Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Allgemein' Kategorie

VDV: Änderungen im WLAN-Tarif

28.02.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der branchenspezifische WLAN-Tarif der Telekom für den ÖPNV wurde auf Betreiben des VDV weiterentwickelt. Dabei konnten Anregungen von Anwendern aus den Mitgliedsunternehmen des VDV realisiert werden. In allen Tarifoptionen gibt es zum Teil deutliche Preissenkungen. Zusätzlich wurde das Datenvolumen der Tarifoptionen von 114 GB auf bis zu 500 GB je SIM-Karte erhöht. Das Datenpooling aller […]

Weiterlesen »

DB AG investiert weiter

26.02.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn setzt 2019 das ihr Modernisierungsprogramm. 10,7 Milliarden Euro fließen in die Schieneninfrastruktur und Bahnhöfe. „Wir sind auf dem richtigen Weg. Die Investitionen in das Eisenbahnnetz zeigen Wirkung. Seit 2010 haben wir 16.000 Kilometer der Gleise und somit fast die Hälfte des Streckennetzes saniert“, so Ronald Pofalla, Infrastrukturvorstand der Deutschen Bahn AG.

Weiterlesen »

Führungsveränderungen bei Bombardier

18.02.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Danny Di Perna wurde jüngst zum Präsidenten von Bombardier Transportation ernannt. Er ersetzt Laurent Troger, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt, um sich neuen beruflichen Aufgaben außerhalb des Unternehmens zu stellen. Danny Di Perna, der sich Bombardier im Jahr 2018 angeschlossen und zuletzt das Segment Bombardier Aerostructures and Engineering Services (BAES) leitete, kann in […]

Weiterlesen »

Siemens/Alstom-Fusion geplatzt

14.02.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Europäische Kommission hat die Fusion der Eisenbahnabteilungen von Siemens und Alstom untersagt. Geplant war, sich als europäischer Big Player gemeinsam gegen die Konkurrenz aus Nordamerika oder Fernost aufzustellen. Die Brüsseler Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager aus Dänemark hat persönlich die Fusion untersagt und somit die Wettbewerbssituation auch zwischen den beiden europäischen Akteuren erhalten.

Weiterlesen »

Atron: Rahmenvertrag mit Go-Ahead

13.02.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Atron und die Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland haben einen Rahmenvertrag über die Lieferung des Hintergrundsystems, der hierfür notwendigen Hard- und Software Komponenten sowie über die Implementierung und schlüsselfertige Inbetriebnahme geschlossen. So wird Go-Ahead mit seinem Partner Atron für alle Vertriebskanäle zur Tarifversorgung und Fahrgeldmanagement das Vertriebshintergrundsystem Atries nutzen.

Weiterlesen »

Jure Mikol?i? neuer Chef von Stadler Pankow

13.02.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Jure Mikol?i? wird der neue Vorsitzende der Geschäftsführung der Stadler Pankow GmbH. Er vertritt den zweitgrößten Standort der Gruppe auch in der Konzernleitung. Stadler schließt den im vergangenen Jahr begonnenen Veränderungsprozess in der Geschäftsführung der Stadler Pankow GmbH ab. Jure Mikol?i? (44) übernimmt nach einer Einarbeitungszeit am Hauptsitz in Bussnang die Funktion des CEO der […]

Weiterlesen »

DB AG startet advanced TrainLab

12.02.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Neue digitale Technologien sind der Schlüssel für mehr Kapazität auf der Schiene, für mehr klimafreundliche Mobilitätsangebote, für eine bessere Zuverlässigkeit des Systems und mehr Kundenkomfort. Um diese Technologien für die Bahn zügig weiterzuentwickeln und zuverlässig einzusetzen, hat die DB AG das „advanced TrainLab“ in Betrieb genommen. Mit dem Testzug bietet die DB der gesamten Branche […]

Weiterlesen »

Alstom: Zufrieden mit 2018

12.02.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

2018 hat Alstom fristgerecht 150 Fahrzeuge aus den Standorten in Deutschland ausgeliefert, berichtet Alstom. Im letzten Jahr haben Coradia Lint Regionalzüge für die Dieselnetze Sachsen-Anhalt und Augsburg, Coradia Continental Regionaltriebzüge für die Hessische Landesbahn, DT5 U-Bahnen für Hamburg, Prima H3 Lokomotiven und Coradia Nordic Regionalzüge für Schweden pünktlich das Werk in Niedersachsen verlassen und den […]

Weiterlesen »

DB Navigator wird angenommen

11.02.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit 28,3 Millionen verkauften Handy-Tickets und 42 Millionen Online-Tickets im Jahr 2018 wächst die Bedeutung des digitalen Fahrkartenverkaufs bei der Deutschen Bahn weiter. Die digitalen Vertriebskanäle DB Navigator und bahn.de bilden zusammen mit rund 45 Prozent den mit Abstand größten Vertriebskanal der DB AG. Insbesondere die mobile Buchung verzeichnet starke Zuwächse: Um 75 Prozent stieg […]

Weiterlesen »

VCD startet Crowdfunding-Wettbewerb

08.02.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) startet einen Crowdfunding-Wettbewerb um die besten Ideen für nachhaltige Mobilitätsprojekte. Junge Leute können sich ab sofort über die Crowdfunding-Plattform Startnext unter mit Projektideen bewerben, wie Menschen in Deutschland sicherer, gesünder und klima-freundlicher mobil sein können.

Weiterlesen »