Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

Bahnberufe     Keolis

Doppelgelenk-O-Busse in Bern

19.10.18 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dieser Woche setzt Bernmobil in einer dreiwöchigen Testphase auf der Linie 20 Doppelgelenk-Oberleitungsbusse ein. Sie bieten rund dreißig Prozent mehr Kapazität als herkömmliche Oberleitungs-Gelenkbusse. Die Doppelgelenktrolleybusse sind ansonsten identisch mit den neuen Gelenktrolleybussen, die bereits seit Ende 2017 im Einsatz sind. Sie gewinnen die Bremsenergie zurück und können dank einer Batterie Teilstrecken auch ohne Fahrleitung elektrisch zurücklegen. Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio

DB AG und BVG AöR entwickeln App

19.10.18 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn und die Berliner Verkehrsbetriebe AöR haben angekündigt, eine gemeinsame ÖPNV-App an den Start zu bringen. So arbeiten die beiden Unternehmen zusammen an neuen Funktionen, die nahtlos in die bestehende BVG-Fahrinfo-App integriert werden können. Grundlage dafür sind Software-Bausteine des neuen DB-Unternehmens Mobimeo. Weiterlesen »

Zürich: Halbstundentakt auf der S3

19.10.18 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die S3 kann ab Dezember wie vom Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) geplant während der Hauptverkehrszeiten im Halbstundentakt bis nach Bülach fahren. Das Bundesgericht hat eine Beschwerde des Bundesamtes für Verkehr (BAV) abgewiesen und die vorsorgliche Maßnahme der Vorinstanz bestätigt. Der ZVV ist sehr erfreut über diesen Entscheid, der den zahlreichen Fahrgästen auf der stark ausgelasteten Strecke zwischen Zürich Hardbrücke und Bülach zugutekommt. Weiterlesen »

NWL: Neuer Verbandsvorsteher

19.10.18 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Beim Aufgabenträger Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) gibt am kommenden Montag (22. Oktober) einen turnusmäßigen Stabswechsel an der Spitze: Andreas Müller (SPD), Landrat im Kreis Siegen-Wittgenstein übernimmt den Posten des Verbandsvorstehers Ulrich Conradi, Kreisdirektor im Kreis Paderborn. Der nordrhein-westfälische Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) hob besonders die Rolle des scheidenden Verbandsvorstehers als Mitglied und zuletzt Vorsitzenden des Lenkungskreises zur bevorstehenden Einführung des Rhein-Ruhr-Express‘hervor. Weiterlesen »

Mehr Signalverstöße im Jahr 2017

19.10.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie der aktuelle Sicherheitsbericht des Eisenbahnbundeamtes zeigt, ist auch im Jahr 2017 die Zahl der Fälle, in denen Lokführer Haltesignale überfahren, weiter gestiegen. Insgesamt wurden 543 Vorkommnisse registriert. In 112 Fällen wurde der „Gefahrpunkt“ mit einem hohen Unfallrisiko erreicht. Der Verein Mobifair warnt vor qualitativ schlechten Lokführerausbildungen. Weiterlesen »

Die große Herausforderung

18.10.18 (Hessen, Kommentar, Nordrhein-Westfalen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Ja, es gibt ein Problem bei der Personalsuche und der Ansatz, dass man – sowohl in Hessen, wie auch in Nordrhein-Westfalen – hier zusammenarbeitet ist richtig und wichtig. Schon viel zu lange haben die Unternehmen sich als Konkurrenten statt als Partner gesehen. Dabei geht es trotz des intramodalen Wettbewerbers auf der Schiene um die Stellung der Eisenbahn im Wettbewerb der Verkehrsträger. Weiterlesen »

Branchenweite Personalsuche im SPNV

18.10.18 (Hessen, Nordrhein-Westfalen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die angespannte Personalsituation ist sowohl in Hessen als auch in Nordrhein-Westfalen ein Thema in der SPNV-Branche. Unternehmensübergreifend ist es schwierig und örtlich sogar so gut wie unmöglich, die offenen Stellen zu besetzen, weil sich weder Lokomotivführer noch Busfahrer finden. Sogar Zugausfälle, weil es nicht genügend Personal gibt, haben in der Vergangenheit immer wieder eine Rolle gespielt – und das nicht beschränkt auf einzelne Regionen, sondern bundesweit tauchen ähnliche Probleme auf. Weiterlesen »

DB AG: Tarifverhandlungen gestartet

18.10.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn AG hat sowohl mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) als auch mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Tarifverhandlungen aufgenommen. Nach der Auftaktverhandlung mit der EVG erklärte DB-Personalvorstand Martin Seiler: „Wir haben in sehr sachlicher und konstruktiver Atmosphäre die verschiedenen Forderungen der EVG besprochen. Wir wollen aus den zahlreichen Themen im Zuge der Verhandlungen ein gutes Gesamtpaket schnüren.“ Weiterlesen »

Mannheim: RNT2020 von Škoda vorgestellt

18.10.18 (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche wurde in Mannheim das Teilmodell eines neuen Bahntyps enthüllt und damit das Design der neuen Wagen erstmals öffentlich vorgestellt. Somit setzt die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) durch ihre kunstvoll inszenierte Präsentation auf dem Weg zur Beschaffung der neuen Rhein-Neckar-Tram 2020 (RNT2020) einen weiteren Meilenstein. Weiterlesen »

München: Neue Stadtbuslinie

18.10.18 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letzter Woche fährt der neue Stadtbus 150 in München zwischen Frankfurter Ring, Parkstadt Schwabing und Arabellapark. Durch die neue Linie werden die U-Bahnstationen Arabellapark (U4), Nordfriedhof (U6), Alte Heide (U6) und Frankfurter Ring (U2) sowie die Tram-Haltestelle Domagkstraße (Tramlinie 23) erstmals umsteigefrei miteinander verbunden. Weiterlesen »

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de