Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

Bahnberufe

Stadler gewinnt Auftrag in Schweden

27.06.16 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Stadler baut Züge für die Schwedische Bahngesellschaft Mälab. Der hängige Rekurs von Bombardier wurde abgewiesen – damit erhält Stadler grünes Licht für die Lieferung von 33 vierteiligen Doppelstockzügen. Das Gesamtvolumen der Bestellung beläuft sich auf 3,5 Milliarden schwedische Kronen. Der Auftrag ist überdies mit einer Option auf 110 weitere Fahrzeuge verbunden. Mitte Juni 2015 erhielt Stadler den Auftrag für 33 Züge des Typs KISS zugesprochen. Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio

IVU liefert IVU.pad nach Aarau

27.06.16 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die AAR bus+bahn bestellt für ihr Fahrpersonal Tablets von IVU. So möchte das Unternehmen die Informationen besser zugänglich machen und Arbeitsabläufe verschlanken. Möglich macht dies das neue IVU.pad. Die App der Berliner IVU Traffic Technologies AG dient als zentrale Kommunikationsplattform und unterstützt das Fahrpersonal bei den wichtigsten mobilen Prozessen. Weiterlesen »

Acht neue Busse für Braunschweig

24.06.16 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Auftrag für acht neue Busse, davon sechs 18,75 Meter lange Gelenk- und zwei 12-Meter- Solobusse, hat die Braunschweiger Verkehrs-GmbH an MAN Truck & Bus vergeben. Im Zuge dieser Beschaffungsmaßnahme wurden auch drei Solobusse für die Peiner Verkehrsgesellschaft (PVG) beauftragt. „Viel Platz für die Fahrgäste, hoher Komfort und effiziente Motoren waren neben den wirtschaftlichen Aspekten auch Gründe den kompletten Auftrag für alle elf Busse, an MAN zu vergeben“, sagt Jörg Reincke, Geschäftsführer der Verkehrs-GmbH. Weiterlesen »

MVG plant neue Betriebshöfe

24.06.16 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Münchener Verkehrsgesellschaft (MVG) plant das Fahrgastwachstum bereits über die laufende Angebotsoffensive 2010-2020 hinaus. Vor allem wird man in den kommenden Jahren den Fuhrpark ausbauen müssen: Es werden mehr neue Fahrzeuge angeschafft als alte verkauft. Deswegen bereitet die MVG zusammen mit ihrer Muttergesellschaft Stadtwerke München derzeit gleich drei neue Betriebshofprojekte vor, je eines für U-Bahn, Tram und Bus. Weiterlesen »

VAG Nürnberg transportiert e-Scooter

24.06.16 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

In der Debatte um die Beförderung von e-Scootern, die die Unternehmen seit einigen Monaten beschäftigt, hat man in Nürnberg nun eine vorübergehende Lösung gefunden. Ab dem 1. Juli steht der Service allen E-Scooter-Nutzern in Nürnberg mit einem gültigen Schwerbehindertenausweis (Merkzeichen G oder aG) zur Verfügung. Diese Lösung ist bis zum 30. November beschränkt. Es ist jeder Fahrtwunsch vorher anzumelden. Weiterlesen »

Hochbahn: Bürgerbeteiligung startet

24.06.16 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die neue Hamburger U-Bahn-Linie U5 soll künftig von Bramfeld über Steilshoop, die City Nord und die Innenstadt in den Hamburger Westen bis zum Osdorfer Born führen. Während für die U5 Mitte (City Nord bis Siemersplatz) aktuell die Machbarkeitsuntersuchung startet und zur Weiterführung als U5 West bis zum Osdorfer Born noch verschiedene Varianten geprüft werden, konnte für die U5 Ost (Bramfeld bis City Nord) im Frühjahr die Machbarkeitsuntersuchung erfolgreich abgeschlossen werden. Weiterlesen »

Passenger-TV startet im Landkreis Biel

24.06.16 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Einladungsverfahren der Verkehrsbetriebe Biel (VB) hat sich die Berner Firma passengertv AG mit ihrem Fahrgast TV gegen die Konkurrenz erfolgreich durchgesetzt. Am Freitag wird der erste Bieler Bus mit Passenger-TV der Öffentlichkeit präsentiert. Kurz nach Vertragsunterzeichnung ist der erste Bus der VB bereits mit den Passenger-TV-Screens ausgerüstet. Ab November werden es 80 Prozent der Bieler Busse sein. Nach der Lieferung von 10 neuen Trolleybussen im Jahr 2018 werden dann sämtliche 54 Busse auf 8 Linien der VB in und um Biel mit dem neuen Service unterwegs sein. Weiterlesen »

Wiener Linien: Jugendticket startet

24.06.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Top-Jugendticket für das Schuljahr 2016/2017 ist ab sofort im Online-Shop der Wiener Linien erhältlich. Damit sind Schüler und Lehrlinge das ganze Schuljahr – inklusive Sommerferien – für 60 Euro im gesamten Verbund-Verkehrsnetz von Wien, Niederösterreich und Burgenland unterwegs, ganz ohne Auto. „Mit dem Top-Jugendticket können Schüler und Lehrlinge nicht nur entspannt den Schulweg bestreiten, sondern das Ticket auch in ihrer Freizeit so viel und so oft sie wollen nutzen“, so Wiener-Linien-Geschäftsführerin Alexandra Reinagl. Weiterlesen »

Mann mit 3,58 Promille im ICE

24.06.16 (Fernverkehr, Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Abend des letzten Samstag (18. Juni) gegen 22:00 Uhr stellten Beamte des Bundespolizeireviers Stendal am Hauptbahnhof Stendal einen 30-jährigen Mann. Der Mann hatte den ICE ohne Fahrkarte von Hannover nach Stendal benutzt. Schon zu Beginn der polizeilichen Maßnahmen stellten die Beamten fest, dass der Mann alkoholisiert war. Es wurde ein Atemalkoholwert von 3,58 Promille bei ihm festgestellt. Weiterlesen »

BUND fordert Stuttgart 21 zu verringern

24.06.16 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Zusammenhang mit möglichen Kostensteigerungen im Rahmen des umstrittenen Großprojektes Stuttgart 21 hat der BUND sich zu Wort gemeldet und fordert eine deutlich abgespeckte Variante. „Stuttgart 21 ist leider auch heute noch in ganz wesentlichen Teilen weder vollständig geplant noch vollständig genehmigt. Es gibt noch immer keine qualifizierten Aussagen zu den Kosten noch zum Zeitablauf. Dieser Missstand fällt den Machern bis heute immer wieder vor die Füße und wird es auch weiter tun“, sagt Brigitte Dahlbender, Landesvorsitzende des BUND. Weiterlesen »