Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für April 2018

Car2Go veröffentlicht Thesenpapier

20.04.18 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Elektrisch betriebene Carsharing-Flotten sind wichtige Impulsgeber auf dem Weg zum Durchbruch des Elektroautos. Car2Go, der weltweite Marktführer im free-floating Carsharing, hat dazu ein Thesenpapier veröffentlicht, das fünf Gründe für diesen zentralen Beitrag des Carsharing bei der Entwicklung der Elektromobilität aufzeigt.

Weiterlesen »

Bombardier: Großauftrag aus Schweden

20.04.18 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie Bombardier Transportation in der letzten Woche bekanntgab, hat das Unternehmen einen Vertrag mit Västtrafik über die Lieferung von vierzig Hochgeschwindigkeits-Elektrotriebzügen unterzeichnet hat, um den wachsenden Regionalverkehr in der schwedischen Region Västra Götaland zu unterstützen. Der Auftrag hat einen Wert von etwa 368 Millionen Euro (452 Millionen US-Dollar) und enthält eine Option für 60 weitere […]

Weiterlesen »

Limmattalbahn baut Musterhaltestelle

20.04.18 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Für die zukünftige Limmattalbahn werden eigene Haltestellen entwickelt. Sie sollen – zusammen mit weiteren Gestaltungselementen – der neuen Stadtbahn eine eigene Identität und Charakter verleihen. Die Limmattalbahn AG hat am letzte Woche die neuerstellte Musterhaltestelle in Schlieren präsentiert. In den nächsten Wochen führt sie Testläufe mit verschiedenen Anspruchsgruppen durch. Die Limmattalbahn führt als Zentrumsachse mitten […]

Weiterlesen »

Zürich: Bonus für die SBB-S-Bahn

20.04.18 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Zürcher S-Bahn erreichte in der Bonus-Malus-Beurteilung 2017 in allen Bereichen sehr gute Werte. Der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) und die übrigen Besteller honorieren diese Leistung mit einem Bonus an die SBB in der Höhe von 4,3 Millionen Franken. Jedes Jahr wird die Leistung der Zürcher S-Bahn anhand verschiedener Qualitätsaspekte gemessen. Bewertet werden jeweils die Pünktlichkeit, […]

Weiterlesen »

Stuttgart: Regio-Rad geht an den Start

20.04.18 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 1. Mai geht das neue Fahrrad-Verleihsystem Regio-Rad Stuttgart an den Start. In der Landeshauptstadt und weiteren Kommunen in der Region stehen dann rund 700 neue Fahrräder im blauen Design zur Verfügung, mit denen man kreuz und quer durch die Region fahren kann. Ende September kommen 150 neue Pedelecs dazu. Die Räder müssen nicht zum […]

Weiterlesen »

VBB veröffentlicht Prignitz-Vergabe

20.04.18 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) hat die Vergabeunterlagen im Wettbewerbsverfahren „Netz Prignitz“ veröffentlicht. Mit einer qualifizierten Vorinformation wurde bereits am 23. Dezember 2017 im europäischen Amtsblatt zur Teilnahme am Wettbewerb aufgerufen. Im Auftrag des Landes Brandenburg führt der VBB das Vergabeverfahren für die Streckenabschnitte von Neustadt (Dosse) nach Pritzwalk und Pritzwalk West nach Meyenburg auf den […]

Weiterlesen »

Neues Fernbusterminal in Bremen

20.04.18 (Bremen, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Für die Realisierung des neuen Fernbusterminals an der Bürgermeister-Smidt-Straße zwischen der Gleistrasse und dem ehemaligen Fruchthof in Nähe des Hauptbahnhofs ist jetzt ein Letter of Intent zwischen der Stadt Bremen und dem Investor Buhlmann Immobilien-Gesellschaft unterzeichnet worden. Das ist die Voraussetzung für mehrere Beschlussanträge.

Weiterlesen »

Mehr Lärmschutz im Mittelrheintal

20.04.18 (Güterverkehr, Hessen, NVR, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Sieben Gemeinden im Mittelrheintal erhalten in den nächsten Jahren zusätzlichen Lärmschutz. Die bisherigen Investitionen von rund 73 Millionen Euro werden sich erhöhen. Nach der Ende 2016 geschlossenen Finanzierungsvereinbarung teilen sich die Kosten der Bund und die Länder Hessen und Rheinland-Pfalz. Dazu kommt ein Eigenanteil der DB AG in Höhe von etwa zehn Millionen Euro. In […]

Weiterlesen »

Mehdorns Bodenhansa-Phantasien sind wieder da

19.04.18 (Fernverkehr, Kommentar, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Wesentlicher Bestandteil der Verkehrswende ist, dass man möglichst viele Menschen dazu anhält, auf die Eisenbahn umzusteigen. Das Auto stehen lassen, auf den Inlandsflug verzichten und über die Schiene reisen. Doch wie soll man denn auf den Zug umsteigen, wenn man nirgendwo mehr einsteigen kann? Ein ICE, der von Bonn mit Zwischenhalten nur in Köln und […]

Weiterlesen »

NWL: Debatte um beschleunigten Berlin-ICE

19.04.18 (Fernverkehr, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Dieser Tage wird beim Aufgabenträger Nahverkehr Westfalen-Lippe über Planungen der DB Fernverkehr AG diskutiert, wonach man den ICE zwischen Köln und Berlin künftig auf einigen Fahrten nur noch in Hannover halten lassen möchte. Zahlreiche Großstädte in der Region Ostwestfalen würden damit bei ihrer SPFV-Anbindung erhebliche Verschlechterungen hinnehmen müssen.

Weiterlesen »