Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Hamburg: Maßnahmen im S-Bahnnetz

23.08.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Unter der Leitung von Staatsrat Andreas Rieckhof (parteilos) von der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, und Manuela Herbort, Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn für Hamburg und Schleswig-Holstein, hat nach dem Auftakttreffen im Juli das erste Arbeitstreffen „Runder Tisch – Qualität und Pünktlichkeit der DB in Hamburg“ stattgefunden.

Weiterlesen »

Diebe stehlen Erdungskabel an Baustelle

20.08.19 (Hessen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Bislang Unbekannte haben am Südportal des Rudersdorfer Tunnels (Bahnstrecke zwischen Rudersdorf und Siegen) insgesamt vier Erdungsseile gestohlen. Ein Bahnmitarbeiter stellte den Diebstahl gestern Vormittag, gegen 11 Uhr, fest und erstattete Strafanzeige bei der Bundespolizei. Die genaue Tatzeit muss noch ermittelt werden. Das Material war in einer verschlossenen Box gelagert.

Weiterlesen »

Donautalbahn: Normalbetrieb absehbar

20.08.19 (Bayern, Fahrplanänderungen) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf der Donautalbahn (Ulm – Sigmaringen – Donaueschingen) ist die Schieneninfrastruktur aktuell beeinträchtigt. DB Netz arbeitet mit Hochdruck an der schnellen Beseitigung der vorhandenen Infrastruktureinschränkungen. Viele Maßnahmen, etwa die Beseitigung von sogenannten Langsamfahrstellen sind in Planung oder laufen bereits und sind teils auch schon erfolgt.

Weiterlesen »

DB Netz saniert Heiligenbronner Viadukt

16.08.19 (Fahrplanänderungen, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Netz modernisiert in den kommenden Monaten das Heiligenborner Eisenbahnviadukt in Waldheim (Mittelsachsen). Vorgesehen ist die Erneuerung des Gleistragwerkes (Fahrbahnplatte) einschließlich der Entwässerungseinrichtungen. Gebaut wird jeweils auf einer Gleisseite, um während der Arbeiten den Zugverkehr zu gewährleisten. Die Natur- beziehungsweise Ziegelsteinflächen der Gewölbe, Stirnmauern und Pfeiler der Unterbauten des 1852 erbauten, 180 Meter langen und […]

Weiterlesen »

Verbände fordern Unwetterschutz

05.08.19 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Vor dem Hintergrund zahlreicher unwetterbedingter Störungen auf der Infrastruktur der DB Netz AG, haben die Branchenverbände Konsequenzen gefordert. Nach Angaben der Bundesregierung ist die Zahl der Streckensperrungen wegen umgestürzter Bäume von 2.328 im Jahr 2016 auf 3.629 im Jahr 2017 gestiegen. In einem gemeinsamen Positionspapier vertreten die Allianz pro Schiene, der Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring (DNR) […]

Weiterlesen »

Weichenerneuerungen in Nürnberg

01.08.19 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

In den pendlerarmen bayerischen Sommerferien führt die DB Netz AG im Bahnhof Nürnberg Hbf umfangreiche Weichenerneuerungen durch. Von Freitag, 2. August, bis Dienstag, 27. August, werden in einem rund 1,2 km langen Gleisabschnitt im Bahnhof Nürnberg Hbf 23 Weichen und 5.500 Tonnen Schotter ausgetauscht. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund fünf Millionen Euro.

Weiterlesen »

Neue Ausbaupläne im Südwesten

03.07.19 (Baden-Württemberg, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

In einem Abstimmungsgespräch haben sich das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und die DB Netz AG zum Planungsstart für den Bahnausbau zwischen Mannheim und Karlsruhe verständigt. Ziele des Termins waren die Klärung des Untersuchungsumfangs für die DB Netz und das weitere Vorgehen. Für die Aus- und Neubaustrecke (ABS/NBS) Molzau–Graben-Neudorf–Karlsruhe wird die DB Netz […]

Weiterlesen »

Sommerbaustellen im Ruhrgebiet

21.06.19 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

In den Sommerferien 2019 bündelt DB Netz wieder wichtige Baumaßnahmen auf einer der Hauptstrecken in Nordrhein-Westfalen zwischen Essen und Düsseldorf-Flughafen für eine leistungsfähige und moderne Schieneninfrastruktur. Die Baumaßnahme in Zahlen: 150.000 Meter neue Kabel, 129 neue Signale, 22 Kilometer neue Schienen, 13 neue Weichen, eine neue Ruhrkanalbrücke und ein fertig gebauter Abschnitt für den RRX.

Weiterlesen »

Zweites Gleis Richtung Sylt kommt

14.06.19 (Fernverkehr, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bundesverkehrsministerium hat die DB Netz AG mit den Planungen zum Bau eines zweiten Bahngleises zwischen Niebüll und Klanxbüll auf der Sylt-Strecke nach Westerland beauftragt. Ebenso können die Planungen für die vierte Bahnsteigkante in Elmshorn aufgenommen werden. Das zweite Gleis für das zwölf Kilometer lange Festland-Nadelöhr auf der Sylt-Strecke soll bis 2030 für insgesamt rund […]

Weiterlesen »

Nds: Leitfaden für Vegetationsarbeiten

05.06.19 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn AG hat letzte Woche einen Leitfaden zum Thema Vegetationsmanagement an Bahnanlagen eingeführt. Das zusammen mit dem Land Niedersachsen und einigen Landkreisen erarbeitete Papier ist die Grundlage für alle anstehenden Maßnahmen zur Pflege von Bäumen und Sträuchern im niedersächsischen Schienennetz und soll durch konkrete Handlungsempfehlungen für reibungslose Abläufe und eine bessere Zusammenarbeit zwischen […]

Weiterlesen »