Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Bayern' Kategorie

Bahnland Bayern bekommt neue Logo-Lok

23.09.14 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Vier Jahre lang war eine Lokomotive der Baureihe 111 die Logo-Lok für das Bahnland Bayern im Fuhrpark von DB Regio. Nun ist ihre Beklebung etwas in die Jahre gekommen. Ihre Nachfolgerin ist eine neue Lokomotive der Baureihe 146, die heute am Nürnberger Hauptbahnhof von Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann (CSU), Johann Niggl, Geschäftsführer der […]

Weiterlesen »

MVG: Bus erreicht Millionenmarke

17.09.14 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die München Verkehrsbetriebe haben einen Millionär auf dem Betriebshof. Der Bus mit der Seriennummer 4109 hat mehr als eine Million Kilometer abgespult. Am 3. September war es soweit: Auf dem Tacho standen sechs Nullen. Wenn in einigen Wochen neue Fahrzeuge kommen, geht der Bus in den Ruhestand. Die Erstzulassung erfolge am 8. Mai 2001. In […]

Weiterlesen »

MVV schaltet neue Fahrplanauskunft frei

08.09.14 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Münchener Verkehrsverbund (MVV) hat in der letzten Woche seine neue Fahrplanauskunft freigeschaltet und bietet darin nicht nur konventionelle ÖV-Angebote zur Information, sondern auch Verknüpfungen mit multimodalen Angeboten. Das hilft dabei, das Leben ohne eigenes Auto zu meistern, gerade in der prosperierenden Metropole München.

Weiterlesen »

Franken: DB Regio erneuert VT 612

05.09.14 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach rund 13 Einsatzjahren werden die Dieseltriebzüge der Baureihe VT 612 durch DB Regio Bayern einer umfassenden Erneuerungskur unterzogen. Im Rahmen eines Werkstattaufenthaltes werden alle 52 Fahrzeuge aus Hof und 30 Fahrzeuge von Kempten bis November 2015 erneuert. Die Investitionen für die Maßnahmen, die von DB Regio Nordostbayern finanziert werden, betragen rund 70.000 Euro pro […]

Weiterlesen »

München: MVG baut Mobilitätsstation

05.09.14 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Auftrag der Landeshauptstadt München errichtet und betreibt die MVG die erste Münchner Mobilitätsstation an der Münchner Freiheit. Ergänzend und als Verknüpfung zu den bereits vorhandenen Mobilitätsangeboten U-Bahn, Bus, Tram und Taxi sollen hier künftig auch ausgewiesene CarSharing-Stellplätze für alle Anbieter bereitstehen. Eine Ladestation für E-CarSharing gehört ebenfalls dazu.

Weiterlesen »

BEG: Erstmals alle Netze vergleichbar

01.09.14 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit ihrem Qualitätsmesssystem sorgt die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) schon seit Jahren dafür, dass die Kriterien objektiv nachvollziehbar sind. Vor allem sind nicht nur die einzelnen Netze im luftleeren Raum zu sehen, sondern die Vergleichbarkeit ist ermöglicht. Zum ersten Mal werden nun alle wettbewerblich vergebenen Netze gemeinsam kontrolliert.

Weiterlesen »

Bayern: Debatte über Sicherheit

29.08.14 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

In dieser Woche wurde in Bayern die Debatte um das subjektive Sicherheitempfinden in öffentlichen Verkehrsmitteln wieder laut. Wichtigster Akteur im Freistaat ist die Münchener Verkehrsgesellschaft, die jährlich mehr als eine halbe Milliarde Fahrgastfahrten absolviert – mit steigender Tendenz. Zuletzt waren ca. 97 Prozent der Fahrgäste, die Wert auf Sicherheit legen, mit der Situation zufrieden oder […]

Weiterlesen »

Mehr Züge zwischen Nürnberg und Dresden

27.08.14 (Bayern, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit dem nächsten Fahrplanwechsel im Dezember bestellt die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) für die Bahnkunden in Nordostbayern, insbesondere auf der Strecke Bayreuth – Nürnberg, ein verdichtetes Zugangebot und schnellere Verbindungen. Erstmals wird DB Regio im Auftrag der BEG beide Städte werktags außer samstags von 6 bis 20 Uhr mit zwei Zügen pro Stunde und Fahrzeiten von […]

Weiterlesen »

München: S-Bahnkostendeckel

22.08.14 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Bei der S-Bahn München steht noch immer der Bau einer zweiten Tunnelstrecke unter der Innenstadt im Raum, um die S-Bahn insgesamt leistungsfähiger zu machen. Aktuell sind 1,95 Milliarden Euro vorgesehen, aber allen Erfahrungen mit Neubauprojekten im Eisenbahnwesen zufolge wird es am Ende immer deutlich teurer als anfangs angenommen. Wie die Deutsche Presseagentur berichtet, ist der […]

Weiterlesen »

Bayern: DB Regio sehr zuverlässig

15.08.14 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio Bayern konnte die Zuverlässigkeit im erstem Halbjahr 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ausbauen. Die Züge kamen 1,6 Prozent pünktlicher ans Ziel. Mit einem Plus von 2,8 Prozent konnte der Franken-Thüringen-Express am deutlichsten zulegen und sich auf 92,8 Prozent vorarbeiten. Die S-Bahn München verbesserte sich um 1,7 auf 96,6 Prozent.

Weiterlesen »