Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Sachsen' Kategorie

DB Netz saniert Heiligenbronner Viadukt

16.08.19 (Fahrplanänderungen, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Netz modernisiert in den kommenden Monaten das Heiligenborner Eisenbahnviadukt in Waldheim (Mittelsachsen). Vorgesehen ist die Erneuerung des Gleistragwerkes (Fahrbahnplatte) einschließlich der Entwässerungseinrichtungen. Gebaut wird jeweils auf einer Gleisseite, um während der Arbeiten den Zugverkehr zu gewährleisten. Die Natur- beziehungsweise Ziegelsteinflächen der Gewölbe, Stirnmauern und Pfeiler der Unterbauten des 1852 erbauten, 180 Meter langen und […]

Weiterlesen »

Neues Hallendach in Dresden

13.08.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In Auswertung der Ergebnisse gründlicher Untersuchungen wurde die Entscheidung getroffen, die textile Bespannung des Dachs über den Bahnsteigen des Dresdner Hauptbahnhofs komplett auszutauschen. „Mit einer Erneuerung der Dachhaut werden wir die Funktionalität der Hallendachkonstruktion wieder herstellen und dauerhaft sichern. Außerdem bleibt die gelungene Verbindung zwischen der historischen Stahlkonstruktion aus dem 19. Jahrhundert und der Zeltdachmembran […]

Weiterlesen »

Sachsen: Neue Ausbildungstickets

06.08.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem 1. August können im Vogtland zwei neue Tickets für die Fahrten mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln genutzt werden. Es sind das Azubiticket Sachsen und das Schüler-Freizeitzicket. Mit der Einführung wird die vom Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland (ZVV) am 4. Juni 2019 beschlossene Ergänzung des Verbundtarifs Vogtland (VTV) umgesetzt.

Weiterlesen »

Länderbahn startet Uni-Kooperation

18.07.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hochschule Zwickau und die Länderbahn haben eine Kooperationsvereinbarung zur wissenschaftlich fundierten Fortbildung ausländischer Fachkräfte im Bahnbereich abgeschlossen. „Diese Kooperation setzt einen entscheidenden Beitrag für eine gelungene Integration ausländischer Fachkräfte in den deutschen Arbeitsmarkt“, sagt Geschäftsführer Wolfgang Pollety. „Durch eine von uns gemeinsam speziell für ausländische Triebfahrzeugführer entwickelte, weiterführende und sehr praxisnahe Sprachausbildung entstehen optimale […]

Weiterlesen »

Radeberg: Park&Ride-Anlage erweitert

17.07.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der erweiterte Park-and-Ride-Platz am Bahnhof Radeberg wurde heute offiziell für die Autofahrer freigegeben. Ab sofort stehen damit 206 Stellplätze für Umsteiger auf den Zug zur Verfügung. Seit seiner Eröffnung im Frühjahr 2006 war die Auslastung der ursprünglich 100 Stellplätze kontinuierlich gestiegen und lag in den letzten Jahren bei durchschnittlich 95 Prozent.

Weiterlesen »

VMS: Zusätzlicher Dieseltriebzug

16.07.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein weiterer Dieselzug kommt ab Dezember auf der Strecke Chemnitz-Leipzig (RE6) zum Einsatz. Er besteht aus zwei gekoppelten Triebfahrzeugen LINT 41. Sie verfügen zusammen über 258 Sitzplätze, sind durchgehend klimatisiert und barrierefrei. Zurzeit kommen diese modernen Dieseltriebwagen bereits sporadisch auf der Strecke zum Einsatz – als Ersatz für defekte oder in Wartung befindliche Technik der […]

Weiterlesen »

Weißeritztalbahn lädt zum Sommerfest

11.07.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

nde (13./14. Juli) laden die SDG – Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft, die IG Weißeritztalbahn und der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) entlang der Weißeritztalbahn zum Schmalspurbahn-Festival ein. Seit 1883 dampft die Schmalspurbahn auf rund 26 Kilometern von Freital-Hainsberg über Rabenau und Dippoldiswalde bis zum Kurort Kipsdorf im Osterzgebirge. Besucher des Festivals können sich auf Fahrten unter Volldampf durch eine […]

Weiterlesen »

VMS: Bahnlinie nach Aue wird gebaut

10.07.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bahnlinie des Chemnitzer Modells nach Aue darf gebaut werden. Das Eisenbahnbundesamt hat Planfeststellungsbeschluss erlassen. Die Strecke ist rund 47 Kilometer lang, läuft weitestgehend auf bereits vorhandener Trasse. Der VMS rechnet mit Baukosten von 65 Millionen Euro. Geht alles nach Plan, werden Ende 2020 die Bahnen rollen. Zum Vorhaben gehören vier ÖPNV-Verknüpfungsstellen mit Busverbindungen sowie […]

Weiterlesen »

Azubiticket im Freistaat Sachsen

28.06.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab dem 1. August wird Bus und Bahn fahren für alle Auszubildenden im Freistaat Sachsen deutlich günstiger. Dann führen die sächsischen Verkehrsverbünde mit finanzieller Unterstützung des Freistaates Sachsen das Azubiticket Sachsen ein. Erwerben kann dieses Ticket jeder Schüler einer berufsbildenden Schule in Sachsen. Es ist als Abo für zwölf Monate erhältlich. Der Freistaat Sachsen bezuschusst […]

Weiterlesen »

Bahngipfel im Freistaat Sachsen

06.06.19 (Europa, Fernverkehr, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In einem Spitzengespräch haben sich letzte Woche in der Sächsischen Staatskanzlei Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU), Verkehrsminister Martin Dulig (SPD) und DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla über Wege zum weiteren Ausbau der Bahninfrastruktur in Sachsen ausgetauscht.

Weiterlesen »