Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

Bahnberufe     Keolis

Neue Setra für Bayern und Rheinland-Pfalz

21.01.20 (Bayern, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die rheinland-pfälzische Tempus Mobil GmbH setzt ebenso auf Setra Low Entry Fahrzeuge wie das bayerische Unternehmen Geldhauser. Die Tempus Mobil GmbH vertraut bei der Übernahme des neu gewonnenen Linienbündels „Südeifel“ auch auf 22 neue Setra Low Entry Fahrzeuge. Das vom Verkehrsverbund Region Trier ausgeschriebene Paket umfasst insgesamt 15 Linien, auf denen nun die S 415 LE business und S 418 LE eingesetzt werden. Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio_neu

Schlägerei am Marburger Bahnhof

21.01.20 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

In einer körperlichen Auseinandersetzung endete vorletzten Freitag (10. Januar), gegen 14 Uhr, der Streit zwischen einem 32-jährigen Asylbewerber aus dem Irak sowie einem noch Unbekannten im Bahnhof Marburg. Die Streithähne wurden durch andere Reisende getrennt, worauf der Unbekannte aus der Bahnhofshalle flüchtete und mit dem nächsten Zug in Richtung Gießen fuhr. Weiterlesen »

Eigeninvestitionen, Renditen und Fördergelder

20.01.20 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die DB AG zeigt sich stolz, dass man die Eigenmittel bei der neuen LuFV erhöht hat. Das klingt gut und man suggeriert gezielt, auch eigene finanzielle Verantwortung für das Netz übernehmen zu wollen. Hier gab es, wenn man es so formulieren möchte, in den letzten Jahrzehnten zwei verschiedene Denkschulen: Unter Mehdorn war der Konzern stets bestrebt, möglichst wenig selbst zu finanzieren. Weiterlesen »

Bund und Bahn unterzeichnen LuFV III

20.01.20 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn AG und ihr Alleinaktionär Bundesrepublik Deutschland haben in der letzten Woche die dritte Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung für die Eisenbahninfrastruktur im Land unterzeichnet. Diese regelt regelt insbesondere die Ersatzinvestitionen in das bestehende Eisenbahnnetz, bestimmt Qualitätskennziffern und Sanktionen bei Nichteinhaltung. Weiterlesen »

Stadtwerke Münster: Adventsaktion war erfolgreich

20.01.20 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Über eine halbe Million Fahrgäste haben das Angebot der Stadt Münster angenommen und sind an den vier Adventssamstagen 2019 kostenlos in den Bussen der Stadtwerke gefahren. Das entspricht einem Anstieg von fast vierzig Prozent gegenüber dem Vorjahr. „Der kostenlose Nahverkehr im Advent war ein voller Erfolg. Für den Klimaschutz haben wir ein deutliches Zeichen gesetzt und die klimafreundlichen Verkehrsmittel Bus und Bahn gestärkt. Dass so viele Menschen umgestiegen sind, zeigt die Chancen, die uns ein Ausbau des Nahverkehrs bietet“, erklärt Stadtbaurat Robin Denstorff (CDU). Weiterlesen »

Expansion mit Brennstoffzellenantrieben

20.01.20 (Hessen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die AKASOL AG setzt ihre Technologie in der Serienproduktion des weltweit ersten mit Brennstoffzellen betriebenen Nahverkehrszugs von Alstom ein. Das Unternehmen wird Batteriesysteme für über 40 Coradia iLint-Züge liefern, die die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen und der Rhein-Main-Verkehrsverbund beim Bahntechnik-Spezialisten in Auftrag gegeben haben. Weiterlesen »

Go-Ahead bildet Handwerker aus

20.01.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Go-Ahead Bayern hat letzte Woche in Augsburg ihr Aus- und Weiterbildungsprogramm mit dem ersten Lehrgang für Quereinsteiger gestartet. Die 15 neuen Mitarbeiter haben verschiedene Berufe im Handwerk, dem Einzelhandel oder der Industrie gelernt – jetzt werden sie zu Triebfahrzeugführern, wie der alte Beruf des Lokomotivführers heute heißt, ausgebildet. In der Gruppe sind auch zwei Frauen, woran man auch sieht, wie sich dieser Beruf inzwischen verändert. Weiterlesen »

Ampelbeschleunigung in Düsseldorf

20.01.20 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bundesverkehrsministerium fördert die Beschleunigung des ÖPNV in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf durch intelligente Steuerung der Lichtsignalanlagen mit 413.405 Euro. Den entsprechenden Förderbescheid nahm die Rheinbahn zusammen mit Vertretern der Stadt Düsseldorf Ende Dezember 2019 in Berlin entgegen. Die Landeshauptstadt erhält insgesamt rund 7,8 Millionen Euro vom Bund für die Digitalisierung kommunaler Verkehrsmittel. Weiterlesen »

Stadtbus Winterthur: Gutes Ergebnis

17.01.20 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Stadtbus Winterthur hat 2019 gut gewirtschaftet. Dank effizienter Leistungserbringung und hoher Qualität sind die Kosten durch das Leistungsentgelt des ZVV gedeckt. Die Verrechnung von Kostenanteilen an den städtischen Haushalt entfällt. Dadurch wird die Jahresrechnung 2019 um 811.000 Franken entlastet. In den vergangenen Jahren lagen die Kosten von Stadtbus Winterthur über den vom Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) angesetzten Werten. Weiterlesen »

SPFV mit verbesserter Zuverlässigkeit

17.01.20 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum Jahresende haben die Züge des DB-Fernverkehrs deutlich in der Pünktlichkeit zugelegt. Die ICE- und IC-Flotte war im Dezember 2019 mit 79,1 Prozent Pünktlichkeit unterwegs und stellt damit den seit 2016 geltenden besten Dezember-Wert ein. DB-Vorstandsvorsitzender Richard Lutz: „Wir freuen uns über dieses Ergebnis zum Jahresende und mehr noch über den positiven Ganzjahres-Trend im Fernverkehr: In neun von zwölf Monaten des Jahres 2019 waren wir besser unterwegs als 2018. Diese Entwicklung macht Mut, weil sie zeigt, wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Bereichen an unserem obersten Ziel arbeiten: unseren Kunden einen zuverlässigen, pünktlichen Bahnbetrieb zu sichern. Unsere Strategie ,Starke Schiene‘ greift. Wir kommen Stück für Stück voran.“ Weiterlesen »

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de