Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Güterverkehr' Kategorie

Dresden-Prag: Zwei Tunnelvarianten

01.12.22 (Europa, Fernverkehr, Güterverkehr, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Planungen für die Neubaustrecke zwischen Dresden und Prag nehmen Formen an: Die Deutsche Bahn hat eine Teil- und eine Volltunnelvariante für den Bau von Deutschlands längstem Eisenbahntunnel zwischen Heidenau und dem tschechischen Verkehrsknoten Ústí nad Labem vorgestellt. Die Teiltunnelvariante sieht einen 2,5 Kilometer langen Tunnel ab Heidenau und einen etwa 27 Kilometer langen grenzüberschreitenden […]

Weiterlesen »

Debatte zum Ausbau der Franken-Sachsen-Magistrale

21.11.22 (Bayern, Fernverkehr, Güterverkehr, Sachsen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Unverständnis und die Verwunderung in Bayern und Sachsen zum Stopp des Bundesverkehrsministeriums für den Ausbau der Franken-Sachsen-Magistrale nimmt weiter Fahrt auf. „Die Franken-Sachsen-Magistrale ist viel zu wichtig, als dass wir uns den plumpen Versuch der Bundesregierung gefallen lassen, das Projekt im Regen stehen zu lassen. Es ist völlig hanebüchen, nun mit einer zu geringen […]

Weiterlesen »

Ausbaufortschritte im Rheintal

31.10.22 (Baden-Württemberg, Europa, Fernverkehr, Güterverkehr, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn baut die Rheintalbahn viergleisig aus. Reisende sind zukünftig zwischen Karlsruhe und Basel nur noch siebzig Minuten und damit eine halbe Stunde schneller als bisher unterwegs. Zudem können nicht nur schnellere, sondern auch mehr Züge auf der Strecke fahren. Dafür baut die DB AG seit Oktober 2021 auch auf Schweizer Gebiet, zwischen dem […]

Weiterlesen »

Vorrang für Brennstofftransporte

01.09.22 (Güterverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Um die Energieversorgung zu sichern, sollen Energietransporte vorübergehend Vorrang auf der Schiene haben. Das hat das Bundesregierung letzte Woche in einer Rechtsverordnung festgelegt, die das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) zusammen mit dem Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) erarbeitet hat. Ziel ist es, den Betrieb von Kraftwerken, Raffinerien und Stromnetzen sicherzustellen.

Weiterlesen »

Beirat leiser Mittelrhein: 20. Sitzung

22.07.22 (Güterverkehr, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

In Oberwesel fand letzte Woche die zwanzigste Sitzung des Beirates Leiseres Mittelrheintal statt. In diesem Rahmen berichtete die Deutsche Bahn gemeinsam mit dem Bundesministerium für Digitales und Verkehr über die Fortschritte bei der Umsetzung von Lärmschutzmaßnahmen im Mittelrheintal. Der Beirat trat dabei erstmals in neuer Besetzung nach der Bundestagswahl 2021 zusammen.

Weiterlesen »

Meilenstein beim Brenner-Nordzulauf

21.07.22 (Bayern, Europa, Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verlauf für die 15,7 Kilometer lange Neubaustrecke zwischen Grafing und Ostermünchen steht fest: Die Variante Limone erzielt die meisten Bewertungspunkte in den Bereichen Raum und Umwelt sowie Verkehr und Technik. Die Auswahl erfolgte objektiv anhand eines mit der Region vor Planungsbeginn abgestimmten Kriterienkatalogs. Die Auswahl des Trassenverlaufs ist der bislang wichtigste Meilenstein im nördlichsten […]

Weiterlesen »

Elektrifizierung in Thüringen

15.07.22 (Fernverkehr, Güterverkehr, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Planungen der Deutschen Bahn für die Elektrifizierung der Strecke Weimar – Gera – Gößnitz gehen voran. Für die Elektrifizierung ist auch der Neubau einer Bahnstromleitung erforderlich, um die Strecke an das vorhandene Bahnstromnetz der DB AG anzuschließen. Mit dem Beschluss des Thüringer Verwaltungsamtes im Raumordnungsverfahren ist ein weiterer Meilenstein erreicht. Demnach führt die Vorzugstrasse […]

Weiterlesen »

DB Schenker betreibt Elektro-Lastwagen

08.06.22 (Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Schenker hat mehr als 1,5 Millionen Kilometer mit Lastwagen auf der Schiene in elektrischer Traktion absolviert. Die Zahl veröffentlichte das Bundesunternehmen letzte Woche im Rahmen des DB Schenker Sustainable Logistics Forums in Berlin. Damit unterstreicht der Logistiker seine Anstrengungen, bis 2030 seine Flotte für den urbanen Sammel- und Zustellverkehr komplett auf elektrische Antriebe zu […]

Weiterlesen »

Sachsen-Anhalt fördert Güterverkehr

13.05.22 (Güterverkehr, Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Land Sachsen-Anhalt setzt sein Programm zur Förderung des Schienengüterverkehrs nahtlos fort. Ab sofort können wieder Anträge auf die finanzielle Unterstützung beim Landesverwaltungsamt gestellt werden. „Die Europäische Kommission hat einer vorzeitigen Verlängerung der Richtlinie zugestimmt, die wir den aktuellen Gegebenheiten angepasst haben“, erklärte die Ministerin für Infrastruktur und Digitales, Lydia Hüskens (FDP), in Magdeburg.

Weiterlesen »

NEE gegen Dieselsteuerprivileg

01.04.22 (Güterverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Ampelkoalition hat sich auf ein Paket geeinigt, mit dem man auf die hohen Energiepreise reagieren will. Dabei soll die Energiesteuer auf Kraftstoffe auf den Mindestsatz und die Besteuerung von Dieseltriebstoff um 14 Cent gesenkt werden, während der Bahnstrom unverändert teuer bleibt. Kritik kommt vom Netzwerk Europäischer Eisenbahnen.

Weiterlesen »