Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

VCD fordert Reaktivierungsoffensive

13.02.19 (Niedersachsen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Unter dem Titel „Neue Ansätze für die Reaktivierung von Bahnstrecken im ländlichen Raum“ hatte der niedersächsische Landesverband des VCD zum fünften Netzwerktreffen Reaktivierung nach Hannover eingeladen. „Diesmal lagen so viele Anmeldungen vor, dass gar nicht alle Interessierten teilnehmen konnten. Gäste und Referenten kamen nicht nur aus Niedersachsen und Bremen, sondern auch aus Schleswig-Holstein, dem Saarland, […]

Weiterlesen »

VCD startet Crowdfunding-Wettbewerb

08.02.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) startet einen Crowdfunding-Wettbewerb um die besten Ideen für nachhaltige Mobilitätsprojekte. Junge Leute können sich ab sofort über die Crowdfunding-Plattform Startnext unter mit Projektideen bewerben, wie Menschen in Deutschland sicherer, gesünder und klima-freundlicher mobil sein können.

Weiterlesen »

VCD: Weniger Stau durch mehr Schiene

25.01.19 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach Angaben des ADAC hat es im vergangenen Jahr 745.000 Staus auf deutschen Autobahnen gegeben, drei Prozent mehr als 2017 und damit so viele, wie nie zuvor. Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) nimmt das zum Anlass, um eine verstärkte Fokussierung auf die Eisenbahn zu fordern.

Weiterlesen »

VCD publiziert Bahntest 2018/2019

12.12.18 (Fernverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) hat seinen aktuellen Bahntest 2018/2019 publiziert. Daraus geht hervor, dass mehr als die Hälfte der Fahrgäste den Wunsch hat, bei Verspätungen im SPFV einfacher und früher entschädigt zu werden als bislang. Eine Erstattung von 25 Prozent des Fahrtpreises halten 55 Prozent der Bahnkunden ab einer Verspätung von einer halben Stunde […]

Weiterlesen »

VCD wählt neue Vorsitzende

21.11.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bundesdelegiertenversammlung des ökologischen Verkehrsclub VCD hat am vergangenen Wochenende in Hofgeismar bei Kassel Kerstin Haarmann zur neuen VCD-Bundesvorsitzenden gewählt. Haarmann war von 2009 bis 2011 Bundesgeschäftsführerin des VCD und in den letzten zwei Jahren Schatzmeisterin im Bundesvorstand.

Weiterlesen »

BaWü: VCD begrüßt Neubewertung

15.11.18 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Murrbahn, der Knoten Mannheim und die Appenweierer Kurve sollen in den nächsten Jahren ertüchtigt werden, damit mehr Verkehr auf die Schiene gebracht werden kann – dies ist das Ergebnis der Untersuchung der Projekte aus Baden-Württemberg durch das Bundesverkehrsministerium. Diese Vorhaben waren bisher in der Kategorie des potenziellen Bedarfs im Bundesverkehrswegeplan 2030 gelistet und steigen […]

Weiterlesen »

DB AG: Reaktionen auf Brandbrief

17.09.18 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Nachdem der DB-Vorstandsvorsitzende Richard Lutz seine Kollegen über die nicht erreichten Konzernziele informiert hat, folgten in den vergangenen Tagen die Stellungnahmen verschiedener Branchenakteure.

Weiterlesen »

BaWü: Sechs Jahre Fahrgastbeirat

13.09.18 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Vor sechs Jahren ging der Fahrgastbeirat in Baden-Württemberg (FGB-BW) an den Start. Im Rahmen einer Pressefahrt tauschten sich Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne), Matthias Lieb vom VCD, Vorsitzender des Fahrgastbeirats sowie David Weltzien, DB-Vorsitzender Regionalleitung Baden-Württemberg, über bisher Erreichtes aus und blickten in die Zukunft.

Weiterlesen »

BaWü: VCD kritisiert Unpünktlichkeit

25.05.18 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsclub Deutschland weist auf Pünktlichkeitsprobleme im Regionalverkehr von Baden-Württemberg hin. „Im April wurden die vom Land vorgegebenen Pünktlichkeitsziele im Schienenpersonennahverkehr nur in sechs von 26 Netzen erreicht. Seit 2011 sinkt die Pünktlichkeit stetig ab“, stellt VCD-Landesvorsitzender Matthias Lieb fest. Zwar erkenne der VCD an, dass Land und DB Regio mit ihrem Maßnahmenpaket durchaus bemüht […]

Weiterlesen »

VRS unterstützt Verkehrserziehung

16.05.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) hat gemeinsam mit dem Verkehrsclub Deutschland (VCD) pünktlich zu den Infoveranstaltungen für Eltern angehender Schulkinder die neue Mobilitätsfibel neu aufgelegt. Die gemeinsame Broschüre von VCD und VRS bietet mit Blick auf den bald zu bewältigenden Schulweg übersichtlich die wichtigsten Informationen zur kindgerechten Mobilität. Zur Sprache kommen außerdem Themen wie Gesundheit, sicherer […]

Weiterlesen »