Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Fünf Jahre Fernbus-Liberalisierung

05.10.17 (Fernverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Zughalt, 5.10.´17 (sh) Fünf Jahre ist es her, dass im Deutschen Bundestag fraktionsübergreifend der Antrag der damaligen schwarz-gelben Bundesregierung angenommen und das PBefG reformiert wurde. Es war der Grundstein für die Freigabe des Fernbusverkehrs. Dieser war seit der späten Weimarer Republik zum Schutz der Eisenbahn verboten worden. Fernbusse durften bis dahin nur im Charter-, nicht […]

Weiterlesen »

Locomore und die grundsätzlichen Probleme

21.08.17 (Fernverkehr, Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Bislang hat man nur theoretisch drüber nachgedacht, ob und wenn ja welche Form von Korrelation es zwischen Fernbusanbietern und möglichen SPFV-Angeboten jenseits der DB AG geben könnte. Flixbus und Leo-Express machen bei Locomore nun ernst. Man muss vielleicht eine Sache vorausschicken: Wer in den deutschen SPFV eintreten will, der braucht nicht nur einen erheblichen Kapitalstock, […]

Weiterlesen »

Flixbus und Leo-Express steigen bei Locomore ein

21.08.17 (Fernverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der tschechische Eisenbahnabieter Leo-Express und Flixbus steigen gemeinsam beim insolventen SPFV-Anbieter Locomore an. Leo-Express plant, die Fahrten in Zukunft wieder anzubieten, wobei das bestehende Vertriebssystem von Flixbus genutzt werden soll. So kann der Zugbetrieb auf der Trasse Berlin-Stuttgart über Halte wie Hannover, Frankfurt am Main oder Heidelberg ab dem 24. August, also dem kommenden Donnerstag, […]

Weiterlesen »

Fernbusbranche soll sich vernetzen

20.07.17 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Akteure der Fernbusbranche müssen sich besser austauschen und vernetzen, so lautet eine zentrale Erkenntnis des Branchentreffs in Mannheim, der nach 2015 zum zweiten Mal tagte. „Obwohl sich der Fernbusmarkt seit der Liberalisierung vor vier Jahren gut entwickelt, hakt es noch in der Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Akteuren. Sei es die Zusammenarbeit der Fernbusunternehmen mit […]

Weiterlesen »

Fernbus-Tagung in Berlin

16.06.17 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

In Berlin trafen sich Anfang Juni auf Einladung von Flixbus Vertreter von TÜV Süd, des Bundesverbands Deutscher Omnibusunternehmer des Deutschen Verkehrssicherheitsrats und der zuständigen Polizeikontrollbehörde zum fachlichen Austausch mit Busunternehmern auf der ersten Fernbus-Sicherheitstagung in Deutschland.

Weiterlesen »

Flixbus übernimmt ÖBB-Fernbusse

31.05.17 (Fernverkehr, Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Fernbusanbieter Flixbus übernimmt die Fernbussparte der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB). Dies gaben die ÖBB und Flixbus letzte Woche. Flixbus-Gründer und Geschäftsführer Jochen Engert: „Wir freuen uns auf viele neue Kunden und eine langfristige Zusammenarbeit mit den ÖBB. Gemeinsam bieten wir Österreichs Reisenden eine noch attraktivere Alternative zum eigenen Auto.“ Die Fernbusse der Hellö-Flotte werden bis […]

Weiterlesen »

Fernbusmarkt: Geringes Wachstum

02.05.17 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Im ersten Quartal des laufenden Jahres konnte der Fernbusmarkt in Deutschland ein nur noch geringes Wachstum verzeichnen. Dennoch folgt dieses leichte Wachstum auf einen Rückgang zum Jahreswechsel. So stieg die Zahl der Linien im ersten Quartal von 241 auf 252. Gleichzeitig legte die Anzahl wöchentlicher Hin- und Rückfahrten von 2.862 auf 2.989 zu. Ursachen sind […]

Weiterlesen »

Flixbus: Mehr Fahrten ab Hamburg

11.04.17 (Europa, Fernverkehr, Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Zu den Osterferien erweitert Flixbus sein Fernbusangebot ab Hamburg Richtung Skandinavien: Seit letztem Donnerstag verbinden neue Busse bis zu viermal täglich oder über Nacht Ziele wie Kopenhagen, Malmö, Stockholm oder Odense auf Fünen. Tickets sind ab 19 Euro nach Dänemark und ab 25 Euro nach Schweden seit einigen Tagen auf der Flixbus-Webseite verfügbar.

Weiterlesen »

Flixbus eröffnet am Alexanderplatz

04.04.17 (Berlin, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 28. März eröffnete Flixbus einen Vertriebsladen am Berliner Alexanderplatz. Ab sofort können Reisende Tickets für Europas größtes Fernbusangebot an drei Schaltern direkt vor Ort erstehen oder bequem in der integrierten Lounge auf ihren Fernbus warten. Flixbus betreibt damit im Berliner Stadtgebiet neben dem Shop am Zentralen Omnibusbahnhof bereits die zweite Service- und Verkaufsstelle für […]

Weiterlesen »

National Express: Neuer Fernbus-Pass

04.04.17 (Fernverkehr, Großbritannien) Autor:Max Yang

Der Geschäftsbereich Coach des britischen Verkehrskonzerns National Express hat kürzlich mit Skimmer ein neues Passangebot für das unternehmenseigene Fernlinienbus-Angebot in Großbritannien eingeführt. Skimmer, das das ältere und etwas teurere Produkt Brit Xplorer ersetzt, wird mit einer Geltungsdauer von 7, 14 oder 28 Tagen zu einem Preis von 69, 119 oder 199 britischen Pfund (ca. 79, […]

Weiterlesen »