Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Schweiz' Kategorie

SBB: Probleme mit Bombardier-Zügen

18.01.19 (Fernverkehr, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Im ersten Monat des fahrplanmäßigen Betriebs kam es beim neuen Doppelstockzug für den Fernverkehr (FV-Dosto) immer wieder zu Zugsaufällen und Verspätungen, berichten die SBB. Das Unternehmen entschuldigt sich bei ihren Kunden für die Unannehmlichkeiten und fordert vom Hersteller Bombardier Verbesserungen. Für die Kunden und das Personal der SBB ist die Zuverlässigkeit der FV-Dosto im ersten […]

Weiterlesen »

SwissPass jetzt in der ZVV-App

15.01.19 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Der SwissPass kann neu mit der ZVV-Ticket-App verknüpft werden. Bei einer Ticketkontrolle können Abonnenten so einfach den QR-Code in der App vorweisen. ZVV- und Z-Pass-Abos können zudem neu auch übers Mobiltelefon gekauft werden. Seit letztem Herbst werden die persönlichen Jahres- und Monatsabos des ZVV auf dem SwissPass ausgegeben. Fahrgäste im ZVV haben dadurch ihr Verbund-Abo […]

Weiterlesen »

SBB: Digitalisierung senkt Strombedarf

14.01.19 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die SBB senkt künftig gezielt und automatisch den Bahnstrombezug in den Spitzenzeiten. Die dafür benötigte Software ist nun im Einsatz. So stärkt die SBB die Bahnstrom-Verfügbarkeit und senkt Kosten für die Energieproduktion. Hintergrund: Der 1982 eingeführte integrale Taktfahrplan sorgt dafür, dass der Leistungsbedarf zum Voll- und Halbknoten an den Bahnhöfen sprunghaft ansteigt.

Weiterlesen »

Bernmobil eröffnet Elektrobuslinie

09.01.19 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Vor Weihnachten hat Bernmobil die neue Elektrobuslinie 17 vom Bahnhof nach Köniz Weiermatt offiziell eröffnet. Sie ist ein schweizweites Pionierprojekt und ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu einem nachhaltigen öffentlichen Verkehr der Schweiz. Schweizweit ist dies nach Genf die zweite mit Batteriegelenkbussen betriebene ÖV-Linie überhaupt.

Weiterlesen »

BLS: Neue Stadler-Zugsicherung

05.12.18 (Schweiz) Autor:Silka Reich

Das von Stadler und dem Joint Venture Angelstar entwickelte ETCS-Zugsicherungssystem Guardia kommt erstmals bei den neuen FLIRT-Zügen der BLS zum Einsatz – ein wichtiger Meilenstein für den neuen Stadler-Geschäftsbereich Sig-nalling. Das neue Zugsicherungssystem von Stadler kommt bei den neuen FLIRT der BLS zum Einsatz. Erstmals wird damit in der Schweiz diese Neuentwicklung in einer größeren […]

Weiterlesen »

Schweiz: Doppeldeckerzug zugelassen

30.11.18 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Inclusion Handicap hat im Januar 2018 eine Beschwerde zum neuen Fernverkehrs-Doppelstockzug beim Bundesverwaltungsgericht eingereicht. Das Bundesverwaltungsgericht hat am 21. November darüber entschieden und bestätigt, dass der neue Zug die Vorgaben des Behindertengleichstellungsrechts erfüllt.

Weiterlesen »

VBZ: Kein WLAN an den Haltestellen

26.11.18 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verkehrsbetriebe Zürich VBZ testeten vom 15. Mai bis 13. Juli 2018 an fünf Haltestellen im Quartier Aussersihl ein kostenloses WLAN-Angebot. Es zeigte sich, dass das Interesse an Echtzeitinformationen bei Fahrgästen und Passanten groß ist. Trotz positiver Resultate sehen die VBZ aus Kostengründen von einer Einführung ab.

Weiterlesen »

Basel: Entwicklungsziele definiert

23.11.18 (Schweiz) Autor:Silka Reich

Das schweizerische Bundesamt für Verkehr (BAV), die Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft, die SBB AG und die Deutsche Bahn (DB) haben ein Zielbild für die langfristige Entwicklung des Bahnknotens Basel (BKB) verabschiedet. An der Sitzung der Politischen Steuerung des BKB wurde entschieden, dass den weiteren Arbeiten folgendes Szenario zugrunde gelegt wird: die Durchmesserlinie für die S-Bahn […]

Weiterlesen »

SBB Personenverkehr bündelt seine Kräfte

23.11.18 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die SBB fokussiert sich weiter auf das Kerngeschäft: Die Kundenzufriedenheit soll erhöht, die Pünktlichkeit gesteigert und die Information im Störungsfall verbessert werden. Um diese Ziele und Synergien zu erreichen, werden die Aufgaben an verschiedenen Standorten konzentriert. Die SBB hat im Mai dieses Jahres mit SBBagil2020 die Weichen gestellt, wie das Unternehmen in Zukunft geführt wird.

Weiterlesen »

Schweiz senkt den Bahnstrompreis

21.11.18 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bahnstrompreis der SBB wird zum 1. Januar 2019 gesenkt. Das Bundesamt für Verkehr der Schweiz (BAV) passt dafür die entsprechende Amtsverordnung an. Die Senkung wird möglich, weil SBB Energie dank Effizienzsteigerungen die Wirtschaftlichkeit erhöhen konnte. Durch die Senkung werden der regionale Personenverkehr und der Fernverkehr um je acht Millionen Franken pro Jahr entlastet, der […]

Weiterlesen »