Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Güterverkehr' Kategorie

DB Schenker betreibt Elektro-Lastwagen

08.06.22 (Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Schenker hat mehr als 1,5 Millionen Kilometer mit Lastwagen auf der Schiene in elektrischer Traktion absolviert. Die Zahl veröffentlichte das Bundesunternehmen letzte Woche im Rahmen des DB Schenker Sustainable Logistics Forums in Berlin. Damit unterstreicht der Logistiker seine Anstrengungen, bis 2030 seine Flotte für den urbanen Sammel- und Zustellverkehr komplett auf elektrische Antriebe zu […]

Weiterlesen »

Sachsen-Anhalt fördert Güterverkehr

13.05.22 (Güterverkehr, Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Land Sachsen-Anhalt setzt sein Programm zur Förderung des Schienengüterverkehrs nahtlos fort. Ab sofort können wieder Anträge auf die finanzielle Unterstützung beim Landesverwaltungsamt gestellt werden. „Die Europäische Kommission hat einer vorzeitigen Verlängerung der Richtlinie zugestimmt, die wir den aktuellen Gegebenheiten angepasst haben“, erklärte die Ministerin für Infrastruktur und Digitales, Lydia Hüskens (FDP), in Magdeburg.

Weiterlesen »

NEE gegen Dieselsteuerprivileg

01.04.22 (Güterverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Ampelkoalition hat sich auf ein Paket geeinigt, mit dem man auf die hohen Energiepreise reagieren will. Dabei soll die Energiesteuer auf Kraftstoffe auf den Mindestsatz und die Besteuerung von Dieseltriebstoff um 14 Cent gesenkt werden, während der Bahnstrom unverändert teuer bleibt. Kritik kommt vom Netzwerk Europäischer Eisenbahnen.

Weiterlesen »

Güterverkehr wegen Strommangel gestoppt

28.03.22 (Güterverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Morgen des vergangenen Mittwochs (23. März) wurde der Güterverkehr in weiten Teilen Deutschlands pauschal stillgelegt. Die Fahrdienstleiter des Bundesunternehmens DB Netz AG erhielten die Anweisung, Güterzüge auf das nächste Abstellgleis einfahren zu lassen und dort festzuhalten. Auslöser war die Meldung des ebenfalls bundeseigenen Bahnstromnetzbetreibers DB Energie, dass Wartungsarbeiten in verschiedenen Kraftwerken und ein anschließender […]

Weiterlesen »

Dialog zum Brenner-Nordzulauf

11.03.22 (Bayern, Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter (CSU) hat Vertreter der DB AG, des Bundesverkehrsministeriums und aus dem Raum Grafing-Ebersberg zu einem Dialog über den Brenner-Nordzulauf an einem virtuellen Tisch zusammengeholt. Nachdem sich Teilnehmer aus dem Landkreis Ebersberg Anfang des Jahres kurzzeitig aus dem Dialogforum der Deutschen Bahn zurückgezogen hatten, ist es Bernreiter wichtig, dass es dauerhaft wieder […]

Weiterlesen »

VDV mit Jahresbilanz 2021

07.03.22 (Güterverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) wollte in der letzten Woche seine Jahrespressekonferenz in Berlin abhalten, hat dies jedoch aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Ukraine abgesagt. Den Rückblick auf das zweite Coronajahr 2021 hat man dennoch gewagt und hofft auf deutliche Verbesserungen der Situation bereits im März. Nach aktuellen Berechnungen des Branchenverbands liegen die Einnahmeverluste […]

Weiterlesen »

Mitte-Deutschland wird elektrifiziert

21.02.22 (Fernverkehr, Güterverkehr, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche hat der Bund das Ergebnis der Neubewertung zum Nutzen-Kosten-Verhältnis der Mitte-Deutschland-Verbindung bekannt gegeben. Die Neubewertung erfolgte, wie in solchen Fällen häufig, aufgrund erheblicher Kostensteigerungen. Die Kalkulation ergab eine Kostenschätzung der DB Netz AG von 595 Millionen Euro aus. Diese Kostenerhöhung ergab sich im Wesentlichen aufgrund zusätzlicher Maßnahmen wie beispielsweise Blockverdichtungen, Geschwindigkeitserhöhung […]

Weiterlesen »

Digitaler Test-Güterzug fährt in Europa

24.01.22 (Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein Zug mit neuartigen Digitalen Automatischen Kupplungen ist am letzte Woche zu einem mehrmonatigen Praxistest gestartet. Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) hat dem Zug das symbolische Abfahrtssignal für seine Fahrt quer durch Europa erteilt. Die Digitale Automatische Kupplung (DAK) ist ein wesentlicher Bestandteil der Digitalisierung von Güterzügen.

Weiterlesen »

Betrunkener Lokführer in Bad Bentheim

18.01.22 (Güterverkehr, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bundespolizei hat am späten Dienstagnachmittag (11. Januar) einen betrunkenen Lokführer aus dem Verkehr gezogen. Bei dem 36-Jährigen wurde ein Atemalkoholwert von 2,17 Promille festgestellt. Der Mann sollte 19 mit Diesel gefüllte Kesselwagen transportieren. Der 36-jährige Lokführer eines privaten Eisenbahnverkehrsunternehmens war mit seiner Lok von Oldenburg nach Wilhelmshaven gefahren, um dort um kurz vor 18 […]

Weiterlesen »

Schiene und DB AG getrennt denken

17.01.22 (Güterverkehr, Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der von Mofair-Präsident Tobias Heinemann aufgebrachte Gedanke, was wohl bei der DB AG los wäre, wenn es sich um eine „normale“, börsennotierte Aktiengesellschaft handelte, ist gar nicht so verkehrt. Im Gegenteil: Stellen wir uns vor, im Oktober 2008 wäre die DB AG unter Hartmut Mehdorn an die Börse gegangen. Es folgten die S-Bahn-Krise in Berlin, […]

Weiterlesen »