Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'VRR' Kategorie

Wuppertal: Schwebebahn steht

28.11.18 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Am vorvergangenen Sonntag ist ein Stück Stromschiene von der Wuppertaler Schwebebahn heruntergefallen. Fast 350 Meter haben sich vom Gerüst gelöst und sind direkt auf der Straße gelandet. Die Schwebebahn steht daher bis auf weiteres Still und die Stadtwerke haben für die kommenden Wochen einen Busersatzverkehr eingerichtet. Dieser kann womöglich die gesamte Weihnachtszeit dauern, da die […]

Weiterlesen »

Rheinbahn AG verschiebt Vorstandsfrage

27.11.18 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Viererausschuss hat dem Aufsichtsrat der Düsseldorfer Rheinbahn AG vorgeschlagen, einen Berater für die Vorstandsnachfolge zu konsultieren. Der soll in den Sitzungen des Aufsichtsgremiums am 14. und 18. Dezember 2018 Vorschläge unterbreiten. Es solle keine Festlegung erfolgen, so Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) als Vorsitzender des Aufsichtsrats, ob eine Zweier- oder Dreierkonstellation im Rheinbahnvorstand bevorzugt wird.

Weiterlesen »

Neuss: Erster E-Bus am Niederrhein

20.11.18 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Neuss haben den Einstieg in den emissionsfreien ÖPNV vollzogen und ihren ersten reinen Elektrobus in Betrieb genommen. Der 18-Meter lange Gelenkwagen des Herstellers Sileo wird ab sofort schwerpunktmäßig auf der Linie 842 zum Einsatz kommen. Es ist der erste E-Bus am gesamten Niederrhein. Die Stadtwerke Neuss setzen damit eine kleine Tradition fort: Schon […]

Weiterlesen »

Rheinbahn AG startet Moovel-Kooperation

16.11.18 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Düsseldorfer Rheinbahn AG und die moovel Group GmbH bieten ab sofort mit der App „Mobil in Düsseldorf“ die Möglichkeit, verschiedene Fortbewegungsmittel zu suchen, zu vergleichen und die passende Fahrerlaubnis direkt zu buchen. Die App Mobil in Düsseldorf zeigt Verbindungen und Abfahrtszeiten von Bussen und Bahnen des gesamten Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr an und informiert in Echtzeit […]

Weiterlesen »

75 Jahre DB-Werk Dortmund

15.11.18 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das DB-Werk in Dortmund hat dieser Tage sein 75jähriges Bestehen gefeiert. Seit 1943 werden am Fuße des Wasserturms auf dem Dortmunder Betriebsbahnhof Schienenfahrzeuge instand gehalten. Das Werk hat sich zu einem zentralen und hochmodernen Instandhaltungsstandort für den Nahverkehr weit über die Metropolregion Ruhr hinaus gewandelt.

Weiterlesen »

Duisburg Hbf: Renovierung stockt

14.11.18 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hebt das Ausschreibungsverfahren für die Bauleistungen der neuen Verkehrsstation und der wellenförmigen Dachkonstruktion des Duisburger Hauptbahnhofes auf. Mit den eingegangenen Angeboten würde sich der Kostenrahmen mehr als verdoppeln. „Wir wollen und wir werden die Gleishalle nach den vorliegenden Entwürfen bauen“, so Rolf Reh, Bauvorstand der DB Station & Service AG. „Wir stehen […]

Weiterlesen »

Minister Wüst besucht Ruhrbahn GmbH

07.11.18 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

An der Mobilstation in Essen-Steele wurden kürzlich die ersten Radboxen von „Dein Radschloss“ mit insgesamt acht abschließbaren Fahrradgaragen eröffnet. Grund genug für Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) im Rahmen seiner Rad-Mobilitätstour auch Halt in Essen zu machen und die Mobilstation der Ruhrbahn in Steele anzuradeln.

Weiterlesen »

Gemeinsam für mehr (gefühlte) Sicherheit

05.11.18 (Kommentar, Österreich, Verkehrspolitik, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Dass sowohl die Wiener Linien in Österreich als auch der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr sich klar und deutlich für eine verbesserte Sicherheitspolitik in öffentlichen Verkehrsmitteln aussprechen und die umsetzen, ist ein weiterer Beleg dafür, wie richtig diese Politik ist. Zu einem starken Rechtsstaat gehört auch, dass in Bussen und Bahnen das Recht durchgesetzt wird – und dass […]

Weiterlesen »

Sicherheitskonzepte werden verlängert

05.11.18 (Österreich, Verkehrspolitik, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Sowohl der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) in Nordrhein-Westfalen als auch die Wiener Linien haben ihre aktuellen Sicherheitskonzepte verlängert. In beiden Fällen hat sich der Einsatz von mehr Mitarbeitern, die professioneller ausgerüstet sind, bewährt und die Aufenthaltsqualität in öffentlichen Verkehrsmitteln ist zuletzt deutlich gestiegen. Bei dem vom Verkehrsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen geförderten VRR-Projekt sollen Sicherheitsteams für mehr […]

Weiterlesen »

Regiobahn arbeitet an Stellwerkstechnik

02.11.18 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen der Streckenverlängerung der Regiobahn von Mettmann bis Wuppertal wird die gesamte Stellwerkstechnik auch auf den bestehenden Strecken Mettmann – Düsseldorf Gerresheim (Ostast) und Neuss – Kaarster See erneuert. Seit Ende Juli finden zwischen Mettmann und Düsseldorf Gerresheim vorbereitende Arbeiten statt. Für die Baustelleneinrichtung ist ein kleiner Teil am Ende des P+R-Platzes Neanderthal gesperrt […]

Weiterlesen »