Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für Juli 2013

Joachim Gessner bei Alstom Deutschland

31.07.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Joachim Gessner (45) wird zum 1. August neuer Finanzvorstand der Alstom Deutschland AG. Darauf einigte sich der Aufsichtsrat in seiner Sitzung vom 25. Juli. Der Diplom-Kaufmann ist bereits seit mehr als 12 Jahren für die Sparte Grid von Alstom und der Vorgängerfirma Areva tätig.

Weiterlesen »

NVR fördert 47 Infrastrukturprojekte

31.07.13 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Zweckverband Nahverkehr Rheinland (NVR) fördert auf seinem Gebiet, das den Verbundräumen von VRS und AVV entspricht, insgesamt 47 Infrastrukturmaßnahmen und wird dafür insgesamt rund 56,5 Millionen Euro investieren. Das Investitionsprogramm läuft zwischen 2013 und 2018.

Weiterlesen »

Hochbahn: Die Brücken kommen

31.07.13 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG (HHAG) lässt derzeit ihre U-Bahnbrücken zwischen Ochsenzoll und Langenhorn Markt erneuern. Damit sollen die dortigen Kunstbauten fit für die Belastungen der nächsten Jahrzehnte gemacht werden. Dazu gehört auch der Austausch von vier der insgesamt 437 Brücken und Viadukte der HHAG. Schaulustige sind erneut Willkommen, sich den Brückentausch aus sicherer Entfernung anzusehen.

Weiterlesen »

Mobilitätsschulung für Senioren

31.07.13 (Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Öffentliche Verkehrsmittel intuitiv benutzen: Das ist ein Traum. Die Realität sieht weitaus schlimmer aus: In Thüringen gibt es schon seit längerer Zeit VHS-Kurse, wie man Fahrscheine am Automaten zieht, allerdings nur an Veranstaltungsorten, an denen ausreichend Parkplätze vorhanden sind. Abellio setzt erneut auf spezielle Kurse für Senioren. Auch bei TransRegio plant man etwas in dieser […]

Weiterlesen »

VRR gewinnt Communicator Award

31.07.13 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) hat den Communicator Award für einen animierten Film gewonnen. Dieser ist für Mitarbeiter gedacht und soll einen Leitfaden geben, wie man sich durchs Internet bewegt: Gerade im Web 2.0, das insbesondere für die ältere Generation noch keine Selbstverständlichkeit ist. Die sogenannten „Neuen Medien“ bergen neben einer ganzen Reihe an Chancen und […]

Weiterlesen »

Vestische: Neubürger fahren gratis

31.07.13 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Vestischen Straßenbahnen haben sich zu einem ungewöhnlichen Projekt entschlossen: Wer nach Bottrop oder Gladbeck zieht, kann einen Monat kostenlos in der Stadt mit Bus und Bahn fahren. Martin Schmidt, Geschäftsführer der Vestischen: „Das Ticket ist eine echte Mobilitätsflat-Rate und gilt einen ganzen Monat lang rund um die Uhr im Bereich im Tarifgebiet Bottrop/Gladbeck.

Weiterlesen »

E-Talent 2 erstmals in Leipzig vorgestellt

30.07.13 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio Südost hat den E-Talent 2 erstmals für die S-Bahn Mitteldeutschland in Leipzig vorgestellt. Zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember wird dieser dort regelmäßig eingesetzt. Allerdings werden die Züge nicht verkehrsrot sein, wie es bei DB Regio seit kurz nach der Jahrtausendwende üblich ist, sondern silber-metallic. Diese Farbgebung war in den Verdingungsunterlagen vorgegeben.

Weiterlesen »

Bundeskanzlerin sieht Investitionsbedarf

30.07.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

In einem Interview mit der Tageszeitung DIE WELT sprach Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) den hohen Investitionsbedarf in der deutschen Infrastruktur an, insbesondere in den Bereichen Straße und Schiene. Der Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) begrüßt das Investitionsvorhaben der Bundeskanzlerin ausdrücklich.

Weiterlesen »

Neue Haltestellenschilder für Duisburg

30.07.13 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) tauscht aktuell ihre Haltestellenschilder im Stadt- und Betriebsgebiet aus. Die alten weißen haben ausgedient, künftig bestimmen neue blaue Schilder das Stadtbild. Das Unternehmen bedient 610 Bus- und 91 Bahnhaltestellen – bereits 150 Hinweistafeln, sogenannte Haltestellenfahnen, sind schon ausgetauscht worden.

Weiterlesen »

BaWü will Tram von Straßburg nach Kehl

30.07.13 (Baden-Württemberg, Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Die grün-rote Landesregierung in Baden-Württemberg will die Tram-Verlängerung von Straßburg nach Kehl unterstützen und hat das Projekt für das Bundesprogramm nach dem GVFG angemeldet. Darüber hinaus soll ein Teil der Investitionsfinanzierung auch über den Landeshaushalt laufen. Mit diesem Beschluss des Landeskabinetts werde auch ein Signal für gut nachbarschaftliche Beziehungen und für grenzüberschreitenden, umweltverträglichen Verkehr gesetzt.

Weiterlesen »