Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Güterverkehr' Kategorie

DB Schenker startet Online-Buchung

28.08.18 (Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab sofort können Kunden von DB Schenker in Deutschland über die neue digitale-Buchungsplattform connect 4 land online Landtransporte buchen. Die Plattform wurde bereits erfolgreich in Spanien getestet und ist entsprechend jetzt auch dort verfügbar. Bis Ende des Jahres wird sie in weiteren europäischen Ländern eingeführt werden. Bis 2019 können dann Kunden in ganz Europa die […]

Weiterlesen »

VBK im schweren Instandhaltungsgeschäft

24.08.18 (Baden-Württemberg, Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) sind auch im Geschäft der schweren Fahrzeuginstandhaltung tätig – auch für andere Eisenbahnverkehrsunternehmen. In der letzten Woche konnte das Unternehmen eine der größten Loks Europas in ihrem Radsatzbearbeitungszentrums begrüßen. Die Lok vom Typ Voith Maxima 30CC, die sonst im Güterverkehr für das Stuttgarter Mineralstoffunternehmen „Mertz Kies“ im Einsatz ist, war zu […]

Weiterlesen »

Gotthard: SBB zieht positives Fazit

21.08.18 (Fernverkehr, Güterverkehr, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Anlagen im Gotthard Basis-tunnel funktionieren seit der Inbetriebnahme gut und sicher, berichten die Schweizerischen Bundesbahnen. Der Betrieb läuft entsprechend den Erwartungen. Einige Handlungsfelder zeigen sich, wie bei einem Bauwerk dieser Größe üblich, erst unter Belastung, also nach Inbetriebnahme. Die Anlagen werden entsprechend den neusten Erkenntnissen laufend optimiert.

Weiterlesen »

SBB weitet NEAT-Verkehre aus

13.08.18 (Fernverkehr, Güterverkehr, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Betrieb der SBB läuft trotz der anhaltenden Hitze gut. Dabei stehen für die sommerlichen Großveranstaltungen wie das Paléo Festival Nyon und die Zürcher Street Parade über 450 Extrazüge im Einsatz; rund tausend Lokführer und Kundenlenker erbringen Zusatzleistungen. Der Sommerfahrplan funktioniert trotz über dreißig Großbaustellen auf dem ganzen Netz (rund 55 Kilometer Gleis mit 92.000 […]

Weiterlesen »

DB Schenker testet Automatik-Verladung

20.07.18 (Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Als erster Logistikdienstleister weltweit testet DB Schenker an seiner Nürnberger Geschäftsstelle den Einsatz eines automatisierten Wiesels. Dieses von der Firma KAMAG hergestellte Fahrzeug ist für den Transport von Wechselbrücken auf Logistikhöfen bestimmt und kann diese autonom bewegen. Wechselbrücken sind Lkw-Aufbauten, die zum Be- und Entladen auf ausklappbaren Füßen abgestellt werden können.

Weiterlesen »

Güterverkehr: Trassenpreise sinken

05.07.18 (Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

In der vergangenen Woche hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) angekündigt, dass die Trassenpreise beim Bundesunternehmen DB Netz im Güterverkehr halbiert werden sollen. Die entgangenen Einnahmen werden aus dem Bundeshaushalt kompensiert. Die im Güterverkehr tätigen Eisenbahnverkehrsunternehmen werden damit insgesamt um rund 175 Millionen Euro im Jahr entlastet.

Weiterlesen »

DE/CH: Verkehrsminister treffen Einigung

30.05.18 (Europa, Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf Einladung der schweizerischen Bundesrätin Doris Leuthard (CVP) und ihres deutschen Amtskollegen Andreas Scheuer (CSU) trafen sich letzte Woche in Leipzig Verkehrsminister der europäischen Korridorländer, um Maßnahmen zum besseren Umgang bei Störungen des Bahnsystems zu besprechen. Der Unterbruch der Rheintalbahn im letzten Jahr zeigte, dass es großen Handlungsbedarf gibt.

Weiterlesen »

Nach Unfall: NEE schreibt an EBA-Chef

18.05.18 (Güterverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach dem schweren Eisenbahnunfall im bayrischen Aichach, bei dem eine Passagierin und der Triebfahrzeugführer ums Leben gekommen sind, hat das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen sich an Gerald Hörster, den Präsidenten des Eisenbahnbundesamtes gewandt. In einem offenen Brief heißt es: „Zahlreiche Zusammenstöße von Eisenbahnfahrzeugen vor allem in jüngerer Zeit (Bernterode, Hosena II, Bad Aibling, Cuxhaven, Meerbusch, Leese-Stolzenau […]

Weiterlesen »

Schweiz: Verbände für Kabotage-Verbot

17.05.18 (Güterverkehr, Schweiz, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verband öffentlicher Verkehrsunternehmen (VöV) und der Schweizerischer Nutzfahrzeugverband (ASTAG) sind gegen eine Lockerung des geltenden Kabotageverbots in der Schweiz und fürchten, dass in diesem Fall existenzbedrohende Schwierigkeiten auf die Branche zukommen könnten. Kabotage ist das Erbringen von Transportdienstleistungen innerhalb eines Landes durch ein ausländisches Verkehrsunternehmen bzw. das Recht, dies zu tun.

Weiterlesen »

Rastatt: NEE beziffert Schaden

27.04.18 (Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Einsturz eines Eisenbahn-Tunnels am 12. August 2017 in der Nähe von Rastatt im Rheintal, der als „der Rastatt-Unterbruch“ bezeichnet wird, hatte eine noch nie zuvor da gewesene Unterbrechung von schienenbasierten Logistikketten in ganz Europa zur Folge. Die durch menschliches Verschulden entstandene 51-tägige Sperrung unterstrich, dass die national organisierten Eisenbahninfrastrukturbetreiber-Monopole nicht mit dem zunehmend die […]

Weiterlesen »