Rahmen des vom Senat und der Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg beschlossenen U-Bahn-Netzausbaus hat gestern einen wichtigen Meilenstein erreicht: Knapp hundert Anwohnern konnte die Hamburger Hochbahn AG die Planungsergebnisse für die neue U1-Haltestelle Oldenfelde vorstellen. Die oberirdische Haltestelle wird im Bereich Busbrookshöhe/ Am Knill gebaut, liegt damit […]

Weiterlesen »

Zehnter SwitcHH-Punkt startet bald

22.07.16 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Das multimodale Angebot SwitcHH startet in Hamburg an der U3-Station Hamburger Straße bald auf dem zehnten Standort. Dort werden Parkplätze für acht Carsharing-Fahrzeuge der switcHH-Partner gebaut. Direkt auf dem Vorplatz der U-Bahn-Haltestelle gibt es zudem das Angebot von Stadtrad. Mit dem SwitcHH-Punkt Hamburger Straße entsteht ein Angebot in einem Stadtteil, der eine hohe Bevölkerungsdichte mit […]

Weiterlesen »