Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'VRR' Kategorie

VRR baut App-Angebot weiter aus

27.11.20 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Fahrgäste des ÖPNV können mit der VRR App kombinierte Routen mit dem Fahrrad und den öffentlichen Verkehrsmitteln planen. Mit dieser Funktion, die bereits seit einigen Monaten zur Verfügung steht, können Nutzer im gesamten Verbundraum einzelne Teilstrecken oder auch komplette Punkt-zu-Punkt-Verbindungen als Fahrradroute auswählen. Der VRR entwickelt seine mobile Serviceplattform stetig weiter und hat mit […]

Weiterlesen »

Renitenter Schwarzfahrer in Witten

27.11.20 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein 27-jähriger Mann soll am Mittag des 19. November die VRR-Linie S5 ohne Fahrausweis genutzt haben. Vor dem Prüfdienst flüchtet der libanesische Staatsangehörige und soll einem 26-jährigen Sicherheitsdienstmitarbeiter gegen den Kopf geschlagen haben. Bundespolizisten nahmen den polizeibekannten Mann im Bahnhof Wetter an der Ruhr vorläufig fest. Gegen 15 Uhr soll der Mann die S 5 […]

Weiterlesen »

Wuppertal: Weniger E-Busse zur Uni

24.11.20 (Fahrplanänderungen, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In Abstimmung zwischen den Wuppertaler Stadtwerken und der Bergischen Universität Wuppertal wurde am 26. Oktober, zum Beginn des Wintersemesters, der gewohnte Uni-Verkehr eingesetzt. Beobachtungen der ersten drei Wochen zeigen aber, dass die Busse zur Uni sehr wenig nachgefragt werden. Im Linienverkehr ist ausreichend Platz, um zur Uni zu kommen.

Weiterlesen »

Abellio plant umfassende Strukturreform

23.11.20 (Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Sachsen-Anhalt, Thüringen, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Bei Abellio Deutschland plant man eine umfassende Umstrukturierung des Konzerns. Die vier Geschäftsgesellschaften Abellio Rail NRW, Abellio Rail Baden-Württemberg, Abellio Rail Mitteldeutschland und WestfalenBahn sollen im Laufe des kommenden Jahres zur Abellio Rail GmbH zusammengefasst werden. Die WestfalenBahn bleibt als Marke des Konzerns erhalten. Die PTS GmbH als Dienstleister im Reinigungs- und Sicherheitsbereich bleibt weitgehend […]

Weiterlesen »

HCR: Deutlich mehr Einsatzwagen

19.11.20 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadt Herne hat landesweit als erste Kommune eine flächendeckende Schulzeitenstaffelung für alle weiterführenden Schulen seit dieser Woche beschlossen. Durch den neuen Unterrichtsbeginn zwischen 7.30 Uhr und 8.45 Uhr verteilt sich auch die Nachfrage in den Bussen der Straßenbahn Herne – Castrop-Rauxel GmbH (HCR) deutlich besser. Die Abfahrtszeiten der Einsatzwagen werden angepasst. Das Fahrplanangebot wird […]

Weiterlesen »

Ruhrbahn kontrolliert Maskenpflicht

17.11.20 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem 12. August wird der Verstoß gegen die Maskenpflicht in Bussen und Bahnen als Ordnungswidrigkeit mit 150 Euro Bußgeld geahndet. Im Bedienungsgebiet der Ruhrbahn GmbH wurden seitdem und bis zum 30. Oktober insgesamt 615 Fälle zur Anzeige gebracht. In den regelmäßigen Kontrollen durch die Ruhrbahn und die Ordnungsämter in Essen und Mülheim an der […]

Weiterlesen »

IVU gewinnt Auftrag der Regiobahn

17.11.20 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Um ihre Abläufe effizienter zu gestalten, setzt die Regiobahn künftig auf die integrierte Standardlösung IVU.rail vom Berliner IT-Spezialisten IVU Traffic Technologies. Dank des speziellen Implementierungsprozesses IVU.xpress soll das System bereits im Dezember in Betrieb gehen. Seit 1999 verbindet die Regiobahn die Städte Mettmann, Erkrath, Düsseldorf, Kaarst, Neuss und Umgebung auf einer Strecke von 34 Kilometern […]

Weiterlesen »

VRR bietet Corona-Kulanzregelungen an

11.11.20 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) reagieren auf die aktuellen Einschränkungen im Alltags- und Arbeitsleben im Zusammenhang mit dem Coronavirus und bieten ihren Kunden eine einfache Kulanzregelung an. Auch in der Phase des teilweisen Lockdowns bieten Verkehrsunternehmen im VRR ein verlässliches und vollwertiges Angebot.

Weiterlesen »

Bogestra: Variobahnen auf der 310

10.11.20 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Anfang November fahren die Variobahn-Triebzüge der Bogestra AG auch dem vollständigen Verlauf der Linie 310 zwischen Bochum und Witten. Die nicht barrierefreien M-Wagen gehören damit der Vergangenheit an. In einer Stellungnahme der Bogestra heißt es: „Wir freuen uns zusammen mit unseren Baupartnern, den Städten Bochum und Witten, unseren Fahrgästen durch den Einsatz der Niederflurstraßenbahnen […]

Weiterlesen »

DB Rheinlandbus unterstützt Hospiz

03.11.20 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die BVR Busverkehr Rheinland, eine Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn DB, führt in ihren drei Kundencentern in Grevenbroich, Velbert und Wesel seit Juli eine Aktion durch, die sowohl den Fahrgästen als auch sozialen Projekten zugutekommt. Gegen eine Spende von drei Euro können Fahrgäste in den Kundencentern eine wiederverwendbare Mund-Nasen-Bedeckung mit der Aufschrift „Ich fahre Bus – […]

Weiterlesen »