Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 31. Juli 2013

Joachim Gessner bei Alstom Deutschland

31.07.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Joachim Gessner (45) wird zum 1. August neuer Finanzvorstand der Alstom Deutschland AG. Darauf einigte sich der Aufsichtsrat in seiner Sitzung vom 25. Juli. Der Diplom-Kaufmann ist bereits seit mehr als 12 Jahren für die Sparte Grid von Alstom und der Vorgängerfirma Areva tätig.

Weiterlesen »

NVR fördert 47 Infrastrukturprojekte

31.07.13 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Zweckverband Nahverkehr Rheinland (NVR) fördert auf seinem Gebiet, das den Verbundräumen von VRS und AVV entspricht, insgesamt 47 Infrastrukturmaßnahmen und wird dafür insgesamt rund 56,5 Millionen Euro investieren. Das Investitionsprogramm läuft zwischen 2013 und 2018.

Weiterlesen »

Hochbahn: Die Brücken kommen

31.07.13 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG (HHAG) lässt derzeit ihre U-Bahnbrücken zwischen Ochsenzoll und Langenhorn Markt erneuern. Damit sollen die dortigen Kunstbauten fit für die Belastungen der nächsten Jahrzehnte gemacht werden. Dazu gehört auch der Austausch von vier der insgesamt 437 Brücken und Viadukte der HHAG. Schaulustige sind erneut Willkommen, sich den Brückentausch aus sicherer Entfernung anzusehen.

Weiterlesen »

Mobilitätsschulung für Senioren

31.07.13 (Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Öffentliche Verkehrsmittel intuitiv benutzen: Das ist ein Traum. Die Realität sieht weitaus schlimmer aus: In Thüringen gibt es schon seit längerer Zeit VHS-Kurse, wie man Fahrscheine am Automaten zieht, allerdings nur an Veranstaltungsorten, an denen ausreichend Parkplätze vorhanden sind. Abellio setzt erneut auf spezielle Kurse für Senioren. Auch bei TransRegio plant man etwas in dieser […]

Weiterlesen »

VRR gewinnt Communicator Award

31.07.13 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) hat den Communicator Award für einen animierten Film gewonnen. Dieser ist für Mitarbeiter gedacht und soll einen Leitfaden geben, wie man sich durchs Internet bewegt: Gerade im Web 2.0, das insbesondere für die ältere Generation noch keine Selbstverständlichkeit ist. Die sogenannten „Neuen Medien“ bergen neben einer ganzen Reihe an Chancen und […]

Weiterlesen »

Vestische: Neubürger fahren gratis

31.07.13 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Vestischen Straßenbahnen haben sich zu einem ungewöhnlichen Projekt entschlossen: Wer nach Bottrop oder Gladbeck zieht, kann einen Monat kostenlos in der Stadt mit Bus und Bahn fahren. Martin Schmidt, Geschäftsführer der Vestischen: „Das Ticket ist eine echte Mobilitätsflat-Rate und gilt einen ganzen Monat lang rund um die Uhr im Bereich im Tarifgebiet Bottrop/Gladbeck.

Weiterlesen »