Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Alstom installiert ETCS in Wuppertal

12.09.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Eine neue Version des Zugbeeinflussungssystems Atlas ETCS von Alstom ist bei der Wuppertaler Schwebebahn in Betrieb gegangen. Nach einem Vertrag mit der WSW mobil GmbH rüstete Alstom die gesamte Schwebebahn, darunter 31 Neufahrzeuge und den historischen Kaiserwagen, mit ETCS, dem europäischen Standard für Zugsicherungssysteme, aus. Mit der Inbetriebnahme schließt Alstom den ersten kompletten Zugbeeinflussungs- und […]

Weiterlesen »

Alstom: Zulassungen für drei Netze

06.09.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Bereits vier Monate vor der Betriebsaufnahme hat Alstom die Zulassungen für die Fahrzeuge für drei zu beliefernde E-Netze erhalten. Im Dezember 2019 sollen die insgesamt 49 Coradia Continental Regionaltriebzüge den Betrieb auf den Netzen S-Bahn Breisgau, E-Netz Saar und E-Netz Rheinland aufnehmen.

Weiterlesen »

Wasserstoff-Zug wird in Bayern getestet

16.07.19 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche fand eine Präsentationsfahrt mit dem Wasserstoffzug Coradia iLint des Herstellers Alstom von Coburg nach Bayreuth und zurück unter realen Alltagsbedingungen statt. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um den einzigen für den Fahr- gasteinsatz in Deutschland zugelassenen Regionalverkehrszug ohne Dieselantrieb für oberleitungsfreie Strecken.

Weiterlesen »

DB Regio Mitte: Erste 1440er sind da

09.07.19 (Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio Mitte hat die ersten vier Neufahrzeuge vom Typ Coradia Continental (Baureihe 1440) des Herstellers Alstom erhalten. Die Fahrzeuge stehen im DB Regio Werk Trier für erste Testfahrten, Erprobung von Betriebssituationen, wie zum Beispiel Kuppeln und Abstellen, sowie Personalqualifizierungen zur Verfügung. Insgesamt werden 25 Fahrzeuge dieser Baureihe ab dem 15. Dezember für die Verkehre […]

Weiterlesen »

Alstom: 32 Züge für die Hochbahn

04.07.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Alstom wird mit seinem Konsortialpartner Bombardier insgesamt 32 weitere Triebzüge vom Typ DT5 an die Hamburger Hochbahn AG liefern. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund 186 Millionen Euro, wobei mehr als hundert Millionen Euro an Alstom gehen. Als Teil dieses Vertrags liefert Alstom den mechanischen Teil, die Drehgestelle und das mechanische Bremssystem. Die Züge werden […]

Weiterlesen »

Alstom: Auftrag aus der Schweiz

01.07.19 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Alstom wird elf Instandhaltungsfahrzeuge der Harsco Rail Europe für die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) mit dem ETCS-System ATLAS 200 Baseline 3 ausstatten. Bis Ende 2020 sollen die Fahrzeuge vollständig ausgerüstet und dann auf dem SBB-Netz in der Schweiz eingesetzt werden. „Wir entwickeln unsere Signaltechnik-Systeme ständig weiter und freuen uns, Harsco und damit auch unseren langjährigen Kunden […]

Weiterlesen »

ODEG-Auftrag für Alstom

28.06.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Alstom hat einen Auftrag über die Lieferung von acht Coradia Lint Regionalzügen von der ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH erhalten. Die Fahrzeuge sind die weltweit ersten Dieseltriebzüge mit Stage 5 Powerpack und damit besonders umweltfreundlich. Die Fahrzeuge werden im Alstom Werk in Salzgitter, Niedersachsen, gebaut und im Herbst 2022 ausgeliefert. Im Dezember 2022 sollen sie […]

Weiterlesen »

Alstom: 18 Lint für Baden-Württemberg

18.06.19 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Alstom hat einen Auftrag über die Lieferung von 18 Coradia Lint Regionalzügen von der Landesanstalt Schienenfahrzeuge Baden-Württemberg (SFBW) erhalten. Die Fahrzeuge werden im Alstom-Werk in Salzgitter, Niedersachsen, gebaut und im zweiten Halbjahr 2020 ausgeliefert. Sie werden dann den Betrieb auf dem „Zollernalbbahn“ Netz im Süden Deutschlands aufnehmen. Der Wert des Auftrags liegt bei rund achtzig […]

Weiterlesen »

Alstoms Marktplatz geht online

27.03.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem 19. März ist StationOne, Alstoms unabhängiger Online-Marktplatz für den Bahnsektor, offiziell online. Wie auf der Innotrans im September 2018 angekündigt, verbindet der online Marktplatz Spezialisten in der Bahnindustrie und soll die größtmögliche Palette an Mobilitätsprodukten und dienstleistungen effizient vermarkten.

Weiterlesen »

Siemens/Alstom-Fusion geplatzt

14.02.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Europäische Kommission hat die Fusion der Eisenbahnabteilungen von Siemens und Alstom untersagt. Geplant war, sich als europäischer Big Player gemeinsam gegen die Konkurrenz aus Nordamerika oder Fernost aufzustellen. Die Brüsseler Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager aus Dänemark hat persönlich die Fusion untersagt und somit die Wettbewerbssituation auch zwischen den beiden europäischen Akteuren erhalten.

Weiterlesen »