Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Vorstandsveränderungen bei DB-Töchtern

05.12.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Vorstand der DB Regio AG gibt es zum 1. Dezember zwei Veränderungen. Michael Hahn hat sich nach langjähriger Tätigkeit als Vorstand Regio Bus der DB Regio AG entschlossen, sein Mandat zum 30. November 2017 auf eigenen Wunsch niederzulegen und das Unternehmen zu verlassen, um sich anderen Aufgaben zu widmen und Freiräume für seine private […]

Weiterlesen »

SBB: Rastatt als Chance nutzen

30.11.17 (Baden-Württemberg, Güterverkehr, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Nachgang an die mehrwöchige Sperre zwischen dem 12. August und dem 2. Oktober in Rastatt ist der SBB und ihren Tochtergesellschaften ein Umsatzverlust von rund 26,5 Millionen Franken entstanden. Noch lässt sich nicht abschließend einschätzen, wieviele Kunden im Güter- und Personenverkehr längerfristig auf andere Verkehrsträger ausgewichen sind. Die SBB und die Deutsche Bahn übernehmen […]

Weiterlesen »

Die Rechte der Opposition wahren

13.11.17 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Fangen wir mal ganz staatsphilosophisch an: Was ist die Opposition? Ja, sie ist eine Regierung im Wartestand. Es ist jederzeit möglich – oder sollte es sein – dass die Opposition die Amtsgeschäfte der Regierung übernehmen kann. So war das 1982, als die sozialliberale Koalition geplatzt ist und Helmut Kohl Bundeskanzler wurde. Oder 1998, als die […]

Weiterlesen »

Abgeordnete erhalten verstärktes Auskunftsrecht

13.11.17 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Es war im Jahr 2010, als die damalige schwarz-gelbe Bundesregierung auf einige Anfragen der Fraktion der Grünen im Bundestag nicht ausreichend geantwortet hat. Es ging dabei um Details zur Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung zwischen dem Bund und dem Bundesunternehmen DB Netz, um mögliche Kostensteigerungen im Zusammenhang mit Stuttgart 21 und um Maßnahmen zur Betriebsstabilisierung im Eisenbahnnetz.

Weiterlesen »

Allgäu: Ausbau wird konkret

10.11.17 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Baumaßnahmen zur Elektrifizierung der Bahnstrecke zwischen München und Lindau am Bodensee nehmen im kommenden Jahr Fahrt auf. Aktuell liegt für zehn Abschnitte Baurecht vor, in den nächsten Wochen und Monaten werden weitere Baugenehmigungen erwartet. Nach aktuellem Stand sollen Ende März 2018 die Hauptbaumaßnahmen an der Bahnstrecke München – Memmingen – Lindau beginnen. Geplant sind […]

Weiterlesen »

Villa Hügel: Sperrung dauert fort

10.11.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die S-Bahn-Strecke der S 6 (Köln-Worringen – Köln Hbf – Langenfeld – Düsseldorf – Ratingen Ost – Essen) ist seit dem 18. Oktober gesperrt. Die S-Bahnen der Linie S 6 verkehren bis auf Weiteres von Köln/Düsseldorf kommend nur bis Kettwig bzw. Essen-Werden. Nach den bisher vorliegenden Erkenntnissen der durchgeführten Sondierungsbohrungen ist Altbergbau Ursache für den […]

Weiterlesen »

Berlin: Bauarbeiten kommen voran

08.11.17 (Berlin, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn setzt ihre Bautätigkeiten in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg fort. Alexander Kaczmarek, Konzernbevollmächtigter der DB für das Land Berlin: „Die Berliner haben die Dauerbaustelle Ostkreuz nun bald überstanden. Wenn ab 10. Dezember die S 9 wieder in das Stadtzentrum fährt und unten am neuen Bahnsteig erstmals Regionalzüge der Stadtbahn halten, ist das neue Ostkreuz […]

Weiterlesen »

Sturm sorgt für erhebliche Betriebsstörungen

06.11.17 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Nachdem es Anfang Oktober noch der Orkan Xavier war, war es jetzt das Sturmtief Herwart, das für erhebliche betriebliche Einschränkungen im norddeutschen Raum verantwortlich war. Mehrere Fernverkehrsstrecken mussten gesperrt werden und auch Eisenbahnunternehmen außerhalb der DB AG konnten die Infrastruktur der DB Netz AG nicht mehr so nutzen, wie sie es gewohnt sind.

Weiterlesen »

Stellwerksarbeiten im Sauerland

25.10.17 (Fahrplanänderungen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Zuge der Vorbereitungen der Reaktivierung zwischen Brügge und Meinerzhagen arbeitet DB Netz von heute an bis zum 6. November an der Stellwerkstechnik zwischen Lüdenscheid und Brügge. Durch die Arbeiten wird in der ersten Bauphase, vom 23. Oktober, 5 Uhr, bis 30. Oktober, 4 Uhr, die Bahnstrecke zwischen Hagen Hbf und Lüdenscheid in beiden Richtungen […]

Weiterlesen »

Bahn modernisiert Knoten Ruhland

17.10.17 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

In neun Bauphasen modernisiert die Deutsche Bahn die Infrastruktur im Eisenbahnknoten Ruhland und rüstet diese auf elektronische Stellwerkstechnik um. Anfang Oktober, war eine weitere Bauetappe geschafft. Unter anderem wurde der Personentunnel im Bahnhof Ruhland fertig gestellt und für die Nutzung freigegeben. Die zwei Mittelbahnsteige (2/3 und 3/5) wurden auf einer Länge von 140 Metern erneuert […]

Weiterlesen »