Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Berlin: S-Bahn-Plus ist erfolgreich

06.09.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Qualitätsoffensive S-Bahn-Plus ist weiter gut unterwegs und die eingefahrenen Erfolge stabilisieren sich. Das ist das Fazit gut ein Jahr nach dem Start im Juli 2018. Bis einschließlich 25. August lag die Pünktlichkeit bei durchschnittlich 96,26 Prozent und damit fast 1,5 Prozentpunkte über dem Vorjahreszeitraum. Im Zeitraum 1. Januar bis 15. August 2019 gab […]

Weiterlesen »

VBB: S21 wird weitergebaut

05.09.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Der dritte Bauabschnitt bei den 2010 begonnenen Arbeiten für die neue Nord-Süd-Verbindung der Berliner S-Bahn kann starten. Das Land Berlin übernimmt für die nächsten vier Jahre die Planungskosten der S 21 mit etwa 7,3 Millionen Euro. Die entsprechende Vereinbarung unterzeichnete der Berliner Senat letzte Woche. Die neue Nord-Süd-Achse wird vom Nordring über Hauptbahnhof, Potsdamer Platz, […]

Weiterlesen »

S-Bahn Berlin: Exzellente Ausbildung

21.05.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Industrie- und Handelskammer Berlin (IHK) hat der S-Bahn Berlin das Gütesiegel „Exzellente Ausbildungsqualität“ verliehen, und zwar für alle Berufe, für die als Abschluss eine IHK-Prüfung abgelegt werden muss. Jan Pörksen, Geschäftsführer Bildung und Beruf bei der IHK Berlin, überreichte den Preis im S-Bahnwerk Schöneweide persönlich.

Weiterlesen »

S-Bahn Berlin sucht Umweltprojekt

07.05.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit vielen Jahren engagiert sich die S-Bahn Berlin als umweltfreundliches Verkehrsmittel regional für Umwelt- und soziale Projekte. Im vergangenen Jahr wurde zusätzlich zum bisherigen sozialen Engagement eine weitere Initiative ins Leben gerufen: Das beste Konzept erhält Unterstützung im Wert von 20.000 Euro. Bedingung: Die Bewerber müssen sich innerhalb des S-Bahn-Einzugsbereichs engagieren.

Weiterlesen »

Berlin: IHK prämiert S-Bahn-Ausbildung

25.03.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Industrie- und Handelskammer in Berlin hat der zur DB AG gehörenden S-Bahn Berlin GmbH das Gütesiegel „Exzellente Ausbildungsqualität“ verliehen, und zwar für alle Berufe, für die als Abschluss eine IHK-Prüfung abgelegt werden muss. „Ihr Unternehmen hat eindrucksvoll nicht nur die Kriterien in den Kategorien ‚Pflicht‘ und ‚Exzellenz‘ erfüllt, sondern auch eine Vielzahl der freiwilligen […]

Weiterlesen »

Berlin: S-Bahn Plus ist erfolgreich

21.02.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach der mehrjährigen schweren S-Bahnkrise in Berlin hat die DB AG mit dem Programm S-Bahn Plus reagiert – und das nach einigen Monaten Zwischenbilanz durchaus erfolgreich. Seit dem Start waren 95,4 Prozent der Züge pünktlich. Im Vergleich zu 2017 ist das eine Verbesserung um 1,8 Prozentpunkte. Besonders gut schnitt die Ringbahn mit einem Pünktlichkeitsplus von […]

Weiterlesen »

Berlin: S-Bahn-Plus geht weiter

12.10.18 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die S-Bahn Berlin hat eine weitere Maßnahme der Qualitätsoffensive S-Bahn PLUS wie angekündigt umgesetzt und tausend Tür-Relais ausgetauscht, um Türstörungen zu vermeiden. Es sind nur zwei kleine, schwarze Kästen, die auf die flache Hand passen – doch sie machen viel Ärger, wenn sie nicht funktionieren: die Relais 4K05 und 4K06. Die S-Bahn Berlin hat jetzt […]

Weiterlesen »

Erster neuer S-Bahnzug für Berlin ist da

24.09.18 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen der letzte Woche in Berlin zu Ende gegangenen Fachmesse Innotrans haben Siemens und Stadler gemeinsam mit der zur DB AG gehörenden S-Bahn Berlin GmbH die neuen Triebzüge erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Das vierteilige Fahrzeug wird ab 2021 auf dem Teilnetz Ring/Südost verkehren. Während der Präsentation enthüllte Peter Buchner, Vorsitzender der Geschäftsführung der S-Bahn […]

Weiterlesen »

Berlin: S-Bahntüren öffnen automatisch

01.08.18 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner S-Bahn testet seit letzter Woche das automatische Öffnen von Türen zwischen Ostkreuz und Hauptbahnhof. Ziel ist es, dass die Fahrgäste schneller entlang des gesamten Zuges aus- und einsteigen und die Züge pünktlich abfahren können. . In der Regel kein Knopfdruck mehr zwischen 6 und 20 Uhr bei rund 600 Zügen, der Triebfahrzeugführer soll […]

Weiterlesen »

Wettbewerb auch unter Herstellern wahren

02.07.18 (Berlin, Brandenburg, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Stadler und Siemens treten als Lieferantenkonsortium für die Berliner S-Bahn auf. Die gleiche Firma Siemens, die gerade dabei ist, ihre Eisenbahnabteilung mit dem Big Player Alstom zu fusionieren. Somit sind also faktisch schon der große Unternehmen gemeinsam daran beteiligt, den Markt für Berliner S-Bahnfahrzeuge gemeinsam zu bespielen.

Weiterlesen »