Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Güterverkehr' Kategorie

DB Cargo: EVG fordert Gesamtkonzept

15.04.16 (Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) fordert von der Konzernleitung der Deutschen Bahn ein größeres Engagement und ein durchdachtes „Gesamtkonzept“ für den Bereich DB Cargo. Die aktuellen Planungen zur Neuausrichtung „sind aus Sicht des Gesamtbetriebsrates von DB Cargo völlig inakzeptabel“, so dessen Vorsitzender Jörg Hensel. In der letzten Woche fand die Betriebsräteversammlung des Unternehmens im hessischen […]

Weiterlesen »

DB AG verstärkt Engagement in China

30.03.16 (Güterverkehr, Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn und China Railway verstärken ihre Zusammenarbeit. In Peking haben beide Unternehmen dazu ein Memorandum of Understanding ausgetauscht. Die engere Kooperation bezieht sich auf drei Felder: den Schienen-Güterverkehr zwischen China und Deutschland, Beratungsleistungen der DB für die CR bei der Instandhaltung der Hochgeschwindigkeitszüge sowie die Unterstützung bei Infrastrukturprojekten der Chinesen in Drittländern.

Weiterlesen »

Eberswalde: Lösung zeichnet sich ab

15.03.16 (Brandenburg, Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn und Quantum Capital Partners AG haben sich mit einem Letter of Intent auf einen Fahrplan für eine mögliche Übernahme des Werkes Eberswalde zum 1. Januar 2017 geeinigt. Rüdiger Grube: „Ich bin optimistisch, dass wir nach den langen und intensiven Gesprächen einen guten Lösungsweg gefunden haben, bei dem die Interessen unserer Mitarbeiter berücksichtigt […]

Weiterlesen »

Ausbauplanungen in Brandenburg

10.03.16 (Brandenburg, Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Planungen für den zweigleisigen Ausbau auf dem Streckenabschnitt der Bahnlinie Lübbenau-Cottbus können beginnen. Das Land Brandenburg finanziert die ersten beiden Planungsphasen mit 2,4 Millionen Euro. Eine entsprechende Vereinbarung haben Verkehrsministerin Kathrin Schneider (SPD) und der Konzernbevollmächtige der Deutschen Bahn AG für das Land Brandenburg, Joachim Trettin, in dieser Woche in Lübbenau unterzeichnet.

Weiterlesen »

DB Cargo will Schienenlärm senken

25.02.16 (Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Gesamtkonzern Deutsche Bahn wird die Aktivitäten zum Lärmschutz weiter verstärken und 2016 die Umrüstung der Güterwagen von DB Cargo auf leise Bremssohlen deutlich beschleunigen. Bis Ende des Jahres werden fünfzig Prozent der Flotte mit der Flüsterbremse ausgestattet sein, die eine deutliche Reduzierung des Schienenlärms bewirkt. „Wir müssen mehr Verkehr von der Straße auf die […]

Weiterlesen »

DB Cargo expandiert nach Tschechien

17.02.16 (Europa, Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit einiger Zeit hat DB Schenker Rail wieder DB Cargo. Das hat mit den Umstrukturierungen im Konzern zu tun und damit, dass man sich von der Logistiksparte trennen könnte, wenn man einen marktgerechten Preis mit einem Käufer vereinbaren kann. Die Aktivitäten im Güterverkehr auf der Schiene werden jedoch weiterhin Teil des Konzerngeschäftes sein. Nun wurde […]

Weiterlesen »

Traxx AC 3 erhält Österreich-Zulassung

05.02.16 (Güterverkehr, Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Bombardier hat die Zulassung für die Last Mile-Lokomotive Traxx AC 3 in Österreich erhalten. Das bedeutet, dass Maschine nun für den Betrieb in der gesamten DACH-Region zugelassen ist. Christian Diewald, Geschäftsführer Bombardier Transportation Österreich: „Die Zulassung in Österreich stellt einen weiteren wichtigen Meilenstein der weiteren Einführung der Traxx AC3 Last Mile-Lokomotiven in Mitteleuropa allgemein, aber […]

Weiterlesen »

Internationalen Verkehr langfristig planen

18.01.16 (Europa, Fernverkehr, Güterverkehr, Kommentar, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Unabhängig von der aktuellen Diskussion über Grenzkontrollen, Innen- und Außengrenzen im Schengenraum oder anderen Konflikten der großen weltpolitischen Bühne, so ist eins klar: Waren rollen und Menschen reisen quer durch Europa und deren Aufkommen wird in den kommenden Jahren weiter wachsen. Es mag rechtslastige und zum Teil regelrecht unerträgliche Regierungen in Polen oder Ungarn geben […]

Weiterlesen »

Sachsen: Neutrassierung nach Tschechien

18.01.16 (Europa, Fernverkehr, Güterverkehr, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Freistaat Sachsen fordert man für die grenzüberschreitende Eisenbahnverbindung von Dresden nach Prag statt einer Ertüchtigung der Bestandsstrecke entlang der Elbe eine Neutrassierung. Die Relation ist einer der schlimmsten Engpässe im europäischen Eisenbahnkorridor aus Mitteleuropa Richtung Orient bzw. östliches Mittelmeer, trägt allerdings die Hauptlast des internationalen Güterverkehrs auf dieser Relation. Da die Strecke aus topographischen […]

Weiterlesen »

Traxx AC 3 erhält DE-Zulassung

11.01.16 (Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bahntechnikanbieter Bombardier Transportation hat die Zulassung für die Traxx-AC3 Last Mile in Deutschland erhalten. Die Lokomotive erhielt bereits Ende Dezember die offizielle Betriebsgenehmigung durch das Bonner Eisenbahnbundesamt. Ulrich Jochem, Leiter von Locomotives bei Bombardier Transportation: „Die Zulassung durch die deutsche Eisenbahnbehörde ist ein sehr wichtiger Meilenstein für die Auslieferung und den Einsatz der Traxx-AC3 […]

Weiterlesen »