Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Hochbahn: Barrierefreie U3 wird gebaut

10.07.20 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der barrierefreie Ausbau der über hundert Jahre alten U3-Haltestellen Mönckebergstraße und Rathaus in der Hamburger Innenstadt beginnt. Nachdem die Leitungsarbeiten im Zeitplan abgeschlossen werden konnten, starten mit der Einrichtung der Baustellenflächen in der kommenden Woche die Hauptarbeiten an beiden Haltestellen. Im Anschluss daran werden die Baugruben hergestellt.

Weiterlesen »

Bahnhof Köln-Süd wird barrierefrei

09.06.20 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der unter anderem für Studenten und Pendler wichtige Bahnhof Köln Süd wird ab Herbst dieses Jahres umfassend modernisiert und so barrierefrei zugänglich gemacht. Der umfangreiche Um- und Ausbau erfolgt im Rahmen des Vorlaufbetriebs des RRX (Rhein-Ruhr-Express). Die Modernisierung von Bahnhöfen an den sogenannten „Außenästen“ ist Teil des Ausbaus der Schieneninfrastruktur in Nordrhein-Westfalen in Vorbereitung auf […]

Weiterlesen »

Nds: Barrierefreiheit geht voran

26.05.20 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Rund 92,5 Prozent der niedersächsischen Bahnsteige sind barrierefrei – damit belegt Niedersachsen in einer aktuellen Auswertung des Bundesverkehrsministeriums durch das gemeinnützige Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene bundesweit den dritten Platz. In Niedersachsen sind demnach 594 von 642 Bahnsteigen stufenfrei zu erreichen. Damit liegt das Land deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 83,5 Prozent barrierefreier Bahnsteige.

Weiterlesen »

Hochbahn: Landungsbrücken sind barrierefrei

24.02.20 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem 14. Februar ist die U3-Haltestelle Landungsbrücken barrierefrei zu erreichen. Damit ermöglicht die Station auch älteren Menschen, Eltern mit Kinderwagen und Personen mit Handicap einen einfachen und bequemen Zugang zur U-Bahn. Nach weniger als einem Jahr Bauzeit konnten die Arbeiten zur Barrierefreiheit an der historischen und denkmalgeschützten Station am Hafenrand abgeschlossen werden – rund […]

Weiterlesen »

Hessen: Land fördert Barrierefreiheit

10.12.19 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit 570.000 Euro unterstützt das Land Hessen die Städte Usingen und Neu-Anspach beim barrierefreien Ausbau von Bushaltestellen. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) letzte Woche mit. Das Land trägt damit den überwiegenden Teil der Gesamtausgaben von 784.000 Euro.

Weiterlesen »

110 sprechende Haltestellen in Münster

30.10.19 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

An 110 Haltestellen in Münster stehen digitale Abfahrtsanzeigen, an denen Fahrgäste die aktuellen Abfahrtszeiten ablesen können. Blinde oder seheingeschränkte Menschen können sich die Abfahrtszeiten auf Knopfdruck vorlesen lassen. Die Stadtwerke haben die Funktion nun bei allen ausgerüsteten Haltestellen technisch überarbeitet, so dass sie zuverlässig funktioniert.

Weiterlesen »

Wandsbecker Chaussee ist barrierefrei

20.09.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit der letzten Woche ist die U1-Haltestelle Wandsbeker Chaussee der Hamburger Hochbahn barrierefrei zu erreichen. Dann ermöglicht die Station auch älteren Menschen, Eltern mit Kinderwagen und Personen mit Handicap einen einfachen und bequemen Zugang zur U-Bahn. Nach über einem Jahr Bauzeit und Investitionen in Höhe von 4,5 Millionen Euro verfügt die Haltestelle nun über zwei […]

Weiterlesen »

Hochbahn: U3-Ausbau kann starten

16.08.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Planfeststellungsbeschluss für den barrierefreien Ausbau der U3-Haltestelle Mönckebergstraße ist von der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation erteilt worden. Für den barrierefreien Ausbau der Haltestelle wird die Hamburger Hochbahn AG zwei Aufzüge einbauen, die Bahnsteige komplett erneuern und für den niveaugleichen Ein- und Ausstieg anheben sowie Orientierungssysteme für sehbehinderte und blinde Menschen installieren.

Weiterlesen »

Hochbahn: U2 ist barrierefrei

01.08.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG hat die nächste U-Bahn-Haltestelle barrierefrei ausgebaut: Nun ist auch die U2-Haltestelle Joachim-Mähl-Straße für ältere Fahrgäste, Fahrgäste mit Behinderungen sowie Familien mit Kinderwagen ohne Hindernisse zu erreichen und damit die gesamte U-Bahn-Linie komplett barrierefrei zugänglich. Mit dem Ende der Arbeiten stehen nun an allen 25 Haltestellen der U2 Aufzüge, erhöhte Bahnsteige zum […]

Weiterlesen »

Barrierefreiheit im Bahnhof Messel

17.07.19 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bauarbeiten für die Modernisierung und den barrierefreien Ausbau der Verkehrsstation Messel haben begonnen. Aus diesem Anlass führten der Leiter des Regionalbereichs Mitte der DB Station&Service AG, Stefan Schwinn, der Hessische Staatssekretär des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, Jens Deutschendorf (Grüne), der Geschäftsführer des Rhein-Main Verkehrsverbundes, André Kavai, der Bürgermeister der Gemeinde Messel, […]

Weiterlesen »