Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 11. Mai 2016

KVB erkennt Postbus-Tickets an

11.05.16 (Fernverkehr, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach wie vor dürfen Fernbusse die Kölner Innenstadt nicht befahren und müssen ihre Kunden daher außerhalb einsammeln. Der Postbus hat nun eine erste Kooperation mit den Kölner Verkehrsbetrieben vereinbart. Diese ermöglicht es, den An- und Abreiseverkehr auf Kölner Stadtgebiet mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu absolvieren. Die Fahrscheine gelten auch im SPNV für die Fahrt zum Flughafen […]

Weiterlesen »

Qualitätsoffensive im Saarland

11.05.16 (Saarland) Autor:Stefan Hennigfeld

Das neue saarländische ÖPNV-Gesetz geht ins parlamentarische Verfahren. Wie Verkehrsministerin Anke Rehlinger (SPD) erklärte, hat der Ministerrat beschlossen, den Gesetzentwurf in die externe Anhörung zu geben.

Weiterlesen »

Fünf Jahre Agilis in Nordbayern

11.05.16 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Vor fünf Jahren, im Juni 2011, ging Agilis im Freistaat Bayern erstmals an den Start. Das Unternehmen gehört zur Benex GmbH, der Expansionstochter der Hamburger Hochbahn AG. Jetzt bedankt man sich bei allen Fahrgästen mit einem Sonderticket zum einmaligen Aktionspreis. Es handelt sich hierbei um ein Gruppenticket für bis zu 5 Personen zum Preis von […]

Weiterlesen »

RMV testet Check In und Check Out

11.05.16 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) testet ein neues automatisches System zur selbständigen Erfassung der Fahrgäste. Diese erhalten dann im Anschluss eine Rechnung nach dem Bestpreis-Prinzip. Was bis jetzt utopisch klingt, wird in Frankfurt nun Wirklichkeit – wenn auch zunächst nur für wenige Wochen und für wenige ausgewählte Fahrgäste.

Weiterlesen »

Bogestra AG testet Echtzeitauskunft

11.05.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Vier neue Anzeigetafeln mit den aktuellen Informationen zu allen haltenden Linien sind an zwei ausgewählten Haltestellen in Bochum und Gelsenkirchen aufgestellt worden. Sie sind in den Haltestellenmast integriert, an dem bislang die Informationen als Aushang zu finden waren. Die neuen Anzeigetafeln informierten die Fahrgäste im Rahmen einer Testphase zunächst für zwölf Wochen oberirdisch in Bochum […]

Weiterlesen »

NVV forciert Freizeitverkehr im ÖPNV

11.05.16 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit einem neuen Angebot für Freizeitaktivitäten in ganz Nordhessen startet der Nordhessische Verkehrsverbund in den Frühling. Ab sofort gibt es die Jahreskarte NordhessenFreizeit für sechs Euro im Monat zusätzlich zum regulären Jahreskartenpreis. Diese gilt wochentags ab 19 Uhr, das ganze Wochenende, und an Feiertagen ganztägig in allen Verkehrsmitteln des NVV. Eine weitere Person und alle […]

Weiterlesen »