Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'NVR' Kategorie

Sauerland: Lückenschluss kommt

21.03.17 (NVR, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2017 könne endlich die letzte Lücke der Schienenstrecke Köln – Meinerzhagen – Lüdenscheid-Brügge geschlossen werden. In Gesprächen zwischen der DB, den Anliegerkommunen und dem NWL in der vergangenen Woche ist deutlich geworden, dass der Zeitplan für die Baumaßnahmen zur Reaktivierung des Lückenschlusses zwischen Meinerzhagen und Brügge bis Ende 2017 eingehalten […]

Weiterlesen »

NVR beschließt Modernisierungsprogramm

21.03.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen der dritten Modernisierungsoffensive in Nordrhein-Westfalen, die unter dem Kurzslogan #1von120 vermarktet wird, hat der Aufgabenträger Nahverkehr Rheinland (NVR) die Planungen für sein Gebiet abgeschlossen. In seiner letzten Sitzung hat der Hauptausschuss des NVR weitreichende Finanzierungsvereinbarungen verabschiedet. Diese Beschlüsse müssen nun noch von der Verbandsversammlung des NVR bestätigt werden. Insgesamt sollen 15 Bahnhöfe im […]

Weiterlesen »

Qualität und Leistung beeinflussen, wo es geht

20.03.17 (Kommentar, NVR, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Jahren teilen sich Abellio und die Düsseldorfer Regiobahn die vorderen Plätze im Qualitätsranking an Rhein und Ruhr. Bei der Regiobahn kann man das natürlich damit begründen, dass die halt durch beschauliche Städtchen wie Mettmann oder Viersen fährt, wo Züge schlicht weniger anfällig für Vandalismus sind als in den No-Go-Areas, auch wenn es diese eigentlich […]

Weiterlesen »

NRW: Qualitätsberichte liegen vor

20.03.17 (NVR, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Qualitätsberichte für das Jahr 2016 der nordrhein-westfälischen Aufgabenträger VRR und NVR liegen vor. So wiesen die Züge für 2015 im Durchschnitt aller Fahrten im Verbundraum des NVR noch eine Verspätung von 1 Minute und 59 Sekunden auf, während der Wert 2016 auf 1 Minute und 48 Sekunden gefallen ist. Die Ursache: Das vergangene Jahr […]

Weiterlesen »

NVR übt Kritik an DB Netz

16.03.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Hauptausschuss der NVR-Zweckverbandsversammlung kritisiert in einer Resolution das aktuelle Baustellenmanagement von DB Netz. Anlass für die Resolution sind die gleichzeitigen Baustellen auf der links- und rechtsrheinischen Bahnstrecke, die seit Mitte dieser Woche für chaotische Verhältnisse im Zugverkehr zwischen Düsseldorf und Köln sorgen.

Weiterlesen »

VRS-App mit Feedback-Funktion

13.03.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) bietet den Fahrgästen die Möglichkeit, bereits von unterwegs an der Verbesserung der Qualität mitzuwirken. Die neue Feedback-Funktion in der Fahrplanauskunfts-App vom VRS ermöglicht es den Kunden, per Smartphone Mängel bei allen Haltestellen, Bahnhöfen und Nahverkehrslinien auf dem Gebiet des VRS sofort zu melden. Dabei gibt es neben einem Freitextfeld für Erläuterungen […]

Weiterlesen »

NVR: Probleme im Bergischen Land

10.03.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit einigen Wochen erreicht den Nahverkehr Rheinland eine Vielzahl von Kundenbeschwerden über Zugausfälle und Verspätungen auf der Strecke der Oberbergischen Bahn (RB 25). Defekte Weichen, ein noch nicht reibungslos laufendes neues elektronisches Stellwerk in Brügge und veraltete, nur durch Personal zu sichernde Bahnübergänge, sorgen auf der Strecke der RB 25 für erhebliche Probleme und viel […]

Weiterlesen »

ICA-Automaten für Trans Regio

09.03.17 (NVR, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Trans Regio beschafft neue stationäre Ticketautomaten für die Bahnhöfe der Mittelrheinbahn. Geliefert werden noch in 2017 Automaten der Serie DUALIS 2000 S. Alle Automaten werden zukünftig über eine zusätzliche komfortable Fahrgastinformationsanzeige im Dach verfügen und entsprechen ansonsten dem neuesten Stand der Technik. Sie erfüllen den ICA Standard Ecoline plus und verbrauchen daher weniger als 50% […]

Weiterlesen »

VRS ermöglicht Kurzstreckenumstieg

08.03.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Umsteigen bei Kurzstreckenfahrten im VRS-Gebiet ist seit dem 1. März auch wieder offiziell erlaubt. Unternehmensbeirat und Zweckverbandsversammlung haben beschlossen, die am 1. Januar 2017 eingeführte Umsteigeregelung wieder rückgängig zu machen und zur alten Regelung zurückzukehren. Die Tarifbestimmungen sind bereits entsprechend geändert.

Weiterlesen »

KVB-Blog ging vor einem Jahr online

28.02.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kölner Verkehrsbetriebe haben im Februar erstmals ihren Unternehmensblog online gestellt und seitdem ging alle 14 Tage ein neuer Artikel ins Netz. Der KVB-Blog hat sich als feste Informationsquelle über das Unternehmen etabliert. Zum ersten Geburtstag berichtet Autor Stephan Anemüller unter dem Titel Großeinsatz für die Jecken über das Engagement der KVB in den Tagen […]

Weiterlesen »