Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'NWL' Kategorie

MoBiel bietet neue Smartphone-App an

28.08.15 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bielefelder Nahverkehrsunternehmen MoBiel hat sich eine neue Smartphone-App programmieren lassen, welche (zunächst) für iPhone und Android, nicht aber z.B. für das Windows Phone zur Verfügung steht. Sie beinhaltet u.a. einen Abfahrtsmonitor mit Echtzeitdaten und findet per GPS-Ortung die Haltestellen in der unmittelbaren Umgebung.

Weiterlesen »

Westfalenbahn setzt erste Flirt 3 ein

13.08.15 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Zwischen Bielefeld und Bad Bentheim wurden die ersten Fahrzeuge für das Elektronetz Emsland- und Mittelland durch die Westfalenbahn eingesetzt. Dadurch soll sichergestellt werden, dass die neuen Triebzüge bei ihrem regulären Start im Dezember nicht an Kinderkrankheiten leiden und die Betriebsqualität auf beiden Linien vom ersten Tag an stabil bleiben.

Weiterlesen »

VRR und NWL starten neue PR-Kampagne

11.08.15 (NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die nordrhein-westfälischen Aufgabenträger Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und Nahverkehr Westfalen-Lippe haben zum 5. August eine neue PR-Kampagne gestartet. Promi-Double, genannt werden hier etwa die Hollywood-Schauspieler Angelina Jolie und Johnny Depp, werden in den Zügen platziert. Wer die Doubles im Zug entdeckt, hat die Chance ein Erinnerungsfoto zu machen, auf der Aktionswebseite zu posten und Preise zu gewinnen.

Weiterlesen »

Westfalenbahn: Blüm bleibt langfristig

06.08.15 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Rainer Blüm (45), der der Westfalenbahn GmbH seit deren Gründung als Geschäftsführer vorsteht, hat seinen Vertrag mit der Gesellschafterversammlung frühzeitig und langfristig verlängert. Im Jahr 2005 haben die vier Gesellschafter als Bieterkonsortium erstmals eine Ausschreibung für sich gewinnen können, im April 2006 wurde Blüm zum Geschäftsführer berufen, er ist zudem auch Eisenbahnbetriebsleiter. Die vier Gesellschafter […]

Weiterlesen »

Der Sechser bietet Eltern-Kind-Ticket an

04.08.15 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

In der nächsten Woche enden in Nordrhein-Westfalen die Ferien und die Kinder müssen wieder in die Schule. Für viele endet die Grundschulzeit und es geht erstmals auf eine weiterführende Schule: Das bedeutet für viele zehn- oder elfjährige Kinder, dass sie erstmals jeden Morgen mit dem Bus oder der Straßenbahn unterwegs sein werden. Für die Zeit […]

Weiterlesen »

RRX: Kreditverträge unterzeichnet

20.07.15 (Hessen, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kreditverträge für die Finanzierung der Triebzüge des RRX-Netzes wurden in der letzten Woche unterzeichnet. Kreditgeber sind mit dem größten Einzelanteil die Europäische Investitionsbank, gefolgt der bundeseigenen Kreditanstalt für Wiederaufbau bzw. deren KfW Ipex und die Landesbank Hessen-Thüringen. Es werden mehrere hundert Millionen Euro investiert.

Weiterlesen »

NWL: Klage gegen DB Netz erfolgreich

20.07.15 (NWL, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Klage des Aufgabenträgers Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und dem Zweckverband Nord aus Rheinland-Pfalz gegen die DB Netz AG war vor dem Landgericht Frankfurt am Main erfolgreich. Der NWL hatte federführend die drei Aufgabenträger die DB Netz AG auf Rückzahlung von Infrastrukturnutzungsentgelten der Jahre 2009-2011 verklagt. Dabei ging es um die […]

Weiterlesen »

Modernisierung in Siegen

10.07.15 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Oberzentrum Siegen hat noch immer einen Bahnhof, der den Ansprüchen einer Stadt dieser Größe nicht gerecht wird. Im Rahmen der MOF 2 werden insgesamt rund 14 Millionen Euro investiert, wovon 7,3 Millionen Euro vom Land Nordrhein-Westfalen stammen und 6,7 Millionen Euro von der Deutschen Bahn. Ein Teil des DB-Anteil stammt aus der laufenden LuFV […]

Weiterlesen »

Keolis wird Teutoburger-Wald-Netz fahren

08.07.15 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie die Bielefelder Westfalenbahn GmbH in der vergangenen Woche bekannt gegeben hat, wurde der Einspruch gegen die Absicht von LNVG und NWL, das Teutoburger-Wald-Netz an Keolis (Eurobahn) zu vergeben, zurückgezogen. Der Zuschlag an Keolis ist bereits, die die Züge des Eigentümers Alpha-Trains im Netz behalten werden sowie einige neue Fahrzeuge anschaffen – da das Netz […]

Weiterlesen »

RRX: Zuschlag rechtsverbindlich erteilt

02.07.15 (Hessen, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Eines der größten und politisch umstrittensten Vergabeverfahren in der Geschichte der Eisenbahnreform ist Anfang dieser Woche zu Ende gegangen: Der Zuschlag für den Betrieb wurde rechtsverbindlich an die National Express Rail GmbH (Lose 2 und 3) und die Abellio Rail NRW GmbH (Los 1) erteilt. Dies konnte geschehen, weil die Einspruchsfrist ausgelaufen ist, ohne dass […]

Weiterlesen »