Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 20. Juni 2022

Die Verkehrswende in die Hand nehmen

20.06.22 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit nunmehr mehreren Jahrzehnten erleben wir immer mal wieder, dass ein visionäres Zielnetz für den Köln-Bonner Raum vorgestellt wird. Zuletzt war es die Knotenanalyse Köln, die 2012 vorgestellt wurde, also vor zehn Jahren, und jetzt hat man wieder Planungen zu erheblichen Leistungsausweitungen aufgestellt. Wieder fällt auf: Der gesamte verkehrliche Nutzen, der mit der kommunalen Schiene […]

Weiterlesen »

Kölner Bahnknotenkonferenz

20.06.22 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im engen Schulterschluss planen der Nahverkehr Rheinland (NVR) und die Deutsche Bahn die Modernisierung des Bahnknoten Köln. Um einen entsprechenden Überblick ging es auf der vierten Kölner Eisenbahnkonferenz letzte Woche. An der Fachveranstaltung im Congress Centrum Nord der Koelnmesse nahmen rund 350 Vertreter aus der Politik und der Wirtschaft, von Städten, Gemeinden und Kreisen sowie […]

Weiterlesen »

Abellio schließt Schutzschirmverfahren ab

20.06.22 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Nachdem das Schutzschirmverfahren über die zur Abellio GmbH gehörende Westfalenbahn bereits vor einigen Wochen erfolgreich abgeschlossen wurde, kann nun auch die Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH Vollzug melden. Der Sanierungsplan fußt auf Vereinbarungen mit den mitteldeutschen Aufgabenträgern. Das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg hat diesem letzte Woche zugestimmt. Im Mittelpunkt der gemeinsam erarbeiteten langfristigen Lösung steht die uneingeschränkte Fortführung […]

Weiterlesen »

LVB beteiligen sich an Branchen-App

20.06.22 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) beteiligen sich am Aufbau einer branchenweiten App zur besseren Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. In den App Stores steht die LVB.Deutschland-App ab sofort zum Download bereit. Das Angebot ist eine Initiative des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) und zahlreichen teilnehmenden Verkehrsunternehmen und -verbünden.

Weiterlesen »

VRR: Jahresbericht und neues Führungsduo

20.06.22 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Ronald Lünser wird den VRR als Geschäftsführer nach nur dreieinhalb Jahren im Amt vorzeitig zum 30. Juni verlassen. Nachfolgerin wird Gabriele Matz aus der Verwaltung, die zunächst einen Vertrag über 18 Monate erhält und in dieser Zeit maßgeblich für die Suche eines langfristigen Nachfolgers verantwortlich sein soll. Lünser verlässt den VRR auf eigenen Wunsch und […]

Weiterlesen »

Trainline tritt Allianz pro Schiene bei

20.06.22 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verband Trainline ist der Allianz pro Schiene beigetreten. Das Unternehmen ist der Betreiber von Europas führender App für die Buchung von Bahn- und Busreisen. Trainline ist damit einer der wichtigsten unabhängigen europäischen Akteure in dieser strategischen Allianz zur Förderung des Schienenverkehrs in Deutschland. „Die Ziele der Allianz pro Schiene sind auch unsere Ziele“, erklärt […]

Weiterlesen »