Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für Juni 2022

Wirtschaftlichkeiten realitätsnah bewerten

30.06.22 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Wenn die Einbindung des Prignitz-Express parallel zum Verlauf der S25 an einer standardisierten Kosten-Nutzen-Rechnung scheitert, dann ist das natürlich sehr ärgerlich. Es ist bei Prüfungen dieser Art auch generell zu beachten, dass man mit modernen Zahlen rechnet und auch mit dem vollen Nutzen. Wenn man für einen auf den Zug umsteigenden Autofahrer Spritpreise von einem […]

Weiterlesen »

i2030-Lenkungskreis bestätigt Zielvorgaben

30.06.22 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf der 13. Sitzung des i2030-Lenkungskreises am letzten Montag (27. Juni) wurden die Zielvarianten in den Korridoren Potsdamer Stammbahn und Prignitz-Express bestätigt sowie nächste Schritte für Planung und Finanzierung fixiert. Die Teilelektrifizierung des Prignitz-Express wird als neues Projekt in i2030 integriert. Die geplante Task-Force im Nachgang des Bahngipfels wollen die i2030-Partner als Chance nutzen, um […]

Weiterlesen »

VRS rechnet mit vollen Zügen

30.06.22 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) rechnet in den Sommerferien mit vollen Zügen. Diese laufen in Nordrhein-Westfalen seit dieser Woche, Schulstart ist am Mittwoch, den 10. August. Im benachbarten Rheinland-Pfalz laufen die Schulferien vom 25. Juli bis zum 2. September. Der VRS und die im VRS-Beirat zusammengeschlossenen Verkehrsunternehmen wollen die bislang gewonnenen Erfahrungen nutzen, um ihren Kunden […]

Weiterlesen »

BVG AöR: BerlKönig läuft aus

30.06.22 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit September 2018 rollt der digitale Rufbus „BerlKönig“ durch die östliche Berliner Innenstadt. Am 20. Juli endet das Forschungs- und Entwicklungsprojekt der Berliner Verkehrsbetriebe AöR und Via planmäßig nach vier Jahren. Obwohl die Projektdauer zu guten Teilen in die Zeit der Corona-Pandemie fiel und das Angebot zuletzt bereits reduziert war, nutzten bislang rund 1,85 Millionen […]

Weiterlesen »

Siemens liefert H2-Züge für NBE

30.06.22 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens Mobility ist von der Niederbarnimer Eisenbahn beauftragt worden, sieben zweiteilige Mireo-Plus-H-Züge für das Netz Heidekrautbahn (RB27) in der Metropolregion Berlin-Brandenburg zu liefern. Ausgestattet mit einem Brennstoffzellen-Antrieb und einer Lithium-Ionen-Batterie sorgen diese Wasserstoffzüge der zweiten Generation für eine vollständig CO2-emissionsfreie Mobilität.

Weiterlesen »

Nds: VCD begrüßt Elektrifizierung

30.06.22 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der VCD in Niedersachsen begrüßt die gestarteten Planungen für eine Elektrifizierung der Bahnstrecke Cuxhaven – Stade. Dies sei ein „überfälliger“ erster Schritt, dem weitere folgen müssten. Der Verband weist darauf hin, dass bereits im Zusammenhang mit der 1968 fertiggestellten Elektrifizierung bis Stade eine Verlängerung bis Cuxhaven vorgesehen war.

Weiterlesen »

GDL bestätigt Claus Weselsky im Amt

29.06.22 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Claus Weselsky (63) wurde als Bundesvorsitzender der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) bei der Generalversammlung am 20. und 21. Juni bestätigt. Auch der bisherige stellvertretende Bundesvorsitzende Lutz Schreiber (53) wurde in dieser Arbeitstagung ebenfalls mit 97 Prozent in seinem Amt bestätigt. Neu im geschäftsführenden Vorstand sind der bisherige Betriebsratsvorsitzende der DB Cargo AG und Aufsichtsratsmitglied im […]

Weiterlesen »

ÖBB: Investitionspaket für Salzburg

29.06.22 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bahninfrastruktur im Bundesland Salzburg soll fit für eine klimafreundliche Zukunft werden. Mit zwei Grundsatzübereinkommen schaffen die ÖBB gemeinsam mit dem Bund und dem Land Salzburg die Voraussetzungen, um den Salzburger Verkehr zukünftig verstärkt auf die Bahn verlagern zu können. In den Übereinkommen einigen sich die Projektpartner einerseits auf die Finanzierung einer leistungsstarken Bahninfrastruktur und […]

Weiterlesen »

OVAG schließt Modernisierungsprogramm ab

29.06.22 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum Abschluss des Projektes „Neue Haltestellenmasten und -schilder“, im Zuge dessen an allen Haltestellen im Oberbergischen Kreis Masten und Schilder ausgetauscht wurden, zogen in der letzten Woche Vertreter der OVAG, des Kreises, der Stadt Waldbröl, des Zweckverbands Nahverkehr Rheinland und der Firma Ries Fahrgastinformation Resümee und gaben einen Ausblick auf die weitere Zukunft des Nahverehrs […]

Weiterlesen »

RMV ermöglicht ICE-Nutzung im Sommer

29.06.22 (Fernverkehr, Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab dem 9. Juli ist die Bahnstrecke Friedberg – Frankfurt zum Bau eigener Gleise für die S-Bahnlinie S6 voll gesperrt. Die Regionalzüge werden in dieser Zeit über Hanau umgeleitet bzw. beginnen/enden dort. Die S6 fährt nur zwischen Bad Vilbel und Groß-Karben. Die Anzahl der Fahrten insgesamt und besonders der Direktfahrten aus Mittelhessen nach Frankfurt ist […]

Weiterlesen »