Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Bayern' Kategorie

BEG verteilt 100.000 Alltagsmasken

27.05.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bayerische Verkehrsministerium und die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) haben letzte Woche mit der kostenfreien Verteilung von 100.000 Alltagsmasken an Fahrgäste sowie Mitarbeiter der Verkehrsunternehmen in Bayern begonnen. Um größere Menschenansammlungen zu vermeiden, informiert die BEG im Vorfeld nicht über das Datum und die Uhrzeit der Aktionen an den einzelnen Bahnhöfen.

Weiterlesen »

MVV: 365-Euro-Ticket für junge Leute

27.05.20 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 6. Dezember 2019 beschloss die Gesellschafterversammlung des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes die Einführung eines verbundweiten 365-Euro-Tickets MVV für Schüler/innen und Auszubildende – vorbehaltlich der Zustimmung von Stadtrat und Kreistagen. Ende April stimmte der Starnberger Kreistag als letztes Gremium dem neuen Angebot zu.

Weiterlesen »

Infektionsschutzscheiben in Augsburg

19.05.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund (AVV) installiert in allen AVV-Regionalbussen zusätzliche Schutzscheiben. Diese verbessern den Infektionsschutz sowohl für die Fahrer als auch für die Fahrgäste. Zudem bilden die Scheiben die Basis für eine Wiederaufnahme des Fahrkartenverkaufs in den Bussen. Alle AVV-Regionalbusse werden mit einer zusätzlichen Schutzscheibe ausgestattet.

Weiterlesen »

Neue U-Bahnen für München

13.05.20 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Zug um Zug erneuern und erweitern die Stadtwerke München (SWM) die Flotte der Münchner U-Bahn: Seit letztem Donnerstag (7. Mai) setzt die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) den ersten von insgesamt 24 neuen Zügen des Typs C2 auf der U6 ein, nämlich das Fahrzeug mit der Nummer 722. Drei weitere Züge (723 bis 725) gehen in den […]

Weiterlesen »

Planung für S-Bahn-Halte in Memmingen

13.05.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Memminger Rathaus wurde Ende April eine Fördervereinbarung zwischen dem Freistaat Bayern und dem Verein Regio-S-Bahn Donau-Iller für die Vorplanung der Memminger Halte in dem Ländergrenzen überschreitenden Projekt Regio S-Bahn Donau-Iller unterzeichnet. Freistaat und Verein teilen sich die dabei anfallenden Kosten in Höhe von 810.000 Euro. Ergebnisse der Vorplanung werden bis Herbst 2021 erwartet.

Weiterlesen »

BEG schreibt Netz Donautal aus

08.05.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) hat die Ausschreibung für den Regionalverkehr im Netz Regensburg/Donautal veröffentlicht. In einem offenen europaweiten Wettbewerbsverfahren ermittelt die BEG den künftigen Betreiber auf der Donautalbahn zwischen Ulm, Ingolstadt und Regensburg sowie auf der Strecke Nürnberg – Regensburg – Plattling. Die Inbetriebnahme erfolgt in zwei Stufen im Dezember 2022 und im Dezember 2024. […]

Weiterlesen »

MVV stellt OpenData bereit

07.05.20 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Bereits seit dem Frühjahr 2018 stellt der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV), als Partner der Initiative „Deutschlandweite OpenData-Plattform im ÖPNV“, Daten rund um den öffentlichen Personennahverkehr kostenfrei über ein Online-Portal zur Verfügung. Nun können die MVV-Daten auch ganz einfach über die Homepage des Verbundes unter mvv-muenchen.de/developer heruntergeladen werden.

Weiterlesen »

Sendlinger Tor: Etappenziel erreicht

06.05.20 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Erweiterung des U-Bahnhofs Sendlinger Tor geht trotz Corona-Krise planmäßig in die nächste Runde: Das erste Erweiterungsbauwerk unter dem Sendlinger-Tor-Platz ist letzte Woche für die Fahrgäste freigegeben worden. Die Stadtwerke München (SWM) und die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) erreichen damit ein wegweisendes Etappenziel beim Umbau des zentralen U-Bahn-Knotenpunkts zu einem barrierefreien und großzügig gestalteten Zukunftsbahnhof.

Weiterlesen »

VCD Bayern fordert Nahverkehrsabgabe

29.04.20 (Bayern, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der bayerische Landesverband des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) hat eine allgemeine Nahverkehrsabgabe für jedermann gefordert. „Wegen der Corona-Krise ist es nötig, unkonventionelle Wege zu gehen. Die bayerische Verkehrsministerin Ministerin Schreyer sollte die Einführung eines Nahverkehrsbeitrags zur Finanzierung der bayerischen Busse und Bahnen prüfen. Mit einem Nahverkehrsbeitrag wird der absehbaren Finanzierungskrise im öffentlichen Nahverkehr entgegen gesteuert“, so […]

Weiterlesen »

AVV vergibt Buslinienbündel

29.04.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund (AVV) hat mit den drei Linienbündeln Wittelsbacher Land 02, 03 und 04 die letzten noch ausstehenden AVV-Regionalbusleistungen im wettbewerblichen Verfahren ausgeschrieben. Am 16. April wurde für zwei Bündel der Zuschlag erteilt: Für das Bündel Wittelsbacher Land 03 (Linien 203 bis 209 im Raum Friedberg / Aichach) erging der Zuschlag an […]

Weiterlesen »