Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'NWL' Kategorie

BVO beschafft sechzig neue Busse

19.08.16 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Anfang August verkehrt die BVO Busverkehr Ostwestfalen in ihrem Bedienungsgebiet mit insgesamt 60 nagelneuen, weißen Mercedes-Benz Vito Transportern. Damit ergänzt man die sonst DB-rote Flotte. Nachdem die BVO an einer europaweiten Ausschreibung für verschiedene Spezialverkehre teilgenommen hat, ist sie nun für insgesamt fünf soziale Einrichtungen unterwegs. „Auch für uns ist dies ein neues Aufgabengebiet […]

Weiterlesen »

OWL: Sechser startet Aktions-Samstag

05.08.16 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Am morgigen Samstag, den 6. August bedanken sich die Verkehrsunternehmen im „Sechser“-Gebiet mit einem „Abo-Aktionstag“ bei ihren Zeitkarteninhabern. Dann gelten alle Abos für Bus und Bahn unabhängig von ihrer Preisstufe im gesamten Tarifraum, also in den Kreisen Lippe, Gütersloh, Minden-Lübbecke, Herford und in der Stadt Bielefeld. Von Betriebsbeginn bis –ende ist damit der Weg frei […]

Weiterlesen »

NVR übt Kritik an National Express

04.08.16 (NVR, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Nachdem National Express in Nordrhein-Westfalen in der jüngsten Vergangenheit mit Zugausfällen durch Personalmangel zu kämpfen hatte, hat sich nun der Aufgabenträger Nahverkehr Rheinland ieingeschaltet und eine rasche Problemlösung im Sinne eines zuverlässigen Eisenbahnbetriebs im Zu- und Ablauf auf Köln gefordert. Vor allem die Linie RB 48 von Wuppertal-Oberbarmen nach Bonn war demnach von Zugausfällen betroffen.

Weiterlesen »

Münster: Mobilé eröffnet nach Umbau neu

29.07.16 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Rund vier Monate hat der Umbau am Berliner Platz gedauert, nun erstrahlt das Stadtwerke-Kundenzentrum mobilé im neuen Glanz. Nicht nur am Aussehen hat sich etwas geändert: „Ab sofort beraten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch bei Mobilé zur ganzen Angebotspalette der Stadtwerke: Von Verkehrsabos und Tickets über Strom, Wärme und Trinkwasser bis hin zur PlusCard“, erklärt […]

Weiterlesen »

NWL fördert 84 Baumaßnahmen

28.07.16 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verbandsversammlung des NWL hat das Förderprogramm für Infrastrukturmaßnahmen des Nahverkehrs in Westfalen-Lippe im Jahre 2017 beschlossen. Gefördert werden Neu- und Umbauten von Bushaltestellen, P + R-/B + R-Anlagen, Fahrgastinformationssysteme, Stadtbahnausbau (Bielefeld), Bahnhofsmaßnahmen und weitere Baumaßnahmen zum Nahverkehr in der Region. Im Mittelpunkt steht meist die Barrierefreiheit der Infrastruktur. Der NWL fördert die anerkannten Baukosten […]

Weiterlesen »

Jeder muss seine Interessen vertreten

14.07.16 (Fernverkehr, Kommentar, NWL, Thüringen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Gibt es juristische Winkelzüge, die eine faktische Direktvergabe von Eisenbahnleistungen, die in irgendeiner Form als InterCity gelabelt werden, doch noch durchzuführen? Einige Aufgabenträger haben sich von den Planungen des DB-Konzerns so beeindrucken lassen, dass sie ihren eigenen SPNV unbedingt zugunsten von Pseudo-SPFV streichen wollen. Klar, schon bei der Vorstellung des Konzeptes wurde klar und deutlich […]

Weiterlesen »

NWL und VMT wollen weiterhin SPFV-Direktvergaben

14.07.16 (Fernverkehr, NWL, Thüringen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Ende vergangen Jahres hat der Aufgabenträger Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) mit der Deutschen Bahn einen unterschriftsreifen Vertrag über die Direktvergabe von Eisenbahnleistungen im Ruhr-Sieg-Korridor zwischen Hagen und Siegen ausgehandelt. Das geht aus dem Protokoll des nicht öffentlichen Teils einer Verbandsversammlung im Zweckverband SPNV Ruhr-Lippe (ZRL) hervor, der dem NWL angehört. Das Protokoll liegt der Zughalt-Redaktion vor.

Weiterlesen »

Westfalentarif startet Mitte 2017

12.07.16 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Nun steht der Termin fest: Am 1. August 2017 soll der NWL-weite Westfalentarif eingeführt werden. Schon seit 2012 laufen die vorbereitenden Arbeiten für einen der flächengrößten Nahverkehrstarife in Deutschland auf vielen Ebenen. Der Westfalentarif wird die fünf heutigen regionalen Tarife ablösen. Wo heute noch „Münsterland-Tarif“, „Ruhr-Lippe-Tarif“, die Tarife „Sechser“, „Hochstift“ und „Westfalen Süd“ gelten, soll […]

Weiterlesen »

NWL legt Qualitätsbericht vor

11.07.16 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch in diesem Jahr ist Abellio wieder der große Gewinner des Qualitätsberichtes, den der Aufgabenträger Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) erstellt hat. Auf Platz 1 liegt die Abellio Rail NRW GmbH, gefolgt von der Westfalenbahn GmbH, an der ebenfalls Abellio beteiligt ist. Das Qualitätsranking, das im Qualitätsbericht für das Jahr 2014 erstmalig umgesetzt wurde, wird im Qualitätsbericht […]

Weiterlesen »

ZRL bestätigt Thomas Gemke

08.07.16 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verbandsversammlung des Zweckverbands Ruhr-Lippe (ZRL) traf letzte Woche eine Personalentscheidung. Der bisherige Verbandsvorsteher, Thomas Gemke (CDU), Landrat des Märkischen Kreises, wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Er wird diese Funktion für weitere fünf Jahre bis Mitte 2021 ausüben. Thomas Gemke wurde im Juli 2011 in das Amt des ZRL-Verbandsvorstehers gewählt und löste damit Winfried […]

Weiterlesen »