Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 14. Juni 2022

VRR: #9für90 ist gut angelaufen

14.06.22 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) war das Neun-Euro-Ticket seit dem Verkaufsstart am 23. Mai und in den ersten Gültigkeitstagen ein echter Verkaufsschlager. Verbundweit sind bereits mehr als 900.000 Tickets über die verschiedenen Vertriebswege verkauft worden. Das hohe Interesse an dem vergünstigten, deutschlandweit gültigen Ticket sorgte wie erwartet an Pfingsten für einen großen Ansturm.

Weiterlesen »

Bonn: S13 soll ab 2028 rollen

14.06.22 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat den Zeitplan für die neue S-Bahn-Strecke für die S13 zwischen Troisdorf und Bonn-Oberkassel aktualisiert. Die DB nimmt die Strecke nun 2028 bzw. 2030 – und damit zwei Jahre später als ursprünglich geplant – in Betrieb. Im Austausch mit den Kommunen und der Autobahn GmbH hat die DB umfangreiche Planänderungen insbesondere an […]

Weiterlesen »

Digitalisierung in Münster

14.06.22 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Der NWL und die Stadtwerke Münster arbeiten daran, die Digitalisierung im Nahverkehr voranzutreiben. „Digitalisierung ist ein wichtiger Teil der Mobilitätswende: Sie macht Fahrgästen den Einstieg in den klimaschonenden Nahverkehr einfach. Dazu gehört aber mehr als nur die Nutzung von Bus und Bahn. Mit On-Demand-Shuttles, Carsharing, Leihrädern oder E-Scootern gibt es immer mehr ergänzende Möglichkeiten, Wege […]

Weiterlesen »

Freiburg: RVF legt Geschäftsbericht vor

14.06.22 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF) legt mit seinem eben erschienenen Geschäftsbericht die Verkaufszahlen 2021 vor und informiert über Maßnahmen rund um den Nahverkehr in der Region. Unter der Überschrift „zuverlässig und innovativ“ informiert der Bericht über die Entwicklung im Verbund im zweiten Jahr der Corona-Pandemie. Die Geschäftszahlen sind nicht zufriedenstellend: auch 2021 waren Absatz und Einnahmen […]

Weiterlesen »

Zwei historische U-Bahnen in Nürnberg

14.06.22 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Es war dem Team der U-Bahn-Wagenwerkstatt der VAG Nürnberg ein Anliegen: Zum fünfzigsten Geburtstag der Nürnberger U-Bahn haben sie zwei alte Züge schön gemacht. Und nicht nur das: In den Zügen lassen sich wichtige Ereignisse der Nürnberger U-Bahn-Geschichte nachlesen und hören. Ab sofort sind die beiden Fahrzeuge als Langzug auf der U-Bahn-Linie U1 von Langwasser […]

Weiterlesen »

Parlamentskreis Bus in Berlin gegründet

14.06.22 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Unmittelbar vor dem langen Pfingstwochenende wurde der Parlamentskreis Bus des Deutschen Bundestages offiziell gegründet. Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmen (bdo) e.V. hatte lange für diesen Parlamentskreis geworben. Die Gründungsinitiative von Henning Rehbaum (CDU) als Vorsitzendem wird überfraktionell durch die Vizevorsitzenden Nyke Slawik (Bündnis 90 / Die Grünen), Valentin Abel (FDP) und Martin Kröber (SPD) unterstützt.

Weiterlesen »