Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'NVR' Kategorie

KVB: Neue Stadtbahnrolltreppen

15.08.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Rolltreppen von zwölf Kölner U-Bahnhaltestellen in den Stadtbezirken Innenstadt (linksrheinisch) und Ehrenfeld werden in den nächsten Jahren erneuert. Der Nahverkehr Rheinland (NVR) hat einem Förderantrag der Kölner Verkehrs-Betriebe AG stattgegeben, nach dem in den Jahren 2019 bis 2022 insgesamt 39 Fahrtreppen in Kölner U-Bahnhaltestellen modernisiert werden.

Weiterlesen »

Rurtalbahn behält Eifel-Börde-Bahn

14.08.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Nahverkehr Rheinland (NVR) wird die Betriebsleistungen der Linie RB 28 Eifel-Bördebahn auch im kommenden Fahrplanjahr von der Rurtalbahn GmbH durchführen lassen. Dies beschloss der Vergabeausschuss des Zweckverbandes NVR in seiner letzten Sitzung. Vorgesehen ist eine Vertragslaufzeit von einem Jahr, also vom 9. Dezember 2018 bis zum 14. Dezember 2019.

Weiterlesen »

Einfach mal ein Tabu brechen

13.08.18 (Kommentar, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Alkohol ist ein böser Geist, der leider weit mehr Menschen im Griff hat, als wir uns das landläufig vorstellen. Da ist es schon bezogen auf die üblichen Wahrscheinlichkeitsrechnungen quasi sicher, dass ein Unternehmen mit mehreren tausend Mitarbeitern einige Leute hat, die an der Flasche hängen – ob in der Werkstatt, im Bus oder in […]

Weiterlesen »

KVB intensiviert Engagement gegen Alkoholmissbrauch

13.08.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach dem Stadtbahnunfall vom 15. März, bei dem an der Haltestelle Eifelwall zwei Bahnen der Linie 18 kollidierten, haben die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) ihre betriebliche Praxis der Alkoholprävention überprüft. Der Fahrer, der den Unfall verursacht hatte, stand zum Unfallzeitpunkt unter Einfluss von Alkohol. Im Ergebnis konnte festgestellt werden, dass die Maßnahmen der KVB weitgehend mit […]

Weiterlesen »

KVB AG schreibt Stadtbahnen aus

10.08.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kölner Verkehrsbetriebe AG hat den Kauf von neuen Stadtbahnen europaweit ausgeschrieben. In einem ersten Schritt sollen 62 moderne Niederflur-Triebzüge mit einer Länge von etwa sechzig Metern („Langzüge“) sowie zwei rund dreißig Meter lange Niederflurfahrzeuge beschafft werden. Die Langzüge sollen 124 Fahrzeuge der Baureihe K4000 ersetzen, die bereits heute ihre Nutzungsgrenze erreicht haben.

Weiterlesen »

Feuer in Siegburg

08.08.18 (Fahrplanänderungen, Fernverkehr, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Zu einem schweren Feuer an der Neubaustrecke Köln-Rhein-Main kam es am gestrigen Dienstag im Großraum Siegburg im Rhein-Sieg-Kreis. Am Dienstag musste der Verkehr eingestellt werden, es hat umfassende Ersatzkonzepte mit Bussen gegeben. Am frühen Mittwochmorgen hat sich die Betriebslage normalisiert. Der Auslöser des Brandes ist völlig offen, Spekulationen sind verfrüht.

Weiterlesen »

RVK baut Wasserstoff-Tankstellen

30.07.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rheinland entstehen zwei Wasserstoff-Tankstellen, deren Nutzung der Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) die Umstellung weg von der Dieseltraktion erleichtern sollen. „Die beiden zu errichtenden Wasserstoff-Tankstellen sind für die RVK ein entscheidendes Element, um den Weg hin zu einem emissionsfreien Nahverkehr im Rheinisch-Bergischen Kreis und im Rhein-Sieg-Kreis erfolgreich gestalten zu können“, sagt RVK-Geschäftsführer Eugen Puderbach.

Weiterlesen »

ASEAG baut Rufbetrieb aus

25.07.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die ASEAG baut ihren Rufbetrieb unter dem Namen Netliner in Monschau weiter aus. „Der Netliner verbindet“ verkündet der Schriftzug auf den orange-weißen Netliner-Bussen der ASEAG in Monschau. Und das tun die online und telefonisch buchbaren Rufbusse – wie die Beispiele der Bürgermeisterin zeigen – seit Dezember 2016 also wirklich gut. Zum 16. Juli wurde das […]

Weiterlesen »

NatEx: Siebte Sonderkontrolle

24.07.18 (Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der vorvergangenen Woche führe National Express gemeinsam mit der Bundespolizei die insgesamt siebte Schwerpunktkontrolle des Jahres 2018 auf der Linie RB 48 zwischen Wuppertal und Bonn durch. Die Servicemitarbeiter überprüften im Beisein von vier Bundesbeamten alle sich im Zug befindenden Fahrgäste. Vermehrt verweigerten Personen die Vorlage ihrer Personalien. Durch die Präsenz der Bundespolizei war […]

Weiterlesen »

NVR publiziert Qualitätsbericht

23.07.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Anfang Juli hat der Aufgabenträger Nahverkehr Rheinland (NVR) seinen Qualitätsbericht für das vergangene Jahr publiziert. Nach zuletzt positiven Entwicklungen hat sich der Trend im Jahr 2017 leider nicht halten lassen. Trotz einiger positiver Impulse – etwa beim Fahrzeugzustand oder der Personalbesetzung – hat sich die SPNV-Qualität zuletzt verschlechtert.

Weiterlesen »