Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Thüringen' Kategorie

Finanzhilfen in Thüringen

30.03.20 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Durch die Corona-Krise haben die Unternehmen des ÖPNV wesentlich weniger Fahrgäste und dadurch enorme finanzielle Einbußen. „Angesichts der großen Herausforderungen durch die Corona Pandemie unterstützen wir die kommunalen Aufgabenträger des öffentlichen Nahverkehrs mit finanziellen Soforthilfen von 2,38 Millionen Euro“, verkündete letzte Woche Thüringens Infrastrukturminister Benjamin-Immanuel Hoff (Linkspartei).

Weiterlesen »

Neues Vertriebssystem in Erfurt

27.03.20 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) bietet seinen Fahrgästen ab sofort die Möglichkeit ihre Fahrt in Bus, Zug und Straßenbahn über die FAIRTIQ-App mittels Check-in/Check-out abzurechnen. Dieses System vereinfacht die Nutzung des Öffentlichen Nahverkehrs um ein Vielfaches. Fast jeder kennt das Gefühl in der Vielfalt der Tarife die Orientierung zu verlieren, sei es in einer fremden Stadt […]

Weiterlesen »

Autofasten in Thüringen auch 2020

03.03.20 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 26. Februar startete zum zehnten Mal die Aktion „Autofasten. Sinn erfahren“ im Freistaat Thüringen. Sie soll dazu anregen, in der Fastenzeit von Aschermittwoch bis Karsamstag (11. April) öfter mal das Auto stehen zu lassen und auf das Fahrrad, den Öffentlichen Personennahverkehr oder Carsharing umzusteigen beziehungsweise zu Fuß zu gehen. Initiatoren sind der Verein Bus […]

Weiterlesen »

Zugbegleiter wird bedroht und beleidigt

26.02.20 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Nachmittag des vergangenen Montags kam es zu einem polizeilichen Einsatz am Bahnhof in Kahla. Ein Zugbegleiter meldete sich telefonisch bei der Bundespolizei in Erfurt. Er gab an, dass ihn ein Mann am Bahnsteig mit Schimpfworten und Mittelfinger beleidigte, ihm Schläge androhte und ihn schreiend aufforderte, aus dem Zug zu steigen. Als sich der Zug […]

Weiterlesen »

HAVAG stärkt Sicherheitsempfinden

03.02.20 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

eit nunmehr 16 Jahren sorgt die Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG) mit Videotechnik in den Straßenbahnen für die Sicherheit ihrer Fahrgäste. Nun wurde im Rahmen eines Sicherheitskonzeptes die Videoüberwachung auch auf die Busse ausgeweitet. Nach erfolgreicher Testphase in einem Bus im vergangenen Jahr wurden bisher insgesamt 21 Busse mit einer Videoanlage im Fahrgastraum ausgestattet, weitere folgen.

Weiterlesen »

Jena: Mehr Fahrgäste im Jahr 2019

29.01.20 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Jahr 2019 gab es bei Bus und Straßenbahn einen leichten Kundenzuwachs auf hohem Niveau. Die Fahrgastzahlen stiegen von 22,4 Millionen (2018) auf 22,6 Millionen. Das entspricht einem Anstieg von 0,89 Prozent. Der Zuwachs fällt beim Jenaer Nahverkehr damit deutlich geringer aus als in den letzten Jahren (4,11 Prozent in 2018).

Weiterlesen »

Neue Ladeinfrastruktur in Jena

29.11.19 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Unmittelbar vor der Lieferung der ersten drei E-Busse nach Jena wurde die Ladeinfrastruktur aufgebaut. Einer dieser Ladepunkte entsteht an der Haltestelle Westbahnhof, so dass die E-Busse, die zukünftig auf der Linie 15 fahren, an diesem Halt nachgeladen werden können. In einem Vor-Ort-Termin letzte Woche informierten der Geschäftsführer des Jenaer Nahverkehrs, Andreas Möller, und der Projektleiter […]

Weiterlesen »

Azubi-Ticket Thüringen wird verlängert

13.11.19 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Obwohl die Regierungs- und Koalitionsfragen im Freistaat Thüringen ungeklärt sind, hat die noch amtierende Landesregierung das Azubi-Ticket um das kommende Jahr verlängert. „Wir verlängern den Projektzeitraum des Azubi-Tickets bis zum 31. Dezember 2020“, teilt Thüringens Verkehrsministerin Birgit Keller (Linkspartei) mit. Das Pilotprojekt wurde im Oktober letzten Jahres befristet gestartet und sollte zunächst bis zum Jahresende […]

Weiterlesen »

Neue Straßenbahnen für Jena

07.11.19 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Jenaer Nahverkehr hat angekündigt, neue und deutlich größere Straßenbahn-Triebzüge zu beschaffen. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Jena hat eine Fahrzeug- und Infrastrukturoffensive beschlossen und dem kommt das Tochterunternehmen jetzt nach: Es werden neue Züge angeschafft, die den steigenden Fahrgastzahlen gerecht werden sollen. So gab es 2018 22,4 Millionen Fahrgastfahrten, während es 2013 noch 19,4 Millionen […]

Weiterlesen »

Wartburgmobil beschafft Hybridbus

15.10.19 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche wurde durch Jens Ludwigkeit von Scania (Key Account Manager Bus & Coach Germany/Austria) an das Verkehrsunternehmen Wartburgmobil (VUW) gkAöR der erste Hybridbus übergeben. Gemeinsam übergaben der Bürgermeister der Stadt Geisa Martin Henkel (CDU) und Wartburgmobil-Vorstand Horst Schauerte den Scania Citywide LE Hybrid dem Verkehr. „Wir wollen mit diesem Langzeittest im Rahmen […]

Weiterlesen »