Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'VRR' Kategorie

EVAG startet neue Ticket-App

27.03.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Obwohl es im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr bereits seit Jahren eine Smartphone-App gibt, machen zahlreiche öffentliche Verkehrsunternehmen dort parallel ihr eigenes Ding – auch die Essener Verkehrs AG. Eine neue App wird künftig auch Fahrscheine verkaufen. „Das ist ein wichtiger Schritt in Richtung digitale Zukunft“, erklärt Michael Feller, Vorstand der Essener Verkehrs-AG. „Die EVAG-App Essen Mobil ist […]

Weiterlesen »

Rheinbahn: Züge fahren wieder

24.03.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Nachdem an 28 Stadtbahnwagen des Typs B80 an einem Längsträger Risse entdeckt wurden, hat die Düsseldorfer Rheinbahn AG mit Hochdruck nach einem Reparaturverfahren gesucht. In Abstimmung mit Fachfirmen und der technischen Aufsichtsbehörde (TAB) wurde ein Reparaturverfahren entwickelt, die Fahrzeuge wieder einsatzfähig zu machen. Nach erfolgreicher Reparatur wurden nun die vier ersten geschweißten und an dieser […]

Weiterlesen »

Bogestra AG verbessert Auskunft

21.03.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

170 neue Anzeigetafeln mit aktuellen Informationen in Echtzeit zu den jeweils haltenden Linien werden im Laufe dieses Jahres an ausgewählten Haltestellen in Bochum und Gelsenkirchen aufgestellt. Die ersten Tafeln sind seit diesem Monat in Bochum-Wattenscheid am August-Bebel-Platz zu finden. Weitere Tafel folgten in Gelsenkirchen am Machensplatz. Die digitalen Anzeigetafeln sind in den Haltestellenmast integriert, an […]

Weiterlesen »

Qualität und Leistung beeinflussen, wo es geht

20.03.17 (Kommentar, NVR, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Jahren teilen sich Abellio und die Düsseldorfer Regiobahn die vorderen Plätze im Qualitätsranking an Rhein und Ruhr. Bei der Regiobahn kann man das natürlich damit begründen, dass die halt durch beschauliche Städtchen wie Mettmann oder Viersen fährt, wo Züge schlicht weniger anfällig für Vandalismus sind als in den No-Go-Areas, auch wenn es diese eigentlich […]

Weiterlesen »

NRW: Qualitätsberichte liegen vor

20.03.17 (NVR, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Qualitätsberichte für das Jahr 2016 der nordrhein-westfälischen Aufgabenträger VRR und NVR liegen vor. So wiesen die Züge für 2015 im Durchschnitt aller Fahrten im Verbundraum des NVR noch eine Verspätung von 1 Minute und 59 Sekunden auf, während der Wert 2016 auf 1 Minute und 48 Sekunden gefallen ist. Die Ursache: Das vergangene Jahr […]

Weiterlesen »

Vossloh modernisiert Schleifwagen

20.03.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Via Verkehrsgesellschaft, ein Gemeinschaftsunternehmen der Essener Verkehrs-AG (EVAG) und der Mülheimer Verkehrsgesellschaft (MVG), hat Vossloh Kiepe mit der Modernisierung ihrer beiden Schienenschleifwagen beauftragt. Die Modernisierung umfasst die Erneuerung der Antriebstechnik, im Besonderen den Austausch der Traktionsumrichter und die Integration der Leittechnik. Schienenschleifwagen sind Sonderfahrzeuge, die für Wartung und Erhalt des Schienennetzes wichtig sind.

Weiterlesen »

VRR: Vertriebsvergabe rechtskräftig

20.03.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die geplante Vergabe der SPNV-Vertriebsleistungen im VRR an die Transdev Vertrieb GmbH ist rechtskräftig, nachdem während der gesetzlichen Einspruchsfrist kein unterlegener Bieter Rechtsmittel eingelegt hat. Ab 1. Dezember 2019 wird Transdev für elf Jahre sämtliche Vertriebsdienstleistungen übernehmen. Der VRR erstreckt sich über ein Gebiet mit mehr als acht Millionen Einwohnern. An Werktagen werden über vier […]

Weiterlesen »

DB unterstützt Projekt Grüne Hauptstadt

17.03.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letzte Woche fährt der schnellste Botschafter der Grünen Hauptstadt Europas durch das Land – ein ICE 2 mit dem Logo der Umwelthauptstadt Essen 2017. Die Deutsche Bahn und die Stadt Essen haben am Essener Hauptbahnhof eine Partnerschaft besiegelt, die darüber hinaus viele Leistungen und Aktionen in den kommenden Monaten beinhaltet.

Weiterlesen »

Dormagen: Mehrere Schüsse auf Busse

13.03.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Am vergangenen Mittwoch gegen 23 Uhr 20 kam es an der Salm-Reifferscheidt-Allee in Dormagen-Hackenbroich zum zweiten Mal zu Beschädigungen an einem Linienbus, mutmaßlich durch den Beschuss mit einer nach wie vor unbekannten Waffe. Im Bereich der Stommelner Straße wurden die vier Fahrgäste des Kraftomnibusses auf Knallgeräusche aufmerksam. Zeitgleich splitterte das Sicherheitsglas zweier Scheiben. Die verständigte […]

Weiterlesen »

Wuppertal: Arbeiten gehen voran

07.03.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Wuppertal wird bis 2023 einen komplett erneuerten Hauptbahnhof erhalten. Innerhalb der kommenden Jahre sollen in mehreren Bauabschnitten die Bahnsteige modernisiert werden. In Anwesenheit von Werner Lübberink, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für NRW, Andreas Mucke (SPD), Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal, und Peter Grein, Bahnhofsmanager von DB Station & Service AG für Wuppertal, wurden Details des Projekts […]

Weiterlesen »