Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'NVR' Kategorie

Angebotsverbesserungen statt Elektrowahn

11.12.17 (Kommentar, NVR, Verkehrspolitik, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Ob Kölsch oder Alt, wenn es um Elektrobusse geht, sind sich die Düsseldorfer und die Kölner einig: Sie glauben, dort sei die Zukunft und der konventionelle Dieselbus werde in absehbarer Zeit ersetzt. Doch ist das wirklich so? Erneut sind massive Investitionen in alternative Traktionsformen nur möglich, weil das nordrhein-westfälische Verkehrsministerium Geld zuschießt.

Weiterlesen »

NVR bestellt Weihnachts-Sonderzüge

06.12.17 (Fahrplanänderungen, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Kölner Aufgabenträger Nahverkehr Rheinland (NVR) bestellt auch in diesem Jahr zusätzliche Züge zu den Weihnachtsmärkten. Durch insgesamt über 19.000 zusätzliche Zugkilometer und über 145.000 zusätzliche Sitzplätze werden die Reisemöglichkeiten und Kapazitäten deutlich verbessert. Pro Adventssamstag werden über 90 Sonderzüge eingesetzt.

Weiterlesen »

VRS unterstützt Mitsing-Karneval

30.11.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch in Köln feiert man derzeit die Weihnachtszeit und freut sich auf eine rauschende Silvesternacht: Doch Anfang Januar fängt die fünfte Jahreszeit an. Viele karnevalsbegeisterte Hobbysänger freuen sich auf den Beginn der nächsten Runde der jecken Einsingabende von „Loss mer singe“ (LMS). Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) unterstützt die Kölner Kneipentour weiterhin als Sponsor und trägt […]

Weiterlesen »

Findet vernünftige Lösungen!

23.11.17 (Kommentar, NVR, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

In einer Stadt wie Köln muss die urbane Mobilität abseits des (eigenen) Autos zur Regel werden. Wer innerhalb einer solchen Millionenstadt unterwegs ist, für den muss die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel etwas ganz normales sein. Und anstatt sich mit der Frage auseinanderzusetzen, wie viele Autos pro tausend Einwohner in welchen Stadtvierteln zugelassen sind, muss man sich […]

Weiterlesen »

Köln: Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen gefordert

23.11.17 (NVR, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum Ende der UN-Weltklimakonferenz fordert Jürgen Fenske dazu auf, das Ziel der Veranstaltung mit konkreten Schritten des lokalen Klima- und Umweltschutzes zu verbinden. Der Vorstandsvorsitzende der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) verweist auf den Weg seines Unternehmens, mit dem der Umweltvorteil öffentlicher Verkehrsmittel seiner Ansicht nach bereits ausgebaut wurde.

Weiterlesen »

NVR fördert neue P+R-Anlage

20.11.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 9. November fiel der Startschuss zum Bau der neuen P&R-Anlage am Bahnhof in Dieringhausen. Auf dem Areal entstehen insgesamt 113 Stellplätze, von denen drei zu extrabreiten Behindertenstellplätzen ausgebaut werden. Die Gesamtkosten für das Projekt belaufen sich auf gut 1,4 Millionen Euro. Die Stadt Gummersbach hat beim Nahverkehr Rheinland (NVR) eine Förderung in Höhe von […]

Weiterlesen »

AVV stellt Tarifreform umfassend vor

17.11.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Dem im Oktober verteilten Info-flyer für den ersten Überblick zur AVV-Tarifreform folgt nun eine umfangreiche Broschüre, die alle Tarifoptionen für die Fahrgäste bündelt. Die Infobroschüre ist der zweite Schritt der umfassenden Informationskampagne des Augsburger Verkehrs- und Tarifverbundes zur Tarifreform, die zum 1. Januar 2018 im gesamten Verbundgebiet in Kraft tritt.

Weiterlesen »

DB Regio: Vertragsunterzeichnung in Köln

13.11.17 (NVR, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche haben Verantwortliche der Aufgabenträger NVR und VRR aus Nordrhein-Westfalen sowie SPNV Nord aus Rheinland-Pfalz mit DB Regio NRW die Verkehrsverträge für die Linien RE 8, RB 27 und RB 33 unterzeichnet. Besteller und Betreiber der Verkehrsleistungen besiegelten damit die Ende 2016 und Mitte 2017 getroffenen Entscheidungen der politischen Gremien, den Zuschlag […]

Weiterlesen »

AVV startet neues Euregio-Projekt

08.11.17 (Belgien, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die euregionale Koordinierungsstelle beim Aachener Verkehrsverbund (AVV) hat als Teil eines europäischen Projektkonsortiums erfolgreich einen Projektantrag für den Förderaufruf „Mobility as a Service (MaaS4EU)“ des Forschungs- und Entwicklungsprogramms Horizon 2020 der Europäischen Union eingereicht.

Weiterlesen »

KVB beschafft neue VRS-App

08.11.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) werden ihr Online-Vertriebssystem (OVS) und damit auch die KVB-App erneuern und modernisieren, berichtet die KVB. Im Frühjahr 2017 hat die KVB gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) und den VRS-Verkehrsunternehmen europaweit ein neues OVS inklusive neuer Apps ausgeschrieben. Den Zuschlag bekam Ende September 2017 die Firma Cubic Transportation Systems Deutschland.

Weiterlesen »