Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Bayern' Kategorie

Neue bodo-Internetpräsenz

15.02.19 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die neu gestaltete Webseite der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund GmbH (bodo) ist online – auch als mobile Version. Alle Informationen sind sowohl in der Desktop- als auch in der Mobile-Version verfügbar. Das Abo-Online Formular wurde komplett überarbeitet. Abläufe wurden optimiert und vereinfacht. Auch die optische Anpassung sorgt für einen besseren Überblick. Der Kostenvergleich durch Schieberegler ist nun […]

Weiterlesen »

Den Aufgabenträger stärken

11.02.19 (Bayern, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Frage, was ein Aufgabenträger effektiv gegen wiederholte Schlechtleistungen machen kann, ist an dieser Stelle schon mehrfach und ausführlich besprochen worden. Aber das Thema holt uns gerade dieser Tage immer wieder ein: Einerseits verfällt die Infrastruktur, andererseits ist die Arbeitsmarktlage inzwischen so, dass es schwierig wird, überhaupt noch geeignetes Personal zu finden. Zugausfälle sind also […]

Weiterlesen »

BEG bestellt Transdev-Vertreter ein

11.02.19 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Probleme bei der Bayerischen Oberlandbahn (BOB), dem Meridian sowie bei der seit Dezember 2018 neu in Betrieb gegangenen Ostallgäu-Lechfeld-Bahn (Augsburg – Landsberg, München/Augsburg – Füssen), die jeweils von der Transdev GmbH als Muttergesellschaft betrieben werden, reißen nicht ab. Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) hat die für die genannten Netze zuständige Geschäftsführung aufgrund der anhaltenden und […]

Weiterlesen »

350 Ladesäulen in München

11.02.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke München (SWM) und die Münchener Verkehrsgesellschaft (MVG) haben vergangenes Jahr weitere 200 Ladesäulen errichtet und in Betrieb genommen. Somit stehen E-Fahrzeugnutzern jetzt insgesamt 350 öffentliche Ladesäulen mit 700 Ladepunkten stadtweit zur Verfügung. Als Letztes sind vor kurzem die Lademöglichkeiten in der Alpenveilchenstraße 4 und 4a (Laim) ans Netz sowie eine weitere Schnellladesäule in […]

Weiterlesen »

Go-Ahead: Züge für Augsburg

07.02.19 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH hat Siemens Mobility mit der Lieferung von 56 Regionaltriebzügen beauftragt. Die Fahrzeuge sind für den Einsatz im durchgehend elektrifizierten Teil der „Augsburger Netze“ im Südwesten Bayerns vorgesehen. Insgesamt werden 44 dreiteilige elektrische Triebzüge vom Typ Mireo sowie zwölf fünfteilige elektrische Doppelstocktriebzüge vom Typ Desiro HC geliefert.

Weiterlesen »

MVG schickt Bewerbungstram los

04.02.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Personalbedarf ist branchenweit hoch, auch die Münchener Verkehrsgesellschaft sucht dringend Mitarbeiter. In einer Stadt wie München, in der Vollbeschäftigung und offene Stellen den Arbeitsmarkt prägen, ist die Situation für das Verkehrsunternehmen noch einmal brisanter als in anderen Regionen Deutschlands.

Weiterlesen »

MVV-Skills: Neue Funktionen

01.02.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der MVV stellt seit August 2018 – speziell auch für Menschen mit Sehbehinderung – einen Skill für Amazon Alexa zur Sprachausgabe der Fahrplanauskunft zur Verfügung. Nun wurde die bestehende Version nochmals um wichtige Funktionen erweitert. So ist es nun möglich, berechnete Verbindungen per E-Mail zu verschicken und die zugrundeliegenden Einstellungen zur Fahrtberechnung anzupassen.

Weiterlesen »

Stadt-Umland-Bahn: Planung geht voran

31.01.19 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Erlanger Redoutensaal stellte der Zweckverband Stadt- Umland-Bahn (StUB) gemeinsam mit seinen Planungsbüros in der letzte Woche die ersten Ergebnisse der Variantenbewertung zur Regnitzquerung vor. Insgesamt fünf Vorschläge kamen eine Runde weiter. Mit insgesamt 13 Varianten starteten die Planer in das Bewertungsverfahren.

Weiterlesen »

MVV: Nahverkehrsplan ist online

25.01.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) GmbH übernimmt als Verbundgesellschaft vielfältige Aufgaben rund um den öffentlichen Personennahverkehr. Unter anderem erstellt sie alle fünf Jahre den Nahverkehrsplan für den regionalen Nahverkehrsraum München. Die aktualisierte Version, mit allen Zahlen und Fakten, steht seit Kurzem zum Download bereit.

Weiterlesen »

Länderbahn GmbH: Kritik an DB Netz

23.01.19 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Der inzwischen seit einigen Wochen andauernde, in Teilen extreme Wintereinbruch hat in den bayerischen und sächsischen Netzen der zu Netinera gehörenden Länderbahn GmbH zu zahlreichen Einschränkungen der Zugverkehre geführt. Angefangen von stundenweisen Sperrungen einzelner Strecken bis hin zur tagelangen Komplettsperrung des Waldbahn-Netzes im Bayerischen Wald oder auch der Berchtesgadener Landbahn.

Weiterlesen »