Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'NVR' Kategorie

KVB mit Leistungsausweitungen

06.12.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Sonntag, 15. Dezember, findet der Fahrplanwechsel 2019 im öffentlichen Personenverkehr statt. Hierdurch kommt es auf den Stadtbahn-Linien 3, 13, 17 und 18 zu nennenswerten Verbesserungen und auf sechs weiteren Stadtbahn-Linien zu Fahrplananpassungen. Mit den Linien 171, 172 und 173 werden drei neue Bus-Linien geschaffen. Auf zahlreichen weiteren Linien kommt es zu Veränderungen des Busbetriebs.

Weiterlesen »

VRS will Klimamodellregion werden

05.12.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Mitglieder der VRS-Verbandsversammlung haben in ihrer Sitzung letzte Woche einen fraktionsübergreifenden Antrag für ein Modellprojekt mit einem elektronischen Tarif (eTarif) im Zeitkartensegment verabschiedet. Die Fraktionen von CDU, SPD, Grünen sowie FDP und Freien Wählern Köln haben die Geschäftsführung der VRS GmbH damit beauftragt, sich um Fördergelder aus dem Klimaschutzprogramm 2030 der Bundesregierung zu bewerben […]

Weiterlesen »

Gutachten zur Oberbergischen Bahn

02.12.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

In einem Zwischengutachten hat der nordrhein-westfälische Aufgabenträger Nahverkehr Rheinland (NVR) den aktuellen Stand zur Oberbergischen Bahn veröffentlicht. Die Strecke soll im Rahmen des Projektbündels Knoten Köln elektrifiziert, die RB 25 zur S-Bahn ausgebaut werden. Die neue S 15 wird dann nicht mehr am Kölner Hansaring enden, sondern über die geplante Westspange nach Hürth-Kalscheuren, Euskirchen bis […]

Weiterlesen »

NVR steht vor dem Fahrplanwechsel

29.11.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember wird es auf dem Gebiet des Nahverkehr Rheinland (NVR) zu Angebotsveränderungen und -verbesserungen kommen. Zudem werden auf mehreren Linien neue Fahrzeuge eingesetzt: Der RE 6 wird zu einer Linie des Rhein-Ruhr-Express (RRX), somit fahren ab Mitte Dezember die neuen RRX-Fahrzeuge zwischen Köln/Bonn Flughafen und Minden in Westfalen. Die Sitzplatzkapazität […]

Weiterlesen »

ASEAG verjüngt Busflotte

08.11.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die ASEAG wird rund um die Städteregion Aachen ihre Busflotte weiter erneuern und verjüngen. „Das ist die umweltfreundlichste Busflotte der ASEAG, die es je gegeben hat“, sagte Michael Carmincke, Vorstand der ASEAG, bei der Präsentation der neuen Fahrzeuge. „Insgesamt investieren wir 2019 und 2020 rund 22 Millionen Euro in Elektrobusse, schadstoffarme Euro-6-Diesel und die Nachrüstung […]

Weiterlesen »

Neufahrzeuge auf der rechten Rheinstrecke

08.11.19 (NVR, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dieser Woche kommen auf der Linie RE 8 die ersten Neufahrzeuge vom Typ Coradia Continental (ET 1440) im Probebetrieb zum Fahrgast-einsatz. Insgesamt 16 dieser modernen Elektrotriebwagen lösen zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 die derzeit auf der Linie zwischen Mönchengladbach, Köln und Koblenz verkehrenden Bestandsfahrzeuge von DB Regio ab.

Weiterlesen »

DB AG eröffnet Ausbildungszentrum

07.11.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die DB AG hat in Köln-Dellbrück ein neues Ausbildungs- und Trainingszentrum eröffnet. Es ist das größte und modernste dieser Art in Deutschland. Auf insgesamt 7.200 Quadratmetern werden hier künftig pro Jahr rund 250 Azubis ausgebildet. Dazu kommt die Qualifizierung von dutzenden Quereinsteigern und die kontinuierliche Weiterbildung der Belegschaft in Köln und ganz Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen »

Die Richtung stimmt in Bonn

04.11.19 (Kommentar, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Man kann natürlich lang und breit darüber diskutieren, ob die flächendeckende Umstellung von Busflotten auf elektrische Traktion oder irgendeine andere, noch immer nicht marktfähige Antriebsform zukunftsfähig ist oder nicht. Wenn ich sage, dass der Dieselbus auf Dauer Teil der Lösung und nicht Teil des Problems ist, dann weiß ich durchaus, dass ich damit eine Minderheitsmeinung […]

Weiterlesen »

Bonn: Neue Lösungen für den ÖPNV der Zukunft

04.11.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Bonn bzw. deren Tochtergesellschaft SWB Bus und Bahn haben sich einen guten ÖPNV als Standortfaktor für die Bundesstadt Bonn auf die Fahnen geschrieben. Circa 92 Millionen Fahrgäste nutzen jährlich das Angebot des kommunalen Nahverkehrsunternehmens. Die 214 Linienbusse und die 99 Stadt- und Straßenbahnen fahren täglich etwa 48.500 Kilometer. Das Angebot ist in den […]

Weiterlesen »

VRS verlängert e-Tarif-Test

30.10.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit seinem Pilotprojekt zum elektronischen Tarif (eTarif) verfolgt der Verkehrsverbund Rhein-Sieg einen neuartigen Ansatz mit Smartphone-Technologie: Der Fahrpreis richtet sich nicht nach Tarifzonen, sondern wird anhand der zurückgelegten Fahrtstrecke von einer App automatisch ermittelt. Der Testkunde zahlt also für die Verbindung zwischen Start- und Zielpunkt, und das nach der kürzesten Luftlinien-Entfernung.

Weiterlesen »