Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Berlin' Kategorie

Lärmschutz in Berlin-Pankow

28.03.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn errichtet ab September dieses Jahres zwischen Pankow und Blankenburg Lärmschutzwände. Darüber hinaus sind auch Lärmschutzfenster oder spezielle Lüfter für Wohngebäude vorgesehen. Die Lärmsanierungsmaßnahmen betreffen beide Seiten der Bahnstrecke von Esplanade/Dolomitenstraße über den Bahnhof Pankow, den Haltepunkt Pankow-Heinersdorf bis zum nördlichen Ende des Bahnhofs Blankenburg.

Weiterlesen »

BVG AöR: Projekt U5 kommt voran

28.03.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Beim Projekt Lückenschluss U5, dem U-Bahnbau in Berlins Mitte, stand letzte Woche ein echter Durchbruch an: Die Bauarbeiter des Schweizer Unternehmens Implenia durchschlugen eine rund einen Meter starke Betonwand, die bisher den neuen U5-Tunnel vom U-Bahnhof Brandenburger Tor getrennt hatte – im Beisein des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller (SPD), der Senatorin für Umwelt, Verkehr und […]

Weiterlesen »

BVG AöR testet Erdgasbusse

22.03.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Mitte Februar testen die Berliner Verkehrsbetriebe AöR auf der Linie 140 Erdgasbusse verschiedener Hersteller. Deutschlands größtes Nahverkehrsunternehmen prüft so, ob der sogenannte CNG-Antrieb (Compressed Natural Gas) eine geeignete Brückentechnologie bis zur Elektrifizierung der Flotte sein kann. Nachdem zunächst für rund zwei Wochen ein Mercedes-Bus im Einsatz war, folgt seit Mitte März 2017 ein 12-Meter-Fahrzeug […]

Weiterlesen »

BVG AöR bezieht 21 Flexity-Triebzüge

07.03.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR werden von Bombardier Transportation weitere 21 Tram-Triebzüge vom Typ Flexity erhalten. Mit diesem vierten Abrufauftrag wurden sämtliche Optionen ausgeschöpft, die im Rahmenvertrag mit der BVG AöR im Jahr 2006 über insgesamt bis zu 210 Fahrzeuge vereinbart waren. Der Auftragswert für den letzten Abruf beläuft sich auf rund 71 Millionen Euro (76 […]

Weiterlesen »

VBB: Handyticket erfolgreich

24.02.17 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit der Einführung im Februar 2014 wurden im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) insgesamt mehr als 2.222.222 Handytickets über die eigene App verkauft. Über 75.000 Personen sind für den In-App-Kauf angemeldet. Am stärksten nachgefragt sind die Vier-Fahrten-Karte und Einzelfahrausweise in Berlin. Was zunächst ein Routenplaner war, der die beste Bus- und Bahnverbindung von A nach B herausfilterte, […]

Weiterlesen »

BVG AöR trauert um Kazim Akboga

21.02.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR trauern um Kazim Akboga. Der Sänger und Comedian wurde als Schöpfer und Hauptdarsteller des im Auftrag der BVG AöR produzierten auf Youtube publizierten Werbevideos „Is mir egal“ bundesweit bekannt.

Weiterlesen »

BVG AöR: Gewalttaten konstant hoch

16.02.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Zahl der gewaltsamen Übergriffe in Verkehrsmittel der Berliner Verkehrsbetriebe AöR war 2016 in etwa so hoch wie 2015. Insgesamt gab es 2.167 Gewaltdelikte, das sind nur geringfügig weniger als 2015. Damals waren es 2.201 Fälle, also 34 oder rund 1,5 Prozent mehr Gewalttaten. Das ist auch vor dem Hintergrund der Vorjahre zu sehen: 2015 […]

Weiterlesen »

BVG AöR erhält Arbeitgeberpreis

15.02.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR gehören weiter zu den besten Arbeitgebern Deutschlands, so die BVG. Nach der Erstzertifizierung im vergangenen Jahr erhielt die BVG nun auch für 2017 einen Platz in der Gruppe der Top Employers Deutschland. Das Zertifikat des Top Employers Institute geht an Arbeitgeber, die mit herausragender Personalführung und -strategie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter […]

Weiterlesen »

Berlin: DB will Bauvorhaben bündeln

10.02.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn wird dieses Jahr ihre Bautätigkeit nach den Auswirkungen auf den Betrieb ausrichten. Damit können die Bauressourcen besser genutzt und die Fahrplaneinschränkungen minimiert werden. Diese „Integrierte Bündelung“ ist der Schritt weg von vielen einzelnen Baumaßnahmen mit unterschiedlichen verkehrlichen Auswirkungen hin zu einem zusammenhängenden Bauzeitraum.

Weiterlesen »

BVG AöR setzt barrierefreie Ausbauten fort

10.02.17 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Fahrgäste der Berliner Linie U 9 können die Station Hansaplatz jetzt barrierefrei erreichen. Mit der Inbetriebnahme der Anlage am Ausgang in Richtung Grips-Theater ist die 1961 eröffnete Station ab sofort einer von jetzt insgesamt 112 barrierefrei zugänglichen Bahnhöfen der BVG AöR. Nach dem Einbau des Aufzugs folgen nun die Installation des Blindenleitsystems und die Bahnsteiganpassung.

Weiterlesen »