Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Solaris: Erdgasbusse für Ostrava

09.02.18 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Anfang Januar unterzeichnete Solaris Bus & Coach S.A. und Dopravní Podnik, der Betreiber aus Ostrava, einen Vertrag für die Lieferung von vierzig neuen Solaris-Bussen Urbino 12 CNG. Das ist der zweitgrößte Auftrag für die Fahrzeuge mit Erdgasantrieb in Tschechien in der Geschichte des polnischen Omnibusherstellers.

Weiterlesen »

Solaris baut Doppelgelenk-Oberleitungsbus

02.02.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Bei Solaris arbeitet man derzeit an einem Doppelgelenk-Oberleitungsbus mit einer Länge von über 24 Metern. Dem Konzept des Prototyps eines neuen Solaris Trollino 24 liegt die Idee zugrunde, eine Plattform für die zukünftige, serienmäßige Herstellung von Hybrid- bzw. Batteriefahrzeugen oder auch von O-Bussen mit 24 Meter Länge einzurichten. Der neue doppelgelenkige O-Bus soll Mitte 2018 […]

Weiterlesen »

Solaris: 41 O-Busse für Vilnius

17.01.18 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

In den letzten Tagen des Jahres 2017 unterschrieb Solaris Bus & Coach S.A. einen Vertrag für Lieferung von 41 O-Bussen an den Betreiber UAB „Vilniaus viešasis transportas“ (VVT). Es ist ein weiterer Großauftrag mit dem ÖPNV-Unternehmen in Litauen. Ein paar Wochen früher erhielt Solaris von dem gleichen Betreiber einen Auftrag für 150 Busse. Gemäß der […]

Weiterlesen »

Solaris: E-Busse für Brüssel

12.01.18 (Belgien) Autor:Stefan Hennigfeld

Der polnische Hersteller Solaris hat einen Rekordvertrag fϋr die Lieferung von 25 Gelenk-Elektrobussen nach Brüssel unterschrieben. Es ist die größte Einzelbestellung fϋr emissionsfreie Fahrzeuge in der Geschichte des Unternehmens. Die neuen Urbino 18 electric werden auf die Straßen der Hauptstadt Belgiens in der ersten Hälfte des 2019 herausfahren. Solaris wird 25 elektrische Busse neuer Generation […]

Weiterlesen »

Solaris: Auftrag aus den Niederlanden

09.01.18 (Niederlande) Autor:Stefan Hennigfeld

Erstmals überhaupt exportiert der polnische Bushersteller Solaris seine Produkte in die Niederlande. Solaris Bus & Coach S.A. hat seinen ersten Auftrag auf dem niederländischen Markt fertiggestellt. Vierzig neue Urbino 18 wurden an das Verkehrsunternehmen Connexxion ausgeliefert. Die Gesellschaft, die Teil der Gruppe Transdev ist, ist auch einer der größten ÖPNV-Unternehmen in den Niederlanden.

Weiterlesen »

Solaris liefert E-Busse nach FFM

19.12.17 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die In-der-City-Bus GmbH Frankfurt (ICB) hat mit Solaris Bus & Coach einen Vertrag über die Lieferung von 5 neuen Solaris New Urbino 12 electric unterschrieben. Damit hat Solaris eine weitere Bestellung von Batteriebussen auf dem deutschen Markt erhalten. Die von der ICB Frankfurt bestellten Solaris Urbino 12 electric ist das Fahrzeug, welches mit dem ‘Bus […]

Weiterlesen »

Solaris liefert E-Gelenkbusse nach Warschau

07.12.17 (Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Warschauer Verkehrsbetriebe MZA haben einen 18 Meter langen Batteriebus, den neuen Solaris Urbino 18 electric, in Pacht genommen. Das ist das erste Fahrzeug dieser Art in der Hauptstadt Polens und einer der ersten gelenkigen Batteriebusse in Europa. „Im nächsten Jahr möchten wir uns 130 elektrische Gelenkbusse zusammen mit der begleitenden Infrastruktur anschaffen. Der Wert […]

Weiterlesen »

Fünf Solaris-Midibusse für den MVV

04.12.17 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Hersteller Solaris hat jüngst am Standort Bolechowo fünf Linienbussse Urbino 8,9 LE an das Busunternehmen Martin Geldhauser GmbH & Co. KG übergeben. Martin Geldhauser jun. übernahm die Busse persönlich. Alle Fahrzeuge werden im Regionalbusverkehr des Münchner Verkehrs- und Tarifverbunds (MVV) fahren. Die fünf Solaris Urbino 8,9 LE, die die Flotte von Martin Geldhauser GmbH […]

Weiterlesen »

Hybridbusse von Solaris für Płock

29.11.17 (Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Vertreter von Solaris Bus & Coach S.A. haben mit den Behörden der polnischen Stadt Płock einen Vertrag für die Lieferung von insgesamt 25 Bussen Solaris Urbino mit seriellem Hybridantrieb unterschrieben. Der Auftrag umfasst acht Gelenkbusse und 17 Busse in Zwölf-Meter-Ausführung. Das ist, nach Tomaszów Mazowiecki, der zweitgrößte Auftrag in Polen für Hybridbusse aus Bolechowo. […]

Weiterlesen »

Solaris: Rekordauftrag aus Litauen

22.11.17 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Vertreter der Firma Solaris Bus & Coach S.A. haben letzte Woche einen Vertrag mit UAB „Vilniaus viešasis transportas“, dem ÖPNV-Träger in Vilnius, über die Lieferung von 150 Urbino-Bussen der neuen Generation geschlossen. 100 der bestellten Fahrzeuge sind 12 Meter lang, die restlichen 50 sind Gelenkbusse. Damit ist dies ist der größte Vertrag über eine einmalige […]

Weiterlesen »