Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'VRR' Kategorie

VRR startet Bürgerbeteiligung

04.05.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der VRR plant für seine aktuellen und künftigen Vorhaben die Fortschreibung seines Nahverkehrsplanes. Der NVP 2016 behandelt sämtliche Aufgaben, die sich aus der Aufgabenträgerschaft für den SPNV und die Koordinierungsfunktion für den kommunalen ÖPNV ergeben. Im Rahmen eines Beteiligungsverfahrens haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, vom 2. bis 31. Mai 2016 im Internet Hinweise und […]

Weiterlesen »

Interview mit Martin Husmann

28.04.16 (Nordrhein-Westfalen, Verkehrspolitik, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Martin Husmann (60) ist Vorstandssprecher des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR), unter dessen Dach auch das Kompetenzcenter Sicherheit für den Nahverkehr in Nordrhein-Westfalen angesiedelt ist. Nicht erst seit Anfang Januar ist das Thema im Fokus der politischen und öffentlichen Debatte.

Weiterlesen »

Sonderkontrolle bei der Regiobahn

28.04.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Letzte Woche führte die Düsseldorfer Regiobahn gemeinsam mit der Bundespolizeiinspektion Düsseldorf sowie den Kreispolizeibehörden Mettmann und Rhein-Kreis Neuss eine Schwerpunktkontrolle auf der Linie S 28 in zivil durch. Im Rahmen dieser Kontrolle waren Servicemitarbeiter der Regiobahn Fahrbetriebsgesellschaft mbH und Einsatzkräfte der Polizeibehörden im Einsatz. Zum wiederholten Male wurden die eingesetzten Züge der Regiobahn und die […]

Weiterlesen »

Bogestra hat Schnuppertickets verkauft

27.04.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Anlässlich der Weltklimawoche hat die Bogestra spezielle Schnuppertickets verkauft, um Wenigfahrer und Autobesitzer an den ÖPNV heranzuführen. Das ganz besondere Ein-Familien-Tagesticket erhielten alle Interessierten nur im Vorverkauf seit letztem Dienstag in den Kundencentern.

Weiterlesen »

VHS GE bietet ÖPNV-Kurse an

15.04.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Volkshochschule Gelsenkirchen bietet Einsteigerkurse zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel für Wenigfahrer an. Welche Bahn muss ich nehmen? Wo muss ich umsteigen? Was und wie viel muss ich bezahlen? All diese Fragen tauchen immer wieder auf. Aus diesem Grund will Gelsenkirchen in einem Kurs der Volkshochschule die Teilnehmer für den Umstieg auf Bus und Bahn vorbereiten […]

Weiterlesen »

Telekom bringt KöR-Bahnen online

14.04.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bonner Unternehmen T-Systems sorgt in den Städten Dortmund, Bochum, Gelsenkirchen und Herne im Rahmen der Kooperation östliches Ruhrgebiet für bessere Verbindungen im Nahverkehr. Mit der Lösung der Telekom-Tochter überwachen und steuern die Dortmunder Stadtwerke und die Bogestra zukünftig auch ihren Stadtbahnverkehr. Der Auftrag umfasst einen zweistelligen Millionenbetrag. Von der Verbesserung profitieren vor allem die […]

Weiterlesen »

StOAG: Sinkende Fahrgastzahlen

13.04.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Bei den Stadtwerken Oberhausen sind die Fahrgastzahlen 2015 im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Es gab nur noch 35,6 Millionen Fahrgastfahrten und damit etwa 500.000 oder 1,4 Prozent weniger als im Vorjahr. Einer der Hauptgründe ist der zurückgehende Schülerverkehr. Demgegenüber verzeichnet das Unternehmen einen Zuwachs bei den Fahrgästen, die ihr Ticket bar kaufen. Hier wirkt sich […]

Weiterlesen »

Bogestra AG befragt Fahrgäste

13.04.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem 4. und noch bis zum 24. April befragt die Bogestra AG umfassend ihre Fahrgäste. Dabei will das Unternehmen im Wege der Marktforschung insbesondere erfahren, wie hoch der Anteil der Freifahrtberechtigten nach dem Schwerbehindertengesetz ist. Die Mitarbeiter, die für die Fahrgastbefragung eingesetzt sind, haben einen Ausweis mit Namen und Personalnummer, der sie berechtigt, sich […]

Weiterlesen »

Farbschmiererangriff auf S-Bahn

04.04.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Osterwochenende haben mehrere vermummte Personen nachts eine S-Bahn der Linie S 1 in Bochum-Ehrenfeld auf ihrer Fahrt Richtung Solingen angegriffen. Das teilt die Polizei mit. Am Ostersamstag gegen 3.45 stürmten etwa dreißig Personen den Bahnsteig. Mehr als ein Dutzend dieser Personen besprühte sofort die haltende S-Bahn großflächig mit Lackfarbe. Innerhalb von wenigen Minuten war […]

Weiterlesen »

Ruhr-Sieg-Netz in der Ausschreibung

31.03.16 (Fernverkehr, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Ruhr-Sieg-Netz wurde durch die zuständigen Aufgabenträger Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) und Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) in die Folgevergabe gebracht. Vor Ostern erschien die öffentliche Bekanntmachung im europäischen Amtsblatt. Der neue Verkehrsvertrag soll im Dezember 2019 starten und bis Dezember 2034 laufen. Für den Fall, dass die bisherigen Fahrzeuge, die im Eigentum der Firma Ascendos stehen und […]

Weiterlesen »