Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'NVR' Kategorie

Neue S-Bahnwerkstatt in Köln

20.05.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio hat die neue Werkstatt und Reinigungsanlage in Köln-Nippes für den S-Bahnverkehr in Betrieb genommen. Durch den Neubau eines zweiten Werks am Knotenpunkt Köln wurde eine weitere Infrastruktur für die Fahrzeuginstandhaltung geschaffen. Die DB hat über 24 Millionen Euro investiert. Mit dieser neuen Werkstatt kann DB Regio bei der anstehenden S-Bahnvergabe erheblich profitieren und […]

Weiterlesen »

ASEAG baut eigenen Elektrobus

19.05.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die kommunale Aachener Straßenbahn und Energieversorgungs-AG (ASEAG) hat in den letzten Monaten erstmals in Eigenregie einen Hybridbus zu einem reinen Elektrobus umgebaut. Das Projektteam der ASEAG hat gemeinsam mit der Aachener Futavis GmbH ein Batteriepaket mit einer Kapazität von circa 180 Kilowattstunden im Bus verbaut.

Weiterlesen »

KVB starten Fahrradangebot

13.05.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Leitsatz vom „Verkehrs- zum Mobilitätsverband“, den der Verkehrsverbund Rhein-Sieg zu seinem Jubiläum vor drei Jahren ausgegeben hat, wird immer mehr mit Inhalt gefüllt. Die Kölner Verkehrsbetriebe starten ein System für Bikesharing, das Teil des VRS-Angebotes wird. Was mal mit einem Einheitsfahrschein begonnen hat, ist heute deutlich mehr.

Weiterlesen »

Gesamtstaatliche Verantwortung

04.05.15 (Kommentar, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Viel Neues gab es auf dem Kölner Eisenbahnkongress in der letzten Woche nicht zu hören. Das wäre auch schwer gewesen, denn die Knotenpunktanalyse liegt vor und jetzt ist es an der Zeit, sich politisch für die Umsetzung einzusetzen. Darum geht es nicht mehr darum, die Notwendigkeiten zu erarbeiten, sondern eine politische und mediale Öffentlichkeit zu […]

Weiterlesen »

Kölner Bahnknotenkonferenz fand statt

04.05.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Letzte Woche fand in der Kölner Messe die Bahnknotenkonferenz statt. Gut drei Jahre nachdem die Knotenanalyse vorgestellt worden ist, sollte vor allem eine politische und mediale Öffentlichkeit hergestellt werden. Noch immer ist bei Politikern beliebt, Geld für alle möglichen Bereiche zu fordern, aber das Thema Infrastruktur hat nur ein geringes Standing. Flatterbänder durchschneiden tun sie […]

Weiterlesen »

RRX: DB Regio wird verlieren

04.05.15 (Hessen, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Obwohl über die Vergabe der Betriebsleistungen der Vorlaufleistungen für den Rhein-Ruhr-Express noch keine Entscheidung getroffen ist, hat DB Regio die Belegschaft bereits darüber informiert, dass man in allen drei Losen unterlegen sein wird. Allerdings, so hieß es auf einer Betriebsversammlung, seien die Chancen hoch, viele heimatnahe Lösungen im DB-Konzern zu finden.

Weiterlesen »

AVV mit mehr Fahrgästen 2014

29.04.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Aachener Verkehrsverbund ist die Zahl der Fahrgastfahrten im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Die Abostrategie ist, wie im benachbarten VRS, ein großer Erfolg, wenn auch auf Kosten der Einzelfahrscheine. Doch immer mehr Gelegenheitsnutzer entscheiden sich für eine Zeitkarte und binden sich somit an den ÖPNV.

Weiterlesen »

Köln ist wichtiger als die Fläche

16.04.15 (Kommentar, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Bundesweit im Durchschnitt ist die Eisenbahn auf dem Verkehrsmarkt nur ein Randprodukt. Gerade einmal sieben Prozent der Fahrten werden im Personenverkehr dort absolviert. Das sagt aber noch nichts darüber aus, wie sich die Situation vor Ort verhält. Deutsche Großstädte wie München oder Köln haben da einen ganz anderen Modal Split, dort ist die Schiene das […]

Weiterlesen »

VRS mit mehr Fahrten und höheren Einnahmen 2014

16.04.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg hat im Jahr 2014 im Vergleich zu 2013 mehr Fahrten und höhere Einnahmen verbuchen können. Die Fahrgaststeigerung verblieb dabei jedoch auf niedrigem Niveau. Insgesamt jedoch spielt der ÖPNV im Großraum Köln-Bonn-Rhein/Sieg eine wichtige Rolle. 533,2 Fahrgastfahrten fanden statt, das sind 2,07 Millionen oder 0,39 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Umsatz stieg […]

Weiterlesen »

BördeExpress startet in neue Saison

02.04.15 (NVR) Autor:Sven Steinke

Der BördeExpress auf der Strecke Euskirchen – Zülpich – Düren startet ab Karfreitag mit einem neuen Fahrplan. Die Fahrten werden dann generell am Wochenende und an Feiertagen bis Ende des Jahres mit der Linienbezeichnung RB 98 stattfinden. Außerdem werden vier statt bisher drei Zugpaare pro Tag verkehren. Auch in diesem Jahr können die Züge mit […]

Weiterlesen »