Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Alexander Doll verlässt DB AG

25.11.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Alexander Doll, Vorstand für Finanzen, Güterverkehr und Logistik, scheidet Ende 2019 aus dem Konzern aus. Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG hat letzte Woche im gegenseitigen Einvernehmen das Vertragsverhältnis aufgehoben. Alexander Doll wurde im November 2017 als Vorstand für Güterverkehr und Logistik zur Deutschen Bahn berufen. Zusätzlich wurde ihm im Januar 2019 das Finanzressort des […]

Weiterlesen »

DB AG startet 16 Zukunftsbahnhöfe

22.11.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn will mit neuen Services die Zufriedenheit ihrer Fahrgäste am Bahnhof erhöhen. An 16 ausgewählten Zukunftsbahnhöfen können sich Reisende und Besucher im Laufe der kommenden Monate auf innovative Angebote, schöneres Warten und bessere Informationen freuen. Den Anfang macht heute der Hauptbahnhof Wolfsburg.

Weiterlesen »

Starke Schiene oder starke DB?

14.11.19 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn stellt sich für die Zukunft auf und man hat sich ja auch einiges vorgenommen. Noch nie waren die öffentlichen Gelder für den Verkehrsträger Schiene so üppig bemessen wie jetzt. Mit der Steigerung der Regionalisierungsgelder wächst das Marktvolumen für alle, ob für DB Regio oder andere Verkehrsunternehmen und mehr Züge bedeuten in jedem […]

Weiterlesen »

DB AG: Neuer Vorstand und Beihilfebeschwerde

14.11.19 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG hat in der letzten Woche eine neue Vorstandsstruktur sowie eine Milliarden-Investition in zusätzliche Züge beschlossen. Sigrid Nikutta, die Vorstandsvorsitzende der Berliner Verkehrsbetriebe AöR verstärkt künftig den Vorstand der Deutschen Bahn AG. Der DB-Aufsichtsrat bestellte die 50-Jährige während einer Sondersitzung.

Weiterlesen »

Berlin: S-Bahnchefs besuchen Bahnhöfe

13.11.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Qualitätsoffensive S-Bahn-Plus startete im Juli 2018 und konnte bereits gute Erfolge einfahren. Wieviel pünktlicher, zuverlässiger und besser die S-Bahn geworden ist, darüber informieren die Berliner Bahn-Verantwortlichen die Fahrgäste regelmäßig und höchstpersönlich, und zwar während der sogenannten Bahnhofstouren. Diese finden nun aufgrund des großen Erfolgs zum dritten Mal statt.

Weiterlesen »

DB AG ernennt Diversity-Beauftragten

11.11.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die DB AG nimmt die Vielfalt ihrer Belegschaft stärker ins Visier und baut das strategische Diversity Management aus. Anlässlich des bundesweiten Diversity-Tags hat DB-Personalvorstand Martin Seiler die neue Diversity-Beauftragte des Konzerns, Christine Epler, vorgestellt. Die Leiterin der Personalstrategie und Ressortsteuerung verantwortet jetzt zusätzlich das Diversity-Management.

Weiterlesen »

VDB und DB AG starten Technikoffensive

08.11.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die DB AG und der Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) e.V. treiben die Digitalisierung der Schiene weiter voran. In einem Spitzengespräch beschlossen die Partner eine enge Zusammenarbeit zur Umsetzung der vom gesamten Sektor getragenen DSD-Rollout-Initiative. DB-Vorstandvorsitzender Richard Lutz: „Die Digitalisierung des Bahnbetriebs ist ein wichtiger Garant für die Zukunftsfähigkeit der Eisenbahn, weil wir damit […]

Weiterlesen »

DB AG eröffnet Ausbildungszentrum

07.11.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die DB AG hat in Köln-Dellbrück ein neues Ausbildungs- und Trainingszentrum eröffnet. Es ist das größte und modernste dieser Art in Deutschland. Auf insgesamt 7.200 Quadratmetern werden hier künftig pro Jahr rund 250 Azubis ausgebildet. Dazu kommt die Qualifizierung von dutzenden Quereinsteigern und die kontinuierliche Weiterbildung der Belegschaft in Köln und ganz Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen »

Pro Bahn kritisiert DB-Preispolitik

29.10.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit einigen Tagen sind die Fahrten mit der Bahn ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2019 online und buchbar. Dabei hat der Fahrgastverband Pro Bahn festgestellt, dass entgegen den allgemeinen Bemühungen des Klimapaketes Bahnfahren preiswerter zu machen, die Spanne des differenzierten Flexpreises, also des Normalfahrpreises still und leise auf bis zu 33 Prozent erhöht worden ist.

Weiterlesen »

Berlin: Modernisierte 481er vorgestellt

28.10.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner S-Bahn-Triebzüge der Baureihe 481 aus den Jahren 1997 bis 2004 werden komplett saniert und umgestaltet. Nun ist der vorerst wichtigste Meilenstein erreicht: Das erste Fahrzeug ist fertig und wurde letzte Woche im Werk Schöneweide der Öffentlichkeit präsentiert durch S-Bahnchef Peter Buchner, Verkehrssenatorin Regine Günther (Grüne), Ines Jesse (SPD), Staatssekretärin für Infrastruktur des Landes […]

Weiterlesen »