Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Sommerferien-Bonus in Niedersachsen

20.06.17 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Während der Sommerferien 2017 in Niedersachsen und Bremen, also vom 22. Juni bis 2. August, gilt das Niedersachsen-Ticket auch von Montag bis Freitag bereits vor 9 Uhr. Wie im letzten Jahr ist das beliebte Tagesticket in dieser Zeit an allen Tagen ohne zeitliche Einschränkung für Fahrten mit den Nahverkehrszügen in Niedersachsen, Hamburg und Bremen sowie […]

Weiterlesen »

Nds: Kindermitnahme vereinfacht

14.06.17 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letztem Sonntag gilt eine deutlich vereinfachte Regelung für Familienfahrten mit dem Niedersachsen-Ticket. So können zusätzlich zu den maximal fünf zahlenden Reisenden bis zu drei Kinder im Alter zwischen sechs und 14 Jahren unentgeltlich mitreisen. Dabei ist es dann unerheblich, ob es sich um eigene oder fremde Kinder handelt. Kinder unter sechs Jahren fahren ohnehin […]

Weiterlesen »

Osnabrück: Land fördert Elektrobusse

17.05.17 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Land Niedersachsen fördert die Anschaffung von 13 Bussen in elektrischer Traktion bei den Stadtwerken Osnabrück mit insgesamt drei Millionen Euro. Verkehrsminister Olaf Lies (SPD): „Aus jahrelangem Stillstand wird nun eine Bewegung, die zeigt, dass Niedersachsen in Sachen Elektromobilität ganz vorne mitspielt.“ 2015 hatte das Ministerium ein Förderprogramm für Unternehmen und Kommunen ausgerufen, dass die […]

Weiterlesen »

Niedersachsen: Mitfahrer-App startet

12.05.17 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Finden von Mitreisenden für die gemeinsame Fahrt mit Hilfe der DB Mitfahrer-App ist jetzt auch für das Niedersachsen-Ticket möglich. Damit können sich bis zu fünf Fahrgäste für die Reise in Niedersachsen, nach Hamburg oder Bremen als Gruppe finden und von einem besonders günstigen Fahrpreis profitieren. Das Niedersachsen-Ticket für eine Person kostet 23 Euro. Dieses […]

Weiterlesen »

Erste Landesbuslinie in Niedersachsen

12.05.17 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der niedersächsische Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) hat letzte Woche die ersten Landesbuslinie für die Strecke von Westerstede nach Oldenburg eröffnet. Anfang dieses Jahres hatte das Land Niedersachsen hierzu ein Förderprogramm aufgelegt. Die Buslinien sollen schnelle und komfortable ÖPNV-Verbindungen für die Mittelzentren im Land schaffen, vor allem überall dort, wo es an Schienenstrecken fehlt. Das Land […]

Weiterlesen »

14 neue Busse für Braunschweig

08.04.17 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Den Auftrag für vierzehn neue Busse, davon acht 18,75 Meter lange Gelenk- und sechs 12-Meter- Solobusse, hat die Verkehrs-GmbH an MAN Truck & Bus vergeben. Im Zuge dieser Beschaffungsmaßnahme wurden auch je ein Solo- sowie ein Gelenkbus für die Peiner Verkehrsgesellschaft (PVG) beauftragt. „Viel Platz für die Fahrgäste, hoher Komfort und effiziente Motoren waren neben […]

Weiterlesen »

LNVG veröffentlicht Qualitätsbericht

27.03.17 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Pünktlichkeit im niedersächsischen SPNV hat sich im vergangenen Jahr leicht verbessert. 91,4 Prozent aller Nahverkehrszüge erreichten 2016 pünktlich ihr Ziel. Das sind 0,2 Prozentpunkte mehr als 2015. Reisende mussten sich auch über weniger Zugausfälle ärgern. Insgesamt fielen 2016 zwischen Harz und Nordsee mit 846.514 Zugkilometer nur 1,9 Prozent aller Regionalverkehre aus. Das waren 0,2 […]

Weiterlesen »

KVG Braunschweig beschafft E-Busse

13.02.17 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) hat erstmals Busse mit elektrischer Traktion in Betrieb genommen. Die landesgeförderten Elektrofahrzeuge nahm Ministerialdirigent Christoph Wilk, vom Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Abteilungsleiter Verkehr, persönlich in Augenschein. Mit ihm ließen sich weitere Vertreter aus Politik und Gremien die neue Antriebstechnik erläutern. Zudem nutzten sie die Möglichkeit zu einer […]

Weiterlesen »

Bombardier feiert Rekord in Niedersachsen

27.01.17 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Dezember 2016 haben die Züge von Bombardier Transportation, die im Eigentum der Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) Niedersachsen stehen, die Marke von hundert Millionen Fahrzeugkilometern seit der ersten Betriebsaufnahme im Dezember 2003 erreicht. Die LNVG-Flotte besteht aus 37 Bombardier Traxx-Lokomotiven und 220 Bombardier Twindexx-Doppeldeckerwaggons.

Weiterlesen »

LNVG gründet Beratungsstelle

08.11.16 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Bei der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) ist eine neue zentrale Beratungs- und Informationsstelle für Mobilität im ländlichen Raum eingerichtet worden. ÖPNV-Aufgabenträger, Kommunen, Vereine oder Bürgerinitiativen erhalten erstmals einen landesweiten Ansprechpartner in Fragen des Aufbaus und Betriebs ländlicher Mobilitätsangebote. Dazu zählen zum Beispiel auch flexible Bedienformen, wie Anruf-Taxis oder Ruf-Busse, die den klassischen Linienverkehr in Verkehrsräumen und […]

Weiterlesen »