Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'NWL' Kategorie

RRX: Kreditverträge unterzeichnet

20.07.15 (Hessen, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kreditverträge für die Finanzierung der Triebzüge des RRX-Netzes wurden in der letzten Woche unterzeichnet. Kreditgeber sind mit dem größten Einzelanteil die Europäische Investitionsbank, gefolgt der bundeseigenen Kreditanstalt für Wiederaufbau bzw. deren KfW Ipex und die Landesbank Hessen-Thüringen. Es werden mehrere hundert Millionen Euro investiert.

Weiterlesen »

NWL: Klage gegen DB Netz erfolgreich

20.07.15 (NWL, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Klage des Aufgabenträgers Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und dem Zweckverband Nord aus Rheinland-Pfalz gegen die DB Netz AG war vor dem Landgericht Frankfurt am Main erfolgreich. Der NWL hatte federführend die drei Aufgabenträger die DB Netz AG auf Rückzahlung von Infrastrukturnutzungsentgelten der Jahre 2009-2011 verklagt. Dabei ging es um die […]

Weiterlesen »

Modernisierung in Siegen

10.07.15 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Oberzentrum Siegen hat noch immer einen Bahnhof, der den Ansprüchen einer Stadt dieser Größe nicht gerecht wird. Im Rahmen der MOF 2 werden insgesamt rund 14 Millionen Euro investiert, wovon 7,3 Millionen Euro vom Land Nordrhein-Westfalen stammen und 6,7 Millionen Euro von der Deutschen Bahn. Ein Teil des DB-Anteil stammt aus der laufenden LuFV […]

Weiterlesen »

Keolis wird Teutoburger-Wald-Netz fahren

08.07.15 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie die Bielefelder Westfalenbahn GmbH in der vergangenen Woche bekannt gegeben hat, wurde der Einspruch gegen die Absicht von LNVG und NWL, das Teutoburger-Wald-Netz an Keolis (Eurobahn) zu vergeben, zurückgezogen. Der Zuschlag an Keolis ist bereits, die die Züge des Eigentümers Alpha-Trains im Netz behalten werden sowie einige neue Fahrzeuge anschaffen – da das Netz […]

Weiterlesen »

RRX: Zuschlag rechtsverbindlich erteilt

02.07.15 (Hessen, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Eines der größten und politisch umstrittensten Vergabeverfahren in der Geschichte der Eisenbahnreform ist Anfang dieser Woche zu Ende gegangen: Der Zuschlag für den Betrieb wurde rechtsverbindlich an die National Express Rail GmbH (Lose 2 und 3) und die Abellio Rail NRW GmbH (Los 1) erteilt. Dies konnte geschehen, weil die Einspruchsfrist ausgelaufen ist, ohne dass […]

Weiterlesen »

Westfalenbahn übernimmt EMIL-Zug

01.07.15 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Westfalenbahn GmbH hat in der letzten Woche ihren ersten Triebzug des Herstellers Stadler Pankow übernommen. Insgesamt investiert Alpha Trains eine Viertelmilliarde Euro für die Züge im Elektronetz Emsland- und Mittelland (EMIL), die von der Westfalenbahn gemietet und dort eingesetzt werden.

Weiterlesen »

Qualität und Vergleichbarkeit

25.06.15 (Kommentar, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Freistaat Bayern gibt es seit Jahren ein Qualitätsranking, indem die Eisenbahnverkehrsunternehmen aufgeführt und miteinander verglichen werden. Aufgrund der besseren Differenzierung wird noch einmal nach Ausschreibungsnetzen sortiert, denn es ist ja durchaus möglich, dass Schienen-Schultz im Netz A (aus welchen Gründen auch immer) bessere Leistungen erbringt als im Netz B.

Weiterlesen »

NWL legt Qualitätsbericht vor

25.06.15 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufgabenträger Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) aus Nordrhein-Westfalen hat seinen Qualitätsbericht inklusive einem Ranking der im Verbundraum aktiven Eisenbahnverkehrsunternehmen vorgelegt. Es stützt sich auf die üblichen Kriterien wie Pünktlichkeit, Ausfälle und Zustand der Fahrzeuge. Dabei hat sich einmal mehr gezeigt, dass die Broken-Window-Theorie auch im SPNV gilt: Fahrzeuge, in denen Vandalismusschäden relativ schnell entfernt werden, sind […]

Weiterlesen »

Investitionen an der Siegstrecke

24.06.15 (NVR, NWL, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Netz wird in den nordrhein-westfälischen Sommerferien umfassende Baumaßnahmen auf der Siegstrecke zwischen Hennef (Sieg) und Windeck-Au durchführen. Insgesamt werden 35 Kilometer Gleise erneuert, 30.000 Schwellen und 40.000 Tonnen Schotter ausgetauscht.

Weiterlesen »

Westfalenbahn sucht Werkstattpersonal

23.06.15 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Zur Vorbereitung der Betriebsaufnahme im Elektronetz Emsland- und Mittelland im Dezember sucht die Westfalenbahn GmbH nicht nur Triebfahrzeugführer und Zugbegleiter, sondern auch Werkstattpersonal. Das können Elektroniker, Elektriker oder Mechaniker sein, die eigenständig an 110 Volt arbeiten dürfen. Sie werden zuständig sein für die Instandhaltung von 28 neuen Triebzügen des Herstellers Stadler. Aber auch Zugbegleiter werden […]

Weiterlesen »