Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Schweiz' Kategorie

BLS: Neue Stadler-Zugsicherung

05.12.18 (Schweiz) Autor:Silka Reich

Das von Stadler und dem Joint Venture Angelstar entwickelte ETCS-Zugsicherungssystem Guardia kommt erstmals bei den neuen FLIRT-Zügen der BLS zum Einsatz – ein wichtiger Meilenstein für den neuen Stadler-Geschäftsbereich Sig-nalling. Das neue Zugsicherungssystem von Stadler kommt bei den neuen FLIRT der BLS zum Einsatz. Erstmals wird damit in der Schweiz diese Neuentwicklung in einer größeren […]

Weiterlesen »

Schweiz: Doppeldeckerzug zugelassen

30.11.18 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Inclusion Handicap hat im Januar 2018 eine Beschwerde zum neuen Fernverkehrs-Doppelstockzug beim Bundesverwaltungsgericht eingereicht. Das Bundesverwaltungsgericht hat am 21. November darüber entschieden und bestätigt, dass der neue Zug die Vorgaben des Behindertengleichstellungsrechts erfüllt.

Weiterlesen »

VBZ: Kein WLAN an den Haltestellen

26.11.18 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verkehrsbetriebe Zürich VBZ testeten vom 15. Mai bis 13. Juli 2018 an fünf Haltestellen im Quartier Aussersihl ein kostenloses WLAN-Angebot. Es zeigte sich, dass das Interesse an Echtzeitinformationen bei Fahrgästen und Passanten groß ist. Trotz positiver Resultate sehen die VBZ aus Kostengründen von einer Einführung ab.

Weiterlesen »

Basel: Entwicklungsziele definiert

23.11.18 (Schweiz) Autor:Silka Reich

Das schweizerische Bundesamt für Verkehr (BAV), die Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft, die SBB AG und die Deutsche Bahn (DB) haben ein Zielbild für die langfristige Entwicklung des Bahnknotens Basel (BKB) verabschiedet. An der Sitzung der Politischen Steuerung des BKB wurde entschieden, dass den weiteren Arbeiten folgendes Szenario zugrunde gelegt wird: die Durchmesserlinie für die S-Bahn […]

Weiterlesen »

SBB Personenverkehr bündelt seine Kräfte

23.11.18 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die SBB fokussiert sich weiter auf das Kerngeschäft: Die Kundenzufriedenheit soll erhöht, die Pünktlichkeit gesteigert und die Information im Störungsfall verbessert werden. Um diese Ziele und Synergien zu erreichen, werden die Aufgaben an verschiedenen Standorten konzentriert. Die SBB hat im Mai dieses Jahres mit SBBagil2020 die Weichen gestellt, wie das Unternehmen in Zukunft geführt wird.

Weiterlesen »

Schweiz senkt den Bahnstrompreis

21.11.18 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bahnstrompreis der SBB wird zum 1. Januar 2019 gesenkt. Das Bundesamt für Verkehr der Schweiz (BAV) passt dafür die entsprechende Amtsverordnung an. Die Senkung wird möglich, weil SBB Energie dank Effizienzsteigerungen die Wirtschaftlichkeit erhöhen konnte. Durch die Senkung werden der regionale Personenverkehr und der Fernverkehr um je acht Millionen Franken pro Jahr entlastet, der […]

Weiterlesen »

SBB investiert in Außenreinigung

13.11.18 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Insgesamt über 46 Millionen Franken investiert die SBB in ihre Außenreinigungsanlagen – die neuste und modernste Waschhalle für Züge ist dieser Tage in Brig in Betrieb gegangen. Die meisten erneuerten Anlagen sind vollautomatisch, benötigen weniger Chemie und rezyklieren das Waschwasser. Die Anlage reinigt jährlich rund 3.600 Züge beziehungsweise 25.000 Wagenkasten. Dank der neuen Waschtechnik werden […]

Weiterlesen »

Ausbauprogramm in der Schweiz

09.11.18 (Schweiz) Autor:Silka Reich

Der Bundesrat der Schweiz will das Bahnangebot mit zusätzlichen Halb- und Viertelstundentakten an die steigende Nachfrage anpassen. Die Eisenbahn-Infrastruktur soll dazu bis 2035 für 11,9 Milliarden Franken ausgebaut werden. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 31. Oktober die entsprechende Botschaft an das Parlament überwiesen.

Weiterlesen »

Bernmobil beschafft Tram-Triebzüge

09.11.18 (Schweiz) Autor:Silka Reich

Ende Oktober hat Bernmobil die Anschaffung von zwanzig Tramzügen und eine Option für weitere dreißig Fahrzeuge öffentlich ausgeschrieben. Die ersten Züge sollen ab 2023 in Betrieb gehen. Bis dahin muss das Unternehmen die zwölf Vevey-Trams Be 4/8 aus Altersgründen ersetzen. Ebenfalls erreichen die neun Trams Be 4/10 des RBS, die auf der Linie 6 im […]

Weiterlesen »

SBB testet Internetzugang im Zug

29.10.18 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die SBB investiert gemeinsam mit den Mobilfunkanbietern in der Schweiz laufend in die Verbesserung der Mobilversorgung rund um die Eisenbahn. Seit einigen Jahren rüstet die SBB ihre Züge mit 3G/4G-Signalverstärkern aus. Im Hinblick auf den neuen 5G Mobilfunkstandard setzt die SBB zukünftig auch auf laserperforierte Fensterscheiben.

Weiterlesen »