Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Neue Vertriebswege bei DB AG und RMV

22.06.18 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn und der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) kooperieren beim Fahrkartenverkauf in einer völlig neuen Form: Erstmals sind Fernverkehrstickets über die RMV-App und damit bei einem Verkehrsverbund buchbar. Gleichzeitig sind Fahrkarten des RMV in der App DB Navigator erhältlich. Durch die Kooperation sollen die Nutzer über ihre jeweilige App komfortabel auf beide Angebotswelten zugreifen können.

Weiterlesen »

RMV: Geschäftsführer erneut bestellt

13.06.18 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach Wunsch des Aufsichtsrates sollen die beiden derzeitigen Geschäftsführer Knut Ringat und André Kavai auch in Zukunft den hessischen Rhein-Main-Verkehrsverbund leiten. Der RMV-Aufsichtsrat bestellte die beiden Geschäftsführer für weitere fünf Jahre. „Jedes Jahr verzeichnen wir einen Fahrgastrekord. Wir haben zusammen mit dem Land Hessen eine zukunftsfähige Finanzierung auf die Beine gestellt und sind bei der […]

Weiterlesen »

Zuverlässigkeit sicherstellen

11.06.18 (Hessen, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Wer Verkehr ernsthaft aus dem (eigenen) Auto in Busse und Bahnen verlagern will, der muss sicherstellen, dass diese auch funktionieren. Es kann nicht sein, dass verspätete und überfüllte, womöglich noch nach Schweiß und dem Frühstück anderer Fahrgäste riechende Busse durch die Stadt fahren. Denn wenn man das macht, dann wirken die Staus in den Metropolregionen […]

Weiterlesen »

RMV: Ein Jahr Zehn-Minuten-Garantie

11.06.18 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein Jahr nach Einführung der verbundweiten Zehn-Minuten-Garantie hat der hessische Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) eine umfangreiche Bilanz gezogen: Insgesamt bearbeitete der Verbund mehr als 600.000 Garantiefälle und zahlte dabei rund 1,4 Millionen Euro Fahrgeld an die Kunden zurück. 90 Prozent der Anträge stammen von Zeitkarteninhabern, die mit jedem Antrag einen Anteil ihrer Monats- oder Jahreskarte erstattet bekommen.

Weiterlesen »

FFM: Pokalsieger-S-Bahn kommt

01.06.18 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am vorvergangenen Samstag gewann Eintracht Frankfurt in Berlin überraschend das DFB-Pokalendspiel gegen Bayern München. Die Freude über den Titelgewinn ist so groß, dass sich auch DB Regio und der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) an den Feierlichkeiten beteiligen. Um die Mannschaft und ihren Sieg zu ehren, soll bald eine Pokalsieger-S-Bahn durch Frankfurt rollen.

Weiterlesen »

RMV veröffentlicht Brettspiel

15.05.18 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der hessische Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) will den Tourismusverkehr in seinem Tarifraum stärken und hat jetzt hierfür ein neues Brettspiel publiziert. „Gerade die langen Wochenenden eignen sich hervorragend für Ausflüge in die Region“, sagt RMV-Geschäftsführer Knut Ringat. „Mit unserem Spiel können Kinder und Erwachsene gemeinsam herausfinden, was alles möglich ist und sich dann für ein Ziel entscheiden.“

Weiterlesen »

FFM: Neuer Fahrgastbeirat

14.05.18 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Fahrgastbeirat Frankfurt hat ein neues Sprechergremium gewählt. Karin Vahlberg-Ruf, Michael Schmidt und Harald Wagner vertreten das Gremium nun für die kommenden vier Jahre gegenüber der städtischen Nahverkehrsgesellschaft TraffiQ, den Verkehrsunternehmen und in der Öffentlichkeit. Karin Vahlberg-Ruf (58) ist erst seit kurzem Mitglied im Fahrgastbeirat, der sich zu Beginn des Jahres neu turnusgemäß konstituiert hatte.

Weiterlesen »

Bahnhof Frankfurt-Hoechst modernisiert

09.05.18 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bahnhof Frankfurt-Höchst wurde barrierefrei ausgebaut und modernisiert. Dank fünf neuer Aufzüge haben die Fahrgäste nun einen stufenfreien Zugang zu den Bahnsteigen. Die Bahnsteige erhielten neue Bodenbeläge und ein taktiles Leitsystem für Menschen mit Sehbehinderung. Zudem wurde die Personenunterführung modernisiert. Insgesamt investierten der Bund, das Land, die Stadt Frankfurt, die Deutsche Bahn und der Rhein-Main-Verkehrsverbund […]

Weiterlesen »

Alstom: Fünf Züge für die HLB

13.04.18 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hessische Landesbahn wird insgesamt fünf Triebzüge vom Typ Coradia Continental des Herstellers Alstom erhalten. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf mehr als 27 Millionen Euro. Die Fahrzeuge werden am Alstom Produktionsstandort in Salzgitter (Niedersachsen) gebaut. Die Fahrzeuge werden im Dezember 2019 ausgeliefert und im Rhein-Main-Gebiet eingesetzt. Mit den neuen Zügen kann die HLB das hier […]

Weiterlesen »

Neuer Plan für Main-Neckar-Ried-Express

05.04.18 (Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Vertreter der Aufgabenträger, des Landes Baden-Württemberg, des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) und des hessischen Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) haben sich bei der DB Regio AG in Frankfurt mit Vertretern von Bombardier getroffen. Anlass waren die verspätete Lieferung und die teilweise mangelhafte Betriebsqualität der Doppelstock-Triebzüge von Bombardier.

Weiterlesen »