Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Baden-Württemberg' Kategorie

BaWü: DB Regio legt Beschwerde ein

26.06.17 (Baden-Württemberg, Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Nachdem die NV-BW gemeinsam mit der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) bekannt gegeben hat, dass das Netz 3a (Stuttgart – Schwäbisch Hall-Hessental – Crailsheim – Nürnberg) durch Go-Ahead betrieben werden soll, muss die Zuschlagerteilung verschoben werden. Wie aus dem baden-württembergischen Verkehrsministerium bestätigt wurde, hat ein unterlegener Bieter Widerspruch eingelegt.

Weiterlesen »

DB Regio behält S-Bahn Rhein-Neckar

26.06.17 (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche ist der rechtskräftige Zuschlag für das Los 6b (S-Bahn Rhein-Neckar) an DB Regio erteilt worden. Als Aufgabenträger sind neben der NV.BW aus Baden-Württemberg auch der Zweckverband SPNV Süd aus Rheinland-Pfalz sowie der Verkehrsverbund Rhein-Neckar beteiligt. Es handelt sich um die Linien S 5 (Mannheim – Heidelberg – Eppigen), S 6 (Wiesbaden […]

Weiterlesen »

Stuttgart: Umwelt-Tagesticket gefordert

23.06.17 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufsichtsratsvorsitzende des Verkehrs- und Tarifverbundes Stuttgart (VVS), Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne), und VVS-Geschäftsführer Horst Stammler haben Pläne zur Tarifentwicklung des VVS und zum Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs vorgestellt. OB Kuhn, der auch Aufsichtsratsvorsitzender der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) ist, sagte: „Die Nahverkehrsoffensive in Stuttgart und der Region ist in vollem Gange. Für fünf Maßnahmen […]

Weiterlesen »

RNV unterstützt Verkehrssicherheit

21.06.17 (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Mitarbeiter der Rhein-Neckar-Verkehr (RNV) unterstützen die Verkehrserziehung der Ludwigshafener Grundschulen in den zweiten Klassen. Unter dem Motto „Die verkehrssichere Schulklasse 2017“ werden derzeit rund 1.200 Schüler auf spielerische Weise an ein sicheres Verhalten im Straßenverkehr herangeführt. Mitarbeiter der Aus- und Weiterbildungzeigen den Schülern die Videos der Reihe „…auch nicht das Gelbe vom Ei“, stehen für […]

Weiterlesen »

Go-Ahead gewinnt weitere Vergabe

19.06.17 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Go-Ahead soll den Zuschlag erhalten, im Netz 3A der Länder Baden-Württemberg und Bayern die Strecken Stuttgart – Schwäbisch Hall-Hessental – Crailsheim – Nürnberg zu betreiben. Betriebsbeginn des für 13 Jahre laufenden Vertrages ist der Dezember 2019. Durch die Ausschreibung des Schienennetzes wollen die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg und die die Bayerische Eisenbahngesellschaft als Aufgabenträger das bestehende Angebot […]

Weiterlesen »

KVV führt Luftlinientarif ein

16.06.17 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) bietet seinen Kunden im Stadtgebiet von Karlsruhe einen neuen elektronischen Tarif (eTarif) an. Das Besondere dabei: Die Berechnung des Fahrpreises erfolgt auf Basis der Luftlinie zwischen Einstiegs- und Zielhaltestelle. Mit dem neuen eTarif kostet die Fahrt mit Bus oder Bahn einen Grundpreis von einem Euro plus 25 Cent pro angefangenem Luftlinienkilometer.

Weiterlesen »

Die marktwirtschaftliche Dividende ist da

14.06.17 (Baden-Württemberg, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Die marktwirtschaftliche Dividende, die im Eisenbahnverkehr überall in Deutschland zu sehen ist, kommt in Baden-Württemberg erst mit Verspätung an. Zu schlecht waren die Verkehrsverträge, die man mit DB Regio gemacht hat: Zu teuer im Vergleich zu einer marktnahen Vergabe und im Zusammenhang mit der Frage nach Investitionen in das Rollmaterial hat man auch hier zu […]

Weiterlesen »

BaWü: Höhere ÖPNV-Fördergelder

09.06.17 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

In Baden-Württemberg bekommen die Kreise und kreisfreien Städte künftig ihre Gelder für den ÖPNV direkt zugewiesen. Ab 2021 sollen die Mittel zu dem schrittweise von 200 auf 250 Millionen Euro pro Jahr steigen. Damit gewinnt die von der grün-schwarzen Landesregierung beschlossene Offensive im Nahverkehr weiter an Kontur.

Weiterlesen »

WLAN in der S-Bahn Stuttgart

08.06.17 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Weichen für den flächendeckenden Einsatz von WLAN in der S-Bahn Stuttgart sind gestellt: In der letzten Woche hat der Verkehrsausschuss des Verbands Region Stuttgart beschlossen, den Ausbau der Fahrzeuge in Auftrag zu geben. „Wir freuen uns, dass die Ergebnisse aus unserer Pilotphase die Gremien überzeugt haben“, sagt Dirk Rothenstein, Vorsitzender der Geschäftsleitung der S-Bahn […]

Weiterlesen »

Stadler: Wartungsauftrag von Go-Ahead

08.06.17 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Stadler hat den Auftrag für die Instandhaltung von 45 elektrischen Triebzügen des Typs FLIRT von der Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH gewonnen. Ab Sommer 2019 wird die Wartung in der eigens von Go-Ahead für diesen Zweck errichteten Werkstatt in Essingen beginnen. Bereits im Mai 2016 hat Stadler den Auftrag über die Lieferung von 45 Fahrzeugen des […]

Weiterlesen »