Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 9. Oktober 2020

Sondern ist Wanderbahnhof des Jahres

09.10.20 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bahnhof Sondern am Biggesee erhielt in der letzte Woche offiziell den Titel „NRW-Wanderbahnhof 2020″. Der Wettbewerb im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative mobil.nrw, in der sich das Verkehrsministerium, die Verbünde und Zweckverbände sowie die Verkehrsunternehmen aus Nordrhein-Westfalen zusammengeschlossen haben, kürt somit bereits seinen zehnten Sieger. Erstmals im Jahr 2010 wurde die Auszeichnung an ländliche Bahnhöfe verliehen.

Weiterlesen »

Neue U-Bahn-Rolltreppen in Bonn

09.10.20 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Noch in diesem Jahr modernisieren die Stadtwerke Bonn neun Rolltreppen im U-Bahnbereich, vier davon derzeit in Bad Godesberg. Begonnen wird im ersten Bauabschnitt mit den vier Fahrtreppen an den Zugängen der Haltestelle Bad Godesberg Bahnhof (Zugang Rheinallee) und Bad Godesberg Bahnhof (Bahnhofsvorplatz). Zunächst werden die Fahranlagen tagsüber abgeklemmt und für den Abtransport vorbereitet.

Weiterlesen »

Alstom schließt Wasserstofftest ab

09.10.20 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die niederländische Provinz Groningen hat einen Bericht über die Ergebnisse der Coradia iLint-Tests veröffentlicht, die im März auf der 65 Kilometer langen Strecke zwischen Groningen und Leeuwarrden im Norden der Niederlande durchgeführt wurden. Die Tests sollten untersuchen, ob ein Wasserstoffzug eine vollständig nachhaltige Alternative zu den derzeit im Norden des Landes verkehrenden Dieselzügen sein könnte.

Weiterlesen »

MVG erprobt Großraumbus CapaCity

09.10.20 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch wenn die Münchener Verkehrsgesellschaft (MVG) die Angebotsoffensive 2010-2020 abgeschlossen hat, steht auch das neue Jahrzehnt ganz im Zeichen von Leistungsausweitungen. In diesem Zusammenhang erprobt die MVG verschiedene Fahrzeugtypen mit unterschiedlichem Fassungsvermögen. So ist seit dieser Woche ein viertüriger Gelenkbus vom Typ CapaCity des Herstellers Mercedes-Benz in München unterwegs.

Weiterlesen »

Trennscheiben bei der Rheinbahn AG

09.10.20 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Düsseldorfer Rheinbahn AG hat inzwischen 100 von knapp 500 Bussen mit Glasscheiben am Fahrerarbeitsplatz nachgerüstet. In der aktuellen Corona-Pandemie trennen diese Fahrer und Fahrgäste und sind so angebracht, dass die vordere Tür ab sofort wieder geöffnet werden kann und die Fahrer beraten und Tickets verkaufen können. Die Kosten belaufen sich auf rund 600.000 Euro […]

Weiterlesen »

Bikesharing-Angebot bei der RSVG

09.10.20 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die ersten vier Städte im rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis erweitern ihr Mobilitätsangebot durch RSVG-Bikes. Diese sind zunächst in den Städten Niederkassel, Siegburg, Sankt Augustin und Hennef, vorwiegend an ÖPNV-Haltestellen, zu finden. Der Rhein-Sieg-Kreis und die RSVG haben sich für ein stationsbasiertes System entschieden, bei dem die Räder nicht willkürlich abgestellt werden können, sondern an einer der über […]

Weiterlesen »