Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'VRR' Kategorie

Keolis: Revision für FLIRT-1-Züge

16.09.21 (Niedersachsen, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Keolis Deutschland, bekannt unter dem Markennamen Eurobahn, hat Talbot Services nach einer europaweiten Ausschreibung mit Revisionen für 62 Triebfahrzeuge des Typs Flirt1 beauftragt. Es handelt sich dabei um den größten je von der Keolis Deutschland an Talbot Services vergebenen Serviceauftrag. Insgesamt investiert das Unternehmen etwa dreißig Millionen Euro in die Revision, um auch künftig die […]

Weiterlesen »

Eurobahn startet Ausbildungskurs

13.09.21 (NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Insgesamt 15 Quereinsteiger haben Anfang September für die Eurobahn bei der Kolping-Bahnakademie einen neuen Ausbildungskurs begonnen. In den kommenden elf Monaten werden die künftigen Lokomotivführer nun fitgemacht für ihre neue berufliche Tätigkeit. Doch bevor es ans Büffeln geht, wurden die Teilnehmer von Bereichsleitung Andrea Oelsner und Verwaltungsassistentin Susanne Gehrken der Kolping Bahnakademie sowie von Keolis […]

Weiterlesen »

Oberhausen-Essen wieder befahrbar

10.09.21 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dieser Woche, fast ein Jahr nach dem Unfall eines Tanklastwagens auf der A 40, bei der die Eisenbahnbrücken in Mülheim-Styrum erheblich beschädigt wurde, läuft der Verkehr von und nach Oberhausen wieder regulär. In den vergangenen Monaten kam es zu erheblichen Einschränkungen im Zugverkehr mit Zugausfällen, Umleitungen und Schienenersatzverkehr. wurde So können die Fahrgäste von […]

Weiterlesen »

Bogestra: Mark 51°7 nimmt Form an

08.09.21 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Gleisbau- und Fahrleitungsarbeiten an der Straßenbahnanbindung des Innovationsquartiers Mark 51°7 sind so weit fortgeschritten, dass Ende August, die erste Straßenbahn zu Testfahrten auf den neuen Gleisen unterwegs war. Unternommen wurde die erste Fahrt mit Triebwagen 678, dem Bogestra-Schienenschleifwagen. Den Testrunden des Schienenschleifwagens schlossen sich am Sonntag Erprobungsfahrten mit einem Variobahn-Niederflurfahrzeug an.

Weiterlesen »

Bogestra AG montiert DFI-Anzeiger

03.09.21 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In den kommenden Wochen erhalten weiteren Haltestellen in Bochum und Gelsenkirchen digitale Anzeigesysteme. Seit 2017 informieren bereits 170 dieser als „DFI Light“ bezeichneten Anzeiger in Bochum und Gelsenkirchen die Fahrgäste mit aktuellen Informationen in Echtzeit zu den jeweils haltenden Linien. DFI steht für Dynamische Fahrgastinformation. Mit dieser Ausweitung der digitalen Informationssysteme kommen noch einmal rund […]

Weiterlesen »

VRR: Dankeschön für Vierer-Tickets

01.09.21 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

An allen Wochenenden im September können die Besitzer von 4erTickets im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) eine weitere Person kostenlos auf ihrem Ticket mitnehmen. Mit dieser Aktion bedanken sich die Verkehrsunternehmen im VRR einmal mehr für die Treue ihrer Fahrgäste während der Corona-Pandemie. Bereits während der gesamten NRW-Sommerferien konnten Besitzer eines gültigen Abotickets des VRR kostenfrei und […]

Weiterlesen »

Ruhrbahn befragt Fahrgäste

27.08.21 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Coronakrise beherrscht seit anderthalb Jahren unser aller Leben und so auch den ÖPNV in Mülheim an der Ruhr. Ganz allmählich kehren wir zur Normalität zurück, in Bus und Bahn natürlich unter Berücksichtigung der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Vor diesem Hintergrund führt die Ruhrbahn im Auftrag der Stadt Mülheim an der Ruhr eine telefonische Kundenzufriedenheitsbefragung […]

Weiterlesen »

DVV: Studie zu #DuisburgVonMorgen

24.08.21 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Sechzig Prozent der Menschen unter dreißig Jahren wären bereit, eine einkommensabhängige Klimaschutzsteuer zu bezahlen. Die Hälfte der Generation U30 würde für den Klimaschutz auf ein eigenes Auto verzichten. 42 Prozent würden auf Reisen verzichten, um das Klima zu schützen. 81 Prozent sind bereit auf einen Ökostrom-Tarif umzusteigen, selbst wenn dieser teurer ist. Das sind nur […]

Weiterlesen »

HCR bietet kostenloses WLAN an

23.08.21 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Straßenbahn Herne – Castrop-Rauxel GmbH (HCR) bietet ihren Fahrgästen eine kostenlose WLAN-Nutzung in allen 78 Linienbussen an. Seit letzter Woche können sich Nutzer von mobilen Endgeräten auf allen HCR-Linien ohne Angabe von persönlichen Daten ins Internet einloggen. Bereits seit rund einem Jahr verfügen die 26 Gelenkbusse über den gebührenfreien Zugang. An durchschnittlichen Werktagen nutzen […]

Weiterlesen »

Qualität, Wettbewerb und auskömmliche Verträge

19.08.21 (Kommentar, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Verkehrspolitik, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Zuerst: Die Ausbildung von Nachwuchskräften und die Qualifikation der Belegschaft ist die Sache eines jeden Unternehmens und das auch ganz ohne Absprache mit den Auftraggebern. Wenn man es aber mit einem margenschwachen Markt zu tun hat wie der Eisenbahnbranche, dann kann man solche Binsenweisheiten nicht einfach pauschal sagen, sondern dann gibt es alle möglichen Faktoren, […]

Weiterlesen »