Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Baden-Württemberg' Kategorie

KVV veranstaltet Seniorentraining

23.02.18 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) bietet im April wieder ein Mobilitätstraining für Senioren an. Am Freitag, den 20. April zwischen 13 Uhr 30 und 17 Uhr können relevante Fragen direkt an einen Mitarbeiter gerichtet werden: Wann lohnt sich für einen Ausflug das Citysolo-Ticket? Wie gelange ich am Fahrkartenautomat unkompliziert zu meiner gewünschten Fahrkarte? Und wie kann […]

Weiterlesen »

KVV unterstützt autofreie Fastenzeit

16.02.18 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Aschermittwoch ist bekanntlich alles vorbei – und es beginnt die entbehrungsreiche Fastenzeit vor Ostern. Viele Unternehmen der ÖV-Branche haben in den letzten Jahren dazu aufgerufen, zumindest einige Tage auf das Auto zu verzichten und stellen besondere Angebote bereit. Auch der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) ist dabei und bietet seinen Fahrgästen für die Zeit zwischen Fastnacht […]

Weiterlesen »

Autofahrern ein Angebot machen

15.02.18 (Baden-Württemberg, Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Idee, dass öffentliche Verkehrsmittel kostenlos zu nutzen sind, in der Hoffnung, dass dann dort möglichst viele Menschen umsteigen, ist schon länger vorhanden. Warum sollte man das nicht in einer relativ überschaubaren, studentisch geprägten Stadt wie Tübingen mal versuchen? Schnupperangebote gibt es ja auch immer mal wieder in unterschiedlicher Form.

Weiterlesen »

Tübingen: Samstags kostenlos mit dem Bus fahren

15.02.18 (Baden-Württemberg, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

In der Universitätsstadt Tübingen in Baden-Württemberg ermöglicht die Stadtverwaltung gemeinsam mit dem kommunalen Unternehmen Tübus die kostenlose Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel samstags auf dem Stadtgebiet. Schlag Mitternacht startete am 10. Februar der ticketfreie Stadtbus. Kein Ticket lösen mussten dann auch wenige Stunden später Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann und Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (beide Grüne) bei ihrer […]

Weiterlesen »

VRN vereinfacht Jobticket

09.02.18 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Rhein-Neckar Verkehr GmbH vereinfacht sein Jobticket weiter: Bislang mussten mindestens zwanzig Angestellte eines Unternehmens ein solches abnehmen, ab April gilt eine neue Untergrenze von zehn Personen. Ab April 2018 gibt es eine neue Untergrenze von zehn Angestellten. Für den Mitarbeiter und potentiellen Fahrgast ein Schnäppchen, bedeutet das Jobticket auf Arbeitgeberseite immer auch eine Investition.

Weiterlesen »

VBK: Neue Unterflurdrehmaschine

06.02.18 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der Installation einer zweiten Unterflurdrehmaschine (UFDM) haben die Verkehrsbetriebe Karlsruhe den Bau ihres Radsatzbearbeitungszentrums am Rheinhafen erfolgreich abgeschlossen. Per Tieflader wurde die neue Maschine Ende Januar im Karlsruher Westen angeliefert und anschließend per Lastkran auf ihre finale Position in der Werkstatthalle am Fuße des Energieberges gehoben.

Weiterlesen »

BaWü: VCD fordert Elektrifizierung

02.02.18 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der VCD in Baden-Württemberg hat den weiteren Ausbau des Eisenbahnnetzes angemacht. So fehle auf der Gäubahn seit siebzig Jahren das zweite Gleis und die Rheintalbahn sei seit dreißig Jahren im Bau. „Auf vielen Nebenstrecken in Baden-Württemberg behindern Elektrifizierungslücken den durchgängigen Güterverkehr, nur 63 Prozent des rund 4.100 Kilometer langen Eisenbahnnetzes in Baden-Württemberg sind elektrifiziert“, der […]

Weiterlesen »

Leute finden ist gar nicht leicht

01.02.18 (Baden-Württemberg, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie kann ein Aufgabenträger reagieren, wenn ein Eisenbahnverkehrsunternehmen in der Krise ist? Hat er die Möglichkeit, einzugreifen und zu intervenieren oder kann er nur ein langes Gesicht machen? In Baden-Württemberg zeigt sich dieser Tage, dass der Aufgabenträger mehr ist als die Subventionsbewilligungsstelle und dass dieser auch in laufenden Vertragsperioden für ein umfassendes Controlling zuständig ist […]

Weiterlesen »

BaWü: Zwischenbilanz zum Aktionsplan

01.02.18 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

In Baden-Württemberg wurde dieser Tage eine erste Zwischenbilanz zum Aktionsplan Nahverkehr gezogen. In dessen Rahmen haben das Verkehrsministerium, der Aufgabenträger NV.BW sowie DB Regio einige gemeinsame Maßnahmen vereinbart, um den SPNV im Ländle zuverlässiger und besser zu machen – und zwar kurzfristig. „Wir sind insgesamt besser geworden, aber wir sind immer noch nicht da, wo […]

Weiterlesen »

Stuttgart 21 wird wieder teurer

01.02.18 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie in der letzten Woche bekanntwurde, soll das umstrittene Großprojekt Stuttgart 21 erneut teurer werden als geplant. Auch die Eröffnung, die ursprünglich für Dezember 2017 geplant war, verschiebt sich offensichtlich auf den Fahrplanwechsel im Dezember 2025. Zur Erinnerung: Pläne, wonach sich das Projekt aus den Erlösen verschiedener Grundstücksverkäufe selbst finanzieren würde, musste man früh verwerfen.

Weiterlesen »