Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Baden-Württemberg' Kategorie

BaWü finanziert zusätzliche Schulbusfahrten

29.10.20 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Angesichts der wachsenden Corona-Infektionszahlen hat das Land Baden-Württemberg mit den Kommunen eine stärkere Förderung zusätzlicher Schulbusse vereinbart. Das Verkehrsministerium vereinbarte mit dem Landkreistag, die Landesförderung für die Bestellung zusätzlicher Busse für den Schülerverkehr auf 95 Prozent auszuweiten und vermehrt Verstärkerbusse fahren zu lassen.

Weiterlesen »

Planungsergebnisse für Ulm-Augsburg

27.10.20 (Baden-Württemberg, Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Für den Aus- und Neubau der Bahnstrecke zwischen Ulm und Augsburg stellte die Bahn letzte Woche der Kommunalpolitik erste Planungsergebnisse vor. Der bayerische DB-Konzernbevollmächtigte Klaus-Dieter Josel präsentierte in der Fuggerstadt vier Trassierungsräume zwischen Lech und Iller, innerhalb derer nun eine Streckenführung gesucht wird.

Weiterlesen »

ÖPNV-Ausbau in Baden-Württemberg

22.10.20 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Baden-Württemberg will Schienenland Nummer eins werden. Die grün-schwarze Landesregierung treibt daher den Ausbau des Nahverkehrs weiter konsequent voran und hat jetzt attraktive Fördersätze für große Schienenprojekte beschlossen. Damit können mehr Vorhaben als bisher in Angriff genommen werden. Das Kabinett stimmte der Anhebung der Landes-Fördersätze für Projekte zu, die aus Mitteln des Bundesprogramms nach dem GVFG […]

Weiterlesen »

Verbesserungen auf der Hochrheinbahn

21.10.20 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Zur Verbesserung für die Fahrgäste auf der Strecke Singen – Schaffhausen hat DB Regio bei einem gemeinsamen Termin in Schaffhausen mit Vertretern des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg und dem Kanton Schaffhausen den Einsatz eines zusätzlichen Fahrzeugs zugesagt. Mit dem Einsatz eines Triebwagens der Baureihe 426 als fünftes Fahrzeug soll der Zugverkehr stabiler laufen.

Weiterlesen »

Ulm: Sechs weitere Avenio M

16.10.20 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 29. September hat der Aufsichtsrat der Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) Verkehr der Bestellung von sechs weiteren Straßenbahnfahrzeugen des Typs Avenio M zugestimmt. Die Fahrzeuge werden von der Firma Siemens gebaut und voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2023 geliefert. Sie erweitern die Straßenbahnflotte der SWU Verkehr auf 28 Fahrzeuge. Die Bestellung erfolgt im Rahmen einer Zusatzoption, […]

Weiterlesen »

Go-Ahead: Expansion geht weiter

16.10.20 (Baden-Württemberg, Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Sommer 2019 haben die ersten beiden Mitarbeiter am Standort begonnen, jetzt kann man sagen: der Unternehmensstart in Augsburg ist gelungen, und das Eisenbahnverkehrsunternehmen Go-Ahead Bayern GmbH ist auf einem guten Weg. Bei einem Arbeitsbesuch wurde Elodie Brian, Finanzvorstand der internationalen Go-Ahead-Gruppe und Co-Geschäftsführerin von Go-Ahead Bayern, vom kaufmännischen Geschäftsleiter Bastian Goßner in Augsburg begrüßt.

Weiterlesen »

Planungsdialog im Südwesten

14.10.20 (Baden-Württemberg, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Für das Bahnprojekt Mannheim–Karlsruhe haben die ersten Planungen begonnen. Mit dem Neu- und Ausbau der Bahnstrecke zwischen den beiden badischen Metropolen soll der Lückenschluss für mehr Kapazität im Bahnverkehr auf der Strecke Frankfurt–Basel gebildet werden. Bereits heute sind Mannheim und Karlsruhe zwei wichtige Knotenpunkte im europäischen Bahnverkehr. Mit dem geplanten Neu- und Ausbau wird die […]

Weiterlesen »

VRN: Fahrpreise bleiben stabil

14.10.20 (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) wird bis auf Weiteres keine Tariferhöhung vornehmen. Das haben die Verbundunternehmen im VRN beschlossen. Die Fahrgäste profitieren somit weiter von den günstigen Fahrpreisen des Jahres 2020. Dank des Rettungsschirms von Bund und Ländern und der vorübergehenden Absenkung der Umsatzsteuer kann der Verbund auf die sonst üblichen Preissteigerungen verzichten.

Weiterlesen »

Neues multinationales Mobilitätsangebot

07.10.20 (Baden-Württemberg, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadt Bad Säckingen in Deutschland und die Gemeinde Stein in der Schweiz sind nur durch den Rhein voneinander getrennt. in-tech schafft nun ein Mobilitätsangebot, mit dem Pendler und Einkaufstouristen grenzüberschreitend mobil sind: In Kooperation mit den beiden Gemeinden realisiert der in-tech-Geschäftsbereich viertelMobilität ein Bikesharing-Angebot, das die beiden Länder verbindet. Das Angebot wird ab April […]

Weiterlesen »

BaWü: Neue Personalkampagne

06.10.20 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Gemeinsam mit der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) und der Deutschen Bahn stellte Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Herrmann (Grüne) jüngst in Stuttgart eine neue Kampagne der Mobilitätsmarke bewegt und weitere Maßnahmen des Landes gegen den Fachkräftemangel auf der Schiene vor. Inhaltlich ging es im Turmforum am Stuttgarter Hauptbahnhof unter dem Motto „Werden Sie für unser System relevant“ um Herausforderungen […]

Weiterlesen »