Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Bayern' Kategorie

Dachsanierung am Münchener Hbf

24.08.15 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn begann in der letzten Woche mit umfassenden Sanierungsarbeiten am Bahnhofsdach des Münchener Hauptbahnhofes. Der erste Bauabschnitt dauert bis Jahresende und soll die Tragkonstruktion unterstützen. Der Bauabschnitt 2 befindet sich noch in der Planung. Darin sollen vor allem stark veraltete Bauteile ausgetauscht werden.

Weiterlesen »

MVG: Avenio vor der Zulassung

19.08.15 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bezirksregierung Oberbayern und die MVG haben sich in einem Gespräch auf Arbeitsebene über das weitere Vorgehen bei der Zulassung der Avenio-Trambahnen geeinigt. Mit Bescheid vom 11. August 2015 hat die Regierung eine vorläufige Betriebserlaubnis bis zum 30. September 2015 verlängert.

Weiterlesen »

BEG veröffentlicht aktuelles Ranking

13.08.15 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft hat ihr aktuelles Qualitätsranking für die SPNV-Betreiber und ihren Netzen im Freistaat Bayern aufgestellt. Dabei gibt es sowohl eine Punktwertung als auch eine tabellarische Einordnung, so dass alle beständige Anreize haben, sich zu verbessern und die Leistung der anderen zu überschreiten. Insgesamt ist die Qualität gestiegen.

Weiterlesen »

Hybridlok für DB Regio Franken

07.08.15 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

In dieser Woche stellten der Bayerische Innen- und Verkehrsstaatssekretär, Gerhard Eck (CSU) und Hilmar Laug, Geschäftsleiter DB Regio Franken, in Würzburg die erste der insgesamt fünf neuen Hybrid-Rangierlokomotiven der DB Regio Franken vor. In den nächsten acht Jahren soll die technische und wirtschaftliche Serienreife von Hybrid-Rangierlokomotiven im täglichen Einsatz nachgewiesen werden.

Weiterlesen »

LBO: Bahn profitiert vom Fernbus

05.08.15 (Bayern, Fernverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Angesichts des aktuellen Gutachtens der Monopolkommission zur Marktentwicklung im Eisenbahnwesen hat der Landesverband Bayerischer Omnibusunternehmen (LBO) darauf hingewiesen, dass die Eisenbahn aufgrund des durch den Fernbus gestiegenen Marktdruckes besser wurde und daher von der PBeG-Novelle profitiert habe.

Weiterlesen »

Allgäubahn soll elektrifiziert werden

04.08.15 (Baden-Württemberg, Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Genehmigungsverfahren für die Elektrifizierung der Bahnstrecke München – Memmingen – Lindau steht vor der entscheidenden Runde. Im Auftrag des Eisenbahnbundesamtes werden die Regierung von Schwaben und Oberbayern sowie das baden-württembergische Regierungspräsidium Tübingen die Anhörungsverfahren eigenständig durchführen. Um das Baurecht für die Elektrifizierung und den bogenschnellen Ausbau zu erlangen, wurde die 157 Kilometer lange Strecke […]

Weiterlesen »

Bayern: SPD fordert neues Vergaberecht

04.08.15 (Bayern, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Zusammenhang mit der Vergabe von Eisenbahnleistungen hat die SPD eine Novellierung des Vergaberechtes gefordert. Vor dem Hintergrund der anstehenden Ausschreibungen soll es für betroffene Arbeitnehmer einen Rechtsanspruch auf Übernahme geben. Alle Personen, die dem Ausschreibungsobjekt vom Altbetreiber nach dessen eigener Entscheidung zugeordnet werden, müssten dann übernommen werden und hätten einen verbindlichen Rechtsanspruch zur bedingungslosen […]

Weiterlesen »

München: MVG intensiviert Internetvertrieb

03.08.15 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die MVG in München intensiviert den Internetvertrieb und zwar gerade bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen, also der Generation der „digital natives“. Sämtliche Ausbildungstarife für Schüler und Auszubildende lassen sich im Internet bestellen.

Weiterlesen »

München: Feuer in InterCity-Lok

30.07.15 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Am vergangenen Montag kam es morgens zu einem Brand in der Lokomotive des InterCity 2300 von München nach Berlin im Münchener Hauptbahnhof. Ein Transformator hatte Feuer gefangen. Der Großeinsatz der Feuerwehr führte zur Sperrung sämtlicher Gleise in der Nähe der Donnersberger Brücke. Die Fahrgäste im InterCity kamen nicht zu Schaden. Weder S-Bahn- noch Regional- und […]

Weiterlesen »

MVV für Fahrradfreundlichkeit prämiert

28.07.15 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Münchener Verkehrsverbund (MVV) ist vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) für seine Fahrradfreundlichkeit ausgezeichnet worden – sowohl den Fahrgästen als auch den Mitarbeitern gegenüber. Wie MVV-Chef Alexander Freitag bei seiner Dankesrede betonte, haben MVV und ADFC bereits vor fünf Jahren gemeinsam 29 MVV/ADFC-Radlrouten auf den Weg gebracht, bei denen Radfahrer ihre Tour an einem S- […]

Weiterlesen »