Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

Bahnberufe

NVV-Bus fährt zum Flughafen Calden

28.06.17 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit dem am 1. Juli startenden Sommerfahrplan wird die NVV-Linie 100 erheblich ausgeweitet. Bis zum 31. Oktober wird die Linie rund um die Uhr zwischen Kassel-Wilhelmshöhe und Calden-Flughafen stündlich unterwegs sein. Dabei hält sie an weiteren Punkten in der Stadt Kassel wie am Hauptbahnhof, Stern oder Halit-Platz, aber auch am Schäferberg und in Calden am Rathaus. Sie benötigt 40 Minuten vom Bahnhof Wilhelmshöhe und nur 30 Minuten vom Hauptbahnhof in Kassel. Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio

BSAG: Tram nach Lilienthal ist erfolgreich

27.06.17 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit August 2014 fährt die Straßenbahnlinie 4 von Borgfeld durch Lilienthal nach Falkenberg. Rund drei Jahre nach der ersten Fahrt ziehen die Gemeinde Lilienthal und die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) wie geplant ein erstes Fazit. Und das fällt positiv aus: Das Fahrtenangebot, insbesondere auch innerhalb der Gemeinde Lilienthal, wird immer besser angenommen. Weiterlesen »

ICE 4 kann regulär in Betrieb gehen

27.06.17 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn AG weist Medienberichte zurück, wonach aufgrund von aufgetretenen Vibrationen bei einzelnen Wagen im Probebetrieb die Zulassung des ICE 4 angeblich gefährdet sei. Im Rahmen des mehrmonatigen Probebetriebs des ICE 4 sei mit zunehmender Laufleistung der beiden bereits fahrenden Testzüge ein hochfrequentes Vibrieren festgestellt worden. Dies stelle keine Sicherheitsbeeinträchtigung dar. Eine kurzfristige Lösung für diese Komforteinschränkung konnte bereits gefunden werden. Weiterlesen »

UK: Bombardier erhält Großauftrag

27.06.17 (Großbritannien) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche haben Bombardier Transportation und ein Konsortium aus First Group sowie MTR einen Rahmenvertrag über die Lieferung und Instandhaltung von 750 Aventra-Zügen unterzeichnet. Diese kommen beim Franchise South Western zum Einsatz. Es ist der bislang größte Einzelauftrag für Aventra-Züge weltweit. Er hat einen Wert von rund 895 Millionen britischen Pfund (1.1 Milliarden US-Dollar, 1 Milliarde Euro). Weiterlesen »

Hochbahn legt Jahresabschluss vor

27.06.17 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2016 zurück. Die Fahrgastzahlen stiegen im vergangenen Jahr um 1,5 Prozent auf den Rekordwert von 444,1 Millionen (2015: 437,5 Millionen). Damit nutzten rund 6,6 Millionen mehr Fahrgäste das Angebot des Unternehmens. Die Umsatzerlöse stiegen auf 508,6 Millionen Euro. Ihr Jahresergebnis konnte 2016 um 10 Millionen Euro verbessert werden, der Jahresfehlbetrag sank auf 50,9 Millionen Euro (2015: 60,2 Millionen Euro). Weiterlesen »

Bombardier investiert in Bautzen

27.06.17 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mitte Juni hat Bombardier in Anwesenheit der Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries und ihrem sächsischen Amtskollegen Martin Dulig und dem Bautzender Oberbürgermeister Alexander Ahrens (alle SPD) den Grundstein für eine neue Endmontagehalle gelegt. Sie wird ab Mitte nächsten Jahres der Arbeitsplatz von rund 500 Mitarbeitern sein. Bombardier Transportation investiert vor Ort rund acht Millionen Euro in die neue Produktionshalle. Weiterlesen »

BaWü: DB Regio legt Beschwerde ein

26.06.17 (Baden-Württemberg, Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Nachdem die NV-BW gemeinsam mit der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) bekannt gegeben hat, dass das Netz 3a (Stuttgart – Schwäbisch Hall-Hessental – Crailsheim – Nürnberg) durch Go-Ahead betrieben werden soll, muss die Zuschlagerteilung verschoben werden. Wie aus dem baden-württembergischen Verkehrsministerium bestätigt wurde, hat ein unterlegener Bieter Widerspruch eingelegt. Weiterlesen »

Controlling auch im Infrastrukturbereich

26.06.17 (Kommentar, NVR, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Kaputte oder stinkende Aufzüge; Bahnhofsuhren, die über Monate kaputt sind und nicht repariert werden. Rolltreppen, die nie funktionieren und ein Ambiente, das das Klischee schlechter Krimis ins echte Leben holt: All das gab es bei der alten Behördenbahn, aber auch weit darüber hinaus. Es dauerte eben etwas, bis die Ex-Bundesbahn, hier in Form von DB Station und Service, sich von einer Monopolbehörde in ein Marktunternehmen transformiert hat. Weiterlesen »

NVR legt Stationsbericht vor

26.06.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der vergangenen Woche hat der Aufgabenträger Nahverkehr Rheinland (NVR) seinen aktuellen und insgesamt vierten Stationsbericht publiziert. Von den inzwischen 199 Stationen im NVR-Gebiet – durch den Betrieb der Bördebahn (RB 28) samstags, sonn- und feiertags sind sechs Stationen hinzugekommen – konnten 196 in Augenschein genommen werden: Nur die Haltestellen Bonn-Bad Godesberg, Opladen und Stolberg wurden wegen umfangreicher Bauarbeiten nicht erfasst. Weiterlesen »

UK: Gerichtstermin zu Southern-Krise

26.06.17 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Wie die Association of British Commuters (ABC, „Verband britischer Pendler“) letzte Woche mitteilte, ist eine mündliche Verhandlung an diesem Donnerstag, 29. Juni 2017, in den Londoner Royal Courts of Justice terminiert worden. Ein Einzelrichter entschied im Mai, dass der Antrag der ABC auf richterliche Überprüfung des Handelns des Department for Transport (DfT, Verkehrsministerium des Zentralstaates und Aufgabenträger für SPNV und SPFV im Teilstaat England) nicht zulässig sei, da es am Rechtsschutzbedürfnis fehle. Weiterlesen »

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de