Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Güterverkehr' Kategorie

BUND kritisiert Alpentransitpolitik

14.09.16 (Baden-Württemberg, Güterverkehr, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Zwanzig Jahre nach dem Staatsvertrag von Lugano zum Alpentransitverkehr zieht der Bundes für Umwelt und Naturschutz in Deutschland (BUND) eine verheerende Bilanz. Verkehrsreferent Klaus-Peter Gussfeld: „Das Jubiläum ist eine Blamage für die deutsche Verkehrspolitik. Präzise wie ein Schweizer Uhrwerk haben die Eidgenossen am Verlagerungsziel gearbeitet und den neuen Gotthard-Basistunnel planmäßig und im Kostenrahmen fertiggestellt. Dagegen […]

Weiterlesen »

NEE kritisiert Regulierungsgesetz

08.09.16 (Güterverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Beim Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE), das die politischen Interessen von Güterverkehrsbahnen vertritt, hält man das Eisenbahnregulierungsgesetz für unzureichend und zu spät. Nach der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt zum 1. September sagte Verbandsgeschäftsführer Ludolf Kerkeling: „Endlich, aber das hätten wir schon zu Nikolaus vor vier Jahren haben können!“ Denn das 81 Paragraphen starke neue Gesetz besteht in […]

Weiterlesen »

DB Cargo fährt für BMW nach China

07.09.16 (Güterverkehr, Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die BMW Group hat DB Cargo erneut mit der Beförderung von Fahrzeugteilen aus den Werken Leipzig und Regensburg über die Transsibirische Route bis zum Standort von BMW Brilliance Automotive in Shenyang in Nordchina beauftragt. Der neue Mehrjahresvertrag beinhaltet zwei Züge pro Woche und ein Volumen von rund 2.500 Containern pro Jahr. „Wir freuen uns, mit […]

Weiterlesen »

BaWü treibt Hochrhein-Ausbau voran

17.08.16 (Baden-Württemberg, Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die grün-schwarze Landesregierung in Baden-Württemberg arbeitet nach den Worten von Verkehrsminister Winfried Hermann zielstrebig am Ausbau der Hochrheinbahn: „Bedauerlicherweise hat der Bund die Strecke nicht in den Bundesverkehrswegeplan aufgenommen, obwohl er auch für diesen Bundesschienenweg verantwortlich ist.“ Als Alternative komme nun eine Finanzierung über das Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz in Betracht.

Weiterlesen »

Oliver Seidl wird Schenker-CFO

03.08.16 (Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Oliver Seidl wird der neue Chief Financial Officer im Vorstand der Schenker AG in Essen. Der Aufsichtsrat der Schenker AG hat ihn in seiner letzten Sitzung zum frühestmöglichen Zeitpunkt in seine neue Funktion bestellt. Der 53-Jährige ist derzeit Geschäftsführer Finanzen (CFO) bei der Media-Saturn-Holding in Ingolstadt. Seidl bringt langjährige Erfahrung aus verschiedenen Führungspositionen im Finanzbereich […]

Weiterlesen »

DB AG: Kooperation mit Georgien

08.07.16 (Güterverkehr, Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

In Tiflis haben die Deutsche Bahn und die Georgische Eisenbahn am letzten Sonntag eine Vertiefung der strategischen Zusammenarbeit vereinbart. Das am Rande der Reise von Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) nach Georgien gezeichnete Memorandum of Understanding (MoU) beinhaltet die Kooperation im internationalen Schienengüterverkehr und Beratungsleistungen bei diversen Verkehrsprojekten in den kommenden fünf Jahren.

Weiterlesen »

Diskussion um DB-Konzernstrategie

13.06.16 (Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG hat am vergangenen Mittwoch die Strategie der DB Cargo AG beraten und mit dem Ziel erörtert, bis zur turnusmäßigen Sitzung am 15. Juni eine Beschlussfassung vorzunehmen. Es besteht Einvernehmen zwischen dem Aufsichtsrat und dem DB-Vorstand, dass die Zukunft des Güterverkehrs im DB-Konzern über eine nachhaltige Wachstumsstrategie abgesichert werden soll.

Weiterlesen »

Baubeginn im Tunnel Rastatt

03.06.16 (Baden-Württemberg, Fernverkehr, Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit dem Anstich des Tunnels Rastatt beginnt die Rohbauphase für das 4.270 Meter lange Bauwerk. Dieser fand letzte Woche symbolisch vor geladenen Gästen statt. „Wir stärken die Rheintalbahn als wichtige Nord-Süd-Achse und machen sie fit für künftige Personen- und Güterverkehre“, so Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU). „Mit dem BIM-Pilotprojekt leisten wir Pionierarbeit und nehmen den Sprung […]

Weiterlesen »

Baustart für Ausbau Berlin-Dresden

03.06.16 (Berlin, Brandenburg, Fernverkehr, Güterverkehr, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Letzte Woche haben Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU), Brandenburgs Verkehrsministerin Kathrin Schneider, Sachsens Verkehrsminister Martin Dulig (beide SPD) und Bahnchef Rüdiger Grube die Bauarbeiten für den Ausbau der Strecke Berlin-Dresden im Abschnitt Wünsdorf-Waldstadt bis Hohenleipisch gestartet.

Weiterlesen »

Thüringen: Kritik am BVWP 2030

25.05.16 (Fernverkehr, Güterverkehr, Thüringen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die thüringische Landesverkehrsministerin Birgit Keller (Linkspartei) möchte bei den Schienenvorhaben weitere Prüfungen. Im Bundesverkehrswegeplan wurden der weitere zweigleisige Ausbau und die Elektrifizierung der Mitte-Deutschland-Verbindung über Weimar, Jena und Gera bis Gößnitz sowie die Elektrifizierung der Strecke Gotha – Leinefelde als Vorhaben des Potentiellen Bedarfs eingeordnet.

Weiterlesen »