Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Güterverkehr' Kategorie

DB AG informiert am SPFV-Knoten Halle

13.08.14 (Fernverkehr, Güterverkehr, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der vergangenen Woche hat die Deutsche Bahn einen Informationspunkt am Hauptbahnhof in Halle (Saale) eröffnet. Er behandelt die komplette Erneuerung der Stellwerkstechnik und den Umbau der Gleisanlagen in den kommenden Jahren, vor allem den Anschluss des Bahnknotens an die Aus- und Neubaustrecke Nürnberg-Berlin (VDE8) bis 2017 sowie den Bau einer modernen Zugbildungsanlage. Ziel ist […]

Weiterlesen »

Rheintalbahn: Arbeiten werden vergeben

12.08.14 (Baden-Württemberg, Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Vertrag für den europaweit ausgeschriebenen Rohbau des Tunnels Rastatt wurde am 4. August 2014 in Berlin unterzeichnet. Die Bahn beauftragte eine Arbeitsgemeinschaft mit der Ausführung der Arbeiten für das 4.270 Meter lange Bauwerk. In der ARGE Tunnel Rastatt übernimmt die Firma Ed. Züblin AG die technische Federführung; die Firma Hochtief AG erhält die kaufmännische […]

Weiterlesen »

DB Schenker bietet Pferdetransport

01.08.14 (Güterverkehr, Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Schenker hat in enger Zusammenarbeit mit Qatar Airways Cargo, Overseas Horse Services (OHS) und dem Flughafen Lüttich für den sicheren Nonstop-Transport von 53 Springpferden an Bord einer Boeing 777 F von Calgary in Kanada nach Lüttich in Belgien gesorgt. Das Flugzeug, das am Vormittag des 15. Juli 2014 auf dem Flughafen Lüttich landete, beförderte […]

Weiterlesen »

Nordbayern: Mofair fordert Elektrifizierung

30.07.14 (Bayern, Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wettbewerberverbände Mofair und das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen haben sich für eine Elektrifizierung der Strecke von Regensburg nach Hof in Nordbayern ausgesprochen. Dies sei „dringend erforderlich.“ Das Bundesverkehrsministerium habe laut Koalitionsvereinbarung den Auftrag, den Aktionsplan Güterverkehr weiter zu entwickeln. Ein wichtiger Maßnahmenkomplex ziele darauf ab, die Engpässe im Bereich Schiene gezielt aufzulösen.

Weiterlesen »

Lies: Ost-West-Verkehr offen planen

30.07.14 (Güterverkehr, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Niedersachsen Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) lehnt eine vorzeitige Festlegung des Landes zum Eisenbahnausbau im Ost-West-Verkehr ab. Das Land habe sowohl die Strecke Minden-Seelze als auch die Strecke Löhne-Elze als südlichere Variante zum Bundesverkehrswegeplan angemeldet.

Weiterlesen »

Kerkeling verlässt Captrain-Gruppe

25.07.14 (Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Ludolf Kerkeling, Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung der Captrain Deutschland GmbH sowie Geschäftsführer der Captrain Deutschland-Tochter Rail4Captrain GmbH, wird die Unternehmensgruppe mit Ablauf des 30.September verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Bis zum Tag seines Ausscheidens wird Kerkeling seine bisherigen Aufgaben uneingeschränkt fortführen. Mit Wirkung zum 01. Oktober wird Marcel de la Haye […]

Weiterlesen »

HGV-Strecke Dresden-Prag: Es geht voran

25.07.14 (Europa, Fernverkehr, Güterverkehr, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Europäische Kommission hat Fördermittel für eine gemeinsam vom Freistaat Sachsen und der Republik Tschechien beantragte Planungsstudie für die Neubauschienenverbindung Dresden-Prag genehmigt. Damit können beide Seiten eine nähere Untersuchung zum geplanten Streckenverlauf zwischen Heidenau und Ustí nad Labem und weiterführend Richtung Litomerice in Auftrag geben. Schwerpunkte der Studie sind neben rechtlichen und technischen Fragestellungen auch […]

Weiterlesen »

Lärmschutzbeirat am Mittelrhein tagt

21.07.14 (Güterverkehr, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Bonner Bundesverkehrsministerium tagte in der vergangenen Woche erneut der Lärmschutzbeirat für das Mittelrheintal. Hauptthema war eine Studie zu weiteren Lärmschutzmaßnehmen. Doch in den vergangenen Monaten hat sich bereits, mit öffentlicher Förderung, eine Menge getan. Sowohl beim Lärmschutz als auch bei der Lärmverminderung.

Weiterlesen »

Schienenlärm: DB zieht positive Bilanz

26.06.14 (Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Rund ein Jahr nach der Einführung des lärmabhängigen Trassenpreissystems zieht die Deutsche Bahn eine positive Bilanz. Jörg Sandvoß, Vorstand für Vertrieb und Fahrplan der DB Netz AG: „Nach dem ersten Geltungsjahr sind schon knapp acht Prozent der von Güterzügen gefahrenen Trassenkilometer leise. Damit wird deutlich, dass unser lärmabhängiges Preissystem erfolgreich funktioniert: die Umrüstung auf leise […]

Weiterlesen »

Ewald Kaiser wird DB Schenker Chef

06.06.14 (Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufsichtsrat der Schenker AG hat Ewald Kaiser, 52, zum neuen Vorstand der Sparte Landverkehr der Schenker AG berufen. Der Betriebswirt Ewald Kaiser war zuletzt von 2008 bis 2013 als Vorstandsvorsitzender der M&M Militzer & Münch International Holding AG in St. Gallen tätig. Er wird seine neue Aufgabe bei der Schenker AG zum 1. September […]

Weiterlesen »