Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Thüringen' Kategorie

Dampfloktreffen in Halle (Saale)

26.08.16 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am kommenden Wochenende, den 27. und 28. August, laden das DB Museum Halle an der Saale und DB Regio Südost zum Sommerfest an die Volkmannstraße ein. Geöffnet ist an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr. Während das DB Museum vor allem historische Dampflokomotiven präsentieren wird, öffnet DB Regio Südost seine neue Werkshalle und informiert […]

Weiterlesen »

Bundespolizei stellt Graffitisprayer

19.08.16 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Letzten Samstag, kurz nach zwei Uhr morgens konnten Erfurter Bundespolizisten einen Graffitisprayer festnehmen. Der 29-Jährige hatte mir vier weiteren Tätern einen nahe des Erfurter Hauptbahnhofes abgestellten Zug von Abellio besprüht. Kurz zuvor wurde die Bundespolizei informiert, dass sich auf dem Güterbahnhof mehrere dunkel gekleidete Personen nahe des dort abgestellten Zuges befanden.

Weiterlesen »

VMT-App erstmals erschienen

18.08.16 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Um die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs im Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) zunehmend einfacher und verständlicher zu gestalten, ist ab sofort die kostenlose VMT-App für iPhone und Android-Geräte erhältlich. Was in anderen Verkehrsverbünden seit Jahren gelebte Praxis ist, gibt es nun endlich mit viel Verspätung auch im VMT. Diese mobile Fahrplanauskunft zeigt dem Fahrgast die besten Verbindungen […]

Weiterlesen »

Vier Hybrid-Postautos für Thurgau

18.08.16 (Schweiz, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf dem Marktplatz Frauenfeld wurden letzte Woche vier Hybrid-Postautos dem Betrieb übergeben. Von der PostAuto-Betriebsstelle Frauenfeld aus werden die fabrikneuen Volvo künftig in alle Richtungen unterwegs sein. Es handelt sich um die ersten vier gelben Hybrid-Postautos der PostAuto-Region Ostschweiz. Bereits seit vier Jahren in Betrieb sind zwei Hybridbusse im Branding des StadtBUS Frauenfeld, für den […]

Weiterlesen »

HAVAG ruft zu mehr Rücksichtnahme auf

05.08.16 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letzter Woche gibt es eine neue Ansage in den Straßenbahnen der HAVAG in Halle an der Saale. An fünf ausgewählten Haltestellen soll diese Fahrgäste auffordern, gegebenenfalls ihren Sitzplatz für eine Person aufzugeben, die diesen dringender benötigt. Dieser Anspruch ist zwar in den MDV-Richtlinien vermerkt, kann jedoch nicht immer in die Tat umgesetzt werden.

Weiterlesen »

Abellio: Automaten sind alle da

02.08.16 (Sachsen-Anhalt, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Vor knapp zwei Jahren, am 25. September 2014, wurde auf der Innotrans in Berlin der Vertrag zwischen der Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH und Krauth Technology über die Lieferung von Fahrscheinautomaten abgeschlossen werden. In den Zügen findet der Vertrieb für das Elektronetz Saale-Thüringen-Südharz statt. Insgesamt wurden 128 neuen Fahrkartenautomaten von Krauth Technology geliefert und in den […]

Weiterlesen »

ST: GDL stellt Mehrheit im Abellio-BR

27.07.16 (Sachsen-Anhalt, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Betriebsrat der Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH stellt die GDL mit sechs von neun Personen die Mehrheit der Arbeitnehmervertreter. Bei der erstmaligen Wahl eines Betriebsrates bei Abellio Rail Mitteldeutschland konnte die GDL von 274 Stimmen 181 Stimmen auf sich vereinigen. Bei der GDL ist man zufrieden mit Sitzverteilung. In einem Aushang heißt es: „Das Ergebnis […]

Weiterlesen »

Jeder muss seine Interessen vertreten

14.07.16 (Fernverkehr, Kommentar, NWL, Thüringen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Gibt es juristische Winkelzüge, die eine faktische Direktvergabe von Eisenbahnleistungen, die in irgendeiner Form als InterCity gelabelt werden, doch noch durchzuführen? Einige Aufgabenträger haben sich von den Planungen des DB-Konzerns so beeindrucken lassen, dass sie ihren eigenen SPNV unbedingt zugunsten von Pseudo-SPFV streichen wollen. Klar, schon bei der Vorstellung des Konzeptes wurde klar und deutlich […]

Weiterlesen »

NWL und VMT wollen weiterhin SPFV-Direktvergaben

14.07.16 (Fernverkehr, NWL, Thüringen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Ende vergangen Jahres hat der Aufgabenträger Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) mit der Deutschen Bahn einen unterschriftsreifen Vertrag über die Direktvergabe von Eisenbahnleistungen im Ruhr-Sieg-Korridor zwischen Hagen und Siegen ausgehandelt. Das geht aus dem Protokoll des nicht öffentlichen Teils einer Verbandsversammlung im Zweckverband SPNV Ruhr-Lippe (ZRL) hervor, der dem NWL angehört. Das Protokoll liegt der Zughalt-Redaktion vor.

Weiterlesen »

VMT beschließt Fahrpreiserhöhung

06.07.16 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die im Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) organisierten Verkehrsunternehmen und Aufgabenträger haben in der Verbundbeiratssitzung letzte Woche eine Tariferhöhung zum 1. Januar 2017 in den Städten und Regionen beschlossen. Die Fahrpreise werden im gewichteten Mittel um 2,69 Prozent erhöht. Davon unbeeinträchtigt sind in allen Zonen die Einzelfahrkarten zu einem Preis von 2,00 Euro sowie die Kinder-Einzelfahrkarten mit […]

Weiterlesen »