Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'NVR' Kategorie

AVV modernisiert Erlösmanagement

22.08.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Aachener Verkehrsverbund werden derzeit die ersten Fahrkarten als elektronische Tickets (eTickets) auf Chipkarten mit Gültigkeit ab dem 1. August ausgegeben. Für den Fahrgast bedeutet dies, dass alle relevanten Informationen zu seinem Fahrschein nunmehr elektronisch auf Chipkarte gespeichert werden. Auf dem integrierten Chip befinden sich grundsätzlich Informationen zur Ticketart, dem Geltungsbereich und der Geltungsdauer.

Weiterlesen »

KVB startet Industriedialog

16.08.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB) beabsichtigen bis 2040 die gesamte Flotte ihrer Niederflur-Stadtbahnwagen zu erneuern. Hierfür wird/werden voraussichtlich ab 2018 ein oder ggf. auch mehrere Vergabeverfahren eingeleitet und durchgeführt. Zur Markterkundung im Vorfeld der beabsichtigten Beschaffung lädt die KVB nun interessierte Bieter zu einem Industriedialog ein.

Weiterlesen »

Bonn: Jazz-Tube startet wieder

15.08.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf 24 Konzerten bieten die Stadtwerke Bonn die für 75 junge Musiker: Fünf Wochen lang werden so Nahverkehrsnutzer und Musikfreunde am frühen Freitagabend musikalisch auf das Wochenende eingestimmt. Anfang November präsentiert SWB Bus und Bahn dann zum Abschluss das dreitägige Jazz-Tube-Festival im Pantheon-Theater in Beuel. Die Veranstaltungsreihe schafft Bühnen für junge, ambitionierte Musiker und gibt […]

Weiterlesen »

VRS verlängert Fußball-Kooperation

14.08.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach jahrzehntelangem Dasein als Fahrstuhlverein ist der 1. FC Köln in der jüngsten Vergangenheit wieder eine feste Größe im Fußball-Oberhaus geworden. In der kommenden Saison nimmt das Team des österreichischen Trainers Peter Stöger auch erstmals seit Jahrzehnten wieder am internationalen Wettbewerb teil: Eine ereignisreiche Saison steht also vor den Kölnern.

Weiterlesen »

NVR plant Verbesserungen

14.08.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Modernisierung des stark belasteten Bahnknotens Köln geht in die zweite Phase: Das Düsseldorfer Landesverkehrsministerium, die Deutsche Bahn und der Nahverkehr Rheinland (NVR) haben die Planungsvereinbarung für ein Ergänzungspaket des bereits beschlossenen Ausbaus der S-Bahnlinie 11 unterzeichnet. Die Vereinbarung sieht Planungskosten für die ersten beiden Leistungsphasen in Höhe von rund vier Millionen Euro vor.

Weiterlesen »

VRS bietet Azubi- und Absolventickets an

09.08.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum Start des neuen Ausbildungsjahres am 1. August sind Auszubildende im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) mit dem neuen Azubiticket günstiger unterwegs: Das im freien Verkauf erhältliche Abo kostet monatlich 58,40 Euro und ist rund um die Uhr im erweiterten Netz des VRS gültig. Mit dieser Mobilitäts-Flatrate sind aber nicht nur Azubis, sondern auch Teilnehmer von Bundesfreiwilligendienst […]

Weiterlesen »

KVB: Asylbewerber als Busfahrer

31.07.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Für fünf Asylbewerber aus dem Irak, dem Iran und Syrien begann dieser Tage ihr dreimonatiges Praktikum bei den Kölner Verkehrsbetrieben (KVB). Es ist der letzte Abschnitt ihrer Ausbildung, an dessen Ende sie einen Anspruch auf eine unbefristete, sozialversicherungspflichtige Stelle haben.

Weiterlesen »

VRS unterstützt LKW-Navigation

18.07.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Tarifraum des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg zählt zu den größten Logistikstandorten Europas. Tausende Lastwagen durchqueren täglich die Region. Diese Entwicklung setzt höchste Ansprüche sowohl an die Infrastruktur als auch an das Verkehrsmanagement. Aus verkehrs-, wirtschafts- und umweltpolitischer Sicht ist es daher dringend notwendig, die Routenwahl der Logistikverkehre steuernd zu unterstützen.

Weiterlesen »

Siemens startet RRX-Testprogramm

17.07.17 (Hessen, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Rhein-Ruhr-Express[/caption]In der letzten Woche hat Siemens den ersten Prototypen des Rhein-Ruhr-Express (RRX) vorgestellt. Im unternehmenseigenen Prüf- und Validationcenter (PCW) in Wegberg-Wildenrath beginnen die Tests des Elektrotriebzuges. In den kommenden Monaten werden im PCW insgesamt sieben Vorserienfahrzeuge in Betrieb gesetzt. Sie absolvieren ein umfangreiches Testprogramm bevor sie erstmals Testfahrten im öffentlichen Bahnnetz absolvieren.

Weiterlesen »

Betrunkener Lokführer in Aachen

14.07.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Zwei Zeugen, die sich am Sonntagabend als Reisende in einem Zug von Aachen nach Stolberg befanden, fiel das merkwürdige Verhalten des Lokführers auf. Sie sprachen ihn an und bemerkten ihren Angaben nach deutliche Anzeichen für den Konsum berauschender Mittel und verständigten die Polizei. Mit Eintreffen stellten auch die Beamten deutliche Anzeichen für den Genuss berauschender […]

Weiterlesen »