Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Bayern' Kategorie

Verwirrungen im Agilis

15.09.16 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit der vergangenen Woche gibt es einige missverständliche und zum Teil verwirrende Medienberichte über die Agilis Verkehrsgesellschaft in Nordbayern. Wie die Süddeutsche Zeitung berichtete, soll das Verkehrsunternehmen dem Aufgabenträger BEG gedroht haben, den Betrieb einzustellen, wenn man keine zusätzlichen Gelder erhält, u.a. weil man mit Fahrgastabwanderungen auf den Fernbus zu kämpfen haben soll.

Weiterlesen »

VGN-Tarif wird ausgeweitet

07.09.16 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Neue Ziele eröffnet der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) seinen Fahrgästen zum Start der Weinsaison: Seit dem 1. September sind außer Iphofen und Kitzingen auch die Bahnhöfe Buchbrunn-Mainstockheim, Dettelbach und Marktbreit im Landkreis Kitzingen zum VGN-Tarif erreichbar. Gleichzeitig startet mit dem Mainschleifen-Express eine neue Freizeitbuslinie zur touristisch interessanten Mainschleife bei Volkach. Zum 1. Januar 2017 wird […]

Weiterlesen »

BEG erteilt Zuschlag an DLB GmbH

02.09.16 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Nachdem die aufgrund der vorgesehenen Direktvergabe an die Die Länderbahn GmbH DLB in der EU-Verordnung 1370/2007 vorgeschriebene Überkompensationsprüfung durch eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft abgeschlossen wurde, hat die Bayerische Eisenbahngesellschaft in der vergangenen Woche die Verkehrsleistungen für den zweijährigen Probebetrieb auf der Strecke Gotteszell – Viechtach an die Die Länderbahn GmbH DLB vergeben.

Weiterlesen »

MVV führt Radlkarte ein

31.08.16 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die neue, kostenlose MVV-Radlkarte mit zehn schönen Radrouten im ganzen MVV-Raum liegt in vielen MVV-Regionalbussen, in den Landratsämtern der MVV-Landkreise und im MVG-Kundencenter zur Mitnahme aus. Die Karte enthält Radausflüge wie „An Ilm und Amper“, zum Kloster Schäftlarn oder die „Würmtaltour“. Jede der Touren startet und endet an einem anderen S- oder U-Bahnhof.

Weiterlesen »

SOB startet Testzug mit WLAN

26.08.16 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen ihrer Imagekampagne „I mog die SOB“ startet die Südostbayernbahn (SOB) einen WLAN-Testbetrieb mit einem ihrer Züge. Ein Fahrzeug der Baureihe VT 628 wurde mit den notwendigen Komponenten ausgestattet, damit die Fahrgäste sowohl in der 1. als auch der 2. Klasse über WLAN das Internet nutzen können. Die Internetverbindung wird über eine Außenantenne in […]

Weiterlesen »

München: Elektrobus im Test

25.08.16 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Noch bis voraussichtlich 1. September testen die Stadtwerke München (SWM) und die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) einen weiteren Elektrobus. Es handelt sich um einen batterieelektrischen Gelenkbus – das ist eine Premiere im süddeutschen Raum. Das 18 Meter lange Niederflurfahrzeug des Herstellers Sileo (S18) fährt als MetroBus 52 zwischen Karlsplatz/Stachus (derzeit Landwehrstraße) und Tierpark-Alemannenstraße.

Weiterlesen »

Nürnberg: Baustart an der U1

24.08.16 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letzter Woche läuft an den U1-Bahnhöfen Gostenhof, Bärenschanze und Maximilianstraße die Sanierung der Betonlängsbalken, auf denen die Schienen montiert sind. Die Arbeiten finden täglich ab 21 Uhr bis zum nächsten Morgen, Betriebsstart statt. Von 21 Uhr bis Betriebsschluss gibt es Einschränkungen. Dann gilt für die U1 ein Zwölf-Minuten-Takt, weil während der knapp fünfmonatigen Bauzeit […]

Weiterlesen »

Erster Zug im Burgbergtunnel

19.08.16 (Bayern, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Am frühen Montagmorgen (15. August) ging der 307 Meter lange Neue Burgbergtunnel bei Erlangen in Betrieb. Gegen 4.40 Uhr fuhr der erste planmäßige Zug – eine S-Bahn der Linie S1 von Bamberg nach Hartmannshof – durch die neue zweigleisige Röhre. Damit endete zugleich eine weitere Etappe beim viergleisigen Ausbau der Bahnstrecke zwischen Ebensfeld und Nürnberg […]

Weiterlesen »

Die langfristigen Erfolge der Eisenbahnreform

18.08.16 (Bayern, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Dass der Autoverkehr in ländlichen Regionen des Freistaates Bayern dauerhaft von zentraler Natur bleiben wird, dürfte unbestritten sein. Dennoch ist es auch hier erkennbar, dass gerade junge Leute ihre Scheu vor Bus und Bahn verlieren – und dass die Zahl derer steigt, die zumindest gelegentlich auch mal mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Alltag fahren. Das ist […]

Weiterlesen »

BEG stellt Zufriedenheitsstudie vor

18.08.16 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) hat eine aktuelle Umfrage zum Bewusstsein über den öffentlichen Verkehr im Freistaat Bayern vorgelegt – und das ist gestiegen: 2015 gab es in Bayern erstmals genauso viele Nutzer des Regionalverkehrs wie Nichtnutzer. Der Anteil der Bayern, die mindestens ein paar Mal pro Jahr in einen Regional- oder S-Bahn-Zug steigen, lag bei […]

Weiterlesen »