Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'NVR' Kategorie

National Express ist Fairness BahNEn beigetreten

19.02.18 (Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

National Express ist rückwirkend zum 1. Januar des neuen Jahres dem GDL-nahen Verein Fairness BahNEn e.V. beigetreten. Die GDL hat diesen auf die Beine gestellt, um gemeinsam mit den Unternehmen, in denen sie Tarifverträge abgeschlossen hat, die Bedingungen für die Arbeitnehmer zu verbessern. Die Arbeitgeber erhoffen sich davon, im hart umkämpften Markt um gut ausgebildete […]

Weiterlesen »

AVV: Semesterticket bis 2021 verlängert

14.02.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche wurde der Vertrag über das AVV-Semester-Ticket von Vertretern des AStA der RWTH sowie der Aachener Verkehrsverbund GmbH (AVV), der Aachener Straßenbahn und Energieversorgungs-AG (ASEAG) und der DB Regio AG unterzeichnet. Vertreter des AStA der Katholischen Hochschule NRW und der Europäischen Fachhochschule haben den Vertrag bereits unterzeichnet, das Studierendenparlament der FH Aachen […]

Weiterlesen »

NVR: Mehr Züge zu Karneval

08.02.18 (NVR, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Kölner Karneval steht vor der Tür und damit die wilden Jecken während der tollen Tage auch nach dem Genuss diverser Gaffel Kölsch wieder gut nach Hause kommen, bestellt der Aufgabenträger Nahverkehr Rheinland bei DB Regio, Trans-Regio und National Express zusätzliche Züge. An den Hochtagen des Karnevals werden aus und in Richtung Mönchengladbach, Dortmund bzw. […]

Weiterlesen »

VRS verabschiedet Schmidt-Freitag

22.01.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Ende 2017 ist der langjährige VRS-Geschäftsführer Wilhelm Schmidt-Freitag in den Ruhestand eingetreten. Der studierte Ökonom war seit 1988 dabei, kam also bereits unmittelbar nach der Gründung im Jahr 1987. Am 16. Februar, Karnevalsdienstag, hatte Schmidt-Freitag, der zuvor als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Verkehrswissenschaft der Uni Köln tätig war, seinen ersten Arbeitstag. In den Anfängen […]

Weiterlesen »

Köln-Mülheim: Kundencenter bleibt

19.01.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bestand des Kundencenters am Bahnhof Köln-Mülheim ist für die nächsten Jahre gesichert. Der Nahverkehr Rheinland hat sich erfolgreich dafür eingesetzt, dass das Kundencenter geöffnet bleibt. Bisher diente das Kundencenter als Ausbildungs-Kundencenter für DB Vertrieb. Da die DB Vertrieb jedoch mittlerweile ihre Auszubildenden in den jeweiligen Kundencentern vor Ort ausbildet und nicht mehr zentral in […]

Weiterlesen »

VRS erweitert Fahrplanauskunft

19.01.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg bietet ab sofort einen neuen Service an: Von sämtlichen Stationen der DB im Verbundgebiet wird der Betriebszustand der Rolltreppen und Aufzüge angezeigt. „Wir freuen uns, dass wir unseren Fahrgästen die Möglichkeit bieten können, für mobilitätseingeschränkte Personen Wege zeigen und erleichtern zu können. Dadurch ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung […]

Weiterlesen »

Verkehrserhebung im VRS-Raum

17.01.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

In dieser Woche startet der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) gemeinsam mit seinen Verkehrsunternehmen eine umfassende Fahrgastbefragung. Einige Hundert Interviewer zählen und befragen bis Ende des Jahres die Fahrgäste. Die durch Ausweis erkennbaren Befrager bitten die Kunden auf ausgewählten Bus- und Bahnlinien um Beantwortung folgender Fragen: Wo sind Sie eingestiegen? Wo möchten Sie hin? Wo steigen Sie […]

Weiterlesen »

VRS mit Neuerungen zum Jahreswechsel

08.01.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Anfang Januar gelten im Gebiet des Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) neue Tarife. Im Durchschnitt werden die Preise für die VRS-Tickets um 1,1 Prozent erhöht. Damit fällt die Preisanpassung noch einmal geringer aus als im vergangenen Jahr: Per Doppelbeschluss hatte die VRS-Zweckverbandsversammlung bereits im September 2016 entschieden, dass die Preise für 2017 durchschnittlich um 1,4 Prozent […]

Weiterlesen »

AVV startet neue Angebotsauskunft

19.12.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Fahrgäste im Aachener Verkehrsverbund (AVV) profitieren jetzt von der neuen HAFAS-basierten Fahrplan-auskunft, die eine multimodale Routenplanung ermöglicht. Mithilfe der neuen Auskunft lässt sich jetzt eine ganz neue Dimension der intelligenten Mobilitätsvernetzung erreichen. Denn als praktischer und mobiler Reiseplaner bildet das neue System ein breites Spektrum an multimodaler Mobilität im AVV ab – zu Hause […]

Weiterlesen »

KVB-Chef Jürgen Fenske: Rente mit 63

19.12.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Jürgen Fenske, der derzeit hauptamtlicher Vorstandsvorsitzender der Kölner Verkehrsbetriebe ist und ehrenamtlicher Präsident des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen wird Ende kommenden Jahres in den Ruhestand treten. Er wird seinen dann auslaufenden KVB-Vertrag nach rund zehn Jahren nicht verlängern und hat die zuständigen Gremien darüber bereits informiert.

Weiterlesen »