Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

Bahnberufe     Keolis

Nds: Barrierefreiheit geht voran

26.05.20 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Rund 92,5 Prozent der niedersächsischen Bahnsteige sind barrierefrei – damit belegt Niedersachsen in einer aktuellen Auswertung des Bundesverkehrsministeriums durch das gemeinnützige Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene bundesweit den dritten Platz. In Niedersachsen sind demnach 594 von 642 Bahnsteigen stufenfrei zu erreichen. Damit liegt das Land deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 83,5 Prozent barrierefreier Bahnsteige. Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio_neu

Wien: Verkehrsmuseum öffnet an Pfingsten

26.05.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Elf lange Wochen war das Verkehrsmuseum der Wiener Linien wegen des Coronavirus geschlossen. Nun wird der Kulturbetrieb in Wien schrittweise wieder hochgefahren. Parallel zu anderen Museen in Wien öffnet auch das Verkehrsmuseum der Wiener Linien in Erdberg am 30. Mai wieder seine Tore. Ausstellung und Shop sind dann wieder zu den regulären Zeiten geöffnet. Weiterlesen »

Ein Stück Normalität

25.05.20 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch wenn die aktuellen Eisenbahner mit Herz aufgrund der Corona-Pandemie nicht so prämiert werden können wie es üblich ist, so gilt es doch gerade in dieser Zeit an die Menschen zu denken, ohne die sich auf der Schiene zu jeder Tages- und Nachtzeit kein Rad drehen würde. Natürlich wurde dieser Wettbewerb einst ausgerufen, wie auch der Bahnhof des Jahres, um dem Schmuddel-Image, das die Schiene aus alten Bundesbahnzeiten noch immer hat, etwas positives entgegenzusetzen. Weiterlesen »

Lebensretter wird Eisenbahner mit Herz 2020

25.05.20 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein Lebensretter ist Eisenbahner des Jahres 2020. Christoph Angstl von der Bayerischen Oberlandbahn GmbH zog zusammen mit einem Passanten am Bahnhof in Rosenheim eine gestürzte 51-jährige Frau in letzter Sekunde vor einem einfahrenden Zug vom Gleis. Für diesen Einsatz vergab die Jury im Wettbewerb „Eisenbahner mit Herz“ die Goldmedaille. Weiterlesen »

UK: Fernverkehr nur mit Reservierung

25.05.20 (Fernverkehr, Großbritannien & Irland) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Zuge der Coronavirus-Krise hat das erste Eisenbahnverkehrsunternehmen in Großbritannien eine Reservierungspflicht im Fernverkehr eingeführt. Reisende, die Züge von LNER (London North Eastern Railway) nutzen wollen, müssen seit Montag, 18. Mai, 11 Uhr (Ortszeit) beim Zustieg eine Reservierung vorweisen. Diese sind online, an personenbesetzten Verkaufsstellen sowie über eine eigens geschaltete Hotline (+44 161 850 55 52, erreichbar Montags bis Freitags zwischen 9 und 17 Uhr Ortszeit) erhältlich. Weiterlesen »

Go-Ahead dementiert Vertragskündigung

25.05.20 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Go-Ahead widerspricht Medienberichten, wonach der Aufgabenträger NV.BW den Verkehrsvertrag auf der Frankenbahn bzw. der Linie RE 8 gekündigt habe. Dies sei nicht der Fall. Das Unternehmen bedauert, dass es seit dem Betriebsstart am 15. Dezember vergangenen Jahres noch nicht gelungen ist, aufgrund der komplexen Gesamtsituation (unter anderem Personal, zu spät gelieferte und mangelhafte Fahrzeuge, überlastete Infrastruktur) einen durchgehend stabilen Betrieb sicherzustellen. Weiterlesen »

Umbau am Bahnhof Herzogenrath

25.05.20 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf der gerade eingerichteten Baustelle am Bahnhof Herzogenrath hat der Nahverkehr Rheinland (NVR) letzte Woche im Beisein von NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) der EVS EUREGIO Verkehrsschienennetz GmbH einen Förderbescheid über insgesamt 11,24 Millionen Euro überreicht. Hauptbestandteil bei der Neuordnung der Verkehre ist die Errichtung eines zusätzlichen Bahnsteigs, der zwischen den bisher nicht für den Personenverkehr genutzten Gleisen 5 und 7 liegen wird. Weiterlesen »

MV: ODEG übernimmt weitere Linie

25.05.20 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Ostdeutsche Eisenbahngesellschaft mbH (ODEG) hat am 20. Mai eine weitere Linie in Mecklenburg-Vorpommern in Betrieb genommen. Die Linie RB19 ist eine komplett neue Verbindung, welche das Land Mecklenburg-Vorpommern über den Aufgabenträger Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH (VMV) im Rahmen des Verkehrsvertrages „Westmecklenburg“ bei der ODEG bestellt haben. Weiterlesen »

Wien: Neue U-Bahn-Toiletten

22.05.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bieterkonsortium P&P Planungs GmbH & CoKG und Blitz Blank Reinigung – Dienstleistungsunternehmen GmbH entschied die Ausschreibung für modulare WC-Anlagen in U-Bahn-Stationen für sich. Bis Ende 2021 werden im Auftrag der Wiener Linien insgesamt 22 WC-Anlagen komplett umgebaut und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. 52 Module werden den Fahrgästen dann zur Verfügung stehen. Weiterlesen »

BSVG fährt wieder nach Regelfahrplan

22.05.20 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Viele Einschränkungen im öffentlichen Leben sind inzwischen gelockert und auch die Braunschweiger Verkehrsgesellschaft (BSVG) macht einen Schritt zur Normalität: Busse und Straßenbahnen verkehren seit dieser wieder nach dem regulären Fahrplan. „Wir haben den Betrieb in den vergangenen Wochen unter schwierigen Bedingungen und mit Einschränkungen aufrechterhalten können. Umso mehr freuen wir uns jetzt, dass wir weitestgehend zum Regelfahrplan zurückkehren können“, sagt BSVG-Geschäftsführer Jörg Reincke. Weiterlesen »

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de