Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Berlin' Kategorie

BVG AöR schreibt schwarze Zahlen

25.04.16 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Von einem „großen Geschäft“ sprach man letzte Woche bei der BVG AöR. Das war nicht metaphorisch für den Zustand zahlreicher U-Bahnstationen gemeint, sondern bezog sich auf das positive Betriebsergebnis im Jahr 2015. Der BVG-Aufsichtsrat billigte in seiner Sitzung am letzten Donnerstag den Jahresabschluss 2015. Mit einem Plus von 18,3 Millionen Euro im handelsrechtlichen Jahresergebnis konnte […]

Weiterlesen »

Henrik Haenecke wird BVG-Vorstand

19.04.16 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die BVG AöR bekommt einen neuen Vorstand für Finanzen, Digitalisierung und Vertrieb. Die Gewährträgerversammlung folgte dem Vorschlag des Aufsichtsrates und bestellte Dr. Henrik Haenecke zum neuen Mitglied des Vorstandes. Er tritt Mitte August die Nachfolge von Henrik Falk an, der die BVG zum Jahreswechsel verlassen hatte und seit Februar als Vorstandsvorsitzender die Geschicke der Hamburger […]

Weiterlesen »

BVG AöR legt Fahrgastzahlen vor

15.04.16 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie die Berliner Verkehrsbetriebe AöR (BVG) mitteilen, gab es im vergangenen Jahr erstmals über eine Milliarde Fahrgastfahrten. Die Steigerung im Vergleich zum Vorjahr trug etwa 0,4 Prozent, womit sich die Bundeshauptstadt in etwa dem deutschlandweiten Durchschnitt anpasst. Die Fahrgastzahl stieg von 977,8 Millionen im Jahr 2014 auf 1.010,3 Millionen. Zugleich wuchs die Zahl der Mitarbeiter […]

Weiterlesen »

BVG AöR veröffentlicht Fahrrad-App

13.04.16 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR (BVG) haben letzte Woche ihre neue Fahrrad-App in die jeweiligen Stores für das iPhone und Android-Geräte einstellen lassen. Für andere Betriebssysteme, etwa Blackberry oder Windows Phone, ist sie nicht verfügbar. Die App ist kostenlos und bietet Radfahrern Ausflugsziele und Touren für verschiedene Ansprüche in Berlin und Brandenburg. Zu Beginn gibt es […]

Weiterlesen »

S-Bahn Berlin setzt Rauchverbot durch

06.04.16 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Einhaltung des Rauchverbots auf S-Bahnhöfen in Berlin und Brandenburg wird künftig konsequent durchgesetzt. Seit heute erheben geschulte Sicherheitskräfte der DB Sicherheit bei Verstößen gegen das Rauchverbot ein Bußgeld in Höhe von 15 Euro. Die Deutsche Bahn handelt dabei in Einklang mit den gesetzlichen Vorschriften zum Nichtraucherschutz.

Weiterlesen »

BVG AöR: Mehrleistungspaket startet

06.04.16 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR passen auch in diesem Jahr ihr Verkehrsangebot der wachsenden Stadt an. Seit 2014 setzt die BVG gezielt Mehrleistungspakete um. Somit gibt es seit letztem Sonntag einige Leistungsausweitungen. Busse, Straßenbahnen und U-Bahnen legen nun 3,5 Millionen Kilometer pro Jahr mehr zurück als noch vor zwei Jahren. Dies entspricht der jährlichen Verkehrsleistung von […]

Weiterlesen »

VBB bestellt ODEG-Theaterzüge

05.04.16 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab dem ersten April-Wochenende verkehren bis zum 25. September 2016 am Samstagabend bzw. Samstagnacht Zusatzzüge der Linie RE2 von Wittenberge, ab 22:06 Uhr, nach Berlin Ostbahnhof und, ab 00:25 Uhr, zurück von Berlin Ostbahnhof nach Wittenberge. Nachdem eine Bürgerinitiative im Sommer 2015 dazu aufgerufen hatte, die Zug-Anbindung zwischen Berlin und der Prignitz in Nordwestbrandenburg zu […]

Weiterlesen »

Neue Schienenverbindung nach Polen

01.04.16 (Berlin, Brandenburg, Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem 20. März gibt es eine tägliche Verbindung zwischen den polnischen Städten Krzyż und Gorzów Wlkp. und Berlin-Lichtenberg. Bisher starteten und endeten alle Züge der RegionalBahnlinie RB26 in Kostrzyn, nun wird ein Zug morgens und abends verlängert. Mit der neuen Verbindung besteht nun eine umsteigefreie Anbindung zwischen Krzyż in der Woiwodschaft Wielkopolskie (Großpolen), Gorzów, […]

Weiterlesen »

Berlin-Anbindung wird diskutiert

23.03.16 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Brandenburgs Verkehrsministerin Kathrin Schneider (SPD) hat Kommunen und Landkreise des Berliner Umlands eingeladen, um über den Stand der Korridoruntersuchungen im ÖPNV zu informieren. Vorgestellt wurden Varianten für die Erweiterung des S-Bahnnetzes, die geprüft werden sollen. Die Erweiterungsvarianten wurden auf Basis der Erhebungen zu Ein- und Aussteigern im Bahnverkehr und aktuellen Daten aus der Bevölkerungsprognose entwickelt.

Weiterlesen »

Katrin Lange steht VBB-Aufsichtsrat vor

22.03.16 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

In der Sitzung des Aufsichtsrates der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH in der vergangenen Woche wurde Staatssekretärin Katrin Lange (SPD) aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg (MIL) zur Vorsitzenden gewählt. Erster Stellvertreter wurde Staatssekretär Christian Gaebler (SPD) aus der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt. Zweiter stellvertretender Vorsitzender bleibt weiterhin Landrat Manfred Zalenga […]

Weiterlesen »