Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Baden-Württemberg' Kategorie

Abellio löst Option bei Bombardier ein

27.04.17 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Abellio übernimmt ab Juni 2019 den Betrieb für das Neckartal in den Stuttgarter Netzen. Dafür wurden bei Bombardier 43 neue E-Talent 2 geordert. Im Verkehrsvertrag zwischen Land und Betreiber war bereits eine Option auf Bestellung von weiteren Zügen vereinbart worden, die nun realisiert wird.

Weiterlesen »

Radexpress Oberschwaben startet

25.04.17 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Winterpause ist vorüber – nun starten sie wieder: die beiden Radexpress Oberschwaben Linien 752 und 754 sind ab Ende April wieder auf einst stillgelegten Schienenstrecken unterwegs. Die beiden ersten Fahrten bringen Ausflügler nach Bad Wurzach, wo die große Eröffnung von Klosterplatz & Maria Rosengarten gefeiert wird.

Weiterlesen »

Karlsruhe: U-Bahnbau geht voran

25.04.17 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Innere der künftigen unterirdischen Haltestellen in Karlsruhe nimmt zunehmend Konturen an – und das selbst in der Haltestelle Europaplatz, in der in Teilbereichen noch der Restaushub von Erdreich in Gang ist, um die endgültige Sohle herzustellen. Denn auch unter dem Europaplatz wird bereits mit dem Aufbau der Wandschalung und ab nächster Woche mit der […]

Weiterlesen »

KVV ermöglicht Echtzeit-Auskunft

21.04.17 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) hat in der letzten Woche den Testbetrieb für die Echtzeitinformation bei der elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) gestartet. Fahrgäste erhalten ab sofort die Echtzeitdaten von fünf Verkehrsunternehmen.

Weiterlesen »

VCD fordert neue Finanzierungsinstrumente

20.04.17 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Vor dem Hintergrund steigender Staus und Feinstaubproblematiken spricht sich der Verkehrsclub Deutschland in Baden-Württemberg für neue Finanzierungsinstrumentarien zugunsten des ÖPNV aus. Die vom Umweltbundesamt jüngst veröffentliche Klimabilanz 2016 lasse darauf schließen, dass auch im letzten Jahr die energiebedingten Treibhausgasemissionen in Deutschland wieder angestiegen seien, schreibt der VCD.

Weiterlesen »

BaWü: VCD begrüßt neues Ticket2Go

19.04.17 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem 1. April gibt es mit dem Programm Ticket2Go für die Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel ein neues Handyticket, das auch über die Grenzen der zahlreichen Verkehrsverbünde hinaus funktioniert. „Mit dieser Handy-App braucht man keine Tarifkenntnis, sondern bekommt nach Ablauf der Fahrt automatisch den richtigen Fahrpreis berechnet“, erklärt VCD-Landesvorsitzender Matthias Lieb. Bei Fahrtantritt wählt man die […]

Weiterlesen »

VDV: BaWü-Vorstände neu gewählt

19.04.17 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Bei der konstituierenden Sitzung der Fachgruppenversammlung der Verbünde im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) wurden Thomas Hachenberger, Geschäftsführer Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS), Dorothee Koch (Regio-Verkehrsverbund Freiburg), Volkhard Malik (Verkehrsverbund Rhein-Neckar) und Thomas Mügge (Donau-Iller-Nahverkehrsverbund) als Vorstände für die Jahre 2017 bis 2020 gewählt. Die Mitglieder wählten VVS-Geschäftsführer Thomas Hachenberger (55), der schon in den zurückliegenden […]

Weiterlesen »

RNV testet neue Abfahrtsmonitore

19.04.17 (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit vorletzter Woche testet Rhein-Neckar-Verkehr in einem Pilotprojekt an der Haltestelle Pfingstweide Zentrum in Ludwigshafen die Alltagstauglichkeit der neuen dynamischen Fahrgastanzeigen (DFI). Nach erfolgreicher Startphase sollen im Zuge des Projekts auch Haltestellen in Mannheim und Heidelberg testweise mit dieser Technik ausgerüstet werden.

Weiterlesen »

SSB AG plant Bestpreis-Abrechnung

07.04.17 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stuttgarter Straßenbahnen AB (SSB AG) wollen künftig Verbesserungen realisieren. In der letzten Woche hat Stefanie Haaks, kaufmännischer Vorstand, im Aufsichtsrat neue Ideen vorgestellt. Zum einen hat die SSB ihre App überarbeitet, um den Ticketkauf noch einfacher zu gestalten und hierdurch Zugangshemmnisse abzubauen.

Weiterlesen »

Sicherheitspartnerschaft in Karlsruhe

06.04.17 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Während an anderer Stelle viel über Ordnungspartnerschaften gesprochen wird, ist man da in Karlsruhe weiter: In der letzten Woche gab es erneute eine gemeinsame Aktion der Ortspolizei und der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK). Bei der Aktion waren über 20 Polizeibeamte und mehr als 40 Fahrscheinprüfer im Einsatz. Ziel der Zusammenarbeit war, das subjektive Sicherheitsgefühl der Fahrgäste […]

Weiterlesen »