Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'VRR' Kategorie

EVAG bietet Kältebus für Obdachlose an

19.01.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Winter hat auch das Ruhrgebiet im Griff und die Essener Verkehrs AG unterstützt wohnungslose Menschen, um den Kältetod auf der Straße zu vermeiden. Unter dem Slogan Kältebrücke – Eiskalt helfen unterstützt das Unternehmen das Essener Bündnis Essen packt an und das Deutsche Rote Kreuz. Im Kern geht es darum, Obdachlosen in der kalten Winterzeit […]

Weiterlesen »

Neue Direktvergabe in Dortmund

10.01.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Dortmunder Stadtwerke sollen mit Wirkung zum 1. Juli 2018 eine Direktvergabe über die ÖPNV-Leistungen für die Dauer von 22,5 Jahren erhalten, also bis zum 31. Dezember 2040. Das gab die Stadt Dortmund Ende vergangenen Jahres im Internet bekannt. Weitere Auftraggeber sind im Rahmen ausbrechender Verkehre die Kreise Recklinghausen und Unna sowie der Ennepe-Ruhr-Kreis. Davon […]

Weiterlesen »

ET 422: Ersatzkonzept dauert fort

19.12.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach dem Brand am 18. November in einer S-Bahn arbeitet DB Regio im Rahmen der Betreiberverantwortung daran, bauliche Maßnahmen zur Verbesserung des Brandschutzes von Fahrzeugen der Baureihe ET 422 in die Wege zu leiten. Derzeit erarbeiten die Fachleute ein Konzept, ab wann und in welchem Zeitraum die Arbeiten umgesetzt werden können.

Weiterlesen »

Keolis will Personalakquise verbessern

15.12.16 (Niedersachsen, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach den zum Teil erheblichen Problemen in allen Netzen will Keolis künftig die Personalpolitik verändern. So hat einige stark veraltete Stellenanzeigen, in denen die Rede davon war, dass der nächste Ausbildungskurs im September 2013 beginnt, zwischenzeitlich von der eigenen Internetseite entfernt. Wie Unternehmenssprecherin Danica Darawa mitteilt, wird der Karrierebereich derzeit überarbeitet und im neuen Jahr […]

Weiterlesen »

Das kann ja heiter werden!

15.12.16 (Kommentar, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, NWL, Verkehrspolitik, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Eine Zuschlagserteilung ist kein Freibrief für 15 Jahre Schlechtleistungen. So trivial diese Erkenntnis eigentlich ist, so sehr muss man sie dieser Tage immer wieder anbringen, wenn man mit Unternehmen zu tun hat, die ihr Handwerk offensichtlich nicht beherrschen, wie das bei Keolis der Fall zu sein scheint. Und während das Unternehmen erkennbar kein einziges seiner […]

Weiterlesen »

Keolis: Eurobahn mit massiven Problemen

15.12.16 (Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem Start in Nordrhein-Westfalen vor rund sechs Jahren wird Keolis bzw. die Marke Eurobahn immer wieder mit Zugausfällen, Schlechtleistungen und anderen negativen Erscheinungsformen in Verbindung gebracht. Auch aktuell dauern die Probleme des Unternehmens fort. Seit Monaten hat man mit Zugausfällen zu kämpfen und aktuell wurde die Relation zwischen Venlo und Mönchengladbach auf einen Zweistundentakt […]

Weiterlesen »

Abellio: Niederrheinstart geglückt

15.12.16 (Europa, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Am letzten Sonntag ging Abellio Rail NRW auf dem Elektronetz Niederrhein an den Start. Das Hagener Unternehmen hat bereits seit August einige Leistungen im Auftrag des bisherigen Betreibers DB Regio betrieben; beide Unternehmen haben gemeinsam für einen nahtlosen Übergang gesorgt und so die Zuverlässigkeit des Verkehrsträgers Schiene gewährleistet. Von nun an werden die silber-schwarzen Abellio-Züge […]

Weiterlesen »

Schwerpunktkontrolle in der Regiobahn

14.12.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche führte die Regiobahn gemeinsam mit der Bundespolizeiinspektion Düsseldorf sowie den Kreispolizeibehörden Mettmann und Rhein-Kreis-Neuss eine Schwerpunktkontrolle auf der Linie S28 in Zivil durch. Im Rahmen dieser Kontrolle waren Servicemitarbeiter der Regiobahn Fahrbetriebsgesellschaft mbH und Einsatzkräfte der Polizeibehörden im Einsatz. Zum wiederholten Male wurden die eingesetzten Züge der Regiobahn und die dazugehörigen […]

Weiterlesen »

Jörg Filter wird VER-Geschäftsführer

13.12.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Zusammenarbeit zwischen der Bogestra AG und der Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr mbH (VER) wird konkreter. Die bisherigen Geschäftsführer der Verkehrsgesellschaft Ennepe Ruhr (VER) Thomas Schulte und Stephan Klucken verlassen das Verkehrsunternehmen zum Jahresende. Dieser Entschluss der bisherigen Geschäftsführer führt zu personellen Veränderungen in der Geschäftsführung der VER und der Bogestra, denen die Aufsichtsräte und Gesellschafter in […]

Weiterlesen »

Debatte um Bahnhof Dormagen

12.12.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der Stadt Dormagen im Rheinkreis Neuss ist die politische Debatte um die Zustände am dortigen Bahnhof in der letzten Woche deutlich intensiviert worden. Dort sollen regelmäßig Pöbeleien und auch sexuelle Belästigungen an der Tagesordnung stehen. Gerade jetzt, wenn es im morgendlichen Berufsverkehr noch dunkel ist und am Nachmittag bereits die Nacht anbricht. Zahlreiche Bürger […]

Weiterlesen »