Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

DB Netz verzichtet auf Stornogebühren

08.04.20 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Vielerorts passen Aufgabenträger und Verkehrsunternehmen ihr Angebot im Personen- und Güterverkehr deutlich an. Müssen dabei Trassen abbestellt werden, entstehen rückwirkend ab 17. März bis zunächst 19. April keine zusätzlichen Kosten. Die DB Netz AG verzichtet auf alle pauschalen Trassen-Stornierungsentgelte. Entgelte der DB Station&Service AG für entfallene Stationshalte werden vorerst nicht abgerechnet. Dieses Vorgehen ist mit […]

Weiterlesen »

Bahnhof am Flughafen BER startklar

21.02.20 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bahnhof am neuen Berliner Flughafen ist startklar. Alexander Kaczmarek, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für das Land Berlin: „Wir hatten unsere Gleise und Bahnsteiganlagen bereits zum ursprünglich vorgesehenen Termin im Oktober 2011 rechtzeitig fertiggestellt und auch jetzt sind wir wieder gut vorbereitet, wenn der Flugbetrieb beginnt.“

Weiterlesen »

Baubeginn zum ESTW Linker Rhein

14.02.20 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Um den Kölner Hauptbahnhof – mit schon jetzt mehr als 1.300 Zugfahrten täglich – für den wachsenden Zugverkehr fit zu machen, wird ein neues ESTW in zwei Baustufen errichtet. Bis Ende 2021 wird der S-Bahnverkehr auf die neue Technik umgestellt. Bis Ende 2024 folgt dann der Regional- und Fernverkehr. Durch das neue ESTW wird gemeinsam […]

Weiterlesen »

Magdeburg: Elbbrücke muss saniert werden

11.02.20 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach über vierzig Jahren ununterbrochener Nutzung muss die Eisenbahnbrücke über die Elbe zwischen Magdeburg-Neustadt und Magdeburg Herrenkrug umfassend saniert werden. Über die Brücke verlaufen die vielbefahrenen Bahnstrecken von Magdeburg nach Berlin und nach Dessau. Neben den Zügen des Regional- und Fernverkehrs rollt auch Güterverkehr über die Elbquerung.

Weiterlesen »

ABS Oberhausen-Emmerich kommt voran

11.02.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Projekt „Ausbaustrecke Emmerich Oberhausen“ verzeichnet weitere Fortschritte. Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) hat grünes Licht für einen weiteren Planfeststellungsbeschluss gegeben und damit die Weichen für den nächsten Schritt im Projekt gestellt. Damit liegen der Deutschen Bahn nun vier von zwölf notwendigen Beschlüssen vor.

Weiterlesen »

DB Netz hat 900 Brücken saniert

10.01.20 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat ihr Ziel, innerhalb von fünf Jahren 875 Eisenbahnbrücken umfassend zu modernisieren, übertroffen: Pünktlich zum Jahresende ist die 900. Eisenbahnbrücke fertiggestellt worden. Sie überspannt die Schönower Straße in Zepernick am nordöstlichen Stadtrand Berlins. Die Erneuerung der Brücken erfolgte im Rahmen der Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung (LuFV II) und umfasst insgesamt drei Milliarden Euro.

Weiterlesen »

Ausbau in Bayern mit neuer Homepage

12.11.19 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Von der Elektrifizierung in Tunneln bis zum Schallschutz – die nun überarbeitete Projekt-Website zum Bahnausbau in Nordostbayern bringt von Grund auf neue Inhalte und viele weitere Darstellungen und Erläuterungen rund um den Ostkorridor und die Strecken Richtung Tschechien. Unter bahnausbau-nordostbayern.de informiert die DB Bürgerinnen und Bürger mit zusätzlichen Themenbereichen über diese Elektrifizierungsprojekte in der Region.

Weiterlesen »

Bahnbrückenerneuerung im Allgäu

29.10.19 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit dem Einhub der Brückenträger nimmt das größte Einzelbauwerk der Ausbau- und Elektrifizerungsarbeiten der Bahn zwischen München und Lindau (ABS 48) nun Gestalt an. Neben der alten rund 130 Jahre alten Bahnbrücke hat die DB in diesem Jahr ein neues 116 Meter langes Bauwerk erstellt. Kommendes Frühjahr werden dann die Züge auf neuen Gleisen über […]

Weiterlesen »

Elektrifizierungspläne in Sachsen

23.10.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn führt seit Anfang September bilaterale Gespräche mit allen anliegenden Kommunen der Strecke Leipzig–Bad Lausick–Chemnitz und informiert über die aktuellen Planungen zum Ausbau und Elektrifizierung. Die Strecke zwischen Leipzig und Chemnitz verbindet zwei der größten Städte Sachsens miteinander. In den letzten Jahren wurden die Planungen zum Ausbau und zur Elektrifizierung der Verbindung Leipzig–Bad […]

Weiterlesen »

DB Netz: 875 Brücken saniert

18.10.19 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die DB Netz AG hat ihr Ziel erreicht, 875 Eisenbahnbrücken innerhalb von fünf Jahren umfassend zu modernisieren. In Hannover haben Ronald Pofalla, Vorstand Infrastruktur der Deutschen Bahn, und Enak Ferlemann (CDU), Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, sowie der niedersächsische Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU) letzte Woche symbolisch die erneuerte Eisenbahnbrücke in der […]

Weiterlesen »