Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'NWL' Kategorie

OWL Verkehr: Vier neue Gesellschafter

21.02.17 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum 1. Juni treten vier der OWL Verkehr GmbH vier neue Gesellschafter bei: Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL), die Kommunale Verkehrsgesellschaft Lippe (KVG Lippe), die Minden-Herforder Verkehrsgesellschaft (mhv) sowie die VlothoBus GmbH. Damit wächst die Anzahl der Gesellschafter des unternehmensgetragenen Verkehrsverbundes OWL Verkehr weiter an, denn kein anderer Gesellschafter tritt aus: Aus den bisherigen 23 […]

Weiterlesen »

InterCity: NWL startet neuen Anlauf

20.02.17 (Fernverkehr, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Anfang Februar hat die Vergabekammer Münster dem Aufgabenträger NWL (Nahverkehr Westfalen-Lippe) eine Direktvergabe von Zuschüssen für InterCity-Leistungen an DB Fernverkehr nach einer Beschwerde durch Abellio untersagt. Die Leistungen müssen ausgeschrieben werden, die Grundsätze des Abellio-Urteils aus dem Jahr 2011 gelten auch hier: Keine Zuschüsse für Eisenbahnleistungen ohne vorherige Ausschreibung. Der Bundesgerichtshof hat klargestellt, dass auch […]

Weiterlesen »

GDL und Westfalenbahn verhandeln

13.02.17 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die GDL und die Westfalenbahn GmbH haben vergangene Woche in Köln die Tarifverhandlungen eröffnet. Erwartungsgemäß gab es noch keine konkreten Ergebnisse. Die GDL erläuterte zunächst ihre Forderungen. Diese bestehen im wesentlichen in der vollständigen Anwendung der tarifvertraglichen Rahmenregelungen für das Zugpersonal entsprechend den Regelungen, die die GDL kürzlich mit Abellio abgeschlossen hat, einem Gesellschafter des […]

Weiterlesen »

NWL fördert ZOB in Lüdenscheid

09.02.17 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) fördert den Bau eines neuen Verknüpfungspunktes zwischen SPNV und kommunalem Busverkehr am Bahnhof in Lüdenscheid im Märkischen Kreis. Insgesamt 1,5 Millionen Euro werden nach dem ÖPNV-Gesetz des Landes Nordrhein-Westfalen beigesteuert. „Mit den Fördergeldern sollen die Attraktivität und Funktionalität dieses wichtigen ÖPNV-Verknüpfungspunktes gesteigert werden“, so der stellvertretende NWL-Verbandsvorsteher und Landrat Thomas […]

Weiterlesen »

Westfalenbahn weitet WLAN-Test aus

07.02.17 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bielefelder Westfalenbahn GmbH weitet ihre WLAN-Testversuche weiter aus. Bereits seit Oktober 2015 können Fahrgäste auf der Linie RE 15 von Münster an die Nordsee in den Zügen kostenfrei mit ihren mobilen Endgeräten ins Internet gehen. Nun hat das Unternehmen das Angebot um zwei Linien erweitert. „Nach dem guten Start der Testphase im Ems- und […]

Weiterlesen »

NWL: Vergabekammer untersagt Direktvergabe nach Abellio-Beschwerde

31.01.17 (Fernverkehr, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Vergabekammer in Münster hat dem Aufgabenträger NWL die Direktvergabe von Eisenbahnleistungen an die DB Fernverkehr AG untersagt. Das gilt auch dann, wenn die Leistungen unter dem Label InterCity laufen und formal als „eigenwirtschaftlich“ gelten. In der Bekanntgabe des rechtswidrigen Deals hieß es, es handele sich um Eisenbahnleistungen, die durch den NWL weder gegenwärtig noch […]

Weiterlesen »

Groschek stellt RRX in Münster vor

30.01.17 (Nordrhein-Westfalen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Der nordrhein-westfälische Verkehrsminister Michael Groschek (SPD) hat in der letzten Woche das Zielkonzept Rhein-Ruhr-Express in Münster vorgestellt – und dabei den Nutzen auch für den Großraum Westfalen herausgestellt. Mehr als 2,65 Milliarden Euro fließen in den kommenden Jahren in den Ausbau des RRX in ganz Nordrhein-Westfalen. Hinzu kommen 800 Millionen Euro für die Beschaffung von […]

Weiterlesen »

ICA beliefert Westfalenbahn

23.01.17 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Dortmunder Systemhersteller für Ticketingsysteme wird 95 stationäre Automaten an das Bielefelder Eisenbahnverkehrsunternehmen Westfalenbahn GmbH liefern. Zur Beauftragung gehört auch das Automatenmanagementsystem DUALIS Dimas sowie ein Softwarewartungsvertrag. Eingesetzt wird das System an den Bahnhöfen und Haltepunkten der Expresslinien Emsland/Mittelland (EMIL). Die Westfalenbahn erbringt diese Verkehrs- und Vertriebsdienstleistungen für EMIL bereits seit Dezember 2015.

Weiterlesen »

NWL erstellt Fernbus-Analyse

19.12.16 (Fernverkehr, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Fernbus ist nicht nur für den SPFV ein Thema, sondern auch zahlreiche Regionalexpresslinien haben neue Konkurrenz bekommen: Ob von Münster nach Dortmund, von Hagen nach Siegen oder von Paderborn nach Hamm: Überall ist der Fernbus eine mögliche Alternative zu gemeinwirtschaftlichen Eisenbahnangeboten. Der Aufgabenträger Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) hat sich nun erneut mit dieser Frage befasst.

Weiterlesen »

Keolis will Personalakquise verbessern

15.12.16 (Niedersachsen, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach den zum Teil erheblichen Problemen in allen Netzen will Keolis künftig die Personalpolitik verändern. So hat einige stark veraltete Stellenanzeigen, in denen die Rede davon war, dass der nächste Ausbildungskurs im September 2013 beginnt, zwischenzeitlich von der eigenen Internetseite entfernt. Wie Unternehmenssprecherin Danica Darawa mitteilt, wird der Karrierebereich derzeit überarbeitet und im neuen Jahr […]

Weiterlesen »