Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'NWL' Kategorie

RRX: Verzögerungsrisiken sind gering

02.04.15 (Hessen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Vergabe der RRX-Betriebsleistungen hat sich offiziell ohne Zeithorizont verschoben, wobei internen Quellen zufolge die Rede von zwei Monaten ist. Demnach fällt Ende Mai, spätestens Anfang Juni eine Entscheidung, bis dahin soll ein Gutachten darüber befinden, ob sich der Dumpingverdacht gegen das Angebot von National Express bestätigt. Das Unternehmen hat bei allen drei Losen den […]

Weiterlesen »

DB Netz lehnt zweigleisige Tunnelsanierung auf der oberen Ruhrtalbahn trotz NWL-Förderung ab

01.04.15 (NWL, Verkehrspolitik) Autor:Sven Steinke

Im Streit um die anstehenden Tunnelsanierungen auf der oberen Ruhrtalbahn konnte weiterhin keine Einigung erzielt werden, trotz großzügiger Förderzusagen des Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL). Insgesamt sollen dabei im Jahr 2020 drei Tunnel auf der Strecke zwischen Hagen und Warburg grundlegend saniert und fit für die Zukunft gemacht werden. Um Kosten zu sparen, sollen die Tunnel […]

Weiterlesen »

Vernunft walten lassen

30.03.15 (Hessen, Kommentar, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Unabhängig von der Frage, ob eines oder mehrere der vorliegenden RRX-Angebote tatsächlich Dumpingpreise beinhalten, so ist es richtig und wichtig, sich die Kalkulationen genau anzugucken. So war es vor einigen Jahren im Elektronetz Hanse, als die LNVG das Angebot von DB Regio näher prüfen wollte. Selbstverständlich hat jedes Unternehmen dann das Recht, die eigenen Unternehmensgeheimnisse […]

Weiterlesen »

RRX: Vergabe an Siemens steht, Betreiber bleibt offen

30.03.15 (Hessen, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Vergabe der Betriebsleistungen für den Rhein-Ruhr-Express in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen verzögert sich. Insgesamt fünf Bieter sind im Rennen, wobei relevante Detailaspekte der Kalkulation noch einer näheren Aufklärung bedürfen. Dies wird nun sach- und rechtskonform in den kommenden Wochen erfolgen und danach wird ein neuer Entscheidungstermin festgelegt. Als Zeithorizont hat man sich etwa zwei […]

Weiterlesen »

RRX: Vergabe verschoben

27.03.15 (Hessen, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Vergabe der RRX-Betriebsleistungen wurden bis auf weiteres verschoben, es ist die Rede von einem zweimonatigen Zeithorizont. Dabei geht es um die Wirtschaftlichkeit einzelner Angebote, die ausführlich geprüft werden müssen. Übereinstimmenden Brancheninformationen zufolge hat National Express für alle drei Lose den niedrigsten Preis geboten, jedoch besteht starker Verdacht auf Preisdumping, weswegen keine Entscheidung erfolgt ist. […]

Weiterlesen »

OWL: Aktionstag für Seniorenticket

25.03.15 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 1. April ab 8 Uhr dürfen in der ostwestfälischen Verkehrsgemeinschaft Der Sechser alle ab 60 jährigen kostenfrei mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Anlass ist die Einführung des 60plus-Abos, das dort neu auf den Markt kommt. Ähnliche Angebote gibt es bereits in zahlreichen deutschen Verkehrsverbünden, z.B. das Bärenticket im VRR. Fahren so oft man will und […]

Weiterlesen »

Keolis legt Beschwerde ein

19.03.15 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Keolis hat bei der Vergabe des Elektronetzes Teutoburger Wald Beschwerde beim Oberlandesgericht Düsseldorf gegen die Entscheidung der Vergabekammer eingelegt. Diese hatte die Vergabe zuvor untersagt und verfügt, dass die Ausschreibung auf Stand Frühjahr 2014 wiederholt werden müsse. Keines der Angebote dürfe den Zuschlag erhalten, weder das von Keolis, das eigentlich gewonnen hatte, noch das von […]

Weiterlesen »

Teutoburger Wald: Vergabe aufgehoben

02.03.15 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die örtlich zuständige Vergabekammer Münster (Westfalen) hat die geplante Vergabe des Elektronetzes Teutoburger Wald an Keolis, die mit der Marke Eurobahn in Deutschland unterwegs sind, verboten, dem Nachprüfungsantrag des bisherigen Betreibers Westfalenbahn wurde damit zunächst stattgegeben.

Weiterlesen »

Reaktivierung im Sauerland startet

20.02.15 (NVR, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Reaktivierung zwischen Meinerzhagen und Lüdenscheid, die seit Jahren geplant ist, soll Ende 2017 endlich abgeschlossen werden. Es wird dann möglich sein, direkt von Köln nach Lüdenscheid-Brügge zu fahren, wo direkte Anschlüsse nach Lüdenscheid und Hagen bzw. Dortmund bestehen. Zwischenzeitlich ist auch eine Finanzierung der nach dem Ergebnis der Vorplanung entstandenen Mehrkosten von rund zehn […]

Weiterlesen »

Schnellbus KasPa fährt Autohof an

10.02.15 (Hessen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Juli 2014 verbindet die Schnellbuslinie KasPa die Städte Kassel und Paderborn. Ab Februar ist nun ein Halt am SVG-Autohof Diemelstadt dazugekommen. Die bereits in der ursprünglichen Planung vorgesehene Haltestelle konnte zum Betriebsstart im vergangenen Jahr aufgrund von Einwendungen im Rahmen der Anhörung zum Genehmigungsverfahren nicht realisiert werden. Nach zahlreichen Gesprächen und mit Unterstützung der […]

Weiterlesen »