Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Österreich' Kategorie

Wiener Linien erneuern Tramgleise 2022

13.04.22 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie jedes Jahr führen die Wiener Linien auch 2022 wieder dreißig Gleisbauprojekte durch. Damit die Straßenbahnen auch in Zukunft sicher und rasch durch die Stadt rollen, investieren die Wiener Linien rund 37 Millionen Euro. Insgesamt werden rund neun Kilometer Gleis in ganz Wien erneuert. Die erste Groß-Gleisbaustelle läuft bereits seit Ende März in der Kinderspitalgasse, […]

Weiterlesen »

WienMobil-Rad erweitert Betriebsgebiet

08.04.22 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Neben Bus, Bim und U-Bahn kommen jetzt Leih-Fahrräder zum Fuhrpark hinzu. Pünktlich zu Frühlingsbeginn sind die ersten tausend Räder im Einsatz. Die stufenweise Ausrollung ist im Herbst abgeschlossen, dann können die Wiener dreitausend Rädern nutzen und besonders umweltbewusst von A nach B kommen. Im Vollausbau ab Herbst werden flächendeckend in ganz Wien über 200 WienMobil […]

Weiterlesen »

Wiener Linien: Bilanz zum Coronajahr 2021

05.04.22 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener Linien haben auch 2021, im zweiten von der weltweiten Coronapandemie geprägten Jahr, für Stabilität gesorgt. Sie haben die Wiener trotz aller durch die Krise ausgelöste Umstände mobil gehalten, in diesen wirtschaftlich herausfordernden Zeiten hunderte neue Jobs geschaffen und insgesamt tausende Arbeitsplätze in Wien und ganz Österreich gesichert. Die Wiener Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer und […]

Weiterlesen »

Neue Linie S 7 auf der Bodensee-Bahn

04.04.22 (Baden-Württemberg, Bayern, Österreich, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bayerische Verkehrsminister Christian Bernreiter (CSU) hat letzte Woche gemeinsam mit Betreibern der Thurbo AG, der ÖBB sowie weiteren Vertretern aus Bayern, Österreich und der Schweiz an der offiziellen Eröffnungsfahrt der Linie S 7 von Lindau-Reutin nach Bregenz teilgenommen. Bernreiter begrüßt die neue Zugverbindung und unterstreicht: „Für die Fahrgäste in der Bodenseeregion bedeutet die S […]

Weiterlesen »

ÖBB: Waggons für Ukraine-Flüchtlinge

23.03.22 (Europa, Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Um so rasch wie möglich viele Menschen von der polnisch-ukrainischen Grenze in Sicherheit zu bringen, haben die ÖBB den polnischen Staatsbahnen zusätzliche Reisezugwagen zugesagt. Mit dem Eurocity 106 wurden nun Montag und Dienstag in der Früh insgesamt fünf Reisezugwagen der ÖBB für Sonderfahrten der polnischen Bahn überstellt. Damit stehen bei Bedarf in den nächsten Tagen […]

Weiterlesen »

VCÖ legt Studie zur urbanen Mobilität vor

21.03.22 (Österreich, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Durch Abgase, Lärm und Unfälle verursacht der Verkehr große Gesundheitsschäden. Zudem verschärfen in Städten Straßen und Parkplätze die Hitzebelastung, die vor allem für ältere Menschen und chronisch Kranke gefährlich ist. Eine letzte Woche präsentierte VCÖ-Studie zeigt, dass aber gerade in Städten die Alltagsmobilität die Gesundheit der Menschen fördern kann. Zentrale Maßnahmen dafür sind Verkehrsberuhigung durch […]

Weiterlesen »

ÖBB mit hohem Personalbedarf

18.03.22 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

In insgesamt 130 Berufsbildern sind bei den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) aktuell über 600 offene Stellen ausgeschrieben. Jährlich suchen die ÖBB rund 2.700 neue Mitarbeiter in vielen verschiedenen Berufsgruppen. Dieser große Bedarf an neuen Kollegen ergibt sich dadurch, dass in den nächsten fünf Jahren viele Mitarbeiter aus demographischen Gründen ausscheiden werden. Die geburtenstarken Jahrgänge aus der […]

Weiterlesen »

Wiener Linien: Neue Lehrwerkstatt eröffnet

10.03.22 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener Stadtwerke und die Wiener Linien gehören zu den größten Ausbildungsbetrieben Österreichs. Und in Zukunft wird die Lehrlingsausbildung im Konzern einen noch höheren Stellenwert bekommen. Von Nutzfahrzeugtechnik bis Elektrotechnik, von Mechatronik bis zum Gleisbau – aktuell werden am Standort in Simmering rund 200 Nachwuchs-Fachkräfte ausgebildet.

Weiterlesen »

Wien sucht Teilzeit-U-Bahnfahrer

23.02.22 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Sommer wird es wieder zwölf Plätze in der U-Bahn-Ausbildung für Teilzeitkräfte geben. Die zusätzlichen Mitarbeiter sollen „Stamm“-Fahrer unterstützen. Die fundierte, dreimonatige Ausbildung findet Vollzeit statt, der Dienst wird dann in Teilzeit versehen. Die nächste Ausbildung startet am 27. Juli. Die angehenden Fahrer lernen technische Details zum Fahrzeug und den Strecken, den richtigen Umgang mit […]

Weiterlesen »

Hohes Investitionsvolumen in Wien

15.02.22 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit mehr als dreimal so hohen Investitionen in öffentliche Verkehrsmittel als in den Straßenbau- und Erhalt und einem ambitionierten Radwege-Ausbauprogramm wird Wien dem Titel Klimamusterstadt voll gerecht. „Wir betreiben in Wien seit über 20 Jahren mustergültigen Klimaschutz, haben erst kürzlich die neue Smart Klima City Strategie und den Wiener Klimafahrplan vorgelegt“, so der Vorsitzende des […]

Weiterlesen »