Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Baden-Württemberg' Kategorie

Lärmschutzausbau am Oberrhein

30.10.14 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen des Bundes“ wird die Deutsche Bahn in Herbolzheim eine Schallschutzwand mit einer Länge von 1.390 Metern bauen. Den Zuwendungsbescheid des Eisenbahn-Bundesamtes zur Finanzierung dieses aktiven Schallschutzes übergab der Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Michael Odenwald (CDU), im Beisein von Herbolzheims Bürgermeister Ernst Schilling und […]

Weiterlesen »

Zwei-Bahnhofs- Lösung für Lindau

28.10.14 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn und die Stadt Lindau konkretisierten die Vereinbarung mit einem Zeitplan für die Zwei-Bahnhofs-Lösung, nachdem er Stadtrat im Vorfeld grünes Licht gegeben hatte. Demnach werden in einem ersten Schritt das Integrierte Stadtentwicklungskonzept abgeschlossen und das Planfeststellungsverfahren für die Bahnanlagen eingeleitet. Ferner stehen auf der Agenda u.a. der Bebauungsplan für die Insel, der Neu- […]

Weiterlesen »

Karlsruhe: Erste neue Trambahn ist da

23.10.14 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit inszenierten Werkstattgeräuschen und einem Musik-Feuerwerk haben die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) in der letzten Woche ihre erste neue Niederflur-Stadtbahn NET2012 symbolisch auf die Strecke geschickt. Aus dem Nebel der Pyrotechnik erschien das neue Schmuckstück der Verkehrsbetriebe in der Wagenhalle im Betriebshof Ost vor den geladenen Gästen. Das Fahrzeug wurde vom evangelischen Dekan Thomas Schalla und […]

Weiterlesen »

Stuttgart: Streit um S-Bahnbeschaffung

22.10.14 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

In intensiven Verhandlungen zwischen DB Regio und der Bombardier Transportation konnte in den vergangenen Wochen leider kein Einvernehmen über die Modalitäten einer Bestellung von zehn weiteren Fahrzeugen der Baureihe ET 430 für die S-Bahn Stuttgart gefunden werden.

Weiterlesen »

VAG Freiburg stellt Kinderfahrplan vor

21.10.14 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Zeitalter von Smartphones und Tablets hat die Freiburger Verkehrs AG (VAG) ihr interaktives Fahrplanangebot für Kinder und Jugendliche runderneuert und den aktuellen technischen Gegebenheiten angepasst. Der neue Kinderfahrplan ersetzt die im Jahr 2004 gestartete Anwendung „Zittie Sörfer“ mit zeitgemäßgen Inhalten.

Weiterlesen »

BaWü: Grün-Rot fördert E-Mobilität

21.10.14 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen der Landesinitiative Elektromobilität 2 fördert das baden-württembergische Ministerium für Verkehr und Infrastruktur die Anschaffung von rein batterieelektrisch betriebenen Bussen sowie Hybridbussen. Konkret wird den Verkehrsunternehmen die Hälfte der Mehrkosten für die alternative Antriebstechnik erstattet, maximal aber 150.000 Euro pro Fahrzeug.

Weiterlesen »

RVL führt DB-System Touch&Travel ein

17.10.14 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Kurzem ist das Reisen im Regio Verkehrsverbund Lörrach (RVL) für den Kunden einfacher geworden: Das DB-Vertriebssystem Touch&Travel kommt in allen Bussen und Bahnen im gesamten Verbundgebiet zur Anwendung. Das neue Angebot richtet sich an Spontan- sowie Gelegenheitsfahrer und Touristen, die im RVL und darüber hinaus in zahlreichen anderen deutschen Verbünden oder im Fernverkehr der […]

Weiterlesen »

Stuttgart 21: Dietrich scheidet aus

15.10.14 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Projektsprecher von Stuttgart 21, Wolfgang Dietrich, wird seinen Posten zum Jahresende aufgeben, den er seit 2010 innehatte. Er war verantwortlicher Leiter der Projektkommunikation. Bahnchef Rüdiger Grube würdigte seine Tätigkeit: „Ich bedanke mich außerordentlich und respektiere zugleich die Entscheidung von Wolfgang Dietrich, sich aus der aktiven Kommunikationsarbeit für das Bahnprojekt Stuttgart 21 zurückzuziehen. Wolfgang Dietrich […]

Weiterlesen »

S21: VRS plädiert für Filderbahnhof Plus

14.10.14 (Stuttgart) Autor:Niklas Luerßen

Auf der letzten Sitzung des Verkehrsausschusses des Verbandes Region Stuttgart (VRS) am vergangenen Mittwoch haben die Parteien CDU, FDP und die Freien Wähler (FW) mit Unterstützung der SPD, die sich dem Antrag anschloss, eine indirekte leichte Erhöhung des Kostendeckels für das Projekt Stuttgart 21 im Bereich des Stuttgarter Flughafens (Planfeststellungsabschnitt PFA 1.3) beschlossen. Konkret geht […]

Weiterlesen »

Neues Stilllegungsrecht wird debattiert

13.10.14 (Schleswig-Holstein, Stuttgart, Verkehrspolitik) Autor:Niklas Luerßen

Nach Informationen des Südwestdeutschen Rundfunks, der Stuttgarter Zeitung und aus für gewöhnlich gut informierten Kreisen plant die Bundesregierung eine Gesetzesänderung des Paragraphen 11 des Allgemeinen Eisenbahngesetzes (AEG), wodurch die Stilllegung von Bahnhöfen und Strecken erheblich erleichtert werden würde. Das AEG schreibt an dieser Stelle zum Schutz der Infrastruktur vor, dass Bahnhöfe und Strecken nur stillgelegt […]

Weiterlesen »