Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für September 2021

DBV fordert Elektrifizierungen

29.09.21 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Deutsche Bahnkundenverband (DBV) fordert in Ostdeutschland ein Elektrifizierungsprogramm und den Stopp aller bereits geplanten Straßenausbaumaßnahmen. Unverständlich sei die politische Entscheidung, u. a. die Elektrifizierung der Bahnstrecke Dresden – Bautzen – Görlitz im Rahmen des Strukturstärkungsgesetzes Kohleregionen nicht weiter zu verfolgen.

Weiterlesen »

VDL: 25 Citea-Busse für Finnland

29.09.21 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Das finnische Busunternehmen Pohjolan Liikenne Ab und VDL Bus & Coach verleihen der Ökologisierung des öffentlichen Personenverkehrs in Finnland einen wichtigen Impuls. In der Hafenstadt Kotka werden 25 Citeas der neuen Generation fahren. Die ganz auf einem elektrischen Antriebsstrang basierenden Busse mit trendsetzenden Eigenschaften sollen auch im Regionalverkehr in die Nachbarstadt Hamina eingesetzt werden.

Weiterlesen »

VHH startet das Angebot eMoin

28.09.21 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH) bringt emoin gemeinsam mit Continental, dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, der Prüfgesellschaft Dekra Automobil GmbH sowie dem Technologieunternehmen EasyMile auf die Straße. Die Kleinbusse sollen die Lücke auf der „ersten und letzten Meile“, zwischen dem Wohnort und den nächstliegenden ÖPNV-Haltestellen, schließen. Die batteriebetriebenen Shuttles sind von Dienstag, 21. […]

Weiterlesen »

Rollatorentag bei den Stadtwerken Bonn

28.09.21 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Alltag gehören Rollatoren für viele dazu, aber nicht alle wissen, wie eine fahrbare Gehhilfe optimal zu handhaben ist. Umso mehr begrüßten die Besucher den Rollator-Tag, zu dem SWB Bus und Bahn an den Duisdorfer Platz Am Schickshof geladen hatte. Vor Ort stand ein roter Linienbus bereit. Er war nicht abgesenkt, obwohl die Türen offenstanden […]

Weiterlesen »

Smart-Mobility-Förderungen

28.09.21 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Knapp 620 Millionen Euro an Fördermitteln des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) flossen in über 550 Projekte für die „Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme“ (im Rahmen des Sofortprogramms „Saubere Luft“). Wo in Deutschland die meisten Projekte umgesetzt werden und wer dabei die meisten Fördermittel erhalten hat, zeigt eine aktuelle Analyse des Anbieters für Videomanagementsoftware Milestone […]

Weiterlesen »

VPE bietet kostenlose Kinder-Tickets

28.09.21 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit der Tarifumstellung im Dezember 2020 bietet der Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis (VPE) kostenlos für Kindergruppen ein spezielles Tarifprodukt an, das TagesTicket Kids. „Mit dem kostenlosen TagesTicket Kids möchten wir Kindergärten und Grundschulen einen freien Zugang zum ÖPNV für Ausflüge etc. ermöglichen sowie die Bindung an den ÖPNV jetzt schon fördern und stärken“, sagt Axel Hofsäß Geschäftsführer […]

Weiterlesen »

Akku-FLIRT fährt in Leipzig

28.09.21 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In Leipzig ist vorletzten Samstag der erste batteriebetriebene Zug mit Fahrgästen durch den Leipziger City Tunnel gefahren. Im Auftrag des Zweckverbandes für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) hat Stadler auf Fahrt von Delitzsch über Leipzig nach Döbeln und zurück die Einsetzbarkeit von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben im Leipziger S-Bahn-Netz nachgewiesen. Dabei wechselte das Fahrzeug mehrfach seine […]

Weiterlesen »

Dresden: Fotos gegen das Vergessen

28.09.21 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn AG setzt ihr Engagement gegen Antisemitismus und Rassismus fort und präsentiert das Erinnerungsprojekt „Gegen das Vergessen“ des Fotografen und Filmemachers Luigi Toscano im Hauptbahnhof Dresden. Noch bis zum 30. September zeigen 15 Porträts in der Haupthalle Überlebende der NS-Verfolgung. Die Botschaft der 1,50 x 2 Meter großen Fotos: die Geschichte der Verfolgung […]

Weiterlesen »

Vier weitere Jahre Eisenbahnpolitik

27.09.21 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Deutschland hat gewählt und wir kriegen einen neuen Bundeskanzler: Nach 16 Jahren endet die Amtszeit von Angela Merkel, die damit länger als Konrad Adenauer und nur geringfügig kürzer als Helmut Kohl die mächtigste Person im Land war. Wer weiß, wie lange sich mögliche Koalitionsverhandlungen hinziehen. Zur Erinnerung: Die letzte Bundesregierung wurde erst im März 2018 […]

Weiterlesen »

BaWü: Übergangseinigung mit Abellio

27.09.21 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Land Baden-Württemberg und Abellio haben eine Vereinbarung zur Fortführung des Betriebes auf den von der Abellio Rail Baden-Württemberg (ABRB) befahrenen Strecken im Stuttgarter Netz / Neckartal auf den Weg gebracht. Notwendig wurde diese Regelung, da sich das Unternehmen seit dem 30. Juni 2021 in einem Schutzschirmverfahren befindet. Der Bahnbetrieb ist mit dieser Regelung mindestens […]

Weiterlesen »