Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Schweiz' Kategorie

Zürich Hbf: App bringt Orientierung

22.01.15 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Mitte Januar ist die neue SBB-App Mein Bahnhof für Smartphones erhältlich. Die Navigations-App hilft Reisenden, sich im Hauptbahnhof Zürich und im ShopVille noch besser zurechtzufinden. Die Anwendung wird zunächst während eines Jahres als Pilotversuch getestet. Mit der Eröffnung der Durchmesserlinie hat der Zürcher Hauptbahnhof eine neue Dimension erreicht: Im größten Bahnhof der Schweiz gibt […]

Weiterlesen »

SBB verlängern Uni-Kooperation

21.01.15 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Wirtschaft und Forschung spielten und spielen in der Eisenbahngeschichte der Schweiz nach wie vor eine große Rolle. Nicht nur deshalb verlängern die SBB die Forschungszusammenarbeit mit der Universität St. Gallen und schließt neu gleichwertige Kooperationsverträge mit den technischen Hochschulen ETH Zürich und EPF Lausanne ab. Damit sollen auch künftig Innovationen für die Weiterentwicklung des Schweizer […]

Weiterlesen »

SBB mit hohen Zuverlässigkeitswerten

15.01.15 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) haben weiterhin hohe Zuverlässigkeitswerte. Im Jahr 2014 erreichten 87,7 Prozent aller Reisenden ihr Ziel pünktlich. Im Vergleich zu 2013 ist das eine geringfügige Steigerung auf hohem Niveau, damals waren es 87,5 Prozent. Im Vergleich zum Ausland wenden die SBB die strengsten Messkriterien an: Gemessen wird nicht die Pünktlichkeit der Züge, sondern […]

Weiterlesen »

SBB bereitet sich auf Wintersportler vor

13.01.15 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

225 Zusatzzüge für den Wintersportverkehr ein. Davon fahren insgesamt 136 Züge ab Zürich, Basel und Bern nach Visp und Brig ins Wallis. 89 zusätzliche Züge verkehren zwischen Zürich und Chur. Insgesamt stellt die SBB an den kommenden Wochenenden über 133 000 zusätzliche Sitzplätze zur Verfügung. In vielen Zusatzzügen ist eine Minibar an Bord, die für […]

Weiterlesen »

Postauto mit Hybridbussen in Bellinzona

11.12.14 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit dem Fahrplanwechsel vom 14. Dezember machen die Stadt und die Agglomeration Bellinzona im öffentlichen Verkehr einen großen Schritt vorwärts. Ab diesem Zeitpunkt gibt es ein deutlich ausgebautes Angebot mit der Bezeichnung Trasporto Pubblico del Bellinzonese (tpb), das durch Postauto betrieben wird. Zur Abwicklung des Mehrverkehrs sind neue Fahrzeuge nötig. Postauto setzt künftig in der […]

Weiterlesen »

SBB verbessern Verkaufsautomaten

05.12.14 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) werden bis November 2015 rund tausend Automaten ersetzen. Um den Billettkauf am Automaten weiter zu vereinfachen, gibt es seit dieser Woche mit der Gratis-Telefonnummer 0800 11 44 77 auch eine Helpline: SBB-Mitarbeiter im Contact Center in Brig unterstützen die Kunden direkt per Telefon beim Ticketkauf oder helfen bei technischen Störungen. Die […]

Weiterlesen »

SBB und PostFinance starten Partnerschaft

03.12.14 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) und TWINT AG, ein Tochterunternehmen der PostFinance, gehen eine strategische Partnerschaft ein. Damit steht das digitale Portemonnaie TWINT auch für Einkäufe in den Bahnhöfen zur Verfügung. Ab nächstem Frühling startet die erste Anwendung im Bahnhofsumfeld.

Weiterlesen »

S-Bahn Zürich erhält Kapazitätsausbau

02.12.14 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Nachfrage auf der Zürcher S-Bahn wird bis 2030 deutlich zunehmen. Mit dem bereits gestarteten Projekt S-Bahn 2G (2. Generation) will der Zürcher Verkehrsverbund ZVV die notwendigen Kapazitäten schaffen, um die Nachfragesteigerung zu decken. Das Angebotskonzept für den Zeithorizont 2030 wurde am 27. November beim Bundesamt für Verkehr (BAV) fristgerecht eingereicht. Schlüsselelemente sind unter anderem […]

Weiterlesen »

SBB starten Projekt Léman 2030

28.11.14 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche ist der Startschuss für das Projekt Léman 2030 in Renens bei Lausanne gefallen. Knapp drei Milliarden Franken werden investiert, um die Anzahl Sitzplätze zwischen Lausanne und Genf zu verdoppeln und den Takt der S-Bahnen in den Kantonen Waadt und Genf zu erhöhen. Eine Vergrößerung der Bahnhöfe Lausanne, Renens und Genf bringt […]

Weiterlesen »

Einigung zwischen SBB und Bombardier

26.11.14 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die neuen Doppelstockzüge von Bombardier für den Fernverkehr sollen ab 2017 in den Einsatz kommen, rund ein weiteres Jahr später als geplant. Das geht aus einem neuen Lieferplan hervor, den Bombardier der SBB vorgelegt hat. Bis 2020 soll der Rückstand aufgeholt werden. Der neue Lieferplan ist Teil eines Gesamtpakets, das die offenen Punkte zur bisher […]

Weiterlesen »