Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Niedersachsen' Kategorie

Förderprogramm 2019 in Niedersachsen

24.01.19 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Land Niedersachsen fördert in diesem Jahr insgesamt 292 Einzelprojekte im öffentlichen Personennahverkehr mit rund 96,6 Millionen Euro. Das hat Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann (CDU) am letzte Woche in Hannover anlässlich der Genehmigung des ÖPNV-Förderprogramms für das Jahr 2019 bekannt gegeben.

Weiterlesen »

SNUB hilft behinderten Fahrgästen

11.01.19 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste in Niedersachsen, die sich nicht barrierefrei bewegen können oder sich diskriminiert fühlen, können sich nach fruchtlosem Ablauf einer Beschwerde beim Verkehrsunternehmen von der kommenden Woche an an eine landesweite Beschwerdestelle wenden. Die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG) hat die in Hannover ansässige SNUB – die Nahverkehr-Schlichtungsstelle e.V. – mit den Aufgaben einer zentralen Beschwerde- […]

Weiterlesen »

KVG eröffnet neue Mobilitätszentrale

11.01.19 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit Anfang Januar bietet die KVG Braunschweig alle Beratungs- und Serviceleistungen rund um den ÖPNV direkt am Bahnhof Salzgitter-Leben-stedt in einer durch die Stadt errichteten modularen Servicestation an. Die Mitarbeiter der KVG-Mobilitätszentrale sind damit die wichtigsten lokalen Ansprechpartner vor Ort für Fahrgäste des Nahverkehrs mit Bus, Tram und Bahn im Verkehrsverbund Region Braunschweig (VRB) – […]

Weiterlesen »

Eurobahn mietet Westfalenbahn-Zug

17.12.18 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Noch bis zum Ende der Woche wird ein Zug der zu Abellio gehörenden Westfalenbahn GmbH leihweise durch die Eurobahn genutzt. Er kommt auf der Linie RB 66 zwischen Münster und Osnabrück zum Einsatz.

Weiterlesen »

Üstra prüft Betriebsratsgehälter

10.12.18 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Üstra Hannover lässt Vorwürfe eines letzte Woche eingegangenen anonymen Hinweisschreibens prüfen, wonach der Betriebsrat jahrelang ungerechtfertigt hohe Gehaltszahlungen erhalten haben soll. Der Vorstandsvorsitzende Volkhardt Klöppner hat in Abstimmung mit dem Vorstand für Betrieb und Personal Denise Hain die Untersuchung an sich gezogen und zur Chefsache erklärt. Neben der internen Revision beauftragt die Üstra auch […]

Weiterlesen »

Elektrobusse in Braunschweig

10.12.18 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Bereits im Jahr 2012 suchte die Braunschweiger Verkehrs-GmbH nach einer emissionsarmen, umweltfreundlichen und zum Diesel alternativen Antriebstechnik für den Stadtbusverkehr. Schnell war für das Unternehmen klar, dass eine kabelgebundene Ladung von E-Bussen für den großstädtischen Linienverkehr nicht leistungsfähig genug war, da die benötigte Reichweite nicht erzielt werden kann.

Weiterlesen »

Üstra führt Kontaktloszahlung ein

07.12.18 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab sofort können Üstra-Fahrgäste ihre Fahrkarten kontaktlos mit der girocard (umgangssprachlich als EC-Karte bekannt) kaufen. Durch diese Technologie wird die Kartenzahlung deutlich schneller und einfacher, da die Girocard lediglich an das Kartenlesegerät gehalten werden muss. Beträge bis zu 25 Euro werden sogar ohne PIN-Eingabe gezahlt. Bei höheren Summen erfolgt die PIN-Abfrage wie gewohnt.

Weiterlesen »

ST: Abellio vor dem Start

06.12.18 (Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Eine Woche vor dem offiziellen Betriebsstart präsentierte Abellio im Rahmen einer Sternfahrt von den Endpunkten des Netzes die neuen Züge für die nicht elektrifizierten Strecken in Sachsen-Anhalt und brachte zahlreiche Fahrgäste zu einer Eröffnungsveranstaltung nach Halberstadt. Im Rahmen der Sonderfahrten von Goslar, Wolfsburg/Magdeburg, Dessau und Erfurt konnten sich die rund hundert Teilnehmer, darunter zahlreiche Vertreter […]

Weiterlesen »

Bombardier modernisiert LNVG-Züge

26.11.18 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG) will kräftig in die technische und optische Modernisierung ihrer Zugflotte investieren. Mit Bombardier Transportation hat sie jetzt einen Vertrag zur Modernisierung von insgesamt 88 Doppelstockwagen, Elektro- und Diesellokomotiven unterzeichnet. Der Auftragswert erreicht rund achtzig Millionen Euro.

Weiterlesen »

OS: E-Bus-Wendestation ist fertig

21.11.18 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Osnabrück haben dieser Tage den Bau der neuen E-Bus-Wendestation in Düstrup beendet. Künftig werden hier die E-Busse der neuen M1-Linie über einen Stromabnehmer auf dem Fahrzeugdach und eine Ladehaube am Mast geladen. „Wir werden mit den Arbeiten in Düstrup früher fertig als ursprünglich geplant“, sagt Joachim Kossow, Stadtwerke-Projektleiter für die E-Bus-Einführung.

Weiterlesen »