Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Bayern' Kategorie

Renaissance der Tram (alter oder neuer) Art

07.12.17 (Bayern, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Es ist noch gar nicht so lange her, da galt die konventionelle Tram als Auslaufmodell: Sicher sind moderne Stadtbahnen in der Lage, einen Teil des Tramnetzes alter Art zu übernehmen: Unterirdisch in der Innenstadt, in Mittellage durch große Ausfallstraßen oder sogar auf der Autobahn. Zahlreiche kleinere Strecken galten als Schließungskandidaten, hier würden bald ohnehin Busse […]

Weiterlesen »

Erster Siemens-Avenio für Ulm verlässt das Werk

07.12.17 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die erste Avenio-Straßenbahn für Ulm hat dieser Tage das Wiener Siemens-Werk verlassen und macht sich auf den Weg ins Prüf- und Validtationscenter Wegberg-Wildenrath (PCW).Dort werden zwei von insgesamt zwölf Bahnen umfangreich getestet, um ab Frühjahr 2018 fit für den Start in ihr Leben in Ulm zu sein. „Wir freuen uns, dass der erste Avenio M […]

Weiterlesen »

MVG: Erster E-Bus auf der Linie 100

07.12.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Letzte Woche startete der erste Elektrobus im MVG-Netz in den Betriebsalltag. Das zwölf Meter lange Fahrzeug des Herstellers Ebusco geht auf der Linie 100 im Stadtzentrum in den Fahrgastbetrieb. Es fährt zunächst als Verstärker zwischen zwei normalen Bussen. Der zweite Bus folgt etwas später. Neben diversen Erprobungs- und Schulungsfahrten hat einer der Busse auch schon […]

Weiterlesen »

MVV vor Tarifstrukturreform

06.12.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die MVV-Gesellschafter haben am Ende November über die MVV-Tarifstrukturreform beraten. Die Arbeiten dazu sind weit fortgeschritten, die Konturen einer Reform sind mittlerweile klar erkennbar. Bei der Ausgestaltung des konkreten Preistableaus besteht allerdings noch zusätzlicher Beratungsbedarf. Das MVV-Tarifsystem soll für fast alle Tarifprodukte auf Basis von sieben Tarifkreisen vereinheitlicht und damit einfacher werden.

Weiterlesen »

Fünf Solaris-Midibusse für den MVV

04.12.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Hersteller Solaris hat jüngst am Standort Bolechowo fünf Linienbussse Urbino 8,9 LE an das Busunternehmen Martin Geldhauser GmbH & Co. KG übergeben. Martin Geldhauser jun. übernahm die Busse persönlich. Alle Fahrzeuge werden im Regionalbusverkehr des Münchner Verkehrs- und Tarifverbunds (MVV) fahren. Die fünf Solaris Urbino 8,9 LE, die die Flotte von Martin Geldhauser GmbH […]

Weiterlesen »

Fahrpreiserhöhung in Nürnberg

01.12.17 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) hebt seine Fahrpreise zum 1. Januar 2018 um durchschnittlich drei Prozent an. Die Erhöhung setzt sich zusammen aus der prognostizierten Kostensteigerung bei den Verkehrsunternehmen von rund 2,5 Prozent sowie einem Aufschlag von 0,5 Prozent, der der schrittweisen Entlastung der Städte und Landkreise dient.

Weiterlesen »

MVV: Neue Fahrpläne sind jetzt online

28.11.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit dem diesjährigen Fahrplanwechsel am Sonntag, den 10. Dezember wird der öffentliche Nahverkehr im Großraum München noch leistungsstärker und attraktiver. Fahrgäste können sich ab sofort online über die zahlreichen Angebotsverbesserungen informieren. Die neuen Fahrpläne werden in der MVV-Auskunft und in der MVV-App sowie in allen angeschlossenen Portalen automatisch berücksichtigt.

Weiterlesen »

Augsburg: Erfolgsmodell Carsharing

27.11.17 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Carsharing der Stadtwerke Augsburg hat sich in den vergangenen zweieinhalb Jahren zu einem Erfolgsmodell entwickelt. Seit dem Start im April 2015 hat sich die Zahl der nutzbaren Autos auf 100 vervierfacht und aus den ehemals neun Standorten im Stadtgebiet sind mittlerweile 43 geworden. „Die Nachfrage steigt ungebrochen an, über 1.750 Bürger nutzen mittlerweile Carsharing […]

Weiterlesen »

VGN weitet eTicket-Test aus

24.11.17 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) arbeitet gemeinsam mit der VAG Nürnberg an der Einführung eines elektronischen Fahrausweises für Abo-Kunden. Es wird den bisherigen Verbundpass und die monatlichen Wertmarken ersetzen. Alle relevanten Informationen, die bislang auf dem Verbundpass aus Papier aufgedruckt sind, werden auf der Chipkarte des eTickets elektronisch hinterlegt.

Weiterlesen »

MVG-Rad: Neun neue Stationen

22.11.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Mietradsystem der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) hat erneut Zuwachs bekommen. Ab sofort stehen neun weitere Stationen zur Verfügung. Damit sind nun 105 von insgesamt 125 geplanten Stationen in Betrieb. Weitere 13 Standorte werden bis Ende des Jahres folgen. An allen 105 bestehenden Stationen können MVG Räder schnell und einfach ausgeliehen und mit Preisvorteil zurückgegeben werden; […]

Weiterlesen »